Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018, 18:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 18. Sep 2011, 18:52 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Hallo ihr,

wenn mich jemand fragen würde wie's mir geht, ich könnte nichts dazu sagen. Zum teil ziemlich gereizt, total in negativen Gedanken und dann ists wieder o.k. unterm Strich denk- und Gefühlschaos. Hm ich bin mir nicht sicher ob es dann gut ist eine Legung zu machen, aber eine Hoffnung nach Sicherheit habe ich dann halt besonders.
Es steht auch einiges in der nächsten Zeit bei mir an, nicht nur das ich bald wieder älter werde, meine Wohnsituation sird sich wahrscheinlich veränderbn weil ein Kumpel einzieht, meine Planung fürs Ausbildungsende steht an. Und im Freundeskreis läuft es teilweise unrund, bzw. ich verliere grad ziemlich das Vertrauen.
Hier zunächst die Tafel
Dateianhang:
18.09.11.jpg

Meine Frage war wie es den die nächsten Monate in den Bereichen Beruf, Wohnung, Finanzen, Freunde und Liebe läuft.
Also das ganze Lebenspaket. Da ich grad selber so komisch drauf bin seh ich natürlich nur das miese, vielleicht sieht jemand ja etwas nettes.

Die eckkarten sind wohl bezeichnend. Sie sprechen für mich von anhaltend fehlender Harmonie (Lielie auf Ring, in Kombi mit Maüsen), nervlicher Belastung (Sense auf Mond)und keine Ahnung wie ich aus dieser kranken Situation rauskommen soll (Buch auf Sarg).

Die Mittelkarten mit Herz/ Turm/Sarg/ Park. Erzählen von krankmachenden Einsamkeitsgefühlen in der Liebe und in der Öffentlichkeit. Da Park/sarg auch Krankenhaus heißen kann könnte es arber auch auf mein berufliches Umfeld hinweisen, indem ich arbeite.

Zwei Sachen fand ich ziemlich auffällig, der Herr vor der Dame, mit Ring und Schlange, dazu noch Anker, nur kenn ich kein befreundestes Paar (evtl. mit Kind oder Kindern) aus dem breuflichen Bereich, dass befreundet ist. auf was könnte das hinweisen? Alle ideen sind willkommen.

Und ganz schrecklich ist auch die senkrechte Mond, Wolke, Sarg, Herz und dann Sterne vor dem Auflösungskreuz. UUUUAAAAHHHH.

Vielleicht hat ja jemand Lust was dazu zu sagen. Ich weiss mit so ne offenen Fragestellung ist es immer schwierig. Falls private Fragen offen sind beantworte ich die gerne perr pn.
Gruß Banja


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 19. Sep 2011, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:34
Beiträge: 2714
Wohnort: Berlin
Huhu Banja, :sol:

ich schaffe es momentan leider nicht, auf deine Tafel näher einzugehen.
Bitte hab noch ein wenig Geduld, in den nächsten Tagen, jedoch
spätestens am Wochenende, werde ich noch einmal darauf zurückkommen.
Ganz kurz nur die Diagonale Dame-Herr-Klee-Blumen sieht doch sehr
schön aus. Ein guter Freund ist dir sehr wohlgesonnen und zugetan. Kann
es sein, dass er mal ein wenig mehr Interesse an dir hatte (Ring hinter ihm)? buck

Wünsche dir noch eine schöne Woche. :luck:

_________________
Liebe Grüße,Trudie
Bild
Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 19. Sep 2011, 21:37 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Hi,
schön , dass du dich meldest.

hm kurz zu deiner Frage wegen des Herren. hm.. ich hatte bis vor ca 2 Monaten eine sehr heftige intensive Geschichte mit einem Mann, dem ich leider mein Herz geschenkt hatte. Er war grad in Trennung mit Kind usw. aber er hat sich innerlich nicht getrennt so das die Sache dann beendet wurde.
Was dafür spricht dass es er sein könnte. Wolke auf Herr also der Ex. Schlange unter ihm und auch das Kind und Ring in der Nähe würde auch passen, den ich vermute, dass seit ich nicht mehr da bin die sich doch wieder stzark angenähert haben ich weiss es nicht da absolut kein Kontakt mehr besteht.
Was nicht passt ist Anker und Hund, er kommt nicht aus dem beruflichen Bereich und es gibt auch keine freundschaftliche Verbindung zwischen uns.
Das würde derzeit nicht für mich gehen, dazu hatte es mich zu heftig erwischt.
wenn anker im Sinne des loslassens steht , dann höchstens für meine Unfähigkeit ihn loszulassen.

Na mein Liebes kummer ist ja deutlich in der Tafel :mjauer:
Gut das ist nun grad mal so, ich glaub ich muss das Thema liebe und beziehung eh adacta legen, weil sonst konzentrier ich mich nicht auf die wichtigen dinge die anstehen wie z.b. Ausbildungsende und beruf sowie Geld.
Übrigens, ein sehr wichtiges Haushaltsgerät ist mir kaputt gegangen, sieht das jemand? :grin: Theoretisch müsste es ja mit der sense in zusammenhang stehen oder mit dem Sarg, aber vielleicht ist es auch zu nichtig als dass es sich in der Tafel abbildet.
Gruß banja

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 20. Sep 2011, 13:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4950
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Banja,

sagst du noch, wie du die ZK festgelegt hast?
ist deine Berufskarte der Anker?
ich schau auch mal drüber, wenn ich Zeit habe,
dein Herz ist sehr in Aufruhr :eiei:
beim drüberhuschen ist mir aufgefallen, daß man die Veränderung mit deinem Kumpel sieht,
auch daß es dir guttun wird 17 spiegelt mit dem Hund und du mit der Sonne.
Er empfindet aber rmehr für dich als du denkst. Hund im HP Herz.

Zitat:
Übrigens, ein sehr wichtiges Haushaltsgerät ist mir kaputt gegangen, sieht das jemand? :grin: Theoretisch müsste es ja mit der sense in zusammenhang stehen oder mit dem Sarg, aber vielleicht ist es auch zu nichtig als dass es sich in der Tafel abbildet.


es kann auch mit den Mäusen zus.hängen, die einen Ausfall anzeigen,
doch hier denke ich, deutet alles auf Ruten-Sarg hin, das reinigen u fegen, das gekappt wurde, somit Staubsauger????

liebes Grüßle
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 20. Sep 2011, 15:37 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Hallo liebe banja,

ich schaue mir auch dein KB noch näher an........... ;)

Wenn es nicht der Staubsauger ist, wie Francess schreibt ( :hallo: ), dann könnte es auch die Waschmaschine sein. Fische Ruten Sarg Park Ring (Wasser reinigen kaputt viele Umdrehungen= Waschmaschine :gruebel: )

Biba

Tina hearth

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 20. Sep 2011, 21:59 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Hi,
nur ganz kurz ich bin grad heimgekommen muss gleich ins bett morgen brüllt der wecker.

Die Waschmaschine hatten den Totalausfall!!!! Tina :spitze: , aber Francess auch mein Staubsauger verliert zur Zeit immer wieder die Räder, aber er saugt nocht. :hmpf:

@Francess was meintest du mit ZK?
Und schön dass du den einzug siehsts ich hab ihn ehrlich nicht gefunden. Ich hoffe sehr dass er nicht mehr vobn mir will. den es wäre schade wenn es diesbezüglich schwierig werden würde.
Dennoch freu ich mich wenn er kommt, ist spannend, da wir uns sehr lange kennen.

Wegen Beruf ja ich nehme normalerweise immer den anker. Was könnte man noch nehmen?

So ich muss in die Kiste.
schon mal vorab lieben dabnk fürs schauen.
Grüße Banja

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 21. Sep 2011, 08:50 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Guten Morgen banja, :sol:

banja hat geschrieben:
Die Waschmaschine hatten den Totalausfall!!!! Tina :spitze: , aber Francess auch mein Staubsauger verliert zur Zeit immer wieder die Räder, aber er saugt nocht. :hmpf:


:hmpf: für dich ja gaaaar nicht so toll :eiei: und ich freue mich, da ich richtig gelegen habe. ;).
Tröste dich.........meine Waschmaschine verabschiedet sich bei mir auch so langsam.....der letzte Schleudergang ist im Mom wie ein Überraschungsei.........mal ja........mal nein.......grrrrrrrrrrr.......... :heul:

Schönen Tag wünscht dir

Tina hearth

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 21. Sep 2011, 10:37 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Guten Morgen banja, :sol:

banja hat geschrieben:
Die Waschmaschine hatten den Totalausfall!!!! Tina :spitze: , aber Francess auch mein Staubsauger verliert zur Zeit immer wieder die Räder, aber er saugt nocht. :hmpf:


:hmpf: für dich ja gaaaar nicht so toll :eiei: und ich freue mich, da ich richtig gelegen habe. ;).
Tröste dich.........meine Waschmaschine verabschiedet sich bei mir auch so langsam........grrrrrrrrrrr.......... :heul:

Schönen Tag wünscht dir

Tina hearth

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 22. Sep 2011, 11:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4950
Wohnort: Göppingen BW
hallo liebe Banja,

Zitat:
@Francess was meintest du mit ZK?
Und schön dass du den einzug siehsts ich hab ihn ehrlich nicht gefunden. Ich hoffe sehr dass er nicht mehr vobn mir will. den es wäre schade wenn es diesbezüglich schwierig werden würde.
Dennoch freu ich mich wenn er kommt, ist spannend, da wir uns sehr lange kennen.


ZK wie hast du die Zukunftsrichtung festgelegt? in Blickrichtung, oder rechts u unten, es gibt da mehrere Möglichkeiten,
die Karten fallen so wie du das festlegst :krone:
ich bin leider noch nicht dazu gekommen, doch am Woenden kann ich sicher drübersehen.

Liebe Grüße
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 25. Sep 2011, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:34
Beiträge: 2714
Wohnort: Berlin
Liebe Banja, :sol:

wie versprochen, versuch ich es jetzt noch einmal mit deiner Tafel und
hoffe, dass ich nicht wieder so daneben haue, wie bei meinem ersten
Statement. :crazy:

Die Eckkarten mit MÄUSE-SENSE zeigen für mich ganz deutlich an, dass
es nur langsam vorangeht. Das macht dir Sorgen und zerrt an deinen Nerven.
Mit BUCH-LILIEN geht es wohl auch darum, dass eine Affäre geheim ge-
halten werden sollte, was dir schwer fällt und dich immer wieder in
Aufregung versetzt.

DAME im Hs. der Sterne weist auch darauf hin, dass du endlich wieder
Klarheit in dein Leben bringen möchtest. Dazu gehört wohl auch, dass
der HUND dir reinen Wein einschenken sollte, wobei du das gerne ver-
drängen bzw. nicht unbedingt hören willst (HUND zu deinen Füßen).
Das würde dich nur unnötig aufwühlen und dir schlaflose Nächte bereiten.
Eben getreu dem Motto: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!

DAME-HERR-KLEE-BLUMEN
In der Vergangenheit scheinst du für einen kurze Phase das Gefühl gehabt
zu haben, dass alles gut ist und es sich richtig anfühlt, weil es viell.
Momente gab, wo es den Anschein hatte, dass aus einem Flirt wirklich
etwas mehr werden könnte (BLUMEN im Hs. des Ankers).

Die Mittelkarten zeigen ganz deutlich, wie sehr dein Herz momentan
aufgewühlt und bekümemrt sit. Du fühlst dich alleingelassen und einsam.
Selbst im Außen scheint nicht alles so zu laufen, wie du es dir wünschst.
Eventuell wenden sich Freunde dir nicht richtig zu oder du fühlst dich
nicht so recht dazugehörig, trotz deiner Bemühungen und deines Einsatzes, Verbindungen aufrecht zu erhalten.

Die Karten um das HERZ zeigen auf, dass du dich wirklich um Klarheit
bemühst, es aber nicht so recht gelingen will und die Blockaden anhalten.

Noch ein, zwei Gedanken zum HERRN:
Grundsätzlich ist er wohl ein schon sehr offenermund fleißiger Typ.
Nur, dass er gebunden ist, verdrängt er wohl das eine oder andere Mal
gern.
Der ANKER über ihm liegt im Hs. des Bären: Ist es vielleicht ein älterer
Arbeitskollege von dir und sorgt das vielleicht für Aufregung? Und dann
rösselt er auf das HAUS im Hs. der Wolken. Gibt es seinerseits noch
Unklarheiten eine Liegenschaft betreffend?

Im Hs. Ring liegen die LILIEN und es sieht ganz danach aus, dass die
Harmonie und Ruhe zwar stetig im Kommen ist mit dem SCHIFF, jedoch
so seine Zeit (BAUM) braucht.

Grundsätzlich finde ich bei deiner Legung etwas problematisch, dass
die DAME aus dem Kartenblatt herausschaut bzw. am Ende einer
Reihe liegt. :gruebel: Mich würde brennend interessieren, wie die anderen
Foris so etwas handhaben.

So, liebe Banja, ich hoffe, dass ich nicht all zu viel Müll zusammengeschrieben
habe und du das eine oder andere für dich herausnehmen kannst.
Ansonsten weißt du ja: Ab in die Tonne!

Liebe Grüße und halt die Ohren steif. Das wird schon, auch wenn es noch
ein wenig Zeit braucht, das eine oder andere vom tisch zu kriegen.
Jedoch mit SONNE-STÖRCHE ist entweder eine Reise in den Süden angezeigt oder eine kraftvolle Veränderung durch eine harmonische
Verbindung. hearth

Wünsch dir alles Liebe und Gute sowie einen sonnigen Start in die neue Woche. :sol: :sol: :sol:

_________________
Liebe Grüße,Trudie
Bild
Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 27. Sep 2011, 21:26 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Hallo ihr Lieben,
es ist einfach wieder ziemlich spät, dass ich überhaupt dazu komme was zu schreiben.
Also wegen der ZK, ich hab es ehrlich gesagt nicht wirklich festgelegt. meist gehe ich innerlich von der Blickrichtung der Dame aus. wobei die unteren 4 Karten als nährer Zukunft lese ich von rlinks nach rechts also hier Baum-Mond- Blume -Kind.
Beim Kreuz halte ich es meist so , dass ich auch von rechts nach links lese.
Hm... mir fällt grad auf dass es sich in diesem Fall mit der Blickrichtung wiederspricht. Also dann lege ich es jetzt fest, alle Karten werden in Blickrichtung der Dame gelsen, in diesem Fall ist es von links nach rechts außer die unteren 4. Ich weiss nicht ob man das so noch amchen darf? Kann mir da jemand helfen? Falls nicht müssen wir die Tafel sein lassen.

Nun zu dir liebe Trudie,
Zitat:
Die Eckkarten mit MÄUSE-SENSE zeigen für mich ganz deutlich an, dass
es nur langsam vorangeht. Das macht dir Sorgen und zerrt an deinen Nerven.
Mit BUCH-LILIEN geht es wohl auch darum, dass eine Affäre geheim ge-
halten werden sollte, was dir schwer fällt und dich immer wieder in
Aufregung versetzt.

Also mit der Belastung un den Nerven gehe ich konform. Nur das mit der Affäre versteh ich nicht. Soll heißen, ich stimme dir zu Lilie-Reiter KK Buch, weisen auf eine gehmeime Affäre hin, aber ich hab derzeit keine. Daher würde ich in diesem Fall eher auf den Wunsch nach Harmonie tippen, der kränkelt ohne ende.

Zitat:
DAME im Hs. der Sterne weist auch darauf hin, dass du endlich wieder
Klarheit in dein Leben bringen möchtest.
:spitze: :spitze: :spitze:
Tja und was du zum Hund geschrieben hast ist sehr knifflig.
Den der Kollege, hat ja zugesagt für die Wohnung. Wenn man nun weiter denkt und, dass was Francess schrieb mit einbezieht, also das der Hund mehr für mich empfindet, dann hast du völlig recht, dass will ich wirklich nicht wissen.

Zitat:
DAME-HERR-KLEE-BLUMEN
In der Vergangenheit scheinst du für einen kurze Phase das Gefühl gehabt
zu haben, dass alles gut ist und es sich richtig anfühlt, weil es viell.
Momente gab, wo es den Anschein hatte, dass aus einem Flirt wirklich
etwas mehr werden könnte (BLUMEN im Hs. des Ankers)

:spitze: ja du hast recht, und es schmerzt immer noch ein wenig.

Der Herr war wirklich ein offener Typ und auch fleißig, im Prinizip denke ich schon dass er eigentlich irgentwie aus der Bindung raus wollte und eben doch nicht. Also hast du wieder recht.
Zitat:
Der ANKER über ihm liegt im Hs. des Bären: Ist es vielleicht ein älterer
Arbeitskollege von dir und sorgt das vielleicht für Aufregung? Und dann
rösselt er auf das HAUS im Hs. der Wolken. Gibt es seinerseits noch
Unklarheiten eine Liegenschaft betreffend?

Der Bär steht glaub ich für meinen Chef bei der Arbeit und hier hat es ziemliche Aufregungen geben, wegen Plänen die ausgehckt wurden (Vögel auf Sclange).Das war jetzt vor ein paar Tagen. Es ging dabei nicht um Liegenschaften , sondern um die Stabilität, Entscheidungen die hier gefallen sind ,waren so bedeutsam dass nun keiner weis wie es wirklich weitergeht (Haus auf Wolke) (Wege-Anker-Vögek-Haus). Die wege auf dem Fuchs, weisen auf falsche Entscheidungen hin, bzw. mit dennen was nicht stimmt.

Wegen der Dame sie sieht do ins Kartenbild rein.

Und nochmal wegen der Aussagen hinsichtlich der Zukunft, was ich auch mal probiert habe ist eine reihe nach der anderen zu lesen also wie in einem Buch. bei einer früheren Tafel war das schon mal sehr schlüssig.

Zum ausprobieren werd ich es auch hier mal machen , aber erst die Tage.
An alle die fleißig waren ganz herzlichen dank.
Freu mich über alle einfällre.
Grüße Banja

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 28. Sep 2011, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:34
Beiträge: 2714
Wohnort: Berlin
Liebe Banja, :sol:

erst einmal herzlichen Dank für dein ausführliches Feedback. :flowers:
Und natürlich hast du Recht wenn du schreibst ....

Zitat:
Wegen der Dame sie sieht do ins Kartenbild rein.


Mensch, wo war ich da nur mit meinen Gedanken. :mjauer: Entschuldige, Banja. :flowers:

_________________
Liebe Grüße,Trudie
Bild
Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 28. Sep 2011, 21:10 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Hi Trudie, hi all,

also ich hab mich festgelegt nehme für ZK die Blickrichtung der Dame, mein Versuch die sache von links nach rechts zu lesen ist unsinnig.

Ich nehm mir jetz mal den Beruf vor also den Anker

Haus-Vögel-Buch
Wege-Anker-Dame
Ring-Mann-Hund

Erstmal die Häuser
Haus auf wolke= Unklarheit über die Stabilität
Vögel auf Schlane= Aufregungen wegn Pläne oder einer Frau
Buch auf Sarg= das ist schwierig...hm ein gehmnis bzw. etwas mir noch unbekanntes macht mich schon fast krank
Wege auf fuchs= Achtung vor falschen entscheidungen
Mann auf Mäuse= auch schwierig... herr der sich nicht pflegt?
Hund auf Herz= Herzliche , treue freundschaft

Auf dem Anker liegt die Blume= nette Frau, kleine Freude

Also ich merke ich kann einfach nicht nur die umliegenden Karten betrachten, sondern meine augen wandern ebenso in die Diagonalen.

Da der Anker vor ir liegt ist wohl dieser bereich derjenige der zur zeit sehr bedeutsam ist und einiges passiert. Buch Anker kannn für mich auch für meine weiterbildung stehen. Hier gibt es tatsächlich gerade einige unklarheiten, wie es weitergehenn soll und ich hab ängste mich falsch zu entscheiden.
der Anker liegt auf dem Bären, ich könnte mir vorstellen, dass es hier um mein berufliches Selbstbewusstsein geht, was ich wohl noch nicht ganz befriedigend entwicklet habe.. hm mit Wege- anker Mann Ring, müsste es ja eigentlich für mich um ein Arbeitskollegen gehen und eine vertragsentscheidung, da derRing ja auch auf den wegen liegt. , der Klee darunter spricht davon dass dies in nächster Zeit sein müsste. Aber bislang steht diesbezüglich noch nichts an.
Hm die Dame auf den Sternen und Kind auf kreuz, ist wohl eine aufforderung Klarheit reinzubringen, damit es einen neuanfang der nötig ist kommen kann..
Hm ich hab aber echt keine wirkliche Idee.
Liebe grüße banja

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 29. Sep 2011, 13:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4950
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Banja,

Zitat:
Also wegen der ZK, ich hab es ehrlich gesagt nicht wirklich festgelegt. meist gehe ich innerlich von der Blickrichtung der Dame aus. wobei die unteren 4 Karten als nährer Zukunft lese ich von rlinks nach rechts also hier Baum-Mond- Blume -Kind.
Beim Kreuz halte ich es meist so , dass ich auch von rechts nach links lese.
Hm... mir fällt grad auf dass es sich in diesem Fall mit der Blickrichtung wiederspricht. Also dann lege ich es jetzt fest, alle Karten werden in Blickrichtung der Dame gelsen, in diesem Fall ist es von links nach rechts außer die unteren 4. Ich weiss nicht ob man das so noch amchen darf? Kann mir da jemand helfen? Falls nicht müssen wir die Tafel sein lassen.


wegen der Zukunft kannst du dir deine Tafel anschauen u an der Vergangenheit rauslesen, war schon war.......und so die ZK
dann ersehen, was war kannst du am besten sagen.
Aber auch schon die HP sagen viel für die jeweiligen Themen aus u du kannst ja dann auch HP-hüpfen u dir so noch einiges rausholen.
das geht von allen Themenkarten aus...... :spitze:

z.B das Herz/Liebe liegt im HP Vögel, diese haben sich in den HP Schlange gelegt,
das zeigt Aufregungen u kleinen Kummer u auch Mühen an, diese könnten mit einer Frau zu tun haben.......die dir Probleme macht.

Für künftige Tafeln lege die ZK u Vg vorher immer gleich fest, auch lege ich die PK, die gerade wichtig sind für mich fest,
so mußt du dann nicht rumraten.....doch immer drauf achten, eine PK kann auch zweimal belegt sein u 2 verschiedene Personen aufzeigen, z.B kann die Schlagen in der Senkrechten deine Mutter u vielleicht in der diagonalen eine ältere Kollegin sein.
Habe gerade kurze Kaffeepause gemacht, muß leider weiterarbeiten.........

Liebe Grüße
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 9. Okt 2011, 13:54 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Hi Francess,
erstmal danke für deinen beitrag.
Wegen der Zeit bzw. Zukunft hatte ich ja versucht dann mal von rechts nach links zu lesen, es war so unsinnig dass ich es gelassen habe.

Etwas ist mir jetzt klar geworden, also der herr ist mit großer Wahrscheinlichkeit mein letzter Ex (Weil, Wolke auf HP Herr). Wenn ich etwas hüpfe zeichnet sich was ab, was mir jetzt kürzlich wiederfahren ist,
in den unteren 4 Karten ist die Blume, schräg darüber der Klee in der Diagonale zum Herrn, Ja der "Gute" hat mir ein "Geschenk" gemacht, aus seiner Sicht wohl aus Freundschaft (er blickt zum Hund). Interessant ist auch, die Diagonale der Blume mit Wolke-Rute-Brief- mäuse. Ich wusste nichts davon und es löste anschließend noch gespräche die ich eher als belastend empfand aus.

Bei Drabeck hab ich mal gelesen, dass es erlaubt ist auch Karten zu überspringen, so könnte die Schlange eine Arbeitskollegin von ihm sein, die mit mir befreundet ist. Der Anker zwischen Dame und herr hat hier wohl die bedeutung des nicht loslassens-könnens.

Nun gut wie Fancess ja schon schrieb, beim Herz gibt es ordentlich Aufregungen und Kummer, was ja zusätzlich noch durch Turm und Sarg beim Herzen verstärkt wird.

Vielleicht hat jemand Lust für mich etwas zu schreiben, zu der Karte der Wege, sie ist für mich etwas schwierig besetzt , da sie ja auf HP Fuchs liegt.

Liebe Grüße Banja

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 9. Okt 2011, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:34
Beiträge: 2714
Wohnort: Berlin
Huhu Banja, :sol:

ich versuchs dann mal und bin hoffentlich nicht wieder so verplant, wie beim letzten Mal :grin:

Ganz spontan fiel mir zu deinen WEGEN auf HP Fuchs ein: Vorsicht vor falschen Entscheidung aus Einsamkeit (TURM) und mit den EULEN dazu, könntest du zu einer übereilten und nicht durchdachten Handlung neigen, mit dem KREUZ darüber solltest du dir die entsprechende Zeit für die Entscheidung nehmen, die dann Stabilität (HAUS) bringt.
Wie es aussieht, stehen mehrerlei Entscheidung bei dir an: Wohnung, Arbeitsvertrag und HERR, kann das sein?
Beim HERRN sieht es auch für mich so aus, als müsstest du dich entscheiden, ob du weiterhin eine freundschaftliche Verbindung zu ihm haben möchtest oder nicht.
Im beruflichen liegt der Anker ja im Haus BÄR und damit wohl auch der Hinweis, dass dir deine ARbeit Kraft gibt und du im Grunde darauf vertrauen kannst, auch wenn es momentan Aufregungen hier gibt (EULEN) und sich alles noch etwas hinzuziehen scheint.

Das waren jetzt erst einmal meine Gedanken ganz kurz dazu. Muss mir auch noch mal in Ruhe die eine oder andere Karte anschauen und melde mich bestimmt noch einmal dazu. :klatsch:

Wünsch dir alles, alles Gute und einen schönen Start in die neue Woche, liebe Banja. :eiei:

_________________
Liebe Grüße,Trudie
Bild
Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 10. Okt 2011, 20:25 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Dateianhang:
18.09.11.jpg


Hi Ihr,
so hab die Tafel wiedermal runter geholt ist dann einfacher sie zu betrachten.
Liebe Trudie,
Zitat:
WEGEN auf HP Fuchs ein: Vorsicht vor falschen Entscheidung aus Einsamkeit (TURM) und mit den EULEN dazu, könntest du zu einer übereilten und nicht durchdachten Handlung neigen

Passt ziemlich gut ich habe am Wochenende eine Entscheidung gefällt, ich hoffe sie war richtig, den sie bedeutet ehr ein aus (also alleine sein).
Zitat:
Beim HERRN sieht es auch für mich so aus, als müsstest du dich entscheiden, ob du weiterhin eine freundschaftliche Verbindung zu ihm haben möchtest oder nicht.
Um diese Entscheidung ging es :spitze:
Auch wie du den beruflichen Istzustand beschrieben hast ist klasse.

Wisst ihr was total doof ist, wenn man seit sehr langer Zeit und ich sprech allmälich von Jahren, in den Tafeln die man legt immer wieder Fuchs und Herz in der Nähe hat. Eine pleite nach der anderen erlebt und sich mit dem Gedanken anfreunden muss in dieser Hinsicht die Büchse der Pandorra ganz fest zuzumachen. Nun ich möcht nicht jammern ich hab nen guten job ein dach über dem kopf und ein paar nette leute um mich rum.
Wenn jemand noch etwas nettes in der Tafel auffällt immer her damit, ich seh grad gar nix mehr.
wenn nicht dann können wir diese tafel auch ad acta legen.
Liebe Grüße Banja


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 08:17 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Hallo banja, :hallo:

banja hat geschrieben:
Vielleicht hat jemand Lust für mich etwas zu schreiben, zu der Karte der Wege, sie ist für mich etwas schwierig besetzt , da sie ja auf HP Fuchs liegt.


Hab ich ;) .

Was mir mit als Erstes aufgefallen ist, dass der 14Fuchs mit den 22Wegen spiegelt und im HP 11Ruten liegt. Die Zusatzinfo also auch in Gesprächen aufzupassen. Evtl können Missverständnisse in Gesprächen aufkommen. Einstellungen überdenken, alte Strukturen z.B. In den Gesprächen nicht herumschleichen, sondern die Chance nutzen, Dinge zu bereinigen. Dies zu Anfang.

Die Wege im HP Fuchs, sagt mir nicht nur achtsam zu sein, was die Entscheidungs-/Lösungsfindung betrifft, sondern auch nicht einen falschen Weg einzuschlagen. Veill einen Richtungswechsel vornehmen. Um welche Entscheidungen handelt es sich denn? Ich schaue mir jetzt die umliegenden Karten an. Der 19 Turm im HP Kind, denkst du daran, dich selbständig zu machen? Ansonsten ist bei mir der Turm nicht nur die Behörde, sondern auch die Firma/Unternehmen. Stehen dort Entscheidungen an......wenn ja......mit dem Kind sehe ich hier positives für dich. Ein Neuanfang innerhalb der Firma. Mh....Turm im HP Kind und Kind im HP Kreuz. Das Kreuz in Verbindung mit den Wegen im HP Baum. Da steht wohl eine ganz wichtige Entscheidung für dich an und nochmals.....ich sehe es mit dem Kind positiv. Es geht ein Schritt vorwärts und es kommt etwas Neues auf dich zu. Du wirst dich, um eine Entscheidung zu treffen, ein Stück weit zurück ziehen. Die ganze Entscheidungssituation macht dich unsicher, da du nicht weißt was du machen sollst. Desweiteren gibt es Aufregungen/Kummer wegen einer Frau. Darüber hast du ja schon etwas erzählt. Gibt es bei dir eine Vorgesetzte, die dir Kummer bereitet? Eulen in HP Schlange darunter der Anker im HP Bär. Was ich noch sehe ist, dass dir eine Entscheidung ins Haus steht bzgl eines Vertrages/einer Verbindung.Bzgl der Verbindung hast du dich entschieden, meine ich gelesen zu haben. Stünde evtl noch ein Vetrag an. :gruebel:

banja hat geschrieben:
Wisst ihr was total doof ist, wenn man seit sehr langer Zeit und ich sprech allmälich von Jahren, in den Tafeln die man legt immer wieder Fuchs und Herz in der Nähe hat. Eine pleite nach der anderen erlebt und sich mit dem Gedanken anfreunden muss in dieser Hinsicht die Büchse der Pandorra ganz fest zuzumachen.


Kannn dich gut verstehen. Meines Erachtens könnte sich bei dir etwas noch nicht aufgelöst haben, das du immer und immer wieder dieselben Situationen anziehst. Könnte mir auch gut vorstellen, dass du deine Energie nach "oben" :saint: sendest und diese "Bestellungen" werden auch promptens geliefert. :hmpf:


Viell konnte ich dir mit meinen Gedanken helfen. Manchmal braucht man nur einen Gedankenanstoß und kommt dann auf eine Lösung.

Liebe banja, wünsche dir einen schönen Tag. :sol:

Alles Liebe

Tina hearth

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 11. Okt 2011, 22:47 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 22:06
Beiträge: 632
Wohnort: Im Süden
Hallo Tina,
danke zunächst für die deutung

Dein erster Tip, auf Gespräche aufpassen werd ich beherzigen. Das wär mir in der Tafel nicht aufgefallen.
Zum Thema Entscheidungen, da Turm wege anker liegt sehe ich es wie du dass hier u.a berufsentscheidungen gemeint sind. Sie könnten evtl- mit meiner weiterbildung in zusammenhang stehen Anker Diagonale Buch. Den bislang habe ich noch nicht vor mich selbsttändig zu machen.
wenn dann allerfrühestens in 1,5 bis 2 jahren. deine idee wie du die zusammnhänge entdeckt hast könnte evtl. hierzu passen.
Zitat:
Stehen dort Entscheidungen an......wenn ja......mit dem Kind sehe ich hier positives für dich. Ein Neuanfang innerhalb der Firma. Mh....Turm im HP Kind und Kind im HP Kreuz. Das Kreuz in Verbindung mit den Wegen im HP Baum.

wenn ich die weiterbildung habe dann ist es auch wie ein neuanfang,
hm.. du schreibst weiter über eine frau die mir etwas schwierigkeiten bereitet es ist keine wirkliche vorgesetzte von mir , aber in manchen bereichen hat sie leider das sagen und das ist wirklich nicht so toll. Gut erkannt.
neue verträge stehen derzeit nicht an, aber eine verbindung bezügl. meiner whg. hm ich werd weiter forschen.

deine gedanken wegen der schlechten energiesendung bzgl. meines liebeslebens hatte ich natürlich auch schon, *lach* dazu geht dieser zustand schon zu lange, aber wenn man nicht weiss und findet wo der schlüssel ist, wird es wohl so bleiben. suche schon sehr lange nach dem schlüssel und bin bereit durch die untiefen zu gehen, aber es soll wohl nicht sein. dennoch danke für deine gedanken.
Die nächste zeit werd ich superwachsam sein.

liebe grüße banja

_________________
* Das Leben ist schön *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Große Tafel bis Ende des Jahres
BeitragVerfasst: 19. Okt 2011, 15:19 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Hallo banja,

sorry, habe mich noch nicht bei dir für dein Feedback bedankt. :worship:

Dankeschön, für dein ausführliches Feedback. :flowers: :spitze:

banja hat geschrieben:
wenn ich die weiterbildung habe dann ist es auch wie ein neuanfang,


Drücke dir die Daumen. jaybee

banja hat geschrieben:
deine gedanken wegen der schlechten energiesendung bzgl. meines liebeslebens hatte ich natürlich auch schon, *lach* dazu geht dieser zustand schon zu lange, aber wenn man nicht weiss und findet wo der schlüssel ist, wird es wohl so bleiben. suche schon sehr lange nach dem schlüssel und bin bereit durch die untiefen zu gehen, aber es soll wohl nicht sein. dennoch danke für deine gedanken.


Kann dich gut verstehen. Mir wurde mal gesagt: Es dauert solange wie es dauert. :hmpf:
Irgendwas ist bestimmt noch nicht aufgelöst und somit........weiter "forschen". ;) und durchhalten. :eiei:

Wünsche dir noch eine schöne Woche, liebe banja. :luck:

Tina hearth

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм