Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 23. Jan 2018, 23:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Ur-Medizin" von Wolf Dieter Storl
BeitragVerfasst: 12. Jul 2016, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1410
Wohnort: Waterkant
Huhu,

hat das schon jemand von euch gelesen ?

Untertitel: Die wahren Ursprünge unserer Volksheilkunde

https://www.amazon.de/Ur-Medizin-wahren-Urspr%C3%BCnge-unserer-Volksmedizin/dp/3038008729/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1468353324&sr=8-1&keywords=urmedizin+wolf+dieter+storl

Ein superspannendes Buch von dem Ethnobotaniker und Kulturanthropologen Wolf-Dieter Storl, wie gewohnt tiefgründig und fundiert recherchiert für alle (angehenden) Heiler, Schamanen, Kräuterweiber oder einfach an der Geschichte unserer europäischen Vorfahren und der Medizin interessierten Menschen.

:luck: :luck: :luck:

:zauber:

die begeisterte Lese-cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jul 2016, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4759
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend liebe Cat,

na - was für "Zufälle" nun komm ich heute schon zum 2. mal mit der Schwitzhütte in Berührung lough
ich kenne es nicht, vielen Dank fürs Vorstellen :flowers:
so wie du dich anhörst, kannst du es empfehlen?

Die Beschreibung bei Amazon ist nicht so ausführlich, kannst du es etwas mehr detailieren?
Sofern es nicht zu sehr Zeit in Anspruch nimmt...

:hallo:


huuuuuu bei mir geht grad die Welt unter......Starkregen u Gewitter :kalt:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jul 2016, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1410
Wohnort: Waterkant
Huhu liebe Foris,

liebe Francess :flowers:

Hast du bei Amazon den "Blick ins Buch" betätigt?
Da erblickst du auf jeden Fall schon mal das reichhaltige Inhaltsverzeichnis und Textproben.

Ich zitiere darüber hinaus hier die Rückseite des Buches:

"Wort und Wurz

Unsere abendländische Heilkunde hat ihre wahren Ursprünge nicht in der Gelehrtenmedizin der gebilddeten Ärzte und Apotheker, sondern geht viel weiter zurück.
Ihre Wurzeln liegen in dem Heilwissen der altsteinzeitlichen Jäger und Sammler, der Hirtennomaden und ersten sesshaften Bauern.
Es ist die überlieferte Volksmedizin, das Wissen des einfachen Volkes, der Großmütter und Wurzelfrauen, Hirten und Kräuterseppel.

Neben der "Wurz" -der heilkärftigen Pflanze- gehörten dazu immer auch die therapeutischen heilkräftigen Worte im Sinne des schamanischen Heilens, der Auseinandersetzung mit den Krankheitsgeistern und der Kommunikation mit den Wesen der Pflanzen."

Ein meinerseits sehr empfehlenswertes Buch, auch wenn oder gerade weil manche Dinge zunächst ungewohnt anmuten.
Es ist kein Kräuterbuch im bekannten Sinne sondern es eröffnete mir einen neuen Blickwinkel auf unsere Naturheilkunde, aber auch auf die Schulmedizin , eben aus der Sicht eines Ethnobotanikers und Kulturanthropologen, der selber viel Zeit im Wald und in der freien Natur verbringt.

Viele Grüße

:zauber: cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jul 2016, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4759
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Cat,

:mjauer: oh ja - stimmt, es gibt einen Blick ins Buch, mit allen Kapiteln u sehr ausführlich sogar.

Danke dir, das werde ich mir durchlesen :lesen:

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Jul 2016, 14:39 
Offline

Registriert: 9. Apr 2009, 15:45
Beiträge: 910
Wohnort: Berlin
Hallo cat,

Danke fürs Vorstellen dieses Buches. :hallo:
Habe zwar noch nicht viel gelesen aber was ich lesen konnte überzeugte mich bis jetzt. Steht jetzt auch auf meiner Liste. :lesen:

GLG Trillian

_________________
Sieh die Welt in einem Sandkorn und den Himmel in einer wilden Blume.
Halt die Unendlichkeit in der Fläche deiner Hand und die Ewigkeit in einer Stunde.

William Blake
Maler, Mystiker und Dichter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Jul 2016, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1410
Wohnort: Waterkant
Guten Abend, liebe Trillian :hallo: und liebe Francess :hallo:

es freut mich sehr, dass ich euer Interesse wecken konnte. Es lohnt sich.

Habt einen schönen Start in die neue Woche.


:luck: :luck: :luck:

cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Sep 2016, 11:45 
Offline

Registriert: 13. Sep 2016, 11:22
Beiträge: 3
Das Buch ist wirklich toll! Ich habe es mir Anfang des Jahres gekauft und bin echt zufrieden!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм