Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 22. Jan 2018, 07:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 17:32 
Offline

Registriert: 25. Jun 2016, 07:18
Beiträge: 53
Hallo,

in einem Tarotbuch von Marlies Burghardt habe ich gelesen, dass die Tierkreiszeichen den Hofkarten zugeordnet werden.

Also Widder, Schütze, Löwe = König,Königin,Ritter,Page der Stäbe
Zwilling, Wassermann, Waage = König,Königin,Ritter,Page der Schwerter.

Ich muss gestehen, dass ich das noch nie so gesehen habe.
Sie schreibt, dass bei Personenkarten u.a. eine Person gemeint sein kann, die dieses Sternzeichen trägt.

Kann man das wirklich so sehen?

Ich kenne z.B. eine Frau die sehr garstig, hinterlistig und gehässig ist,
und sie ist mir in Legungen schon ein paar Mal als Königin der Schwerter untergekommen (was absolut treffend ist).

Allerdings ist diese Frage vom Sternzeichen her Fische, was also der Karte widerspricht.

Ich kann diesem System durchaus was abgewinnen, aber ich würde mich selbst (als Zwilling) z.B. nicht nur mit den Schwertkarten in Verbindung bringen.

Wie seht ihr das?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 17:34 
Offline

Registriert: 25. Jun 2016, 07:18
Beiträge: 53
Zitat:
Allerdings ist diese Frage vom Sternzeichen her Fische, was also der Karte widerspricht.


Sorry, *Frage* sollte natürlich *Frau* heißen.

(Leider kann man Beiträge nicht editieren)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 22:30 
Offline

Registriert: 5. Dez 2015, 12:35
Beiträge: 251
Hallo B_DS_B, :sol:

B_DS_B hat geschrieben:
Ich kann diesem System durchaus was abgewinnen, aber ich würde mich selbst (als Zwilling) z.B. nicht nur mit den Schwertkarten in Verbindung bringen.


Probiere es doch mal mit der Errechnung der Quersumme Deines Geburtsdatums. Anhand der Quersumme findest Du Deine persönliche Tarotkarte innerhalb der Großen Arkana.

Liebe Grüße :flowers:

Ismail

_________________
Wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 22:58 
Offline

Registriert: 25. Jun 2016, 07:18
Beiträge: 53
Hallo Ismail,

die Berechnung der Jahres- bzw. Geburtskarte kenne ich.

Das was ich meine ist aber etwas völlig anderes und bezieht sich wie gesagt eben auf die Hofkarten in Verbindung mit den Tierkreiszeichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 25. Mär 2017, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1402
Wohnort: Waterkant
Hi du :sol: liebe Foris :sol:

interessante Frage.

Wenn die Autorin damit gut klar kommt und die Karten vor einer Deutung für sich so festgelegt hat, warum nicht...


Ich (!) persönlich halte gar nichts davon, verschiedene Deutungssysteme (hier also die Astrologie und das Tarot) zu mischen.
Manche Anteile mögen übereinstimmen, andere wieder überhaupt nicht.

Das führt bestenfalls zur Verwirrung *find* :weiche:

Um mal bei deinem Beispiel zu bleiben: jeder Mensch, egal ob Männlein oder Weiblein, gleich welchem Sternzeichen, lebt in bestimmten Situationen die Eigenschaften einer SchwerterKönigin aus.
Meine innere SchwerterKönigin hilft mir z.B., mich von zuviel Emotionen zu distanzieren und klar über bestimmte Dinge nachzudenken und auch zu entscheiden, gleichwohl habe ich aber auch Anteile aller anderen Hofkarten in mir, welche je nach Situation mehr oder weniger ausgelebt werden.

Darüber hinaus deute ich (!) Personenkarten höchstselten als reale Personen, aber das ist ein anderes Thema.

Ein schönes Wochenende euch allen :sol:

cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 25. Mär 2017, 08:20 
Offline

Registriert: 25. Jun 2016, 07:18
Beiträge: 53
Hallo liebe catsshadow,

genau das sehe ich auch so:
Eben dass wir alle verschiedene Aspekte verkörpern können, weshalb es ja unsinning ist die Persönlichkeit einer Hofkarte zuzuschreiben.

Worum es mir ging war, ob jemand den Erklärungsansatz der Autorin versteht - ich nämlich gar nicht.

Jemand kann in einer Situation ein König der Stäbe sein und in einer völlig anderen der König der Kelche..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 11. Jun 2017, 21:01 
Offline

Registriert: 11. Jun 2017, 20:54
Beiträge: 3
Guten Abend

Ich finde ja auch, dass jeder eine eigene Persönlichkeit ist und man wirklich gucken muss, dass man diese nicht in eine Schublade steckt.
Ich interessiere mich total für Sternzeichen, lese mein Sternzeichen auch bei *** regelmäßig. Irgendwie habe ich so auch eine Routine drin und kann mich vorberieten was so alles passieren kann.. Hört sich vielleicht komisch an aber so ist es.

Na ja aber immerhin..jeder soll das machen was er möchte.


***keine Werbelinks von Neu-Usern bitte. Ansonsten erst mal :welcome: Modicat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hofkarten und Tierkreiszeichen
BeitragVerfasst: 12. Jun 2017, 10:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 3501
Hallo Manken,
ich gebe zu bedenken, dass mich auch das Lesen von Horoskopen niemals vor den Ereignissen des Lebens feit.
Auch Horoskope sind keine 1:1 Vorhersagen - unsere Zukunft entfaltet sich, sie ist nie bis ins Detail festgelegt.
Eliara :cat:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм