Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 20. Jan 2018, 06:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rauhnachtskarten Penilofee 2016/2017
BeitragVerfasst: 2. Jan 2017, 12:10 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen und ein :rutsch: :newyear:

seit ihr auch fleißig am ziehen??? Ich auch. Doch dieses Jahr ist bis jetzt etwas sehr ungewöhnliches passiert. Doch seht selber:

Januar 10 Schwerter

Februar Münzkönig

März Münzkönig

April 10 Stäbe

Mai 3 Schwerter

Juni Münzbube

Juli Kelchkönigin

August Münzkönig

September Teufel

Oktober

November

Dezember


Bisher 3 x den Münzkönig gezogen. Habe immer aus dem kompletten Spiel gezogen. Ist schon sehr ungewöhnlich. Was meint ihr dazu???

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jan 2017, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1399
Wohnort: Waterkant
Hi Penilofee, liebe Foris hearth

schön, dich mal wieder zu lesen.
Ist tatsächlich ungewöhnlich, hast du schon eine Ahnung, was Dir der Münzkönig sagen will und dann im Januar gleich die 10 Schwerter.

Also ich persönlich ziehe keine Rauhnachtskarten sondern immer zu meinem Geburtstag für das kommende Lebensjahr. Tatsächlich habe ich dort eine ähnliche Konstellation wie du: ich habe dreimal in diesem Lebensjahr eine der kleinen 4 er Arkana, die mich wiederum an den IV Herrscher erinnert und damit an Deinen Münzkönig :cool:
Ziehst du auch mit Waite ?

Ich ziehe immer aus einem Deck alle Karten, d.h. die Karten können sich nicht wiederholen.

Liebe Foris, wie macht ihr es denn?

Euch allen ein :newyear:


cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jan 2017, 19:51 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Liebe Cat,

sorry, hab vergessen: benutze das Universal Waite Tarot.

Nee, so richtige Gedanken habe ich mir noch gar nicht gemacht. Zu den 10 Schwerten ist mir spontan meine berufliche Situation eingefallen. Vielleicht kommt ja noch was anderes hinzu, von dem ich jetzt noch keine Idee habe.

Zu den 10 Schwertern kam mir sofort der Gedanke, ich möchte eigentlich gar nicht mehr die Verantwortung auf Arbeit tragen, die ich tragen soll. Wie es dazu kommen konnte? Ganz einfach.

Am letzten Dienstag war ich alleinige Fachkraft, wie es so schön bei uns genannt wird. D. h. ich hatte Schichtleitung und war verantwortlich für alles und jedes. Im Nachhinein wurde mir jedoch klar, das will und möchte ich gar nicht mehr. Ich möchte eher wie es so schön heißt, mitschwimmen, keine große Verantwortung tragen.

Vielleicht kommt ja noch etwas anderes: eine Kündigung von seiten meines AG

Na ja, der Januar hat erst begonnen. Bin gespannt, was letztendlich passiert.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jan 2017, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2009, 18:17
Beiträge: 582
Penilofee hat geschrieben:
Ist schon sehr ungewöhnlich. Was meint ihr dazu???


Hi Penilofee,

statistisch klug5chei55:
so seltsam das *gefühlt* auch ist,
*gerechnet* hat das eine 10% wahrscheinlichkeit.

zu den karten an sich,
werde ich erst etwas sagen,
wenn ich weiss, wie es nach dem Teufel weiter geht.
von dem kleinen hoch im Juni (page) abgesehen
hängst du nach den bisherigen karten laaaange fest
in immer wieder anderen variationen des gleichen themas

daher werden deine nächsten karten
echt spannend !

bb

Sunny

_________________
Magie ist nicht weiss oder schwarz,
sondern BUNT !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 3. Jan 2017, 13:33 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,


Januar 10 Schwerter

Februar Münzkönig

März Münzkönig

April 10 Stäbe

Mai 3 Schwerter

Juni Münzbube

Juli Kelchkönigin

August Münzkönig

September Teufel

Oktober 4 Kelche (gezogen)

November

Dezember

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jan 2017, 17:38 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

meine Rauhnachtskarten habe ich nun komplett. Fängt mit 10 Schwertern an, und hört mit 10 Schwertern auf. Sehr ungewöhnlich. Werde versuchen, dran zu bleiben.

Januar 10 Schwerter

Februar Münzkönig

März Münzkönig

April 10 Stäbe

Mai 3 Schwerter

Juni Münzbube

Juli Kelchkönigin

August Münzkönig

September Teufel

Oktober 4 Kelche (gezogen)

November Kelchass

Dezember 10 Schwerter

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Jan 2017, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2009, 18:17
Beiträge: 582
Hi Penilofee,

das ist jetzt eine ganz ernsthafte frage
in bezug auf deine karten.

Kennst du die TV-serie

"person of interest" ?

staffel 4 folge 11 if-then-else
- die folge ist aber isoliert / einzelfolge nicht zu verstehen,
nur für leute, die die komplette serie geguckt haben.

bb

Sunny

_________________
Magie ist nicht weiss oder schwarz,
sondern BUNT !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Jan 2017, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1399
Wohnort: Waterkant
Hi Penilofee,

ich habe die QE VIII errechnet :gruebel: und alle Elemente sind vorhanden.

Ist das für Dich die Gerechtigkeit oder die Kraft und was hat diese Karte bisher für Dich bedeutet ?


Viele Grüße

cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Jan 2017, 19:40 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo Sunny,

nein, kenne ich nicht. Was hat das mit meinen Karten zu tun???

Hallo Cat,

habe auch die 8 als QE berechnet. Ich bin hier immer im Zwiespalt, Gerechtigkeit oder doch Kraft. Wenn ich jetzt so spontan darüber nachdenke, sind es beide Karten, die hier zum Tragen kommen könnten. Hier heißt es abwarten.

Ich werde auf jeden Fall versuchen, in diesem Jahr die Raunachtskarten immer im Blick zu behalten.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Jan 2017, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2009, 18:17
Beiträge: 582
Hi Penilofee,

bissel spät, aber das jahr hat ja gerade erst angefangen ;)

das wird jetzt ein mehrteiler.

alle teile in einem post - nur durch --- abgetrennt :D

---

ich halte diese rauhnachtskarten für eine nette spielerei,
jedoch haben sie für mich zu viel "prognostisches"
abläufe, fixiert, eins nach dem anderen.
also eigentlich mag ich das nicht. "vorhersagerei"

---

der könig der münzen - RiderWaite

ist für mich jemand,
der sich nicht nur an irgend etwas festhält, sondern quasi gefesselt / aufgefressen /überwuchert wurde von
münz-themen.
also geld, beruf, wertvorstellungen, moral, sonstigem "sachlichen".

und er selbst kann und will sich daraus gar nicht befreien.
und erst recht nichts neues anfangen.
WEGEN seiner selbt-gewählten oder selbst-auferlegten massstäben.
aktivität und veränderung sind ja nun auch nicht wirklich münzig ;)

---

die 10 schwerter

stellen für mich jemand dar,
der einerseits festgenagelt wurde - von äusseren einflüssen.
also anders als der MK, der ja wenigstens *selbst* sich fesseln liess.
jedoch sehe ich auch auf der karte,
dass eines der schwerter durch sein ohr geht.
was für mich immer heisst:
hey, du hast es oft genug gesagt bekommen,
aber du wolltest ja nicht hören.
insofern ebenfalls passiv.
passive (ignorante ???) phase über lange zeit bekommt die logische (schwerter/luft) quittung: festgetackert.

---

nachdem nun diese karten das erste quartal dominieren,
gibt es im april den versuch (10 stäbe),
dennoch etwas zu ändern.
zwar mit grosser (sorry für das wort: krankhafter) anstrengung.
SO wie auf der karte trägt doch niemand 10 stäbe.
die legt man sich auf die schulter,
5 rechts, 5 links, halb vorne und halb hinten
und die hände nur zum ausbalancieren
dabei geht man / frau dann auch aufrecht
und nicht gebeugt...

---

den Mai mit seinen 3 schwertern finde ich einen hoch-interessanten hinweis:
da gab es ein mal - vor langer zeit - eine verletzung.
die durchaus die ursache sein könnte,
dass man sich auf *meine werte* konzentriert, sich auf *meine position* fixiert (MK, 10sw)

aber mensch, das ist lange vorbei
blutet schon ewig nicht mehr
bestimmt aber *leider* immer noch gedanklich.

---

die Juni-karte finde ich in dem gesammt bild klasse.
weil da eben ein junger unvoreingenommener münzbube
all die "dinge" betrachtet
OHNE fixiert zu sein, offen, neugierig, zugegebenermassen unsicher,
aber mit allen perspektiven

---
leider folgt im juli die kelch königin.
die einzige im ganzen deck, mit einem gedeckelten / geschlossenen kelch.
passt sehr gut zu den 3 schwertern
"da war was, aber das sperre ich gut weg"
und eben ohne die offenheit des buben.
in so fern schon wieder dieses bewahren / behalten / ja-nicht-raus-und-ändern-wollen wie beim MK
und das auch noch auf emotionaler ebene.
also *gefühlt* okay, dass alles bleibt wie es war.

und fast logisch:
der münzkönig fängt die beiden im august wieder ein.
gehe zurück auf null.

---

erneuter hoffnungsschimmer im september.
der teufel hat da ja seine zwei gefangenen,
die nicht wirklich gefangen sind,
sondern ihre ketten jederzeit über den kopf ziehen
und abhauen könnten.
sie fühlen - bimmelim: kelchkönigin sich einfach gefangen
und akzeptieren das einfach - bimmmelim münzkönig

---

was ich nicht verstehe,
da wird im oktober dem menschen ein wunderbares angebot gemacht,
gerade auch für die emotional verletzte seite
die ja offenbar das ganze festhalten ausgelöst hat
aber er mag sie nicht ergreifen.

wie gross diese offerte ist,
wird im november erneut
und noch viel deutlicher gezeigt:
das AS der kelche.
gerade für weggesperrte emotionen doch *die* erlösungs karte!!!

---

aber nee,
die 10 sw tackern wieder alles fest.
schaade.

---

das war jetzt mal die karten beschreibung.

was würde ich aus den karten lernen, bzw welchen rat sehe ich hier ?

zuerst ein mal:

in Juni GUUUUT und aufmerksam und interessiert und offen ansehen,
was alles möglich ist.
und das würde ich mir merken
vielleicht sogar innerlich und verborgen wachsen lassen.
möglicherweise mag die kelchkönigin ja auch ihren kelch öffnen ???
würde ich ihr anraten ;)

und wenn dann nach einem viertel jahr im oktober beim teufel klar wird,
dass all die bindungen gar nicht real sind,
dass möglichkeiten offen stehen,
über den eigenen stolz oder trotz
- sehe ich übrigens als entsprechungen zum mk und 10sw -
sich darüber hinwegsetzen.
und im november das AS ergreifen.

dann sind die 10sw im dez nämlich nur noch "erinnerung" oder "letzter verzweifelter versuch der vergangenheit" die kontrolle zurück zu gewinnen.

---

meine deutung habe ich mit absicht eher unpersönlich geschrieben,
weil ich angst habe,
dir irgend etwas zu unterstellen,
oder gar aggressiv oder abwertend zu wirken.

ich kenne dich nicht,
ich weiss nicht, was du in deinem leben schon alles durchgemacht hast,
durchmachen musstest.
was all diese MK und 10sw - sachen verstäändlich macht

von aussen sagt sich all das so furchtbar einfach.
"mööönsch, wie kannst du nur ? "

ich möchte dir anregungen und denkanstösse geben,
so wie ich die *karten* empfinde.
aber nicht dir, dem menschen penilofee, irgendetwas aufschwätzen, unterstellen
oder gar kritik üben!

wie sagte Robert Zimmermann so schön:
"i wish that for just one time you could stand in my shoes"
und ich habe nie in deinen schuhen gestanden....

bb
und ein erfolgreiches neues jahr
wie auch immer es laufen wird

Sunny

nachtrag ;) im posting:

ich hoffe, dass diese deutung,
so schräg sie auch sein mag
richtig bei dir ankommt.
was du davon magst,
was du damit machst / machen wirst
ist 100%ig deine entscheidung !

_________________
Magie ist nicht weiss oder schwarz,
sondern BUNT !


Zuletzt geändert von SunnyLemontine am 10. Jan 2017, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10. Jan 2017, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2009, 18:17
Beiträge: 582
Penilofee hat geschrieben:
Hallo Sunny,

nein, kenne ich nicht. Was hat das mit meinen Karten zu tun???



ich hatte da assoziationen,
aber denen könnten nur die leute folgen,
die die komplette serie gesehen UND sich gedanklich SEHR viel damit auseinander gesetzt haben.

in kurzform wäre das nie zu erklären!

NUR für die serien-kenner hätte ich noch zusätzliche analogien / ideen liefern können.
und falls du zufällig dazu gehört hättest,
wäre das sicher interessant geworden.
es hilft übrigens *sicher* nicht, nur die eine folge zu gucken.

daher habe ich in meinem deutungsvorschlag auch nirgends bezug darauf genommen.
(aber die botschaft ändert sich nicht !!
nur diverse illustrationen hätte ich ergänzt)

bb

Sunny

_________________
Magie ist nicht weiss oder schwarz,
sondern BUNT !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jan 2017, 20:01 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Liebe Sunny,

vielen Dank für deine Interpretation der Karten.

Ich muß erst mal alles sacken lassen.

Paßt vielleicht auch zum Thema der 10 Schwerter. Habe ja 2015 und 2016 neue Kniegelenke bekommen und letztes Jahr in der Reha einen Unfall gehabt und mir die Oberschenkelsehne links gerissen. Das handicapt mich bis heute.

Heute hatte ich einen Nachsorgetermin, und dort wurde mir kundgetan, das evtl. noch eine OP auf mich zukommen könnte. Nächster Termin ist Ende Januar.

Werde weiter berichten.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jan 2017, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1399
Wohnort: Waterkant
Huhu Penilofee :eiei:

Penilofee hat geschrieben:
Heute hatte ich einen Nachsorgetermin, und dort wurde mir kundgetan, das evtl. noch eine OP auf mich zukommen könnte.


Diese Nachricht passt ja leider total gut zu den 10 Schwertern :eiei:

Aber du weißt ja, nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird; was für mich mittlerweile ein wichtiger Merksatz für die 10 Schwerter darstellt.
Die folgenden Karten sehen zum Glück schon deutlich entspannter aus.

Nur Mut also und viel :luck: :luck: :luck:


cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Jan 2017, 18:42 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

keine Ahnung, ob das auch mit den 10 Schwertern zusammenpaßt. Gestern wollte ich eine Überweisung abholen.

Auf dem Weg dorthin bin ich irgendwie über eine kleine Unebenheit gestolpert und der Länge nach hingeknallt. Habe mich direkt beim Doktor vorgestellt, bei dem ich auch die Überweisung abholen wollte. Nach 2 Stunden Wartezeit kam dann das ok. Nichts passiert in beiden Knien. Habe nur einen ordentlich geprellten Mittelfinger der rechten Hand, wird kunterbunt und der Handballen der linken Hand wird es auch werden. Das Gesicht hat zum Glück nichts abbekommen.

Auch sage ich danke an die Menschen, die gleich hilfreich mir zu Seite gestanden haben.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21. Feb 2017, 16:20 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

der Januar ist schon lange vorbei und die 10 Schwerter haben sich jetzt bestätigt.

Ich werde in den nächsten Tagen meine Kündigung bekommen, nicht weil ich schlecht gearbeitet habe, sondern weil die an mich gestellten Anforderungen ich nicht mehr gerecht werden kann.

Habe mich jetzt krank schreiben lassen, habe meinen AG informiert, es kam keine Nachfrage oder ähnliches. Daher denke ich, dass er schon mit einer AU gerechnet hat.

Dann habe ich vor gut einer Woche einen Rentenantrag gestellt. Bin sehr gespannt, was daraus wird. Geholfen hat mir ein Münzkönig (Rauhnachtskarte Februar).

Werde weiter berichten.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Feb 2017, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1399
Wohnort: Waterkant
Hallo Penilofee,

danke für das Feedback :eiei:
Wie schaut es denn bezüglich der angedachten OP aus ?

Interessant, dass du den MünzKönig als Personenkarte deutest oder hat er auch Anteile IN DIR ?

Viele Grüße und eine gute Besserung wünsche ich Dir

:luck: :luck: :luck:

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23. Feb 2017, 12:07 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Liebe Cat,

den Münzkönig habe ich jetzt erst mal nur als Personenkarte gedeutet.


Ja, die evtl. OP findet nicht statt, weil sie keine Verbesserung bringen würde sondern eher eine Verschlechterung. Von daher wurde von seiten der Ärzte davon Abstand genommen.

Werde weiter berichten.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Mär 2017, 18:12 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

die Kündigung habe ich heute bekommen, habe ich direkt per mail an die AA weitergeleitet.

Ansonsten habe ich erst mal nichts weiter zu berichten.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Mär 2017, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1399
Wohnort: Waterkant
Hallo Penilofee

:luck: :luck: :luck:

das sieht ja erst mal nicht so prickelnd aus. Aber ich meine mich zu erinnern, dass du selbst gerne dort weg wolltest ?
Dafür könnte der MünzKönig im März stehen: du fühlst Dich durch diese Kündigung nicht hilflos (ausgeliefert) sondern "herrscht" weiter über Dein Leben.

Was meinste ? Passt es :gruebel:

:luck: :luck: :luck:

:agut:

cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22. Mär 2017, 19:59 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Liebe Cat,

ja, das passt.

Habe ja auch einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt. Antrag ist zumindest schon mal angekommen. Mal abwarten, wann von der DRVB eine Nachricht kommt.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм