Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018, 04:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 19. Sep 2009, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
Hallo,ich habe mich entschieden wieder mit veritas videre ab und zu die Tageskarten zu ziehen, wenn jemand Lust hat kann mitmachen hier.Ich fange schon an :lol:

Entscheidung+Zukunft+Haustier

Entscheidung-Carpe Diem/eine Entscheidung fällt an/eine Entscheidung wird getroffen
Zukunft-etwas hat Zukunft/Wachstum/vom Lehring zum Meister
Haustier-Tiere im Allgemeinen/Loyalität/Freundschaft/Treue

LG Maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 19. Sep 2009, 23:00 
:hallo: Maria

VERITAS VIDERE kommt aus dem lateinischen und bedeutet:
*Wahrheit sehen*

:virgo:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 21. Sep 2009, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
Hallo Moon :hallo:

Ja die Wahrheit sehen :mrgreen:

Ich habe Entscheidung getroffen, dass ich meine Katze nächste Woche unbedingt sterilisieren lassen muss.Sonst habe ich den Tag genossen.Und ich mochte, dass ich mit meiner Katze auch das Leben in der Zukunft geniessen kann und nicht mehr die Geschreie nach Kater horen mochte.

LG Maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 23. Sep 2009, 01:11 
:hallo: liebe Maria,

könntest Du nicht mal ein paar Bilder von VERITAS VIDERE ins Forum einstellen?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 24. Sep 2009, 22:49 
:hallo:
hat jemand eine Ahnung wie die Karten von VERITAS VIDERE aussehen,
kann die jemand die Karten hier ins Forum rein stellen?

Ich würde mich ganz dolle freuen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 25. Sep 2009, 21:01 
:hallo: liebe Maria,

jetzt habe ich im alten Forum etwas über VERITAS VIDERE gefunden,
wo ich leider auch keine Bilder von den Karten gesehen habe.
http://www.tarot.de/forum/showflat.php? ... ain=230421


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 27. Sep 2009, 22:03 
:hallo: liebe Maria,

hier ist mal ein link, damit man sieht, wie Deine Karten aussehen:
http://www.silberschnur.de/public/pdf/b ... -221-2.pdf

Guten Wochenstart Dir wünsche


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 11. Dez 2010, 23:29 
Offline

Registriert: 18. Nov 2010, 18:32
Beiträge: 142
:eich: hallo maria

haben ich auch das karten veritas videre und ich finden das karten gut.
ich nehmene vertitas zu ein anderes karten da zu wie machen du maria?

gutes nacht küçük cadı


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 21. Dez 2010, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo kukuk :sman

ich ziehe 2- 3 karten oder keltisches kreuz oder 9-ner legung.aber diese karten habe ich schon lange nicht benutzt.


lg Maria :kerzeweih:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 4. Jan 2011, 00:20 
Offline

Registriert: 18. Nov 2010, 18:32
Beiträge: 142
:eich: hallo maria jetzt ich haben sehen du schreiben danke.ich nutzen ab zu das veritas videre karten finden gut nur nichte immer einfache zu das deuten.du machen ganzes legung keltisch kreuz und sogar 9es legung.so haben ich nie probiren.ich machen veritas zu das leni oder tarot ich nehmen zu.was sein deine liblingekarten maria?ich wunschen dir eine gute :frohesneues:

_________________
Bildgruss küçük cadı


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 8. Jan 2011, 17:48 
Offline

Registriert: 18. Nov 2010, 18:32
Beiträge: 142
:eich: hi maria ich haben finden letzen wochen eine gute seiten von das schriftezeichen in das veritas videre karten weiss ich nicht mehr wo haben das link. :lol: schauen du mal her bitte http://www.schildershop24.de/die-chinesischen-zeichen-und-deren-bedeutung-text_67.htm
http://www.lichtkreis.at/html/Ursymbole/Chinesische_Schrift_Symbole/chinesische-schrift-symbole.htm
ich schauen noch eine mal viell finden ich das link wieder.

_________________
Bildgruss küçük cadı


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 8. Jan 2011, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2009, 11:55
Beiträge: 330
hallo kukuk, :-) interessante zeichen sind das. ich mag mehrere karten aber the winner is: klasische piatnik zigeuner karten.

lg Maria


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 9. Jan 2011, 02:04 
Offline

Registriert: 18. Nov 2010, 18:32
Beiträge: 142
:eich: hi maria ich schreiben dir ein pn

_________________
Bildgruss küçük cadı


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 05:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:43
Beiträge: 97
Hallo zusammen, :hallo:


seit kurzem bin ich auch stolzer Besitzer von diesen wunderbaren Karten. Die Karten haben keine gängige Bilder wie die übliche Karten,dann aber viel einfacher zu verstehen. So ein treffsicheres Kartendeck habe ich bisher noch nicht gefunden (meine ganz persönliche Meinung!).
Ich kann nur jedem empfehlen.


Gruss, :flowers:

_________________
Um ihre Unfähigkeiten in den Prognosen elegant zu verstecken,fliehen verzweifelte Esoteriker in die psychologische Beratung(Bluesky81)
Das Schlimmste,was heutzutage in Eso-Branche geschieht,ist nämlich die Psychologisierung der Esoterik(Bluesky81)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 24. Nov 2012, 11:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4935
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Bluesky :hallo: ,

ich habe es auch u nehme es auch immer wieder und finde besonders auch bei spirituellen Fragen ist es sehr hilfreich :spitze:

hier der Treat dazu aus dem alten Forum, wenn jemand lesen möchte:
http://www.tarot.de/forum/showflat.php? ... ain=230421

nur ist es ein großer Stapel für kleine Hände :grin:

viel Erfolg damit :flowers:
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 14. Feb 2015, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Okt 2013, 16:56
Beiträge: 351
Wohnort: Bremen
ich grab mal diesen alten Thread aus...ich hab diese Karten jetzt auch und tue mich noch etwas schwer....arbeitet Ihr noch damit?

LG
Dörthe

_________________
"Love is not a hostile condition!" aus Wire to Wire, Razorlight


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 15. Feb 2015, 11:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4935
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Dörte,

meist stehen sie bei mir im Regal, ich ziehe selten damit, da sich nur mit den paar Worten, die drauf stehen
oft für mich kein Sinn zur Frage ergibt.


:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 1. Mär 2015, 15:15 
Hallo samsondg

Die VV habe ich auch. Für große Legungen eignen sie sich bei mir nicht.
Was aber ganz gut klappt, ist mit 2 oder 3 Karten eine Überschrift zur größeren Legung zu finden.

Allerdings kann man dies mit bebilderten Karten noch besser.

Etwas verwirrend finde ich auch die Karten Frühjahr und Neuanfanfang. Erstere steht u.A. für Neubeginn u.
die andere u.A. für Neuanfang, was für mich eigentlich das gleiche bedeutet.
Dann gibt es noch Kind/er, die ja auf anderen Karten ebenfalls einen Neuanfang ausdrücken.

Ähnlich kompliziert wird es manchmal mit den Karten Sohn u. Tochter, die ja auchdie Kinder sind.
Das Begleitheft ist sehr knapp u. so denke ich für mich bei Kind/er ein kleines Kind, während Sohn u. Tochter
schon größer, vielleicht sogar erwachsen sind.

LG. Eremitin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VERITAS VIDERE-TAGESKARTEN
BeitragVerfasst: 4. Sep 2015, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Okt 2013, 16:56
Beiträge: 351
Wohnort: Bremen
Hallo zusammen,

mich frustrieren diese Karten zunehmend....so viel negative Karten, die auch IMMER in meinen Legungen liegen...da gehört schonwas zu, von 82Karten Tod, Teufel Krise, Verlust, Einsamkeit usw in einer 9er Legung zu haben....

Bislang verstehe ich sie vielleicht nicht, oder aber wir sind nicht füreinander gemacht

LG
Dörthe

_________________
"Love is not a hostile condition!" aus Wire to Wire, Razorlight


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм