Tarot.de Forum - Das große Tarot Forum in Deutschland
http://www.tarot.de/tarot-forum/

Häuserplätze Grundbedeutung
http://www.tarot.de/tarot-forum/hauserplatze-grundbedeutung-t6187-40.html
Seite 3 von 3

Autor:  Lyra Shion [ 4. Feb 2017, 15:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Häuserplätze Grundbedeutung

Huhu kara

kara hat geschrieben:
liebe Lyra, meine frage war: wo sind die hausplätze?


AH! Ja, die Häuser sind einfach die Plätze von 1-36 nacheinander. Also wie wenn du ein großes Blatt legen würdest, nur die Karten nach Nummerierung von 1-36 auflegen würdest. Es gibt sogar Tischdecken bzw. Tücher als Vorlage dafür :)


Bei kleinen Legungen wie der 3er oder 9er errechnet man sie sich in dem man die Karte mit ihrem Platz zusammen rechnet. (allerdings gibts Leute, die einfach dann einfach 1-3 bzw. 1-9 als Häuser nehmen - find ich aber weniger aussagekräftig, als die Rechenvariante).


Also hast du in einer 3er Legung z.b.
24Herz 13Kind 33Schlüssel,
+
1 2 3
wären die Häuser :
25Ring 15Bär 36Kreuz. Muss man aber bei so kleinen Legungen wirklich nicht machen :)


LG Lyra

Autor:  kara [ 4. Feb 2017, 16:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Häuserplätze Grundbedeutung

liebe Lyra, vielen dank für die erklärung.

damit möchte ich zu obiger situation -
Lyra hat geschrieben:
Herr liegt im HP Dame, Dame liegt im HP Herr...
- anmerken, daß im GB die position zueinander dann (abhängig vom deck) immer gleich ist. also ob sie sich dann ansehen oder den rücken zukehren ist vom deck abhängig ;)

hearth liche grüße
kara

Autor:  Lyra Shion [ 4. Feb 2017, 16:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Häuserplätze Grundbedeutung

Huhu kara

Die Situation ist 2 Jahre her und in meinem Fall war es Rücken an Rücken, da es die blaue Eule war :) und es war die starke Beschäftigung mit dem anderen - aber eben jeder für sich - wie Francess sagte, viel unausgesprochenes zwischen dem Herrn und mir hearth

LG Lyra

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/