Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 24. Apr 2018, 19:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 25. Apr 2009, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:38
Beiträge: 608
Wohnort: Berlin
Hallöchen ihr lieben

Hat jemand von euch das Isabels Traum Lenormand? Irgendwie finde ich die Karten sehr ansprechend, die Farben sind auch so schön klar irgendwie.
Hab von einigen allerdings auch schon gehört, dass die zu grell seien.

WIe findet ihr die? Legt zufällig jemand damit? Und sind die Deutungen in etwas so ähnlich wie bei den "normalen" Lenormandkarten?


http://www.lenormand-wahrsagekarten.de/ ... _traum.php

LG, feenstaub

_________________
Nur im ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne.

Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 25. Apr 2009, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:56
Beiträge: 1790
Huhu Feenstaub,

Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich diese Karten nicht habe.

Ich könnte mir aber gut vorstellen dass die Deutungen gleich sind wie bei den anderen Lenis.
Mich persönlich sprechen diese Karten nicht so an.
Aber Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. :D

Danke fürs vorstellen. Bild

_________________
Liebe Grüsse.
Luna*Blue


(Art by Selina Fenech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 26. Apr 2009, 02:03 
Offline

Registriert: 9. Apr 2009, 18:42
Beiträge: 444
Wohnort: Nirgendwo
Liebe Feenstaub,

ich kenne die Karten nicht, hab mir aber den Link angeschaut.

Okay, die Karten sind farbig, ich mag es aber, da Farben eine besondere Bedeutung haben und durch ihre Schwingungen sehr wirksam sind.

Als erstes ist mir aufgefallen, es wird ein Gleichschenkeliges Kreuz dargestellt.
Die vier Enden des Kreuzes haben mit der Zahl 4 zu tun.
Die vertikale Achse des Kreuzes steht häufig als Symbol der aktiven, dem Himmel zugeordneten Kräfte, also des männlichem Prinzip, während die horizontale Achse den passiven Kräften des Wassers, also dem weiblichen Prinzip entspricht.
Bei einem gleichschenkeligen Kreuz sind diese Kräfte ausgeglichen. Es ist ein griechisches Kreuz. Bei der Architektur spielt es eine große Rolle, vor allem bestimmt es z. B. den Grundriß vieler byzantinischer, syrischer, romanischer und gotischer Kirchenbauten.
Außerdem signalisiert ein Kreuz ja auch noch den Scheideweg. Christus wurde zwar durch ungute Machenschaften ans Kreuz geschlagen, hat sich jedoch darüber hinweggesetzt und ist aufgestiegen, auferstanden.

Der Ring ist in einem blauen Kästchen. Blau ist die Farbe des Wassers, hat mit Bewusstheit und Seele zu tun. Außerdem ist das Kästchen innen mit einem weißen, glänzendem Stoff ausgeschlagen. Weiß ist die Farbe der Reinheit. In der Mitte des Ringes ist ein geschliffener, glänzender Stein.

Sehr schöne symbolisch gesehen tiefgreifende Aspekte in diesen Karten. Signale für ein neues Zeitalter und Evolution die kommen wird.

Selber habe ich das Kartendeck nicht, da ich in Ägypten lebe. Vielleicht finde ich die restlichen Karten noch irgendwo im Internet, dann können wir gerne weiter über Symbolik auf Kartenbildern sprechen, wenn Du magst.

Sei lieb gegrüßt
Christa Brigitte Nadrowski

_________________
Es gibt ein Auge der Seele. Mit ihm allein kannst Du die Wahrheit schauen (Plato)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 28. Apr 2009, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:47
Beiträge: 17
Wohnort: Wien
hallo feenstaub!
ich habe die karten schon über ein jahr - muss aber sagen, dass sie bei mir zur kategorie sammlerstücke gehören.
gelegt oder legen tu ich nicht damit, da ich mit anderen decks doch einen anderen zugang habe.
ab und zu verwende ich sie wenn ich mir tageskarten lege - damit sie doch eine verwendung finden.
aber ansonsten wie gesagt - ich fand sie künstlerisch sehr schön, aber zur dauerhaften benutzung sind sie für mich persönlich eher ungeeignet.

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 28. Apr 2009, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:38
Beiträge: 608
Wohnort: Berlin
Hallo ihr lieben

Ich hab ja bisher nur die 5-6 Bilder gesehen und war ganz angetan, als ich gestern aber das ganze Deck gesehen habe, gefiel es mir irgendwie nicht mehr, sind nur einige Bilder die schön sind. :(
Hab mir aber gestern die mystischen Lenormand ohne Buch gekauft und gleich ne Tageslegung gemacht, rein vom Bilderdeuten komme ich ganz gut klar damit :P

LG, feenstaub

_________________
Nur im ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne.

Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 10. Mai 2009, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mai 2009, 14:12
Beiträge: 13
Wohnort: Berlin
ich möchte mir die auch kaufen. sie sind schön und ich weiß, das sie mit viel liebe gestaltet sind. isabel ist wirklich eine liebe frau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 1. Sep 2009, 13:01 
:hallo: feenstaub

Bin zufällig über Deine Frage nach "Isabells Traum" gestolpert. Ist ja schon relativ lange her.

Die Karten hab´ ich zwar schon lange, lege aber nur bei Bedarf damit.
Ich habe sie nicht danach ausgesucht, ob sie mich persönlich ansprechen, sondern
es hatte einen recht praktischen Grund: Manchmal braucht die " Große Tafel "
Zusatzlegungen. Wenn Du dann an einem zu kleinen Tisch arbeitest, ist es nützlich,
eine Mini-Version einzubeziehen. "Isabells Traum" bringt diese mit sich.

Manchmal muß der Ursprung einer Idee weichen, hauptsache man kehrt zurück.
Ich meine damit z.B. die "blaue Eule" , die für mich gängig bleibt.

:sol: im hearth

Liebe Grüße

Budgie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Isabels Traum Lenormand
BeitragVerfasst: 22. Aug 2016, 16:37 
Offline

Registriert: 23. Jul 2015, 14:49
Beiträge: 129
Wohnort: Ratzeburg, Schleswig-Holstein
Ich habe mir gestern die Karten auf Ebay ersteigert und freue mich schon sehr darauf, wenn sie bald hier sind! Habe bis jetzt nur mit Tarot und Engelkarten gelegt. Aber jetzt will ich mich mit den neuen Karten weiterentwickeln!

_________________
Ganz liebe Grüße von Kerstin
Kartenlegung auf Anfrage auf meiner meiner Webside. Oder hier als PN.
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм