Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 26. Apr 2018, 01:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Interpretation der Zeit
BeitragVerfasst: 6. Sep 2016, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Aug 2016, 15:41
Beiträge: 28
Hallihallo Foris,

ich beschäftige mich gerade mit den Zeitaussagen der Karten. Ich versuche mir gerade eine Liste zusammen zu stellen.

Jetzt habe ich eine Frage: ich kann im Moment ja nicht das europäische System verwenden, da ich in Südamerika bin. Wie würdet ihr da vorgehen? Der europäische Winter ist ja hier Sommer. Würdet ihr das einfach für euch umdefinieren? Sonne z.b. für Sommer hier (Nov -Feb). Oder gibt es da ein System wie man vorgehen kann? Irgendwie bin ich verwirrt :gruebel:

Liebe grüße :klatsch:
Limone


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interpretation der Zeit
BeitragVerfasst: 6. Sep 2016, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 809
Wohnort: Nordhessisches Waldland
huhu Limone,

Sommer ist Sommer :sol: egal, wie die Menschen den Monat nennen.
ich würde jahreszeitliche angaben immer auf den standort des fragestellers beziehen.

hearth liche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interpretation der Zeit
BeitragVerfasst: 7. Sep 2016, 11:48 
Offline

Registriert: 9. Apr 2009, 10:08
Beiträge: 75
Wohnort: Bayern
Hallo Limone,
wie Kara schon schreibt, Sommer ist Sommer egal wo. Probiers doch einfach mal mit "31 Sonne" :sol: .

Andere Variante wäre noch, dass du zu einem speziellen Monat fragst.
Dann nimmst bzw. deutest du um diese entsprechenden Karte im Kartenblatt.

Viele Grüße wolke7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interpretation der Zeit
BeitragVerfasst: 8. Sep 2016, 03:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Aug 2016, 15:41
Beiträge: 28
Hallo Kara und wolke7,

vielen Dank für eure Hinweise. Irgendwie ist es auch logisch davon auszugehen, wo man ist. :spitze:

Die Idee sich auf die Monate zu konzentrieren gefällt mir gut. Wie macht ihr das bei der großen Tafel? Nehmt ihr die Häuserplätze für die Monate oder die Karten an sich?

:luck: viele Grüße
Limone


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interpretation der Zeit
BeitragVerfasst: 8. Sep 2016, 09:08 
Offline

Registriert: 9. Apr 2009, 10:08
Beiträge: 75
Wohnort: Bayern
Hallo Limone,
ich schaue dann im Kartenbild meist nach der entsprechenden Karte.

Hier mal meine Listen für Monate u. Zeitangaben. Doch probiere es aus, ob es für dich stimmig ist.
Vllt. findest du auch im Forum, Bücher usw. noch andere oder ergänzende Angaben.

Monate
12 Eulen Oktober
14 Fuchs Dezember
17 Störche Februar
18 Hund Juli
21 Berg Januar
24 Herz August
26 Buch März
27 Brief Juni
28 Herr April
29 Dame Mai
33 Schlüssel November
35 Anker September

Zeitangaben
01 Reiter innerhalb von 2 Tagen
02 Klee ca.0 - 5 Tage; 1-2 Wochen
03 Schiff ca. 1 – 1,5 Jahre; Dauer = 3 Jahre; für Reisen u. Besuche 25 - 55 Tage;
05 Baum ca. 6-12 Monate; 1 Jahr (4 Jahreszeiten, Jahresring)
06 Wolken ca.6 Tage bis 6 Monate; Dauer von 6 Jahren
07 Schlange ca. alle 6 bis 7 Wochen Wiederholung; Dauer von 7 Jahren
08 Sarg ca. 2 bis 18 Monate;
09 Blumen bis zu 3 Monate
11 Ruten in 2 Monaten/ 2 Jahren; im Minutentakt
13 Kind innerhalb eines 1/2 Jahres
15 Bär ca. 10 bis 20 Jahre
19 Turm in 1 Jahr
20 Park ca. 10 - 12 Wochen
22 Wege innerhalb 6 – 7 Wochen
25 Ring ca.5 - 7 Jahre
27 Brief ca. 2 Monate; innerhalb 3 Tagen
26 Kreuz ca. 2 Wochen - 3 Wochen
32 Mond Mondzyklus - 28 Tage
34 Fische in 4 Jahren
36 Kreuz innerhalb 2 – 3 Wochen (irdisch)

Hier ist noch ein Link (tarot.de / Archiv) zum Thema Zeit, vllt. findest du aber auch noch mehr, was dich interessiert.
http://www.tarot.de/forum/showflat.php? ... o=&fpart=1

Viele Grüße wolke7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Interpretation der Zeit
BeitragVerfasst: 8. Sep 2016, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Aug 2016, 15:41
Beiträge: 28
Hallo wolke7,

hearth :luck: das ist ja allerliebst von dir! Vielen Dank für diese ausführliche Antwort.
Ich werde das mal abgleichen und gucken, ob das für mich stimmig ist! Auch vielen Dank für den Link!

Bis bald,
Limone


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм