Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 04:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 3. Jul 2016, 18:44 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag, der es auch gleich in sich hat...

Ich hab da mal eine Legung mit dem Tarot und dem Lenormand bezüglich eines süssen Typs gemacht und auf meine Frage hin,
"Was blockiert sein sexuelles Verlangen nach mir" die verkehrte Neun der Schwerter sowie das Kreuz im Lenormand (ebenfalls verkehrt) bekommen. :gruebel:

Meine Frage an Euch hier ist, was ich genau tun könnte um den Knoten bei ihm zu lösen, d.h. falls es überhaupt was zu lösen gibt.
Ein vorhandenes Interesse und eine starke sexuelle Verführung und Ausstrahlung von ihm her ist gegeben, ich bilde mir also nix ein...er ist einfach irgendwie blockiert... :cray:

Er ist den Karten nach ja in ziemliche Albträume, Besessenheit, Versagens-und Verlustängste gewickelt. (Tarot)
Was ich auch schon immer bei ihm gemerkt hatte, war, dass er genauso auch hochmütig, arrogant, selbstgefällig, misstrauisch und apathisch wirkte (Lenormand)

Gibt es also eine "Medizin", welche ich anwenden könnte, oder ein bestimmtes Verhaltensmuster, welches diese negativen Impulse in ihm heilt oder ihm eben zeigt, dass er sich mir gegenüber öffnen und vertrauen kann ? :frage:

Was ist die Heilung bei Neun der Schwerter und Das Kreuz (beide verkehrt) ? :confused:

Danke und bis bald.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 3. Jul 2016, 20:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 3493
Hallo Numbererer,
ich habe deine kleine Legung mal hierher verschoben, weil sie ja zwei unterschiedliche Methoden beinhaltet.
Bei der Zuschreibung von sexuellem Verlangen wäre ich (!) etwas vorsichtig, nicht jedeR Mensch, der mit mir flirtet, will gleich mit mir in die Kiste. (und umgekehrt... :krone: )
Wenn du dir allerdings in der Hinsicht recht sicher bist, dass er will und dennoch nichts in diese Richtung unternimmt, würde ich hier die Schwert9 mit einem Schlagwort als 'verkopft' bezeichnen. Er macht sich offensichtlich extrem viele Gedanken. Zu recht oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.

Was die Lennis angeht, bin ich gänzlich unbeleckt, vielleicht will dir dazu jemand gesondert schreiben.

hth Eliara :cat:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 3. Jul 2016, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 695
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo Numbererererer,

reißerischer threadtitel :lol:

karten zu ziehen, um sich über das verhalten anderer klarer zu werden, finde ich auch hilfreich.

das kreuz würde ich in diesem zusammenhang mit den 9 schwertern als religiöse oder moralische glaubenssätze deuten.
könnte aber auch der ort sein, an dem sich eure wege gekreuzt haben. nach dem motto, wen ich hier kennenlerne, der will ja nur ... ;)

ich wundere mich sehr, warum du einen mann, der
Zitat:
hochmütig, arrogant, selbstgefällig, misstrauisch und apathisch wirkt
unbedingt haben willst.
apathisch beim sex - allen ernstes? :outch:

viele grüße
kara

_________________
Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)

Avatar: "ohne Titel" Copyright: Jrgen Flchle www.fotolia.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 3. Jul 2016, 22:20 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hey kara,

super Gedanke von Dir das mit den gekreuzten Weg...hab ich noch nie so gesehen.

Tja, warum würde ich mit so nem Mann was zu tun haben...er hat einfach nen mega Sexappeal und weiss ihn auch einzusetzen... :blink:

Hat denn jemals jemand seine Lüste und Fantasien zu voller Gänze verstehen können ? :grin:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 3. Jul 2016, 22:25 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hallo Eliara

und danke für Deinen Beitrag.

Ja, er macht sich schon zu viele Gedanken. Er ist eben von klein auf auf beruflichn Erfolg und öffentliches Ansehen von Zuhause aus getrimmt. :wise:

Es ist so schade, denn er ist ein wirklich süsser (und sehr eroooootischer) Typ... hearth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 06:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 3493
Hallo Numbererer,
nein, göttinseidank halten sich unsere Gefühle - die sexuellen zumal - nicht immer an das, was Verstand, Logik und Moral vorgeben... :besenhex:
gleichwohl haben wir unseren Verstand ja nicht umsonst bekommen und dürfen ihn zu unserem Nutzen einsetzen.

Wenn er also so heiß und erotisch ist und dir nicht mehr aus dem Kopf geht, obwohl er scheinbar nicht das gleiche für dich empfindet, könntest du diese Situation nutzen, dir anzusehen, warum du dich so intensiv für einen Menschen interessierst, der dich links liegen lässt. Nur so ein Gedanke... :luck:

Eliara :cat:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 06:46 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Tja...gute , sehr gute Frage Eliara...

Kann es etwa karmisch sein ? Früheres Leben ? :frage:

Und wenn nicht, dann vielleicht der Jagd-Instinkt... ?
Denn, wie gesagt, ich weiss ja, dass wenn die Blockade bei ihm nicht wäre es schon ein Abenteuer werden könnte. lough

Ansonsten ganz simple ausgedrückt : Masochismus :cray: :frage: :outch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 08:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 3493
hallo Numbererer,
ohne jetzt gleich die Reinkarnation bemühen zu wollen (denn das hat oft den Beigeschmack von 'ich kann nichts dafür, ich kann nicht anders, es ist Schicksal/Karma :grin: - nicht dass ich dir das hiermit unterstelle!!!), könnte es wertvoll sein, zu sehen, was dein Anteil im Hier und Jetzt daran ist.
Mithin eben auch, was du ändern/verbessern kannst. :sol: Was du also von deinem Verhalten hast.

Wenn du den Masochismus ansprichst: begegnet dir so ein Verhalten öfter - du tust Dinge, von denen du weißt, dass sie dir nicht gut tun, dich nicht glücklich machen, dich leiden lassen? Und entschuldigst gleichzeitig das Verhalten der anderen dir gegenüber?
Welchen Vorteil hast du davon? Oder kennst du solche Situationen in deinem Leben?

Vielleicht wäre es spannend, in diese Richtung mal zu kucken. (statt wie gebannt auf *ihn* der da strahlend im Scheinwerferlicht sich (anscheinend) nur um sich selbst dreht)

Eliara :cat:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 11:33 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Ich denke, ich könnte mein Schwingungsfeld verändern, resp. erhöhen, damit ich nicht solche arrogante, zynische Typen anziehe oder mich zu ihnen hingezogen fühle (hat leider noch ein paar andere gegeben in den letzten paar Jahrzehnten) :crazy:

Eigentlich schade, denn die numerologische Auswertung von zwei Typen auf die ich mächtig abgefahren bin (und zum Teil auch heute noch abfahre) sind im sexuellen Bereich eher positiv (wenn auch etwas dreckig) und die Quersumme ihres Sexualverhaltens mir gegenüber ergibt eben leider solch "wundervolle" Karten wie die Neun der Schwerter... :mjauer: :gruebel:

Daher mein Dilemma und meine Frage hier, wie denn ich evtl. diese Quersumme positiv auflösen könnte, damit das Potenzial und die Scheue vor der Verwirklichung von den Typen abfällt und etwas passieren könnte. :klatsch: :agut:

Doch ich habe auch gelernt und bin auch der Auffassung, dass gewisse Dinge einfach in Stein gemeisselt sind und sein müssen, wie sie sind... :cray: :frage:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 695
Wohnort: Nordhessisches Waldland
lieber Numberer,

korrigier mich ;), falls ich dies falsch lese:
1. du meinst, du ziehest "diese typen" an. ist es nicht eher so, daß du dich von ihnen anziehen läßt?
2. du glaubst, die anderen müssten sich ändern, du selbst aber nicht?

tatsächlich ist es so, wir können die anderen nicht ändern, jedoch wir können und dürfen uns selbst ändern. damit ändert sich in der folge auch unsere umgebung. womit wir bei der sephira 9 sind, die auch reflexion bedeutet, also sich widerspiegeln im eigenen umfeld. tarotkarten sind vielschichtig in ihren aussagen und die karten, die du gezogen hast, sagen mehr über dich aus als über den anderen.

deute doch die oben genannten karten einfach mal in bezug auf dich selbst, was würden sie dir dann sagen?

hearth liche grüße
kara

_________________
Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)

Avatar: "ohne Titel" Copyright: Jrgen Flchle www.fotolia.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1392
Wohnort: Waterkant
Hi du :welcome:

TheNumbererer hat geschrieben:

Eigentlich schade, denn die numerologische Auswertung von zwei Typen auf die ich mächtig abgefahren bin (und zum Teil auch heute noch abfahre) sind im sexuellen Bereich eher positiv (wenn auch etwas dreckig)
:grin: :cool: :grin: Jetzt hab´ich Kopfkino :cool: :grin: :cool:

TheNumbererer hat geschrieben:
und die Quersumme ihres Sexualverhaltens mir gegenüber ergibt eben leider solch "wundervolle" Karten wie die Neun der Schwerter... :mjauer: :gruebel: .....Daher mein Dilemma und meine Frage hier, wie denn ich evtl. diese Quersumme positiv auflösen könnte, damit das Potenzial und die Scheue vor der Verwirklichung von den Typen abfällt und etwas passieren könnte. :klatsch: :agut:
´
also mal im Ernst :blink: :blink: :blink: die neun Schwerter können ganz profan gedeutet auch mal ganz einfach die "schlaflose Nacht mit Kopfkino" anzeigen.....was kann Frau sich mehr wünschen bei solch´"abgefahrenen" Thema, um mit Deinen Worten zu sprechen :grin: :cool: :grin:


:zauber:

cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Jan 2015, 18:38
Beiträge: 719
Wohnort: nahe Karlsruhe
Liebe Numbererer,
als ich gestern den ersten Beitrag von Dir gelesen habe, hatte ich sofort das Gefühl, dass dieser "heiße" Typ nicht gut für Dich ist.

Entweder ist er wirklich so verklemmt wie es scheint, dann frag ich Dich: willst Du wirklich die (Sex-)therapeutin spielen?
Oder er will wirklich nichts von Dir, fühlt sich aber durch Deine Avancen angemacht und überlegt, ob er darauf eingehen soll oder nicht. Es wäre dann aber wohl nur Sex und keine Liebe.
In beiden Fällen scheint mir der Typ nicht für eine Beziehung geeignet, sondern nur für eine Affäre. Mit großem Risiko auf Enttäuschung und Katzenjammer.
Willst Du das ?
Suchst Du nur Spaß oder eine Beziehung?
Keine Wertung von mir, kann man beides wollen. Aber es ist immer gut, wenn man sich über die eigenen Beweggründe vorher klar ist.
TheNumbererer hat geschrieben:
Ich denke, ich könnte mein Schwingungsfeld verändern, resp. erhöhen, damit ich nicht solche arrogante, zynische Typen anziehe oder mich zu ihnen hingezogen fühle (hat leider noch ein paar andere gegeben in den letzten paar Jahrzehnten)
Warum denn gleich esoterisch werden? Willst Du daran etwas ändern? Dann empfehle ich einen guten Psychotherapeuten zu konsultieren.
Oder falls Du etwas kleiner anfangen willst: stell den Karten andere Fragen. Z.B. danach, wie Du mit diesem Mann umgehen sollst und wo Dein Problem mit der Situation liegt und was Du tun kannst.
Du hast hier nur Fragen dazu gestellt, was mit ihm los ist. Besser ist, nach Dir selbst zu schauen.
TheNumbererer hat geschrieben:
Doch ich habe auch gelernt und bin auch der Auffassung, dass gewisse Dinge einfach in Stein gemeisselt sind und sein müssen, wie sie sind... :cray: :frage:
Nichts ist für immer und ewig in Stein gemeißelt, auch das eigene Verhalten nicht.
Du hast gerade jetzt vom Schicksal - oder was auch immer - eine Gelegenheit bekommen, etwas anders zu machen als bisher. Es liegt an Dir, das zu versuchen oder nicht.
Falls gewünscht, schau ich was von Seiten der Astrologie möglich ist. Dann bitte Geburtsdaten nachreichen.

Es gibt keine Gewähr auf Erfolg, aber ohne Versuch zur Veränderung noch weniger.

Viele liebe Grüße
sonnenkind :sol:

_________________
"Wer in die Irre geht ist noch lange nicht auf dem falschen Weg" aus dem Roman "Stein und Flöte" von Hans Bemmann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 12:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 3493
Hallo Numbererer,
jetzt purzeln die Gedanken zu deinen Karten und deinem Anliegen ja nur so... :-)

TheNumbererer hat geschrieben:
Ich denke, ich könnte mein Schwingungsfeld verändern, resp. erhöhen, damit ich nicht solche arrogante, zynische Typen anziehe oder mich zu ihnen hingezogen fühle (hat leider noch ein paar andere gegeben in den letzten paar Jahrzehnten) :crazy:


und was passiert dann, wenn du solche Typen nicht mehr anziehst? Wie wird dein Leben dann sein?
Wie wirst du dann sein? Wer wirst du sein?

Willst du diese Person sein, die keine solchen Typen mehr anzieht?

Wen willst du stattdessen anziehen?
Von wem willst du dich stattdessen anziehen lassen?

Ziehen .... hat immer etwas mit Widerstand zu tun, nicht wahr? es klingt nach Anstrengung, nach bewusstem Willens- und Krafeinsatz. Auch die passive Komponente spielt mit: ich werde angezogen - vielleicht will ich das gar nicht? Bzw. welcher Teil in mir will es doch und lässt es zu, dass ich (passiv) angezogen werde?

Wie meine Vorposterinnen habe ich auch gerade eine Menge Fragen für dich.
Weil ich auch finde, es geht um dich. Und nicht um ihn - oder die anderen. Was ja auch die 9 deutlich gezeigt hat: sie ist dem IX Eremiten zugeordnet. Der mit sich selbst in Klausur ist. :zauber:

Eliara :cat:

ps: vielleicht ist es dir aufgefallen, wir alle beginnen und beenden unsere Posts mit Anrede und Gruß - es hat sich einfach bewährt und trägt zur guten Atmosphäre hier bei. :sol:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 13:09 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hallo Kara und danke für Deine Gedanken.

Ja, in der Tat kann ich die Karte auf mich selbst beziehen...
Ich bin ihm gegenüber denk ich ebenfalls sehr verkopft und zerbrech mir andauernd Diesen darüber, wie es mit ihm weitergehen soll und weshalb nix aus uns geworden ist, wieso das alles so ist, etc...

Liebe Grüsse,
TheNumbererer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 13:12 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hi catsshadow und herzlichen Dank für Deine unterstützende These.

Ist schon so, wie Du es sagst...

Aber das sind ja seine Karten. Heisst das, dass er im Kopfkino dahinsabbert (hihihi), in Wirklichkeit sich aber nicht getraut ? :schmoll:

Könnte es mir bei ihm schon vorstellen...

Liebe Grüsse an Dich,
The Numbererer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 13:17 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hallo Sonnenkind und auch Dir ein riesiges Dankeschön ! :hallo:

Ich werde gleich heut Abend bei Kerzenschein meine Karten genau mit den Fragen, die Du hier vorgeschlagen hast, ziehen.
Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht - das war glaub ich bis jetzt so bei mir... :ponder:

Ob ich nur eine Sexaffäre mit ihm haben möchte. Ich denke schon. Numerologisch wäre es schon mal ziemlich geil mit ihm - es sind verheissungsvolle Zahlen dabei. Und ich hab jetzt schon so lange gewartet... buck

Liebe Grüsse an Dich,
The Numbererer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1392
Wohnort: Waterkant
Hi du :sol:

TheNumbererer hat geschrieben:

Ob ich nur eine Sexaffäre mit ihm haben möchte. Ich denke schon.


Hihi, hatte Deinen Thread auch so verstanden, dass es hier „nur“ darum geht…

manche Typen sind einfach heiß und Frau kann viel Spaß mit Ihnen haben solange(!) sie sich nicht in ihn verlieben :weiche: :weiche: :weiche:

TheNumbererer hat geschrieben:
Hi catsshadow und herzlichen Dank für Deine unterstützende These.

Danke Dir, you made my day :cool: :grin: :cool: bin doch heute gleich mit ganz anderen Augen durch die Gegend gelaufen :grin:

TheNumbererer hat geschrieben:
Aber das sind ja seine Karten. Heisst das, dass er im Kopfkino dahinsabbert (hihihi), in Wirklichkeit sich aber nicht getraut ? :schmoll:


Ach ja, stimmt ja, die Karte war für ihn….könnte sein, da die Karte umgedreht lag, dass er sich eben gerade mit Dir oder überhaupt grundsätzlich mit Frauen nichts vorstellen kann…aus welchen Gründen auch immer…..das kannst du sicher besser beurteilen….oder er hat soviel Kopfkino, dass er tags in reallife geradezu lahmgelegt ist :grin:
hatte dich so verstanden, dass du sie öfter ziehst die Karte, auch für dich

By the way: andere Väter haben auch hübsche Söhne und andere Söhne hübsche Väter :blink: :blink: :blink: und der Sommer fängt erst an :blink: :blink: :blink:

Hihi

cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 19:09 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hey catsshadow,

ich denke er kann sich schon sehr wohl mit mir was vorstellen ist einfach grausam scheu und von Zuhause abgerichtet worden seit klein auf...Eltern, die dachten, dass sie einen kleinen Einstein in die Welt gesetzt haben. Und wie die damit immer überall geprahlt haben....aaarrrggg :mjauer: :gruebel: :outch:

Kopfkino ist sehr plausibel, wie gesagt, aber eben auch sehr schade...da werden wahre Chancen auf ein geiles Abenteuer schlicht und einfach im wahrsten Sinne weg-gerubbelt :cool:

Ich bleib aber dran :eiei: :agut:

Was mir jetzt gerade einfällt ist, dass numerologisch bei ihm zweimal die 18 vorkommt (Der Mond) - und es ist wahrlich so, dass immer wieder die Gelüste nach ihm in mir wie die Flut kommen und dann wieder abebben nach ein paar Wochen.
Zum Glück werden die Zyklen immer grösser, also die "Sucht" nach ihm, doch es hat wirklich lange gebraucht, dass sie nicht mehr so oft kommen...
Schon sehr interessant...

Bis bald und Danke schon jetzt für Deinen nächsten Beitrag :klatsch:
The Numbererer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mär 2016, 18:24
Beiträge: 470
Hi Numberer,

Ich hab grad mal alles gelesen und bin jetzt ziemlich durchananda :lol:

Wenn ich das richtig sehe sprechen wir hier über zwei Neunen aus zwei verschiedenen Systemen über eine Frage mit 19 verschiedenen Aspekten, ja?

nich böse sein hearth

wäre aber vielleicht wirklich ne gute Idee, eine Legung mit einem Spiel - Lenormand kenn ich nich, ich kenn nur Tarot, was da gut oder besser wäre, kann ich nicht sagen -
und konkreten Fragen zu machen

Aber ich ganz persönlich - ohne irgendwelche Karten, rein aus meiner Lebens-Erfahrung - wäre mal sehr vorsichtig damit, irgendeine "Medizin" anzuwenden um das Verhalten eines anderen Menschen zu beeinflussen.
Das geht auf lange Sicht nicht gut.
Sei du selbst
Heil dich selbst
Dass er dir vertrauen kann, kannst du ihm ja sagen, gell, dafür hat der liebe Gott uns ja die Sprache gegeben ;-)

Bis bald und Alles Liebe hearth
Ananda

_________________
Rechne immer mit dem Unerwarteten ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sex-Blockade
BeitragVerfasst: 4. Jul 2016, 20:36 
Offline

Registriert: 3. Jul 2016, 18:22
Beiträge: 18
Hey Ananda und Danke Dir für Deinen Beitrag.

Ja, es ist schon ein wenig kompliziert das Ganze, ich selber bin oft auch verwirrt deswegen, obwohl es ja auch wieder
wahnsinnig einfach ist... :blink:

Naja, ich hab mal einfach mit beiden Systemen und eben der Numerologie gearbeitet - und so ist beim Tarot die Neun der Schwerter und beim Lenormand das Kreuz (beide verkehrt) hervorgekommen.

Wie Du das schreibst, regt es sich schon in mir das Ganze so zu akzeptieren, wie es eben ist und mich mit der Frage zu befassen : "Was kann ich daraus lernen ?" und "Was will er mir damit sagen- welche Aufgabe hab ich hier und wie kann ich sie lösen."

Mir fällt auch ein, dass ich schon mal früher Tarot und Lenormand getrennt gefragt habe (somit entfällt die Befragung heute Abend bei Kerzenschein, Sonnenkind) :grin: was ich mit ihm tun soll - und beide Legungen haben mir wirklich eindrücklich gezeigt, dass ich ihn loslassen und weitergehen soll....

Er ist sehr verführerisch. Vielleicht sollte ich mir mal so richtig in den eigenen xxxxxxxx kneifen und endlich aufwachen... :agut:

Ach ja, und dass er mir vertrauen kann und sich bei mir melden kann wenn er soweit ist, ist mit gleicher Begeisterung von ihm aufgefasst worden, wie wenn ich gesagt hätte, dass es heute in den Bergen kühler ist, als im Flachland... :frage:

Liebe Grüsse,
The Numbererer


Zuletzt geändert von TheNumbererer am 4. Jul 2016, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм