Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 19:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17. Jun 2016, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 695
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo ,

ich habe das problem mit meinem shadowscapes-deck. hab es jetzt schon eine weile in benutzung und es wird nicht besser. die karten sind zu glatt? manche karten halten zusammen, andere rutschen total auseinander. ich bekomme nie einen schönen fächer hin ohne total viel nacharbeit. da haften teilweise 2 bis 3 karten so aneinader, daß die unteren völlig unsichtbar sind. ich kann sogar eine karte mit der anderen hochhalten, vielleicht sind die elektrostatisch aufgeladen?


hat jemand ein ähnliches phänomen?
gibt es einen trick oder tip für mich?

danke und grüße
kara

_________________
Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)

Avatar: "ohne Titel" Copyright: Jrgen Flchle www.fotolia.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Jun 2016, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1392
Wohnort: Waterkant
Hi Kara :sol:

vielleicht die ganz glatten Karten gaaanz vorsichtig etwas hin-und herknicken :gruebel: oder den ganzen Kartenstapel mal mit den Seitenrändern auf den Tisch klopfen damit sie etwas "stumpfer" werden (Sorry, mir fällt grad kein anderes Wort ein) :gruebel:

Für Karten die zusammenkleben soll es ein Pulver geben welches auch Leute benutzen, die Kartentricks vorführen :gruebel: ...hab´ich mal gehört aber noch nie näher nachgeforscht....

Viele Grüße von cat (die neugierig ist, ob irgendetwas davon funktioniert)

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Jun 2016, 17:45 
Offline

Registriert: 23. Okt 2015, 20:42
Beiträge: 240
Wohnort: Stuttgart
hallo...
hm, das einzige was mir einfällt wäre spontan Babypuder.....so vom Gefühl her könnte man auch mal die Kanten des Stapels anföhnen. Wo die Idee herkommt, keine Ahnung. War grade einfach da....also Stapel zwischen zwei Finger und Kanten warm anpusten....
hm.
llg die Wollmaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Jun 2016, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 695
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo,

zuerst einmal habe ich in der zwischenzeit das deck schon kleiner geschnitten, weil die karten so hoch waren, daß ich sie nicht profimäßig mischen konnte.

pabypuder does the trick!

ich habe mir die hände eingepudert und jede karte einzeln vorne und hinten eingerieben.
jetzt laufen sie, wie sie sollen.

danke für eure Ideen

hearth liche grüße
kara

_________________
Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)

Avatar: "ohne Titel" Copyright: Jrgen Flchle www.fotolia.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Jun 2016, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4737
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend liebe Kara,

Zitat:
zuerst einmal habe ich in der zwischenzeit das deck schon kleiner geschnitten, weil die karten so hoch waren, daß ich sie nicht profimäßig mischen konnte.


Nun mußte ich erst mal bei meinen Shadows nachschauen, die gehen ganz leicht zu mischen u haben einen hübschen silbernen Rand,
hast du diesen weggeschnitten????
Welche Ausgabe hast du denn????

Ich habe schon oft gelesen daß viele Pfeffer auf Karten streuen, doch das macht man eher bei abgegriffenen Decks.

Auch kann ein warmes Wasser mit ein ganz klein wenig Fensterklar ausreichen, mit einem weichen Lappen die Karten abzureiben,
damit sie wieder sauber werden.

Doch hier scheint eher, ein "Druck-zus.-kleben" zu sein, super daß ihr das lösen konntet. :spitze:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Jun 2016, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 695
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo Francess,

Pfeffer? damit der beim mischen in die nase stiebt :lol:

nein, die karten waren nicht dreckig, auch nicht klebrig. die oberfläche ist ganz fein genarbt :lupe:
dadurch hafteten die karten irgendwie saugnapfartig aneinander.

ich wollte den rand schon lange abschneiden, weil die karten für meine hände einfach zu hoch sind und damit schlecht zu handhaben. aber weil viele kleine arkana so schwer zu unterscheiden sind, will ich nicht auf die beschriftung verzichten. ich habe deshalb jetzt unten ganz wenig weggenommen und oben den silbernen rand abgeschnitten. sieht nun so aus: (die welligen seiten kommen von der schlechten kamera, die sind schon grade ;) )

viele grüße
kara


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)

Avatar: "ohne Titel" Copyright: Jrgen Flchle www.fotolia.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм