Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 23. Jan 2018, 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo ihr Lieben

Ich hab hier die Häuser-Fragen aus dem Forum zusammen gefasst (finde gerade die Links nicht, es waren Links aus dem alten Forum *hilfe*):



01 Der Reiter: Haus des Fortschritts und der Gedanken
Meine Aktivitäten.
Was steht demnächst an?
Was kommt (positives) auf mich zu?
Was bewegt mich/ den Fragenden?
Was kennzeichnet meine Verhaltensweise?

02 Der Klee: Haus des Glücks
Meine Hoffnungen auf Glück.
Was bereitet momentan Glück?
Wo bekomme ich Energie?
Was tritt in Kürze ein oder dauert nur noch kurze Zeit?

03 Das Schiff: Haus der Sehnsucht und der Reisen
Wo liegen meine Sehnsüchte?
Wo beginne ich mich zu überwinden, etwas zu wagen?
Was befindet sich in Entwicklung?
Was braucht noch ein bisschen Zeit?
Wohin geht meine Entwicklung?

04 Das Haus: Haus der Stabilität und des Zuhauses
Welche Tendenz haben meine festen Strukturen?
Was ist stabil?
Was steht ins Haus?
Was braucht Planung/ Ordnung?
Was ist stabil/ ehrlich?
Worauf kann ich mich verlassen?
Was prägt mein Privatleben?

05 Der Baum: Haus der Gesundheit und der langen Zeiträume
Meine Wurzeln.
Was wächst langsam?
Was dauert noch?
Wie steht es um die Vitalität?
Worauf muss man im Leben gerade besonders Acht geben oder einen Schwerpunkt setzen?
Was hat einen dauerhaften Platz in meinem Leben?

06 Die Wolken: Haus der Seele und der Unklarheiten
Meine Zweifel?
Was ist in der Schwebe oder unklar?
Was ist noch bedeckt?
Wo fühle ich Bedrohung?
In welchem Punkt/ Lebensbereich/ mit welcher Person gibt es Unklarheiten?
Wer oder was macht mir Sorgen?

07 Die Schlange: Haus der Pläne und der Verwicklungen
Wo gibt es Komplikationen?
Was ist für mich kompliziert?
Was weiß ich, was ist mir bewusst?
Was gestaltet sich umständlich?

08 Der Sarg: Haus der Transformation und des Kummers
Wo geht gerade nichts?
Was bereitet große Sorgen/Kummer?
Was macht mich krank?
Was geht zu Ende?
Was soll ich loslassen?
Was befindet sich in einem tiefen Prozess?

09 Die Blumen: Haus der Dankbarkeit und der Heilung
Was macht meine Spontaneität, Flexibilität, Kreativität?
Was kann gut gedeihen?
Was wird geschenkt?
Was bringt Heilung?
Was macht mir große Freude?
Was beglückt mich?
Was verbessert sich?
Wie steht es um meine Selbstverwirklichung?

10 Die Sense: Haus der Belastung
Wo kann jetzt geerntet werden?
Wo droht Gefahr?
Was erschreckt mich?
Wovor werde ich gewarnt?
Was schadet/ verletzt mich?
Was geschieht unerwartet?

11 Die Ruten: Haus des Rechts (Rat-haus)
Welche konkreten Erfahrungen mache ich (Aktion-Reaktion) oder wo?
Was muss geklärt und ausdiskutiert werden?
Womit muss ich mich auseinandersetzen?
Was muss durchdacht oder besprochen werden?

12 Die Eulen: Haus der Aufregung (Stresshaus)
Kleine Sorgen.
Welche innere Spaltung/Spannung beschäftigt mich geistig?
Wo oder warum gibt es Streit/Gespräche?
Was macht mich nervös?
Was macht mir Sorgen?
Was ist derzeit unruhig oder macht mich nervös?
Wodurch kommen größere Umwälzungen auf mich zu?

13 Das Kind: Haus des Neuanfangs und des Kindes
Was ist neu, am Anfang?
Wo gibt es einen Neuanfang?
Was ist mit dem Kind?
Was entsteht neu?
Wodurch sollte ich lockerer und spielerischer werden?
Worin liegt das Wachstumspotential oder Talent?

14 Der Fuchs: Haus der Lüge und der Falschheit
Wo werden Grenzen übertreten oder "Fehler gemacht"?
Was/Wo läuft was falsch?
Wo mache ich Fehler?
Was ist mit meinen Katzen?
Was ist/ läuft falsch?
Was ist unehrlich?

15 Der Bär: Haus der Kraft und des Selbstvertrauens
Was macht meine Wildheit, meine Stärke?
Wo liegen Stärken?
Worauf kann ich vertrauen?
Wer oder was stärkt mich?
Worauf kann ich vertrauen?
Was kostet mich Kraft?

16 Der Stern: Haus der Klarheit und der Spiritualität
Was ist mein momentanes Ziel, mein Gedanke, mein Wunsch?
Wo gibt es Erkenntnis?
Was klärt sich?
Wie steht es um meine Träume?
Was bringt mich zum Erfolg?

17 Die Störche: Haus der Veränderung und der Unruhe
Was wird geboren?
Was verändert sich?
Wo verändert sich etwas?
Was verändert sich?

18 Der Hund: Haus der Freunde, der Treue und der Geduld
Zeigt mein Freundeskreis.
Wo vertraue ich, wo bin ich zufrieden und treu?
Wo brauche ich Geduld?
Was ist mit meinem Hund?
Wer oder was begleitet mich wie ein Freund?
Wie steht es um das Thema Freundschaft?

19 Der Turm: Haus der Einsamkeit und der Trennung
Wo grenze ich mich ab oder distanziere mich?
Was macht mich einsam?
Wo liegen Distanzen?
Was halt mich gefangen?
Wer oder was schränkt mich ein?
Was entfernt sich von mir oder tut mir nicht gut?
Was hat keine Aussicht auf Verwirklichung/ Erfolg?

20 Der Park: Haus der Kontakte und des sozialen Umfelds
Wo öffne ich mich für den Austausch?
Was erwartet mich in der Öffentlichkeit?
Wie schaut mein Kontakt zu Gesellschaft aus?
Was zeige ich nach Außen?
Was kommt nach Außen?
Wer oder was öffnet sich?

21 Der Berg: Haus der Hindernisse und Blockaden
Zeigt Bereich wo mit Hindernissen zu rechnen ist und nur schleppend vorankommt.
Wo halte ich fest, blockiere ich, suche Sicherheit?
Wo gibt es Blockaden und Hemmungen?
Wer oder was ist blockiert?
Was hindert mich?
Womit gibt es Verzögerungen?

22 Die Wege: Haus der Entscheidungen/Alternativen
Wo stehen Entscheidungen an?
Was habe ich für ein Gefühl bei Entscheidungen?
Welche Chancen und Möglichkeiten habe ich?
Was braucht noch Zeit?
Wo liegt Entscheidung an?
Was verhindert Entscheidung?

23 Die Mäuse: Haus des (Zeit) Verlusts
Meine Verlustängste
Was opfere ich, um etwas anderem Platz zu machen?
Was kommt in den Verlust?
Was ist dabei, verloren zu gehen?
Was löst sich auf?
Worauf beziehen sich meine Ängste?

24 Das Herz: Haus der Liebe und der Selbstliebe
Was will ich, nach was sehne ich mich, was ergänzt mich?
Wen oder was liebe ich?
Was liegt am Herzen?
Wie ist es mit der Liebe?

25 Der Ring: Haus der Partnerschaft und der Wiederkehr
Mit was bin ich verbunden?
Was bindet mich?
Wo dreh ich mich im Kreis?
Mit wem oder was bin ich verbunden?
Wie steht es um das Thema Partnerschaft?

26 Das Buch: Haus der Geheimnisse
Was weiß ich (noch) nicht, was ist mir nicht bewusst?
Was liegt noch im Geheimen?
Was ist mir verborgen?

27 Der Brief: Haus der Kommunikation und der Unbeschwertheit
Zeigt nur oberflächliches, nicht in die Tiefe gehend, vorübergehende Phase.
Wie/wo werden Informationen ausgetauscht?
Welche Nachrichten gibt es?
Woher kommen Informationen?
Was ist mit meiner Kommunikation?
Welche Art von Nachricht kommt?
Von wem kommt eine Nachricht/ mit wem Gespräch?

28 Der Mann: Haus des ICH (Mann) und des DU (Frau), Haus des Partners
Was beschäftigt meine männliche Seite?
Was beschäftigt, kennzeichnend den Mann?
Wie verhält sich meine Herzensperson?
Was will er?
Was beschäftigt ihn? (Oder mich, wenn ich ein Mann bin.)

29 Die Frau: Haus des ICH (Frau) und des DU (Mann), Haus der Partnerin
Was beschäftigt meine weibliche Seite?
Was beschäftigt, kennzeichnend die Frau?
Wie verhält sich meine Herzensperson?
Was will sie?
Was beschäftigt sie? (Oder mich, wenn ich ein Frau bin.)

30 Die Lilien: Haus der Familie und der Sexualität
Wozu habe ich Lust?
Wie sieht es in der Sexualität aus?
Wie sieht es in der Familie aus?
Was unterstützt mich/ hilft mir?
Wie steht es um das Thema Sexualität?

31 Die Sonne: Haus des Erfolgs und der Kraft
Wo fließt momentan meine Energie am besten, wo investiere ich meine Energie?
Wo habe ich großes Glück?
Wo liegt meine Kraft?
Was ist mit meiner Energie?
Was gibt mir Kraft?
Womit habe ich Erfolg?
Was gibt mir Lebenskraft?
Wie steht es um die Sonnenseiten meines Lebens?

32 Der Mond: Haus der Nerven, des Wandels und der Träume
Wo bin ich vorsichtig, ängstlich oder höre auf meine Gefühle?
Womit beschäftige ich mich gedanklich?
Was macht mich traurig?
Wo bin ich zu wenig realistisch?
Wer oder was bewegt mich emotional?
Wie sieht es in meinem Gefühlsleben aus?

33 Der Schlüssel: Haus der Sicherheit
Was eröffnet mir Möglichkeiten, die mich weiter bringen oder absichern?
Was gibt mir Sicherheit?
Was ist sicher?
Was gibt mir Sicherheit?
Was geschieht sicher?

34 Die Fische: Haus der Gefühle und der Finanzen – die Klagemauer
Meine Gefühlswelt bzw. meine Finanzen.
Wie sieht es mit meinem konkreten Reichtum aus?
Wie schaut es mit meinem Kreativitätsfluss aus?
Wie steht es um meine Finanzen?
Was bewegt meine Seele?

35 Der Anker: Haus der Arbeit, des Loslassens und der Hoffnung
Berufswelt, Loslassen, Hoffnung.
Was gibt mir momentan Stabilität?
Woran halte ich fest?
Was ist fest verankert?
Was kann ich nicht loslassen?
Wie schaut es mit meinen Reserven aus?
Was ist mit meiner Arbeit?

36 Das Kreuz: Haus des Schicksals und der Aufgabe
Welches Schicksalsthema ist gerade aktuell und möglich zu bearbeiten?
Welche Lernerfahrung muss ich machen?
Welche Schicksalserfahrung muss ich durchgehen?
Was belastet mich?
Was ist eines meiner Lebensthemen/mein Auftrag?
Was ist unvermeidlich vorgesehen?


Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu ihr Lieben

Ich bin mal so frei und kopiere eine Erklärung aus nem anderen Thread :)
Ich versuche auch weitere Erklärungen oder Häusertheorien zusammen zu fassen – ich kann zwar nicht mal ein ganzes Deck deuten :lol: , aber wenn ich was kann, dann sind es die Häuser zu deuten (weil ich so ziemlich in den ersten Tagen meiner Lenormand-Versuche gleich mit den Häusern angefangen habe und nie davon los gekommen bin) :mrgreen:

Brid_GAP hat geschrieben:
23 Mäuse (HP 29 Dame) - 34 Fische (HP 36 Kreuz) - 25 Ring (HP 33Schlüssel)
20 Park (HP 24 Herz) - 28 Herr (HP 29 Dame ) - 4 Haus (HP 9 Blumen)
31 Sonne (HP 4 Haus) - 32 Mond (HP 35 Anker) - 29 Dame (HP 36 Kreuz)


Lyra Shion hat geschrieben:
Wenn ich wissen will, ob ich eine Einladung/Geschenk bekomme – dann gucke ich nach der Karte Blumen.
Will ich aber wissen, was mir geschenkt wird, was sich bessert/heilt oder worum es bei der Einladung/dem Besuch geht, dann gucke ich in den HP Blumen.

HP Blumen = Haus der Dankbarkeit und Heilung
Haus auf HP Blumen bedeuten für mich dann, dass sich etwas im Zu Hause oder in der Stabilität verbessert (heilt) oder dass es einfach positiv darum steht.

Für mich wäre dann z.b. die Kombi "Park Herr Haus" dass sich der Herr nach außen (Park) hin stabil (Haus) zeigt bzw. wird.
(Stabilität verbessert sich = Haus im HP Blumen).
Oder das man sich mit dem Herrn in einem Haus trifft (das ist aber keine Einladung die der Herr schickt, dazu müsste bei mir der Reiter, der Brief oder die Blumen als Karten in Kombi auftauchen).
Sonst würde ja der Ring im HP Schlüssel bedeuten, dass es mit Sicherheit zu einer Beziehung kommt, aber Ring im HP Schlüssel bedeutet, dass es um eine Beziehung geht die "sicher" ist bzw. Sicherheit vermittelt oder dass sich etwas mit Sicherheit im Kreis dreht/wiederholt ;)



LG Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu

Gleich weiter :grin:

Bei meinen allerersten großen Decks versuchte ich sofort das Häuser springen und hatte damit mehr "Erfolg" als das Deck selbst zu deuten.
Häuser springen bedeutet, das man die Karte des Themas sucht - nehmen wir Standard die Liebe, also das Herz hearth - und nachsieht in welchem Haus das Herz liegt, von diesem Haus sucht man die Karte und so geht es immer weiter bis man wieder bei der Karte Herz ankommt.
Zum Beispiel:

Herz liegt HP Dame
Dame liegt HP Wolken
Wolken liegen HP Klee
Klee liegt HP Herr
Herr liegt HP Ruten
Ruten liegt HP Herz

Herz liegt HP Dame

Zum leichteren Deuten nutze ich die Fragen zu den Häuserplätzen.
So verschafft man sich im Grunde einen Überblick über das Thema und manchmal wird es dann für mich leichter, ganz normal auch die umliegenden Karten des Themas selbst zu deuten bzw. sie ergeben dann plötzlich Sinn wo vorher nur Nebel war :).

Dann gibt es z.B. noch die Möglichkeit beim Korrespondieren die Häuser mit einzubeziehen. Ich glaub das ist aber dann schon recht fortgeschritten – denke, man sollte das nicht unbedingt gleich zu Anfangs machen, sonst verliert man den Überblick.

Wenn ihr z.B. über eine Beziehung mehr wissen wollt, guckt ihr ja als erstes auf die Karte Ring und die Karten die drum herum liegen.
Um mehr zu erfahren, wie es um die Beziehung steht guckt man natürlich auch in welchem Haus der Ring liegt und dann auch in den Häuserplatz Ring selbst.

Die weitere Möglichkeit mit dem korrespondieren, sieht dann so aus:
Ihr korrespondiert die Karte Ring und guckt welche Karte in welchem Haus dort liegt – und auch welche Karten drum herum liegen, dies gibt noch zusätzliche Auskunft wie es um das Thema Beziehung (auch in Zukunft) steht.
Das heißt, wenn z.B. der Ring im HP Sonne liegt ist das korrespondierte Haus der Klee. Die Karte dort gibt eben weitere Auskunft über die Beziehung.


LG Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 18:29 
Liebe Lyra,
klasse und danke für die Hausplatzfragen und die Erklärung wie man deutet in einer großen Tafel.

liebe Grüße
Brid


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4759
Wohnort: Göppingen BW
:hallo: liebe Lyra,

da hast du dir aber Mühe gemacht :spitze: :flowers:

das HP-hüpfen macht durchaus Sinn, da gebe ich dir vollkommen recht, nur würde ich hier nicht endlos hüpfen,
ich selbst hüpfe meist nie über 4 Karten hinaus. Es muß auch nicht immer aufgehen, möglich daß du sehr lange hüpfst.
Auch kann es gar kein hüpfen geben, wenn sich eine Karte in den eigenen HP legt.
Gewicht kann man dann legen, wenn 2 Karten die Plätze nur tauschen.

bei deinem Beispiel hast du eine Dame zu viel :grin:


Zum Beispiel:

Herz liegt HP Dame
Dame liegt HP Wolken
Wolken liegen HP Klee
Klee liegt HP Herr
Herr liegt HP Dame
Dame liegt HP Herz
Herz liegt HP Dame

das kann nun vielleicht einige irritieren,
denn der Herr kann nicht im HP Dame liegen, wenn das Herz schon im HP Dame liegt,
sowie Dame liegt HP Wolken und weiter unten liegt sie im HP Herz.
Das würde ich korrigieren!

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 18:40 
Liebe Lyra,
heißt dann wenn wie in meiner Legung die 29 Dame auf Hausplatz Kreuz liegt, dass ich eine Lernerfahrung machen muss oder dass die Lernerfahrung ich selber also mein Weg zu mir ist?

Und 28 Herr auf Hausplatz 29 Dame, dass er sich mit der Dame beschäftigt, also mit mir?

liebe Grüße
Brid


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 22. Sep 2014, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu Francess

:lol: oh doof, danke - aber ich kann es nicht mehr ändern, die Zeit ist schon abgelaufen. Kannst du das machen :)
Hallo Lyra,
ich habe es dir geändert mit den Ruten, so stimmt die Hüpferei.
Enden tut es letzlich immer wenn die Karte ihren eigenen HP erreicht hat, doch wie gesagt, oft ist weniger mehr ;)


Hm, das ist interessant, eigentlich muss man echt nicht den ganzen Weg hüpfen. Ich hüpf immer bis ich wieder bei der ersten Karte ankomme, aber du hast recht, manchmal ist der Weg extrem lang :)

@Brid
Bei Dame (also Fragesteller) in HP Kreuz würde ich sagen, dass man zu lernen hat zu sich selbst zu stehen oder ähnliches zu lernen, was mit sich selbst zu tun hat - Weiblichkeit z.B..

Ja, liegt die Dame im HP Herr heißt das, er beschäftigt sich mit dir - gibt es keinen Partner, würde ich sagen, die männliche Seite beschäftigt sich viel mit der weiblichen oder ist zu "feminin" - da würd ich halt wieder auf andere Häuser und Karten gucken um genaueres zu erfahren. Beides gilt natürlich auch umgekehrt.


Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 23. Sep 2014, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4759
Wohnort: Göppingen BW
:hallo: liebe Brid,

Zitat:
heißt dann wenn wie in meiner Legung die 29 Dame auf Hausplatz Kreuz liegt, dass ich eine Lernerfahrung machen muss oder dass die Lernerfahrung ich selber also mein Weg zu mir ist?

Und 28 Herr auf Hausplatz 29 Dame, dass er sich mit der Dame beschäftigt, also mit mir?


Du hast dich in das Haus des Kreuzes gelegt, somit hast du dir diesen HP ausgesucht, für mich zeigt es auf, daß es sich hier um eine Herausforderung handelt,
eine Aufgabe zu meistern, welche das ist, kannst du nicht nur in dem HP sehen, in das sich das Kreuz gelegt hat,
auch an den unmliegenden Karten rund um die Karte Kreuz.

mit PK ist es etwas schwieriger, für mich beschäftigt nicht er sich mit dir sondern du dich mit ihm, denn Du hast dich in seinen HP gelegt,
Zitat:
Und 28 Herr auf Hausplatz 29 Dame, dass er sich mit der Dame beschäftigt, also mit mir?

uppps, sorry :mjauer: nun habe ich mich verlesen u keiner sagt was,
ja du hast natürlich recht, somit sind seine Gedanken bei dir :spitze:

die Karte, die fällt ist aktiv, der HP der Grund/Hintergrund, ich hoffe du verstehst, was ich meine.
Doch es muß sich nicht immer um den Partner handeln im HP,
Der HP 28 kann dir anzeigen, mal die Hosen anzuhaben u energischer/stark zu sein.
Der Hp 29 auch mal sanft sein u schwach sein dürfen

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 25. Sep 2014, 21:36 
Offline

Registriert: 26. Aug 2014, 23:57
Beiträge: 17
Wohnort: nachts mondnäher als am tage
Kann nicht viel dazu beitragen, wollte nur sagen: Danke für die Mühe, Lyra!!! :flowers:
Die Zusammenfassung habe ich mir ausgedruckt, gefällt mir gut, kann ich was damit anfangen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 26. Sep 2014, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo ihr Lieben

Bitte, bitte :)
Hab mir das selbst mal alles zusammen gefasst und deshalb hier gepostet, weil es wirklich ne Erleichterung ist.

@Brid
Ja genau, wenn er auf dir liegt beschäftigt er sich mit dir (nette Eselsbrücke :lol: ) :mrgreen: :oops: :mrgreen:


LG Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 10. Okt 2014, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dez 2011, 05:56
Beiträge: 753
Hallo zusammen, hi Lyra,

sehr gute Häuser-Zusammenfassung, exzellent. Das werd ich mir ebenfalls mal separat speichern und mit Sicherheit werden mir im Verlauf der Zeit auch Fragen kommen, die ich hier dann anbringen werde.

Gruß,
Nahash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dez 2011, 05:56
Beiträge: 753
Hi allerseits,

dann will ich mit einem mir unklaren Beispiel auch direkt mal nachrücken.

Angenommen im Haus der Wolken liegt der Klee (der Einfachheit halber übersetz ich ihn jetzt nur mal mit Glück), bedeutet es dann, dass sich Unklarheiten/Probleme auflösen und dem Glück Platz machen werden ODER genau umgekehrt, dass das Glück getrübt ist?

Gruß,
Nahash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu Nahash

06 Die Wolken: Haus der Seele und der Unklarheiten
Meine Zweifel?
Was ist in der Schwebe oder unklar?
Was ist noch bedeckt?
Wo fühle ich Bedrohung?
In welchem Punkt/ Lebensbereich/ mit welcher Person gibt es Unklarheiten?
Wer oder was macht mir Sorgen?


Beim Klee geht's ja nicht um das Glück schlechthin, sondern um das kleine Glück, das alltägliche, das am Wegesrand - auch um eine gewisse Grundzufriedenheit und wenn Klee im HP Wolken liegt, würde ich sagen, daran zweifelt man, darüber macht man sich sorgen bzw. man ist eben unzufrieden.
Allerdings finde ich, muss man da sehr wohl das ganze Blatt was du hast sehen, denn es kann ja auch sein dass es eine kurzfristige Unzufriedenheit bzw. ein Zweifel in einem Bereich ist, der in den umliegenden Karten deutlich wird.

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 16:46 
Liebe Nahash,
ich würde bei 2 Klee auf HP 6 Wolken, es so deuten, dass ich an meinem Glück zweifele ("zu schön um wahr zu sein") oder es noch nicht erkennbar ist. Denn Hausplatz 6 Wolke fragt ja nach den Zweifeln des Fragenden, oder was ist noch unklar.

liebe Grüße
Brid


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4759
Wohnort: Göppingen BW
:hallo: ihr Lieben,

ganz interessante Frage, die ihr hier ansprecht :blink:

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, ganz wie die umliegenden Karten aussagen,
nehmen wir mal an, der Klee zeigt sich in der Zeitebene, als "bald"
somit wäre die Aussage im HP der Wolken, daß das "bald" noch unklar ist u noch von etwas anderem abhängt.
Viell gibt hier die Karte die in den HP Klee fällt Auskunft

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dez 2011, 05:56
Beiträge: 753
Hallo ihr drei,

stimmt, die Fragen zu oberst leiten ja eigtl. dazu an, es so zu sehen. Wenn ihr das jetzt so sagt, erscheint es mir völlig klar, während ich zuvor noch voll die Gedankenblockade hatte. Wobei ich nicht ausschließ, dass die wiederkommt... Ich weiß nicht, ich vertausch diese Dinge manchmal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 17:54 
Offline

Registriert: 12. Okt 2014, 18:50
Beiträge: 15
schaut ihr bei den Wolken auch nach der dunklen bzw hellen Seite?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 13. Okt 2014, 18:27 
Hallo Nemo,
bei dem Hausplatz und bei der 9er-Legung nicht. Bei der großen Tafel ja, da mache ich Unterschied zwischen Wolkenfarben.

liebe Grüße
Brid


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 14. Okt 2014, 12:30 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Hi zusammen,

ich deute den Klee im HS der Wolken auch als Zeitkarte. Eine kurze Weile sind die Unklarheiten etc.
noch da und auch,dass ich (m)eine Chance ergreifen kann, die "Wolken" beiseite zu schieben. Wolken kommen....
Wolken gehen, verziehen sich wieder. :spitze:

nemo hat geschrieben:
schaut ihr bei den Wolken auch nach der dunklen bzw hellen Seite?


@ Hallo nemo,

beim Hausplatz unterscheide ich nicht helle und dunkle Seite.

Es würde uns alle freuen, wenn du uns bitte, so wie wir es tun, uns begrüssen würdest und uns verabschiedest.
Ist einfach netter und persönlicher. DANKE. :flowers:


Einen schönen Tag wünsche ich euch.

Tina :flowers:

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häuserplätze Grundbedeutung
BeitragVerfasst: 14. Okt 2014, 14:06 
Offline

Registriert: 12. Okt 2014, 18:50
Beiträge: 15
Tina hat geschrieben:
@ Hallo nemo,


Es würde uns alle freuen, wenn du uns bitte, so wie wir es tun, uns begrüssen würdest und uns verabschiedest.
Ist einfach netter und persönlicher. DANKE. :flowers:


Einen schönen Tag wünsche ich euch.

Tina :flowers:


Hallo Tina , Hallo Zusammen

ENTSCHULDIGUNG
gibt es bei euch zur Begrüßung einen extra Thread?

oder schreibt ihr es bei jedem Posting? (so ganz blicke ich nicht durch) Ich gehe-ging davon aus, dass es bei jedem Thread um ein bestimmtes Thema geht.
wünsche euch einen schönen Tag


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм