Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Chat
Aktuelle Zeit: 23. Sep 2019, 18:23

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 7. Aug 2019, 21:13 
Offline

Registriert: 7. Aug 2019, 20:49
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin ganz neu in diesem Forum. Tarotkarten lege ich eigentlich schon seit einigen Jahren, aber sehr selten und nur, wenn mir etwas sehr wichtig ist. Somit habe ich noch nicht so viel Erfahrung.

Heute habe ich das Beziehungsspiel nach Crowley gelegt in Bezug auf einen Mann. Wir hatten eine hoch emotionale, schwierige (On Off) Beziehung, die nach 2 Jahren vor zwei Monaten (böse) zu Ende ging. Ich denke aber noch oft an ihn und wollte wissen, was er auf seiner Seite denkt und fühlt. Wie es um die Beziehung steht.

Meine aktuelle Frage an Euch betrifft die Ebene der Seele/Gefühle. Hier habe ich auf seiner Seite (Karte 3) den Ritter der Kelche gezogen. Besonders auf englischsprachigen Seiten habe ich gelesen, dass diese Karte für intensive, romantische Gefühle steht. Einige sagen aber auch, dass sie dafür stehen kann, dass er für jemand Neues Feuer und Flamme ist.

Wie kann ich denn wissen, ob sich die Karte auf uns oder auf eine dritte Person bezieht? Meine Anfänger-Logik sagt mir, dass, wenn er eine dritte Person liebt, in Bezug auf UNSERE Beziehung (um die geht es ja schließlich bei der Legung) eine Karte erscheinen müsste, die Abbruch, Ende o.ä. aufzeigt.

Über einen Hinweis freue ich mich!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17. Aug 2019, 21:22 
Offline

Registriert: 17. Jun 2009, 15:00
Beiträge: 14
Hallo Sebolina, ich würde spontan sagen, daß er, genau wie Du, mit Gefühlen an Dich denkt. Du an ihn ja auch, sonst würdest Du nicht die Karten legen. Aber der Ritter der Kelche ist eben auch eine Karte der Bewegung. Du hast die Legung aus dem Banzhaf-Buch gemacht, nicht wahr? Ich hab es gerade nicht zur Hand, aber achte darauf, in welche Richtung der Ritter reitet, ob er sich entfernt. Dann hat er seine Gefühle genommen und ist damit verschwunden, weil ihr aus eurer Liebe nichts Dauerhaftes schaffen könnt.

Wenn er in Richtung "Deiner" Karten reitet, ist das ein Zeichen, daß Eure Beziehung noch nicht hoffnungslos beendet ist. Daß irgendwann eine Annäherung möglich sein kann. In dem Falle würde ich eine Karte ziehen, um herauszufinden, was sich ändern müßte, damit eine Neuannäherung denkbar wäre.

Die Gefühle, die dieser Ritter in sich trägt, können übrigens sehr komplex sein, sehr stürmisch und widersprüchlich (Wasser und Feuer). Aber normalerweise ist er ein Romantiker, der Ritter, und er trifft seine Entscheidungen von Gefühlen motiviert. Es kann auch bedeuten, daß jemand aus emotionalem Antrieb Dinge sagt oder tut, die er mit dem Kopf nicht tun würde, oder die sogar seinen Interessen zuwiderlaufen.

Liebe Grüße, und viel Glück in der Liebe :-)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Datenschutz | Impressum