Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018, 14:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 17. Mär 2010, 17:50 
:hallo: hallo moon - hallo maria :hallo:

ich bin mir noch nich so sicher, ob ich wirklich ne konkrete karte brauche,
wenn dann höchsten in der großen tafel

und

für mich passt im moment am ehesten geld und offizier

aber

vielleicht teste ichs mal mit den lenis oder pendel ne runde :D

einen schönen abend euch
schlange


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 17. Mär 2010, 18:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
:hallo: liebe Maria :hallo:

Zitat:
wenn du etwas uber beruf erfahren mochtest dann schau dir diese karten an-offizier,geld und brief
bei gesundheit-beständigkeit und krankheit
die liebe-treue und liebe
familie-haus,witver,witve
spiritualität-geistlicher
kinder-kind

lg Maria


ist für mich alles stimmig, den Brief auf Beruf würde ich als Arbeitsvertrag deuten.
Wo ich aber ein oder mehrere :confused: hab ist:

wieso ordnest du für Familie , Haus ist klar, aber wieso Witwer u Witwe, wg der Zuordnung für Vater, Onkel ec.
kann doch auch einen Chef oder einen einsamen Freund sybolisieren oder ohne Kontakte. Hm..............
wäre lieb wenn du mir auf die Sprünge hilfst.

Einen schönen Abend wünscht dir :flowers:

Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 18. Mär 2010, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
:hallo: francess

fur mich sind witver und witve immer die personen aus der familie.wenn z.b. die karte witver beim offizier liegt kann es auch der boss sein,aber trotzdem ist das gleichzeitig auch jemand aus der familie.z.b. der reiter aus lennormand deck steht fur fahrzeug aber auch fur nachrichten usw.also schaue ich da zu erst auf nachrichten und dann wenn mich fahrzeug interessiert schaue ich noch einmal auf den reiter.weisst du was ich meine?ich weiss nicht wie soll ich das genauer erklären.
also schaue ich auf beruf offizier.dann interessiert mich noch mein vater,schaue ich auf witver,er liegt beim offizier also weiss ich er hat mit amt-angelegenheiten zu tun weil der offizier auch amtlicher angelegenheiten bedeutet,als rentner hat er mit beruf dann nix zu tun.

lg Maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 18. Mär 2010, 13:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
Liebe Maria ,

danke dir für deine Erklärung hearth
ich hab verstanden was du meinst :spitze:

werde da mal mehr drauf schauen

schick dir sonnige Grüße :sol:

Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 25. Dez 2010, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo,ich habe neue beweise :krone: mein bruder hat sich verlobt und diese kombi steht dafuer botschaft mit frohlichkeit.diese botschaft habe ich gestern bekommen.

lg maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 29. Jan 2011, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo :sol:

ich will etwas hier schreiben, aber ich weiss nicht was :gruebel: uber geld, liebe,gesundheit, beruf, gefahr auf reisen, familie? ich wurde gerne wissen ob jemanden uberhaupt noch diese zigeunerkarten interessieren. es ist hier sehr tot geworden.

lg maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 29. Jan 2011, 16:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
Liebe Maria,

ja stimmt....es ist wohl kein großes Interesse da......ich habe versucht zu Zigeunern u Kippern einen Zugang zu finden,
doch nie hat es so wirklich gestimmt, auch mit den Art Deco.......

eine Verlobung ist wirklich eine fröhliche Nachricht :klatsch:

ich lese gern, wenn du was dazu schreibst :blink: und von deinen Erfahrungen berichtest.

Liebe Grüße

Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 30. Jan 2011, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo francess :sol:

das tut mir leid, dass deine legungen nicht stimmen. irgendwo machst du fehler bei deutung wenn das nicht stimmt oder falsches legesystem? mit art deco kann ich auch nichts anfangen, da gibt es noch weitere karten wie diener usw. was das ganze noch mehr kompliziert machen.

ich werde da auch nichts mehr schreiben, ausser jemand wird hilfe bei deutung brauchen.


lg maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 30. Jan 2011, 13:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
Liebe Maria,

ich habe kein Legesystem genommen,
sondern jeden Tag 3 Karten gezogen u abends überlegt was sie mir sagen wollten.
ja es liegt hier wohl an mir, daß ich sie dann nicht richtig deute, oder den versteckten Sinn nicht erkennen kann.

aber viell versuche ich es mal mit einem Legesystem, so hat die einzelne Karte ihren Platz :gruebel:

ich danke dir

Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 30. Jan 2011, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo francess, ja tageskarten sind nicht so einfach. ich benutze die karten eher in die zukunft zu schauen.aber wenn du irgendwann wieder tageskarten ziehst dann empfehle ich dir das buch von angela mackert,sie hat auch verhaltenstip dort beschrieben und auch wenn du erst am abend ins buch schaust, siehst du was du so am tag gemacht hast. das buch ist geeignet eher fur innenschau, selbsterkenntniss und nicht so ganz fur zukunftprognosen.

lg maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 6. Feb 2011, 01:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo :besenhex:

ich mochte da noch etwas doch schreiben, es geht um beziehungen falls man fragt wie geht es weiter. die karte reise bedeutet abschied,trennung.es bedeutet naturlich nicht definitive trennung, aussser es folgen negative karten. alles gilt nur fur einzeln gezogene karten nicht fur grosses blatt.
richter ist eine auforderung zum handeln und probleme zu losen, ob es gelingt und wie zeigt die folgende karte.
die krankheit bedeutet nicht immer,dass man krank ist.diese karte bedeutet oft verzogerungen und einfach schwierigkeiten.und schwere karte witwer oder witve, ausser person karte bedeutet sie, dass man negativ eingestellt ist und mit diese negative einstellung eine positive entwicklung verhindert,eigene energie vitalität unterdruckt-hemmung. gesundheitliche probleme zeigt eher die karte verlust. und hoffnung bedeutet positive aussichten auf erfolg, die karte ist ähnlich wie im tarot 3 stäbe. ich lege mir oft 3 karten wenn ich etwas wissen will- liegt da erste karte hoffnung oder 3 stäbe und es folgen eher problemkarten heisst sie einfach nur -du willst wissen ob du gute aussichen hast. und die karte beständigkeit bedeutet in der vergangenheit und auch im grossen blatt eine stagnation-von erste karte bis personen karte, haus in der vergangenheit probleme mit besitz-von erste karte bis vorletzte karte von hauptperson.direkt links von hauptperson im grossen blatt bedeutet die karte haus problemme in der familie. vergangenheit im grossen blatt zeigen die karten von platz 1 bis zu hauptperson und die karten oberhalb-uber kopf. dann folgt die
zukunft bis zum ende-letze karte.

lg maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 7. Feb 2011, 12:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
Liebe Maria,

ich werde mir diese Hinweise notieren, wenn du es so erklärst hört es sich auch logisch an.
Ja Witwer u Witwe nicht immer einfach, wenn sie fallen, neg. Einstellung :lampe:

Zitat:
ich lege mir oft 3 karten wenn ich etwas wissen will- liegt da erste karte hoffnung oder 3 stäbe und es folgen eher problemkarten heisst sie einfach nur -du willst wissen ob du gute aussichen hast.

dann wären die Aussichten somit schlecht?

Zitat:
und die karte beständigkeit bedeutet in der vergangenheit und auch im grossen blatt eine stagnation-von erste karte bis personen karte

hier verstehe ich die Aussage nicht, in der Vergangenheit stagniert es doch nicht, nur in der Gegenwart oder ZK :gruebel:
die Beständigkeit steht doch auch für Arbeit?

Zitat:
vergangenheit im grossen blatt zeigen die karten von platz 1 bis zu hauptperson und die karten oberhalb-uber kopf. dann folgt die
zukunft bis zum ende-letze karte.

das kenn ich auch so.

hearth lichen Dank für deine Mühe :flowers:

ich zieh mir heute mal welche..........
Unglück-Haus und Brief, da werden mich wohl schlechte Nachrichten erreichen,
hoffentlich nicht aus der Familie.........

Liebe Grüße
Francess

Auch hier für noch danke:
Zitat:
aber wenn du irgendwann wieder tageskarten ziehst dann empfehle ich dir das buch von angela mackert,sie hat auch verhaltenstip dort beschrieben und auch wenn du erst am abend ins buch schaust, siehst du was du so am tag gemacht hast. das buch ist geeignet eher fur innenschau, selbsterkenntniss und nicht so ganz fur zukunftprognosen.


ich bin eigentlich nicht so der TK Zieher, das Buch hört sich aber interessant an

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 9. Feb 2011, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo francess :sol:

in der vergangenheit hat etwas stagniert z.b. die finanzen, möglichkeit zum geld zu kommen- karte geld oder in der familie mit haus oder wohnung karte haus usw.

hoffnung(neue moglichkeiten; erfolgreiche projekte;gute aussichten;mögliche reise ins ausland)dann folgt z.b. feind und unglück, da siehe ich keine gute aussichten.

beständigkeit ist zu ruhige karte für die arbeit aber wer das schon so betrachtet, dass die karte die arbeit bedeutet und es stimmt dann hat sich die karte auf diese bedeutung wahrscheinlich schon gewohnt .

unglück mit haus und brief als zukunftschau bedeutet oft schlechte verhältnisse in der familie oder schlechte bedinungen in wohnsituation und alles entwicklet sich da nur langsam. als tageskarten weiss ich nicht vieleicht brauchst du dich einfach erholen, rasten.

lg maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 9. Feb 2011, 22:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend Maria,

danke für die Erklärung, ich verstehe was du meinst :lampe:

ja, das ist das festlegen der Karten, deshalb ist es ja nicht so einfach für andere zu deuten,
da deren Festlegung abweicht.

Zitat:
unglück mit haus und brief als zukunftschau bedeutet oft schlechte verhältnisse in der familie oder schlechte bedinungen in wohnsituation und alles entwicklet sich da nur langsam. als tageskarten weiss ich nicht vieleicht brauchst du dich einfach erholen, rasten.

in der Familie ist alles in bester Ordnung, auch die Wohnverhältnisse sind gut.
welche Karte siehst du als Hinweis für langsam , steh da auf der Leitung :gruebel:
aber mich erholen, raste, das ist so was von richtig :klatsch: :klatsch: ich bin so leer wie ein losgelassener Luftballon :hmpf:
doch wie kommst du darauf? ich hätte mit diesen Karten eher auf eine Krankmeldung getippt, oder es kommt eine neg. Nachricht
von der Familie, oder vom Körper?


Hab ganz lieben Dank hearth
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 17. Feb 2011, 14:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
:hallo: ihr Lieben,

wollte nur kurz melden, daß die Karten am 12.2. sich aufgelöst haben.
ich bekam die Nachricht einer Freundin, daß ihre Katze verunglückt ist,
ein Hüftschaden, der nicht operiert werden kann.
Sie muß nun humpeln bis sich neue Knorpel bilden.......

kann auch auf meinen Kater hindeuten, mit dem ich am 11. auch beim Tierarzt war.
Mir fiel wieder ein, daß das Haus auch für Haustiere stehen kann!

LG Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 18. Feb 2011, 23:44 
Offline

Registriert: 18. Nov 2010, 18:32
Beiträge: 142
:eich: hi francess - maria
Zitat:
beständigkeit ist zu ruhige karte für die arbeit aber wer das schon so betrachtet, dass die karte die arbeit bedeutet und es stimmt dann hat sich die karte auf diese bedeutung wahrscheinlich schon gewohnt .
auch fur mich sein bestanigkeit ein ruihges karten wie schreiben maria sein wie das baum in das leni. mein bedaueutung sein ein zeit karten fur dauer - stabiitat - zukunft - etwas sein von das lange dauer - stabiles pahse fur langere zeit - auch fur das fortebestehen fur ein augen blick in das siutaiton.auch wen das karten geld liegen daneben sein fur mich stabiles finanzieles situation - lage.

_________________
Bildgruss küçük cadı


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 27. Mär 2012, 21:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
:hallo: ihr Lieben,
heute grabe ich mal wieder mein Zigis aus :blink:
sie haben mich erinnert, da ich heute eine email aus Ungarn erhalten habe :besenhex:
meine jüngste Tochter hat ein älteres Haus gekauft (in D), das sie gerade renovieren.....
und da legte ich spontan offen die Frage:

Haus-Kind-Treue
der Hund hat im Hintergrund ein Kreuz, das für mich auch immer für die Zukunft steht,
wird mein Kind in diesem Haus eine Zukunft haben, ist das Haus für sie "treu"?
ich ziehe immer versetzt darunter eine Karte weiter........

gezogen habe ich die Fröhlichkeit, den Priester, den Witwer und die Reise,
mein erster Gedanke war, sie wird nicht in dem Haus bleiben sondern "weiterziehen"
erst überwiegt die Freude am planen am umändern, doch dann scheint etwas sie traurig machen,
etwas das sie viell noch nicht wußten kommt nach oben u sie werde dort nicht bleiben!!!

was meint ihr dazu????

liebe Grüßle
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 28. Mär 2012, 08:47 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
:hallo: meine liebe Francess, :hallo:

ich kenne die Zigis gar nicht und habe mir soeben erstmal die Bilder gegoogelt. ;)

Versuche es einfach mal. Du findest die ESC-Taste sicherlich. ;) :grin:

Also....

Haus-Kind-Treue

Mit Haus und Kind sehe ich hier eindeutig das Haus, welches sie renovieren und mit dem Kind, dass es auch noch nicht fertig ist und es auch ein Neubeginn für deine jüngste Tochter darstellt. Hinsichtlich auf die noch kommenden Karten, könnte sie dieses Haus (ich drücke mich vorsichtig aus...) blauäugig gekauft haben. MMh...mit der Treue, so könnte ich mir vorstellen, dass da schon Mängel erkannt wurden evtl, aber deine Tochter zuverlässig/treu diesem Haus bleibt. Das Haus siehts sie quasi als ihre Zukunft (Kreuz) an.

Dann hast du noch dies gezogen:

Fröhlichkeit, den Priester, den Witwer und die Reise

Ich denke mal, wie es sich entwickelt....
Wie gesagt, ich kenne die Zigeuner nicht und habe mich ein bissel schlau gemacht. :lesen: Somit könnte die "Fröhlichkeit" auch deine Tochter sein, die sich mit/in dem Haus einer Herausforderung stellen muss (wegen "Priester"...Spiritualität :gruebel: ). So eine Art von neuer Lebensabschnitt. :saint: Sie wird nicht "zufällig" an dieses Haus gekommen sein, sondern hingeführt worden sein, m.E. :saint: Der neue Lebensabschnitt wird auch seine Schattenseiten haben ("Wittwer"). Ich denke, dass mit der "Reise", es um ihre persönliche Veränderung geht.

Das sind meine Gedanken, liebe Francess. Viell etwas brauchbares dabei.

Wünsche deiner Tochter/Fam ein wunderschönes Zuhause. :sol: hearth :sol:

Lieb umarmt von

Tina hearth

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 28. Mär 2012, 13:47 
Hallo liebe Francess,

Deine gezogenen Karten, in Verbindung, mit den Gelegten:
Die Fröhlichkeit zeigt für mich, dass es hier auch um Kreativität geht, dass Haus nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Da zwei Personen auf der Karte abgebildet sind, geht es auch darum, die Freude des geplanten Hauses, mit anderen zu teilen. Es könnte das eine oder andere Fest in diesem Haus gefeiert werden.

Die Karte, „Geistlicher“ steht auch für das Spirituelle. Sie sucht nach Erfüllung im Leben. Durch Haus und Kind. Oder auch anders formuliert, Dein Kind erfährt in diesem Haus eine Phase der Klarheit. Vielleicht öffnet sie sich für Kunst, Musik, Kirche, Spiritualität. Ihr geht es nicht nur um alltägliche und weltliche Dinge. Der Geistliche zeigt eben auch das "Höhere" an.

Die Karte, der Witwer, steht für Lebenserfahrung, aber auch für die Einsamkeit. In erster Linie wohl, für eine Person. Vielleicht zeigt die Karte an, dass sie einen Lernprozess durchwandern muss. Kind-Treue (mit Kreuz, auch Zukunft, …). Der Witwer spricht davon, dass man eine zeitlang seinen Weg alleine geht oder das sie etwas trauig und einsam machen wird. (Noch bin ich unschlüssig, wie ich den Witwer als PK deuten soll, deshalb lasse ich das mal offen.)

Die Reise, kann zum einen bedeuten, dass sie später mal weiter zieht. Aber auch, dass es viel Bewegung gibt, viele neue Kontakte, die geknüpft werden und denen man treu ist.
Du hast gefragt, ob sie dem Haus treu ist, bzw. bleiben wird. Ich sage nein, sie wird wohl irgendwann weiter ziehen. Würde z. B. der Hund als letzte Karte liegen, dann würde sie ihrem neuen Zuhause treu ergeben sein und zwar auf lange Sicht, auf die Zukunft hin.
(Schau mal, welch große Staubwolken die Pferde hinterlassen. Mit dieser Karte steht man nicht still. Man will laufen, gehen, springen, fahren, weiter ziehen und in Bewegung sein. Das kleine "Örtchen" ist nur noch im Hintergrund zu sehen.)

Lese ich nun die 4 Karten in Folge:
Anfangs wird sie eine äußerliche, innerliche und möglicherweise auch, eine tief greifende Entfaltung, erfahren. Vielleicht scheint alles perfekt und wie am Schnürchen zu laufen. Später könnte sie eine Traurigkeit einholen und ein (allein stehender) Herr könnte durchaus ihr Reisefieber wecken und sie dazu bewegen, nach neuen Ufern, Ausschau zu halten.
Ich schließe aber auch nicht aus, dass es sich hier, um einen Wandlungsprozess in ihrem Inneren dreht, der mit der neuen Wohn- und Eigentumssituation, einhergeht.

Meine bescheidene Meinung. Ich habe nämlich keine Ahnung von Zigeunerkarten.

Alles Gute Dir und Deiner Tochter,
bliss


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZIGEUNER-KARTEN..............
BeitragVerfasst: 29. Mär 2012, 13:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Tina,
Hallo liebe Bliss,

danke, daß ihr mir hier helft, die Zigeuner sind mir in die Finger gefallen, als ich nach bestimmten Karten gesucht habe
......u die Idee das Haus mal abzufragen,
hatte ich schon seit ich es wußte, u warum nicht mal mit Zigis, obwohl ich da auch nicht so fit bin.

Zitat:
Tina schrieb:
Fröhlichkeit, den Priester, den Witwer und die Reise

Ich denke mal, wie es sich entwickelt....
Wie gesagt, ich kenne die Zigeuner nicht und habe mich ein bissel schlau gemacht. :lesen: Somit könnte die "Fröhlichkeit" auch deine Tochter sein, die sich mit/in dem Haus einer Herausforderung stellen muss (wegen "Priester"...Spiritualität :gruebel: ). So eine Art von neuer Lebensabschnitt. :saint: Sie wird nicht "zufällig" an dieses Haus gekommen sein, sondern hingeführt worden sein, m.E. :saint: Der neue Lebensabschnitt wird auch seine Schattenseiten haben ("Wittwer"). Ich denke, dass mit der "Reise", es um ihre persönliche Veränderung geht.


ich habe die Bedeutungen nicht nachgelesen, doch mir fällt ein, daß in einer großen Legung die Föhlichkeit der FS sein soll,
es somit auch eine PK ist.
Ich glaube schon, daß meine Jüngste auch spirituell ist, doch sie macht in dieser Hinsicht nicht viel,
außer daß sie auch pendeln kann,
sie ist auch sehr kreativ u ihr Haus hat sie in Gedanken schon durchgeplant :blink:
Persönliche Veränderung kann gut passen :spitze:

Zitat:
Bliss schrieb:
Die Fröhlichkeit zeigt für mich, dass es hier auch um Kreativität geht, dass Haus nach den eigenen Wünschen zu gestalten.


wie bei Tina schon geschrieben :spitze: stimmt, sie ist sehr kreativ!!!
und das eine oder andere Fest wird bestimmt gefeiert :party:

das spirituelle, da gehen deine Gedanken mit Tina gleich, da lass ich mich mal überraschen :saint:

Zitat:
Die Karte, der Witwer, steht für Lebenserfahrung, aber auch für die Einsamkeit. In erster Linie wohl, für eine Person. Vielleicht zeigt die Karte an, dass sie einen Lernprozess durchwandern muss. Kind-Treue (mit Kreuz, auch Zukunft, …). Der Witwer spricht davon, dass man eine zeitlang seinen Weg alleine geht oder das sie etwas trauig und einsam machen wird.


:spitze: hier fiel mir gelich spontan ein, daß ihr Mann auch mal eine Woche ins Ausland muß u sie alleine ist mit dem :baby:

Zitat:
Die Reise, kann zum einen bedeuten, dass sie später mal weiter zieht. Aber auch, dass es viel Bewegung gibt, viele neue Kontakte, die geknüpft werden und denen man treu ist.
Du hast gefragt, ob sie dem Haus treu ist, bzw. bleiben wird. Ich sage nein, sie wird wohl irgendwann weiter ziehen.


das waren auch gleich meine Gedanken u durchaus auch möglich.

den Wandlungsprozess siehst du auch wie Tina!

ihr zwei Lieben, für das daß wir alle drei nicht viel Ahnung von den Zigis haben,
ist doch ganz gut was dabei rausgekommen :klatsch:

seid lieb geknuddelt und ein großes hearth Dankeschön
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм