Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 21. Jun 2018, 12:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Aug 2016, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2016, 23:48
Beiträge: 18
Hallo zusammen,

mir ist grad eine Frage in den Sinn gekommen. Vielleicht hat hier jemand eine Antwort für mich.
Immer, wenn ich auf bestimmte Ereignise zusteuere, Dinge die geplant sind und statt finden, zB meine Urlaubsgeschichte von letzter Woche, allgemeine Reisen, mir wichtige Events wie die Flohmarktbude die ich zu einem Termin gemietet habe und ähnliches, mache ich eine 9 Kartenlegung mit dem Lenormand. Zu nächst suche ich gezielt eine Karte heraus, die das entsprechende Ereignis Symbolisiert, mische und lege dann 8 Karten im Uhrzeigersinn um die Ausgangskarte herum.
Meistens mache ich das bei Reisen oder öffentlichen Auftritten, Situationen mit denen ich allgemein Unsicher bin udn nehme dann das Schiff oder den Park.
Einfach um zu sehen, auf was ich mich vorbereiten sollte.

Meine Frage wäre jetzt: welche Ausgangskarte nimmt man denn für Besuch, der über ein Wochenende bleibt?
Ich hab zu nächst die Mann bzw Frau Karte verwendet, aber dann dachte ich mir, dass das eigentlich falsch ist, weil es nicht um die Person als solches geht sondern eben um das Ereignis. Wäre das Haus hier vielleicht eine bessere Wahl? Oder etwas ganz anderes?

ich freue mich über eure Antworten.
viele liebe Grüße Knecht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Aug 2016, 12:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Knecht,

Zitat:
Meine Frage wäre jetzt: welche Ausgangskarte nimmt man denn für Besuch, der über ein Wochenende bleibt?
Ich hab zu nächst die Mann bzw Frau Karte verwendet, aber dann dachte ich mir, dass das eigentlich falsch ist, weil es nicht um die Person als solches geht sondern eben um das Ereignis. Wäre das Haus hier vielleicht eine bessere Wahl? Oder etwas ganz anderes?


die Karte 9 Blumen symbolisiert den Besuch, Einladungen, Geschenk.

Ich selber nehme nie einen Signifikator, da ich diese Karte ja aus den 36 wegnehme,
wenn du z.B. nach der Liebe fragst u die 24 in die Mitte legst, nimmst du ihr ja die Möglichkeit sich umliegend zu plazieren.
Somit würde ich auch den Blumen die Möglichkeit geben sich legen zu können, das Haus wäre hier neutraler, es steht ja auch
für dein privates, enges Umfeld.

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Aug 2016, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2016, 23:48
Beiträge: 18
Liebe Francess,

ich danke dir. Das war ein Hinweis in die richtige Richtung. Also mir ging zumindest ein Lichtlein auf.
Komplett auf meinen Signifikator verzichten werd ich vorerst wohl nicht, mich da aber umorientieren.

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Aug 2016, 14:20 
Offline

Registriert: 23. Jul 2015, 14:49
Beiträge: 129
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig-Holstein
Äh verstehe ich das jetzt richtig. Man legt die grosse Tafel, schaut dann nach der Karte für den Besuch.In diesem Fall nehme ich jetzt einfach mal die 9 Blumen, und deute dann die Karten rund um die Blumen. Habe ich das jetzt richtig verstanden?

_________________
Ganz liebe Grüße von Kerstin
Kartenlegung auf Anfrage auf meiner meiner Webside. Oder hier als PN.
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Aug 2016, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2016, 23:48
Beiträge: 18
Hallo Kessy,

nein, zu einer Großen Tafel kommt es in dem Fall bei mir nicht. Insgesamt habe ich 9 Karten offen vor mir liegen, von der eine Karte mein Ereignis darstellt, also de Signifikator. Meine Legung sieht so aus:

123
804
765

Dabei ist die 0 die Karte, die ich ganz gezielt heraus gesucht habe.
In wie fern das üblich ist, weiß ich nicht, habe eine solche Legung aber schon hin und wieder mal gesehen.
Francess habe ich so verstanden, dass sie empfihelt eine )er-Legung ohne Signifikator zu machen, die dann so aussehen könnte:

123
456
789

Oder aber man wählt einen Signifikator, der den Ereignisbereich zwar eingrenzt aber dem eigentlichen Ereignis noch erlaubt seinen Platz in der Legung selbst zu finden.
In dem Fall würde die Legung dann wohl wieder dem ersten Schema folgen.

Liege ich richtig?

Liebe Grüße
Knecht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Aug 2016, 15:37 
Offline

Registriert: 23. Jul 2015, 14:49
Beiträge: 129
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig-Holstein
Ah ja, dann habe ich das wohl falsch verstanden.Das mit der 9ner Legung hatte ich wohl irgendwie überlesen! :lol: Die Hitze macht mich fertig!

_________________
Ganz liebe Grüße von Kerstin
Kartenlegung auf Anfrage auf meiner meiner Webside. Oder hier als PN.
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Aug 2016, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Aug 2016, 15:41
Beiträge: 28
Hallo ihr Lieben,

Ich gebe mal meinen Senf dazu :grin:

bei einer 9ner Legung wähle ich nie einen Signifikator aus dem selben Kartendeck.

Du könntest jetzt ein anderes Deck benutzen und von dort zB die Blumen heraussuchen und auf Platz 1 legen als Thema. Oder du hast deinen Signifikator ja sozusagen im Kopf und musst ihn nicht unbedingt legen. Dann lege ich die Karten folgendermaßen:

234
516
789

1: (hier könnten jetzt zwei Karten übereinander liegen) dies ist nun das Hauptthema bzw. gibt dir noch mehr Infos zum Hauptthema.

Als Beispiel: dein gedachtes Thema ist Besuch (Blumen) und nun mischt du deine 36 Karten und es landet das Herz auf Platz 1. Herz auf Blumen bezogen. Also weißt du, es wird ein herzlicher Besuch. Oder es ist zumindest eine Art Herzensangelegenheit.

Ich habe diese Art zu legen in mehreren Büchern gefunden und bin damit bis jetzt sehr gut klar gekommen. :luck:

Liebe Grüße,
Limone


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30. Aug 2016, 19:19 
Offline

Registriert: 9. Apr 2009, 10:08
Beiträge: 75
Wohnort: Bayern
Hallo ihr Lieben,
anfangs habe ich auch immer einen Signifikator gelegt, hier für Besuch hätte ich auch die "Blumen" genommen.
Doch mittlerweile finde ich es interessanter u. spannender, was sich durch Mischen u. Auslegen als WICHTIG in die Mitte (1) legt.

@Francess, dein Tipp mit dem "Haus", macht für mich absolut Sinn.
@Limone auch deine Idee finde ich gut. Diese Variante werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Vielen Dank u. lb. Grüße
wolke7


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Aug 2016, 18:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4929
Wohnort: Göppingen BW
hallo liebe Wolke,

freu mich von dir zu lesen lough :klatsch: wir haben dich vermißt....

Zitat:
Doch mittlerweile finde ich es interessanter u. spannender, was sich durch Mischen u. Auslegen als WICHTIG in die Mitte (1) legt.


eben, so geht es mir auch :spitze:

hab einen entspannten Abend
:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31. Aug 2016, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2016, 23:48
Beiträge: 18
Guten Abend zusammen.

hier hat sich ja doch ein kleiner Austausch entwickelt. Freut mich sehr, da Weitere Erfahrungen und Ansichten kennen zu lernen.

Besonderer Dank an Limone. Auf den Gedanken ein zweites Deck zu verwenden wär ich nie gekommen. Wobei das ja schon irgendwie nahe liegen würde...
Würde das auch mit der entsprechenden Skat-Karte funktionieren? Ich habe nämlich nur ein einziges Lennormand-Deck. Oder statt dessen eine Tarot-Karte? So gänzlich ohne Signifikator trau ich mich einfach nicht.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 1. Sep 2016, 02:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Aug 2016, 15:41
Beiträge: 28
Hallo Knecht,

freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte. In wie weit du das mit Skatkarten mischen kannst, weiß ich nicht. Aber es soll ja eher eine Art Anker für dich sein, oder?

Ich habe noch eine andere Idee, falls du dir kein anderes Deck zulegen willst. Du könntest dir das passende Thema auf ein Blatt Papier schreiben oder sogar aufmalen (wenn du ein bisschen kreativ werden willst ) und viola, du kannst alle anderen 36 Karten verwenden. :grin:

Liebe grüße,
Limone


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Sep 2016, 12:59 
Offline

Registriert: 9. Apr 2009, 10:08
Beiträge: 75
Wohnort: Bayern
Francess hat geschrieben:
hallo liebe Wolke,
freu mich von dir zu lesen


Hallo liebe Francess,
dankeschön für deine netten Worte. :flowers:
Geht mir ebenso u. deine Beiträge sind immer sehr hilfreich.
So lernt man auch immer wieder was dazu oder sieht eine Karte, Kombi oder Deutung dann aus einer anderen Perspektive.

Lb. Grüße wolke7


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Dez 2016, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Aug 2016, 23:48
Beiträge: 18
Hallo ihr Lieben,

Vielen Dank dank auch nochmal an Limone für den Hinweis mit dem Aufmalen.
Die Sache mit den aus dem Deck "entfernten" Karten lässt mich seit dem nicht mehr los. Ich habe da sehr viel und immer wieder drüber nach gedacht, auch zu anderen Legungen wie zB Jahreslegungen. Wenn man dort für jeden Monat aus einem Kartenbild schließt ergibt sich ein ähnliches Problem. So könnte zentrales Thema mehrerer Monate eine Reise sein, die aber konkret nur ein mal angezeigt werden kann.

Ich werde mir auf jeden Fall Themenkarten anlegen, um die herum ich auslegen kann für meine 9er Legungen. für die Jahreslegung findet sich aber sicher auch noch eine Lösung. im Zweifelsfall ziehe i h jeden Monat separat.

Danke und alles Liebe
Knecht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм