Tarot.de Forum - Das große Tarot Forum in Deutschland
http://www.tarot.de/tarot-forum/

3er Legungen
http://www.tarot.de/tarot-forum/3er-legungen-t6471-60.html
Seite 4 von 6

Autor:  mirella04 [ 10. Mär 2015, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo shiny,

Zitat:
Frage: Wie wird die Arbeit diese Woche?

26.Buch (HP Brief) 24.Herz (HP Buch) 17.Storch (HP Park)

zukünftige Kommunikationen (Gespräche & Nachrichten) helfen bei der Bildung (Ansammlung von Wissen) und bringen Veränderungen.

QS= 31 Sonne => Energie / Glück


Insgesamt scheinst du eine beruflich sehr erfolgreiche und positive Woche vor dir haben.
Es scheint, als würdest du selbstbewusst auftreten und du hast viel Energie bei der Arbeit.
Vielleicht bekommst du Nachricht bezüglich einer Fortbildung (Buch auf Brief)?
Evtl. eine Fortbildung, die dir am Herzen liegt (Buch auf Herz)?
Du öffnest dich in jedem Fall Veränderungen (Störche auf Park).

Liebe Grüße,
mirella

Autor:  shiny [ 11. Mär 2015, 20:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo Mirella,

wieder liegst du mit der Deutung richtig, Montag wurde mir eröffnet, dass ich in ferner Zukunft für eine Weiterbildung vorgesehen bin. Mich würde die Fortbildung tatsächlich sehr voran bringen. Zurzeit ändert sich auch gerade einiges im beruflichen Bereich.

Liebe Grüße

Shiny

Autor:  mirella04 [ 12. Mär 2015, 07:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo shiny,

danke für dein Feedback :flowers:
Das freut mich sehr, dass ich richtig lag und eine Fortbildung ist ja was Tolles.
Durch den HP Herz scheinst du auch voll mit dem Herzen dabei zu sein und vielleicht bringt sie auch eine berufliche Veränderung mit sich (Störche HP Park).

Viel Erfolg und Freude bei der Fortbildung!

Liebe Grüße,
mirella

Autor:  Lyra Shion [ 2. Apr 2015, 18:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo ihr

Hab heut ne Traumkombi gelegt, die ich euch nicht vorenthalten wollt:

Herz Herr Dame

Thema braucht man wohl da nicht mehr erwähnen hearth :grin:
Denke hat wohl auch was mit "Versöhnung" oder Flirt zu tun, da QE Blumen... na mal gucken ;)

LG Lyra

Autor:  shiny [ 2. Apr 2015, 18:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo Lyra,

wirklich sehr schöne Kombination, für ein schönes Osterwochenende :)

Autor:  Lyra Shion [ 4. Apr 2015, 10:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu ihr

TADA :zauber:
Volltreffer... Vertrautes flirten ;) ging von ihm aus...

LG Lyra

Autor:  Lyra Shion [ 20. Mai 2015, 11:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu ihr

Das möchte ich euch nicht vorenthalten - ich musste bei meinen ersten Gedanken so lachen.
Es waren keine Tageskarten, sondern die Frage: Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Lilie Schlange Ring

Ich dachte: "Wat? Sexy Verführerin?!" :lol:

Denke aber, geht eher wohl darum den Verstand einzuschalten (klug und bedacht handeln), auf eine gewisse harmonische Weise und sich seiner Ausstrahlung bewusst zu sein (Lilie) und der Ring... hm da die Quersumme von 25 auch 7 ist, denke hat was mit Vollkommenheit zu tun.

LG Lyra

Autor:  Francess [ 20. Mai 2015, 12:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

hallo liebe Lyra,

nette Kombi :grin:
ich kenne ja nicht die Frage zu der Legung,
als 1. Gedanke kam mir autentisch sein,
denn die Lilien stehen ja nicht nur für die Harmonie, sondern auch für Reinheit u Leidenschaft.
die Schlange für beweglich und selbstsicher und den Ring sehe ich hier für wertvoll und wichtig an, für begehrenswert.

somit könnte der Rat der Karten an dich lauten, du sollst dich selbstsicher (deiner sicher sein) verhalten, sei einfach DU selber.


:hallo:

Autor:  Lyra Shion [ 20. Mai 2015, 12:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu Francess

Francess hat geschrieben:
nette Kombi :grin:
ich kenne ja nicht die Frage zu der Legung,
als 1. Gedanke kam mir autentisch sein,
denn die Lilien stehen ja nicht nur für die Harmonie, sondern auch für Reinheit u Leidenschaft.
die Schlange für beweglich und selbstsicher und den Ring sehe ich hier für wertvoll und wichtig an, für begehrenswert.

somit könnte der Rat der Karten an dich lauten, du sollst dich selbstsicher (deiner sicher sein) verhalten, sei einfach DU selber.



Du müsstest jetz meinen Blick sehen: o.O
Ähem, ja Volltreffer... das wurd mir schon an anderer Stelle gesagt, hätt ich so aber in den Karten nie gesehen.
o.O

Lg Lyra

Autor:  Lyra Shion [ 7. Okt 2015, 09:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu

Ich hab heut ne Kombi (Tageskarten) gelegt, mit der ich so gar nichts anfangen kann:

Dame Bär Herr

Habt ihr ne Idee?

:gruebel: :ponder:



Lg Lyra

Autor:  Hassia [ 7. Okt 2015, 09:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Ein anderer Mann der zwischen euch steht? Oder geht's um euer Vermögen/Geld?

Der Bär kann auch für Leidenschaft und/oder Eifersucht stehen. Oder eine öffentliche Person verkörpern, alles was verbeamtet wird.

Autor:  Lyra Shion [ 7. Okt 2015, 09:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu Hassia

Ich wüsst von beiden nichts... es könnt schon n Familienmitglied (Vater) sein, doch davon wüsst halt nichts... und naja, es ist auch seltsam als "Tageskarten", also im Sinne was passiert heute/was kommt heute auf mich zu ...

LG Lyra Shion

Autor:  samsondg [ 7. Okt 2015, 10:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu

Vertrauen in Veränderungen haben, evtl, einen Mann betreffend..

LG
Dörthe

Autor:  mirella04 [ 7. Okt 2015, 10:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo Lyra,
hallo liebe Foris

ich würde Dörthe zustimmen. Es gibt wichtige und evtl. auch große Veränderungen zwischen dir und einem Mann. Vielleicht auch eine alte Sache betreffend. Wenn man die Häuser mit einbezieht (weiß nicht, ob du das machst) wird das unterstrichen. (Bär wäre dann in Störche).
Die QE der Karten wäre 36 Kreuz. Also etwas Wichtiges, Schicksalhaftes steht heute zwischen euch an.

Liebe Grüße,
mirella

Autor:  Lyra Shion [ 7. Okt 2015, 10:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo ihr

Ich mach es je nach Gefühl, manchmal mit und manchmal ohne Häuser.
Ja die Häuser sind Sonne Störche Sonne...
Die QS ist entweder 36Kreuz oder Brief, je nach Rechnungsart, beides ergibt QE 9Blumen.

Ich unterscheide zwischen Quersumme und Quintessenz... Quersumme ist das was rauskommt, wenn man die Karten zusammen rechnet, entweder direkt oder jede Zahl einzeln - hier eben 36Kreuz oder 27Brief, die Quintessenz ist bei mir wenn man nichts mehr runterrechnen kann :) - mach ich je nach Gefühl. Müsst ich das alles in Zusammenhang bringen... dann komm ich auch auf etwas wichtiges, schicksalhaftes das passiert (eventuell ne Nachricht wegen dem Brief) - aber positiv wegen den Blumen... und ja Veränderung wegen den Häusern, die dann wohl auch recht positiv sein dürften, wegen den Sonnen? XD
Mann... drei Karten und zig Wege...Ich hätt ja noch ne Technik um mehr rauszufinden, aber reicht wohl *g*

Also den Bären seht ihr in dem Fall dann als Vertrauen? Denn ich denke, es wär auch gut ohne diese ganzen Möglichkeiten einfach ne Aussage aus den 3 Karten zu haben XD...


Lg Lyra

Autor:  mirella04 [ 7. Okt 2015, 11:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Hallo Lyra,
danke der Unterschied zwischen QS und QE war mir bisher nicht so bewusst...
Du bist im Haus der Lilien und er im Haus der Sonne.
Aber das sind ja beides sehr positive Häuser, evtl. bekommst du Unterstützung oder aber du bist einfach sehr harmonisch oder machst deinen Frieden mit einer Sache.
LG mirella

Autor:  Lyra Shion [ 7. Okt 2015, 11:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu mirella

Huch danke XD ja stimmt Lilien (kann nicht mal mehr bis 1 zählen *g*). :flowers:
Na da bin ich ja gespannt... hearth

Lg Lyra

Autor:  mirella04 [ 7. Okt 2015, 11:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

:lol: bin gespannt auf das Feedback!
Noch eine Frage, wie meinst du das mit dem unterschiedlichen Berechnen der Quersumme (oder ist das nicht die Quintessenz und Quersumme bildet man dann von der Qunitessenz :gruebel: )?
Ich rechne immer alle Zahlen zusammen und ziehe dann 36 ab bis nichts mehr geht...
Wie kann man das noch machen bzw. wie kommst du auf den Brief?
Liebe Grüße,
mirella

Autor:  Lyra Shion [ 7. Okt 2015, 12:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu mirella

Indem du jede einzelne Zahl zusammen zählst und nicht die Karten.

Bei mir wäre das
also statt 29+15+28 so : 2+9+1+5+2+8 = 27

Hab gleich was dazu geschrieben :D:
wie-man-aus-3er-legungen-noch-mehr-erfahrt-t7592.html


Lg Lyra

Autor:  Lyra Shion [ 7. Okt 2015, 12:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 3er Legungen

Huhu nochmal

Auch wenn man so viel rausrechnen kann, mit Häusern und QE... gerade Anfängern rät man ja immer, erst Mal einfach das zu deuten was da liegt - bei einem großen Blatt fängt man ja auch nicht gleich mit den Häusern (haha außer ich) und korrespondieren, spiegeln etc. an....

Mich ärgern dann solche Kombis wie meine von heute *g* ... Dame Bär Herr... n Mann dazwischen? Gibt's aber keinen... Vertrauen, Eifersucht? Sie stehen sich aber Rücken an Rücken... das mag man als ne IST-Situation ganz gut interpretieren können, aber eben z.b. als Tageskarten im Sinne von "was kommt heute auf mich zu, was passiert heute", find ich solche Kombis einfach gemein :grin: lough

LG Lyra

Seite 4 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/