Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 26. Apr 2018, 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Jan 2017, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2010, 14:04
Beiträge: 61
Wohnort: Deutsch Evern
Nur noch ein Beispiel im Umgang mit den Mitarbeitern:

heute SMS erhalten: Montag bitte um 4 h da sein, Bäckerrunde mitfahren

Vorher mit mir sprechen? Warum?

Leider habe ich meine Finger nicht ruhig halten können, so das ich am Montag hätte sagen können: nicht gelesen.

Ich werde Montag mitfahren, und das war es dann.

Vor 5 stehe ich keinen anderen Tag für die Firma (mehr) auf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jan 2017, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2016, 11:41
Beiträge: 223
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Hallo Marcus,
diese Dinge, die du da beschreibst sind nicht schön. Und es wundert mich, dass Ihr alle, die Ihr ja kein Geld bekommt, nocht arbeitet. Ich habe das auch erlebt in einer mittleren Spedition in Essen /Ruhrgebiet. Alle die vorher alles gegeben haben, sind trotzdem gekündigt worden.

Du hast beschrieben, was dort bei Euch läuft und somit diesem Negativen ohne es zu wollen, sehr viel Energie gegeben. Dein Unterbewusstsein hat deinem Denken (die sind alle gemein in dieser Firma) gleich noch eine Bestätigung gesandt. Diese SMS.

Versuch doch mal ganz für dich aus diesem Kreislauf raus zu kommen. Beschäftige dich mit Dingen, die positiv an dieser firma sind. Nicht hier, sondern sondern ganz für dich. Du gibst dann diesem Positivem Energie und es kann sich in deinem Leben ausbreiten.

Das meinte ich auch mit diesen Fragen, nicht mir oder dem Forum, sondern dir selber nur.

Brigide hat geschrieben:
Frage dich: Was sind deine Glaubenssätze bezüglich Geld, deine Wertigkeit, bezahlt zu werden?
Deine Arbeitgeber haben Macht über dein Leben? Inwieweit kann es sein, dass du diese ihnen gegeben hast mit deinen Glaubenssätzen über dich? Wie kommt es, dass gerade du genau solche Arbeitgeber anziehst und so dein Leben selbst erschaffst?


Denke daran, nur du allein bist für dein Glück zuständig, niemand sonst auf der Welt, nur Du! Und auch nur du kannst etwas in deinem Leben ändern.

liebe Grüße
aus dem herrlich verschneiten Garmsich-Partenkirchen

Brigide


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jan 2017, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2010, 14:04
Beiträge: 61
Wohnort: Deutsch Evern
Hallo Brigide!

Ja, Du hast absolut recht mit dem was Du da schreibst.

Ich muss meinen Blickwinkel verändern. Aber das hat mich dermaßen beschäftigt, das ich das erst mal irgendwo los werden musste.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм