Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 16. Jan 2018, 22:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 30. Nov 2015, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo ihr

Ich beschäftige mich wieder mal mit einem Brett vorm :mjauer: ... äh mit einer Legung für mich selbst :mrgreen:

Habe ein großes Blatt gelegt nur für den Zeitraum Dezember. Vielleicht war die Frage etwas zu offen für einen Monat ;):
Wie entwickelt sich die Beziehung zwischen mir und meinem HM im Dezember? Also was passiert zwischen uns, das berühmte "wie geht's weiter" :lol:
Gelegt mit dem "mystischen Lenormand" (seit langem mal wieder).

Ich deute mittlerweile ja nach K. Bergmann ( Mittelreihe als Thema, Zukunft vor PK bzw. Diagonale, Über PK bewusste Ebene, also Gedanken, Unter PK unbewusste Ebene, Wegweiser, Häuser, Spiegeln und Korrespondieren etc.) - mit ein paar Eigenheiten. Eigenheiten sind meist einfach intuitive Zusammenhänge...

Ich komm schon mal gar nicht mit der Mittelreihe klar (hab wirklich null Plan o.O), sowie auch mit der Zukunftslinie von mir bzw. ihm - also die diagonale (Dame Herr Fische Blumen)... Auch die Diagonale vom Herz, auf der einen Seite nur kurz die Mäuse - auf der anderen hmm wirkt so positiv?
Die Verbindungskarten (Eckkarten) von mir und ihm Kind + Ring lassen mir auch rätseln... ein Neuanfang der verbindet? buck
Der Wegweiser Mäuse: Sarg-Wege ... öhem?

Och ich bin :schmoll: ... es ist nicht so, dass ich gar nichts deuten könnte, sondern dass ich bei meinen eigenen Legungen immer denke, dass sich ein Teil der Deutung mit der anderen widerspricht :crazy: ? Und dann :mjauer: :hmpf: Wenn ich für andere deute, hab ich das sehr, sehr selten..


Lg Lyra


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 00:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
Liebe Lyra,

ich persönlich finde das gr. Blatt für (im Grunde) so eine "kleine Frage" viel zu aufwändig. :gruebel:
Versteh mich bitte nicht falsch, ich will damit nicht sagen, dass deine Frage unwichtig ist.
Ich persönlich lege das gr. Blatt meist mit keiner bestimmten Frage und denke für mich,es zeigt mir an, was derzeit oder in naher Zukunft (für welchen Zeitraum man immer es legt) wichtig ist. Dann schau ich mir natürlich die diversen Themen an.
Wie wäre es denn, wenn du z.b. dem 7 er weg legen würdest? Mit eben genau der Frage die du gestellt hast.
Da siehst du dann die Tendenz! :lol:
Die Themenkarte auslegen und noch 6 verdeckte Karten ziehen.
oder eine beziehungslegung?
Ist nur so eine Idee von mir!

vlt. kommen ja dennoch ein paar gedanken zu deiner legung.
lg butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 10:08 
Offline

Registriert: 7. Dez 2014, 16:34
Beiträge: 261
Hallo Lyra,

das passt ja perfekt :happyweih::
ich habe das ganze Wochenende zur Deutung von großen Legungen gelesen.
Da habe ich ja jetzt eine super Übungstafel-mit einer eigenen geht das ja immer nicht so doll...
Muss mir allerdings die Tafel noch genauer anschauen, da ich mit den Karten nicht so vertraut bin.
Noch kurze Frage: wie ist es mit der Deutung? Muss ich mich an dein System anpassen?
Also Bergmann? Oder kann ich "mein" System auf deine Tafel anwenden.
Ich hab so ne Mischung aus Bergmann und einigen Techniken aus dem Forum,
die ich für mich als stimmig empfinden.

Liebe Grüße,
mirella


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 10:20 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Guten Morgen Lyra,

ich lege auch Themenspezifisch mein KB. Also auf die Liebe, Beruf, Finanzen und ich finde es normal, dass man bei seinem eigenen KB ein :mjauer: -Gefühl hat. ;-) Hin und wieder klappt es ganz gut (kommt auf die Stimmung an), dann tue ich so, als würde ich jemanden anders ein KB deuten. :grin: :cool: Probiere es mal aus.

Also, die berühmt berüchtigte Frage wie es weiter geht zw euch?

Dein Aufschlag des KBs Störche Herz Dame. Es kommen als erstes Veränderungen was die Liebe betrifft, wohlmöglich durch dich. Du liegst auch für mich im Haus der Entwicklung, Ziele vor Augen haben, aber auch ein Auf-und ab-Gefühl ist zu spüren.
Die mittlere Reihe Anker-Eulen-Fische-Haus deute ich so, dass Kummer,Sorgen,Zweifel anhalten und eine Stabilität, ein gemeinsames Fundament noch nicht in sichtweite sind. :hmpf:
Herz im HS Klee und Klee im Ring sagt für mich aus, dass eure Liebe und Beziehung für kurze Zeit glücklich ist, aber auch eine Chance darstellt. Zu lernen Geduld zu üben, Einsichten zu zeigen. be-wusst sich die Dinge zw euch anzuschauen u.a.... :saint:
Eure Partnereckkarten Kind-Ring zeigen auf, dass es wieder einen Aufschwung zw euch geben wird. HM liegt auch im Kind und denkt an Kind, einen Schritt zu tun, auch wenn er ziemliche Zweifel hat.
Dir ist nicht be-wusst, Ring-Schlange-Schlüssel...dass du immer wieder selber dich in eine Wiederholung begibst und diejenige bist, die aus dem "Hamsterrad" aussteigen kann. Ich meine nicht deinen HM damit, sondern dass du dir deine eigenen Wiederholungen anschauen darfst. Evtl siehst du diese nicht, da die Karten unter dir liegen. :gruebel: :frage:
Was dein HM denkt habe ich schon geschrieben, dass ist ihm also bewusst und unbewusst ist ihm Schiff-Park...ich denke, dass offen sein bzgl gemeinsamer Ziele mit dir (du liegst ja im Schiff).

Ein paar Gedanken von mir. Viell kannst du dir das Eine oder Andere herausfischen.

Wünsche dir einen schönen Dienstag

Liebe Grüße
Tina :flowers:

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo ihr

@lady.butterfly14
Also gerade für so eine Frage find ich das große Blatt nicht zu aufwendig, höchstens der Zeitraum etwas zu beschränkt - und nicht mal das wirklich. Für mich sind kleine Legungen nicht unbedingt geeignet für "Entwicklungen" sondern für direkte Fragen.
Es gilt für Dezember, was noch lange nicht heißt, dass sich einige Dinge gerade beim großen Blatt nicht auf einen weiteren Zeitraum beziehen können.

@mirella04
Nein, du musst dich nicht wirklich an das System halten - aber sehr wohl an gewisse Hauptmerkmale. Das heißt, wenn ich sag die Zukunft liegt bei mir vor der Personenkarte, kannst du sie nicht hinter einer PK deuten, weil sie bei dir z.B. nur nach rechts gehen würde. Oder als Beispiel wenn ich eine Karte ganz anders deute als du bzw. als gängig ist, dann kann sie auch nicht das bedeuten, was du daraus liest... die Lilie z.B. ist für manche auch manchmal ein Mann oder für manche die Wolken der Ex, für mich nicht - also wird sie in meinem Blatt nicht so gedeutet.
Ich hab durch einige die Erfahrung gemacht, dass sie ein Blatt dermaßen treffsicher deuten konnten, obwohl es null nach meinem System ging oder auch z.B. einfach Wege hatten, die ich noch gar nicht kannte - aber dennoch passte es. Was einfach daran liegt, dass es ja mehrere Wege gibt ein Blatt zu deuten - die Karten liegen ja dennoch gleich und werden deshalb nicht gleich komplett was anders erzählen, weil man ein anderes System hat - außer man tauscht natürlich Vergangenheit und Zukunft oder solche wichtigen Dinge.

Ich selbst hab ja auch nicht rein Bergmann, das ist nur mein "Grundgerüst" - der Rest ist Erfahrung, persönliche Vorlieben und Intuition :)

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu Tina :flowers:

Ich liebe es, wenn du mein Blatt deutet :grin: :flowers:


Tina hat geschrieben:
Dein Aufschlag des KBs Störche Herz Dame. Es kommen als erstes Veränderungen was die Liebe betrifft, wohlmöglich durch dich. Du liegst auch für mich im Haus der Entwicklung, Ziele vor Augen haben, aber auch ein Auf-und ab-Gefühl ist zu spüren.
Die mittlere Reihe Anker-Eulen-Fische-Haus deute ich so, dass Kummer, Sorgen, Zweifel anhalten und eine Stabilität, ein gemeinsames Fundament noch nicht in sichtweite sind. :hmpf:


Gibt's auch was, was ich noch nicht wusste? ;) :lol: *kringel*
Ja, es tut sich im Moment sehr, sehr viel... also auch bei mir.

Tina hat geschrieben:
Herz im HS Klee und Klee im Ring sagt für mich aus, dass eure Liebe und Beziehung für kurze Zeit glücklich ist, aber auch eine Chance darstellt. Zu lernen Geduld zu üben, Einsichten zu zeigen. be-wusst sich die Dinge zw euch anzuschauen u.a.... :saint:
Eure Partnereckkarten Kind-Ring zeigen auf, dass es wieder einen Aufschwung zw euch geben wird. HM liegt auch im Kind und denkt an Kind, einen Schritt zu tun, auch wenn er ziemliche Zweifel hat.


Wir haben ne Menge Chancen wie es aussieht :lol: ... hmmm, ja ich weiß auch, warum er zweifelt und naja, dann soll er mal machen *grmbl*

Tina hat geschrieben:
Dir ist nicht be-wusst, Ring-Schlange-Schlüssel...dass du immer wieder selber dich in eine Wiederholung begibst und diejenige bist, die aus dem "Hamsterrad" aussteigen kann. Ich meine nicht deinen HM damit, sondern dass du dir deine eigenen Wiederholungen anschauen darfst. Evtl siehst du diese nicht, da die Karten unter dir liegen. :gruebel: :frage: :


Hm, da bin ich mir ehrlich gesagt nicht so sicher... ich weiß schon, dass ich diejenige bin - nur manchmal ganz ehrlich, eben jetzt - hab ich keine Kraft mehr. Ich habe einiges durchgemacht, einige Veränderungen und es sah auch alles gut aus. Was mich jetzt einfach zurück fielen ließ, war das es eben eigentlich ganz gut lief, er sogar sagte "ich will daran arbeiten" (an den Satz häng ich mich auf bzw. deshalb tut es so weh), aber GENAU das nicht getan hat und mal wieder ein paar Schritte zurück machte und ich vor kurzem so austickte und sagte, keine Lust mehr ständig an meinen Knöpfen zu arbeiten, während er weiterhin blind alle drückt...

Was mein eigenes Leben betrifft - unabhängig von ihm, da geht es im Moment nach vorne, natürlich nicht ohne Hindernisse, aber es geht einiges voran und einige Ziele sind in Reichweite ;)


Tina hat geschrieben:
Was dein HM denkt habe ich schon geschrieben, dass ist ihm also bewusst und unbewusst ist ihm Schiff-Park...ich denke, dass offen sein bzgl gemeinsamer Ziele mit dir (du liegst ja im Schiff).


Ähem...Depp... :grin:

Danke dir... ich bin immer noch etwas verwundert, dass anscheinend alles nicht so schlecht/schlimm steht, wie es sich im Moment anfühlt bzw. wirkt...

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4736
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Lyra,

Zitat:
Danke dir... ich bin immer noch etwas verwundert, dass anscheinend alles nicht so schlecht/schlimm steht, wie es sich im Moment anfühlt bzw. wirkt...


Nun so arg rosig finde ich es auch nicht, leider.

Hauptschwerpunkt Karte Herz, im Hp 24 liegen die Wolken(ZK), also es bleibt also etwas undurchschaubar für dich,
du hast dich mit dem Turm in deinem Hp auch schon distanziert.
Die SK zum Herz ist die Sense die KK der Berg, auch ZK, es bleibt also mühsam.
Die Diagonalen zum Herz ist links Mäuse, hier nochmal die Auskunft, daß auch weiterhin ein Mangel u Defizit bestehen bleibt.
rechts Ring-Schiff- Haus das fühlt sich für mich so an, als wenn du Abschied nehmen wirst, denn wie Tina schon schrieb,
hast du die Veränderung 17-24-29 schon daliegen. Diese Veränderung Hp 17 die Sonne, wird für dich sehr gut aussehen.

Außerdem gefällt mir seine nahe ZK nicht, 28-12-14, falsche Kommunikation , die Eulen liegen auch noch im Hp Fuchs,
auch seine SK Fuchs und KK Berg ist nicht gerade prickelnd, pass gut auf was er dir erzählt.
Kann es sein, daß es bei euch auch um Finazprobleme geht? Fische im Hp Mäuse, diagonal unterm Fuchs und ihm?
das Herz rösselt mit ihm 28-7 und 8, hatte er eine Verbind noch zu einer anderen?
hinter ihm der Ring, du darüber und die Schlange darunter?

Du hast die SK Baum, die KK Bär und wenn du dies zum Viereck führst hast du den Schlüssel,
also besteht die Möglichkeit, daß du jemand anderen kennenlernst.
Der Bär hat in seiner Diagonale rechts, den Reiter u die Lilien, links die Wolken, die Eulen und das Kind.
Das kann aber dauern, sieht so aus, als ob es nicht im Dez. sein wird,
da für mich die direkte Verbindung vom Bär zum Herzen u dir fehlt.

Viell konnte ich dir noch ein paar Anregungen aufzeigen, wie gesagt, es sind deine Festlegungen....

:hallo:

ach ja übrigens haben mich die Wege im Hp 28 an die Kipperkarte "ein langer Weg" erinnert,
im Hp 22 liegt das Schiff, du 29 rösselst mit Ruten u Schiff, mir scheint, du entfernst dich innerlich schon etwas.

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo Francess

Danke für deine Deutung :flowers:
Rösseln tu ich allerdings gar nicht, das hat mir nie viel gebracht :)
Also es geht bei uns nicht um Geld und hier geht es weniger um Lügen, als um ständiges aneinander vorbei reden bzw. unklare Kommunikation... abgesehen davon ist sowieso im Moment kein Kontakt da, weil ich ihn abgebrochen habe. Er hat im Moment eine sehr "ungewisse" Lebenssituation die jobbedingt ist (und wohl somit auch finanziell) - vielleicht deshalb das mit den Finanzen.
Es gibt keine andere Frau, nicht das ich wüsste (und wenn dann gibt es jemanden - seine Tochter - die mir das schon längst gesagt hätte, ohne das ich nachfragen müsste) und wenn dann würde es keine Rolle spielen, da wir nicht zusammen sind und es mich nichts angeht.

Womit du recht hast, ist dass ich mich entferne...


Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
Liebe Lyra, :hallo:
ich wollte dir in keinster weise zu nahetreten mit meinen gedanken. :cray: Natürlich hat jeder so seine erfahrungswerte und man muss da letztendlich dem eigenen gefühl vertrauen.
wenn es für dich stimmig ist und passt, dann ist doch alles bestens. :klatsch:
ich werd auch mal in ruhe draufschauen, ob mir noch was dazu einfällt, was noch nicht geschrieben wurde.
schönen abend und lg
butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 6. Dez 2015, 18:34 
Offline

Registriert: 7. Dez 2014, 16:34
Beiträge: 261
Hallo liebe Lyra,

bin zwar völlig ungeübt, aber nun will ich mich auch noch versuchen :blink:
Habe die vorherigen Posts nicht ausführlich gelesen, nur überflogen, können sich also Doppelungen ergeben-sorry hierfür :worship:


Ersten vier Karten als Thema:

Es gibt Veränderungen in der Liebe und einen Neubeginn, der stabil ist aber auch eher nur langsam wächst.
Da du meintest, dass in deinem Rücken Vergangenheit angezeigt, würde ich deuten, dass du bereits in einem Neuanfang bist, der aber auch in Zukunft "weiter geht" bzw. dieses Thema für dich wichtig bleiben wird.

Die Eckkarten als Anhaltspunkte zur gegenwärtigen Situation bzw. Thema der Legung
:
Veränderungen bringen Klarheit (1+36) und es stehen Entscheidungen an, die aber noch nicht spruchreif sind und im Un(ter)bewussten schlummern (9+28).

Die letzten vier Karten deute ich auch bei 9x4 als unmittelbare -Zukunft:
es wird eine Einladung oder ein Geschenk von einem netten Herren geben (Bär Blumen).
Durch diesen Herrn entsteht Klarheit, die aber noch ein wenig braucht (Berg vor Sterne).
Falls Bär keine Person, dann stabile (Bär) Besserung oder Versöhnung (Blumen).

Dann zu dir, der 29 Dame.
Du bist in HP Schiff, Sehnsucht; befindest dich in einer Entwicklung, die noch Zeit braucht.
In Blickrichtung die Zukunft mit Veränderungen in der Liebe.

In deinem Haus der Turm: Distanz, Trennung, Rückzug… wie du schon schriebst…

Deine Diagonalen ebenfalls Zukunft:
Brief-Sarg Nachricht die Kummer macht oder keine Nachricht
Herr-Fische-Blumen:
Die Gefühle zu deinem HM bessern sich oder aber dein HM erhält ein Geschenk finanzieller Art?
Oder seine finanzielle Situation verbessert sich einfach?

Für die weitere Zukunft noch Spiegel- und Korrespondenzkarten:
Du spiegelst auf Baum und Schlüssel: du erhältst Sicherheit im Leben, Stabilität wächst langsam.

Deine Korrespondenzkarte ist der Bär.
In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass viele nicht die Korrespondenzkarte an sich als zukünftig deuten, sondern deren sie umgebenden Karten.
D.h. du legst dich an die Position des Bären und deutest dann. Das habe ich an alten Legungen von mir mal probiert und es hat ganz toll gepasst.

Macht man das in deiner Legung, wären das Blumen, Wolken, Klee, Reiter und Berg als umgebende Karten: Es gibt Einladung oder einfach eine Besserung (Blumen) und es gibt einen glücklichen Aufschwung (Klee-Reiter) auch evtl. gute Nachrichten (von dir oder an dich?) (der Reiter korrespondiert auf den Brief), die aber noch etwas brauchen (Berg) wobei du aber noch Zweifel oder Unsicherheiten (Wolken) hast.

ER, dein HM ist in HP Kind er befindet sich also auch in einem Neuanfang.
Der macht ihm aber noch Kummer, Chaos und Hektik (Eulen), die Eulen im HP Fuchs und der Fuchs schaut auch noch rein, Eulen spiegeln auf die Fische, wahrscheinlich die von dir angesprochene finanziell angespannte Lage. Evtl. ist das aber gar nicht nötig (Eulen-Fuchs)? Auch in Anbetracht von Kreuz-Sonne-Lilie. Er erhält erfolgreiche Unterstützung.
Seine Diagonalen sind: Dame-Herr-Fische-Blumen und Anker-Schlange-Turm (berufliche Komplikationen enden) unter ihm als unbewusster Aspekt das Schiff, evtl. eine Reise, die ansteht oder er hat einfach Sehnsucht oder befindet sich in Entwicklung.


Alles Liebe und viele Grüße,
mirella


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 6. Dez 2015, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu mirella

Oha, also all deine gedeuteten Wege, also Kombis würde ich genauso deuten, sogar die "oder", also z.B. bei den Fischen wie Finanzen oder Gefühle, oder beim Bär - wäre das Blatt für jemand anderes gewesen :lol:
Natürlich geht es noch tiefer, das hilft aber schon einiges weiter :)

Danke schön :flowers: :flowers: :flowers:

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 9. Dez 2015, 11:53 
Offline

Registriert: 7. Dez 2014, 16:34
Beiträge: 261
Hallo Lyra,

echt, wie cool, dass du auch so gedeutet hättest :weihnacht:

Ja man könnte wirklich noch tiefer gehen- die Häuserketten und viele zählen jede 5. Karte des Blattes bzw. jede 7. Karte von der PK des Fragestellers aus, um gefiltert das wichtigste aus dem Blatt zu erhalten.

Auch das Spiegeln und Korrespondieren finde ich echt sinnvoll. Früher hat es mich immer verwirrt.
Aber gut dosiert angewendet :lol: also damit mein ich nicht übertrieben und ständig spiegeln und korrespondieren, sind sie echt ne Hilfe.
Wenn man aber z.B., wie jetzt hier in deiner Legung, bei den Fischen und Blumen nicht so sicher ist, worum es geht, könnte man evtl. über die Spiegel- und Korrespondenzkarten versuchen mehr raus zu finden.

Die Spiegelkarten der Blumen sind 31 und 6, also Park und Mond: ein Treffen am Abend, evtl. ein gefühlvolles Treffen oder auch Gefühle werden offen man öffnet sich gefühlsmäßig.
Die Korrespondenzkarte das Kind (Neuanfang).
Legt man die Blumen an diese Position hat man als Umgebung:
Dame-Kind-Anker in der Reihe darunter Ring-Herr-Vögel
Kannst du damit was anfangen?

Die Spiegelkarte der Fische sind die Vögel, Korrespondenz gibt es hier nicht...

Evtl. decken sich die Ergebnisse der Spiegel- und Korrespondenzkarten mit den Häuserketten?
So wie ich dich kenne, hast du sie schon gemacht :wink:

Die 5er und 7er Zählung (ab PK) geben noch mehr Auskunft über die Situation
(enthalten aber keine Zukunftstendenz soweit ich weiß):

5er Zählung wäre: Anker-Mäuse-Fuchs-Ruten-Klee-Schlüssel-Berg
An festen Strukturen wird gezweifelt, nagt es, evtl. auch am Beruflichen. Der Fuchs schaut in die Mäuse (ha, hier haben wir es ja wieder :lol: ), für mich hier (auch im Hinblick auf das restliche Blatt) Mäuse-Fuchs wieder ein Hinweis auf falsche Zweifel, da in Kürze Gespräche kommen werden, die aber noch blockiert sind (aber Blockade geht vorüber, was links voim Berg liegt wird frei)
7er: Mäuse-Sonne-Wolken-Park-Herz
Zweifel am Glück, Energieverlust aber hier verziehen sich die Wolken, allerdings gibt es noch Zweifel und Schwierigkeiten mit einem Treffen in der Liebe oder eben mit dem Öffnen für die Liebe.

LG,
mirella


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 9. Dez 2015, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu mirella

mirella04 hat geschrieben:
Hallo Lyra, echt, wie cool, dass du auch so gedeutet hättest :weihnacht: Ja man könnte wirklich noch tiefer gehen- die Häuserketten und viele zählen jede 5. Karte des Blattes bzw. jede 7. Karte von der PK des Fragestellers aus, um gefiltert das wichtigste aus dem Blatt zu erhalten.


Ja, also Häuser, du weißt ja *g* - aber das mit der 5. Und 7. Karte hab ich eigentlich nie gemacht… mal gucken… :) Aso ja, was du ja gar nicht gemacht hast, war die Linien von Herz und Ring zu verfolgen – aber macht nix ^^

mirella04 hat geschrieben:
Auch das Spiegeln und Korrespondieren finde ich echt sinnvoll. Früher hat es mich immer verwirrt. Aber gut dosiert angewendet :lol: also damit mein ich nicht übertrieben und ständig spiegeln und korrespondieren, sind sie echt ne Hilfe.

Ich mach das immer, was ich gar nicht mache, ist Rösseln - das hatte bei mir irgendwie nie einen Sinn und ganz ehrlich, ich guck eh schon so viel, da brauch ich das nicht auch noch :grin:

mirella04 hat geschrieben:
Die Spiegelkarten der Blumen sind 31 und 6, also Park und Mond: ein Treffen am Abend, evtl. ein gefühlvolles Treffen oder auch Gefühle werden offen man öffnet sich gefühlsmäßig.
Die Korrespondenzkarte das Kind (Neuanfang).
Legt man die Blumen an diese Position hat man als Umgebung:
Dame-Kind-Anker in der Reihe darunter Ring-Herr-Vögel
Kannst du damit was anfangen?

Jaja, das wir immer Stress haben weiß ich *roflt*…wobei für mich die Eulen auch einfach für Gespräche, Selbstbestimmung und Umbruch (also eine Veränderung vor allem auf sich selbst bezogen) zu tun haben - was ja dementsprechend auch oft Stress mit sich bringt.
Naja, wer weiß bei mir der berufliche Neuanfang könnte passen... allerdings nicht mehr im Dezember. Wobei das ja nichts mit ihm zu tun hat und die Legung war ja auf die Liebe bzw. ihn bezogen. Ein Treffen wird schwer, also wohl eher Gefühle ja…

mirella04 hat geschrieben:
Die Spiegelkarte der Fische sind die Vögel, Korrespondenz gibt es hier nicht...

Die Mittelreihe spiegel ich eigentlich nicht – aber klar geht das.

mirella04 hat geschrieben:
Evtl. decken sich die Ergebnisse der Spiegel- und Korrespondenzkarten mit den Häuserketten?
So wie ich dich kenne, hast du sie schon gemacht :wink:

Jap, aber noch nicht mit den beiden Karten 

mirella04 hat geschrieben:
Die 5er und 7er Zählung (ab PK) geben noch mehr Auskunft über die Situation
(enthalten aber keine Zukunftstendenz soweit ich weiß):
5er Zählung wäre: Anker-Mäuse-Fuchs-Ruten-Klee-Schlüssel-Berg

An festen Strukturen wird gezweifelt, nagt es, evtl. auch am Beruflichen. Der Fuchs schaut in die Mäuse (ha, hier haben wir es ja wieder :lol: ), für mich hier (auch im Hinblick auf das restliche Blatt) Mäuse-Fuchs wieder ein Hinweis auf falsche Zweifel, da in Kürze Gespräche kommen werden, die aber noch blockiert sind (aber Blockade geht vorüber, was links voim Berg liegt wird frei)
7er: Mäuse-Sonne-Wolken-Park-Herz

Zweifel am Glück, Energieverlust aber hier verziehen sich die Wolken, allerdings gibt es noch Zweifel und Schwierigkeiten mit einem Treffen in der Liebe oder eben mit dem Öffnen für die Liebe.

ARGL Fuchs und Mäuse :p
Ja, das passt ja ganz gut. Also wir haben Kontakt ;) Das seltsame ist, dass gerade Dinge passieren, die ich im Blatt nicht sehe… Ich habe auch Kontakt mit seiner Tochter (18), da sie Stress mit ihm hat und naja, sie nimmt wohl grad nur die Unterstützung von mir an und für ihn ist es auch okay. Dadurch reden wir auch wieder mehr… Das Problem ist, dass ich nicht mal wüsste wie ich überhaupt nach ihr da jetzt gucken soll - hätte ich sie festgelegt, dann als die Blumen (weil es noch eine ältere Tochter gibt) - hab ich aber nicht. So jetzt würde sie als zweite weibliche Person die Schlange einnehmen... aber wobei es ist sein Kind und da auch er das Kind über ihn ist, kann das auch gut sein... :confused:

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 13. Dez 2015, 12:02 
Offline

Registriert: 7. Dez 2014, 16:34
Beiträge: 261
Huhu Lyra,

Zitat:
Aso ja, was du ja gar nicht gemacht hast, war die Linien von Herz und Ring zu verfolgen – aber macht nix ^^


wie machst du das? welche Linien verfolgst du da und wie deutest du sie?

Zitat:
Ich habe auch Kontakt mit seiner Tochter (18), da sie Stress mit ihm hat und naja, sie nimmt wohl grad nur die Unterstützung von mir an und für ihn ist es auch okay. Dadurch reden wir auch wieder mehr… Das Problem ist, dass ich nicht mal wüsste wie ich überhaupt nach ihr da jetzt gucken soll - hätte ich sie festgelegt, dann als die Blumen (weil es noch eine ältere Tochter gibt) - hab ich aber nicht. So jetzt würde sie als zweite weibliche Person die Schlange einnehmen... aber wobei es ist sein Kind und da auch er das Kind über ihn ist, kann das auch gut sein... :confused:


Ich bin jetzt ein wenig verwirrt-wegen der 18 in Klammer...
Hast du sie jetzt mit 18 festgelegt oder siehst du sie in der 18 oder stellt die 18 einfach euer freundschaftliches Verhältnis dar?
Ich würde sie als Blumen sehen, oder? Evtl. sogar die Schlange, da sie sozusagen gemeinsam mit dem Ring die gemeinsame Verbindung zwischen dir und dem HM darstellt...

Was ich dich noch allgemein fragen wollte: zu den Häuserketten :grin:
Wenn man nun z.B. eine Häuserkette durchgeht ausgehend vom Herzen und in diese Kette bist du als Fragestellerin nicht involviert, deutest du sie dann trotzdem in Bezug auf dich?
Verstehst du, wie ich meine?

Liebe Grüße und einen schönen Adventssonntag :weihnacht:
wünscht dir mirella


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 13. Dez 2015, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huuh mirella

Sie ist 18 Jahre alt, das wollt ich damit sagen - damit klar ist, dass sie kein kleines Kind mehr ist. Ich hab eben gar nichts festgesetzt, wie ich schon erwähnt habe...wie auch, wusst ja nichts davon :D, deshalb weiß ich eben nicht, Kind, Blumen, Schlange... (Schlange steht allerdings auch definitiv für diese Verwicklungen und "hin und her"). Im Endeffekt wäre ja bei mir jede weitere weibliche Person nach mir ja eigentlich die Schlange ... jetzt steh ich halt an, wie ich das in dem Fall machen soll, da wie gesagt, ich hätte sie als Blumen festgesetzt, da sie aber auch sein jüngstes Kind ist, könnte sie ja auch die Karte Kind sein... :confused: :mjauer:

Also die Linien von Herz und Ring, so wie du es auch mit Dame und Herr machst. Der einzige Unterschied ist, dass die oberen Karten natürlich nicht die "Gedanken" sind und die drunter das was unbewusst oder verdrängt wird, sondern oben, unten, links und rechts ist die IST-Situation - einfach die Gegenwart auch. Die nach rechts auch die nahe Zukunft und nach links die Vergangenheit (immer bis zur Mittellinie, also 5. Reihe - nur in Ausnahmefällen weiter, je nachdem was halt dort liegt). Die Diagonalen sind da genauso die Zukunft wie bei Dame und Herr.

Natürlich, jede Häuserkette hat mit dem Fragesteller zu tun - ist in dem Fall mein Blatt. Beim Herz geht's eben darum: Was ist gerade bzw. wie geht es mit der Liebe bei mir weiter, und beim Ring eben mit der Beziehung. Und was auch oft nicht klar ist: Die beiden müssen nicht unbedingt gleich sein - wenn die Gefühle, also die Liebe zwar positiv verläuft, aber die Beziehung nicht - das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun.
Allerdings deute ich auch bei den Häusern verschieden. Wenn ich nähere Hintergründe zur IST-Situation will, dann deute ich von der Karte weg die Häuser-Kette (hier wäre es: Herz im HP Klee, Klee im HP Ring usw.)...will ich die Zukunft, deute ich vom Haus weg "rückwärts" (HP Herz = Wolken, im HP Wolken = Mond, im HP Mond usw.). Das ist auch die Technik von Bergmann - passte bisher.

Mir fiel aber auf, dass man durch die IST-Situation - also von der Karte weg - natürlich die Zukunftstendenz heraus lesen kann, früher hab ich es ja nur so gemacht - man muss nur mehr schlussfolgern. Weil man ja im Endeffekt dieselben Zusammenhänge hat, egal welche Kette man verfolgt. Das zu erklären ist etwas schwierig, ausprobieren, dann weißt du was ich meine... XD :)


Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 14. Dez 2015, 10:44 
Offline

Registriert: 7. Dez 2014, 16:34
Beiträge: 261
Huhu Lyra,

lieben Dank für die Erklärungen :flowers: :flowers: :flowers:
Dann werde ich das mal übernehmen bzw. ausprobieren...

Zitat:
jetzt steh ich halt an, wie ich das in dem Fall machen soll, da wie gesagt, ich hätte sie als Blumen festgesetzt, da sie aber auch sein jüngstes Kind ist, könnte sie ja auch die Karte Kind sein... :confused: :mjauer:


Wenn du sie so festgelegt hättest, würde ich sie auch als Blumen deuten-Kind scheint mir nicht so sinnvoll irgendwie.
Du hast sie zwar nicht explizit als Blumen festgelegt aber in deinem Hinterstübchen so abgelegt :lol:

Liebe Grüße,
mirella


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 14. Dez 2015, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu mirella

Jein ^^ ich hätte sie halt so festgelegt, wenn ich sie je hätte festlegen müssen. Ob das so wirklich im Hinterstübchen ist - genauso habe ich ja auch festgelegt, dass jede weitere wichtige Frau die Schlange ist, wenn ich keine festlege :grin:
Ich versuche mal irgendwie heraus zu finden, ob man sie "erkennen" kann - was sicher auch nicht wirklich sinnvoll ist im Nachhinein *g*...aber wer weiß...


Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 21. Dez 2015, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo ihr

Ich geb hier mal einfach Feedback, ohne auf die einzelnen Dinge einzugehen.
Wir haben nach wie vor Kontakt, liebevoll... was ihn betrifft, ja er hat Ärger, Probleme - mitunter mit seiner Tochter (Kind bleibt stur, somit tja...Vermittlung klappte nicht), dafür kamen wir halt wieder mehr in Kontakt und mittlerweile geht's nicht mehr um sie. Wir reden einfach, mal ohne zu streiten und so...
Auch beruflich wird sich bei ihm was ändern... also ist die Wahrscheinlichkeit groß, auch in finanzieller Hinsicht.
Ich seh mich immer noch nicht distanziert oder gar Abschied nehmend :p ..schwankend, ja... Kummer halt.. ich hab auch beruflich etwas Neues in Aussicht im Ausland (vielleicht deshalb der Turm). Zeigt sich im Januar dann...

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Liebe im Dezember 9x4
BeitragVerfasst: 4. Jan 2016, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo ihr

Der Dezember ist vorbei.. naja, ich müsste mir die Legung nochmal genauer ansehen. Ein paar Dinge hab ich ja schon erwähnt im vorigen Post, naja und von Abschied ist hier nicht viel zu sehen... eher das Gegenteil, wir haben Silvester zusammen verbracht und ich bin immer noch bei ihm ;)

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм