Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 08:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 29. Mär 2016, 15:59 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo Ihr Lieben,

hier erst mal ein update: war ja seit 14.03. in der Reha, am 21.03. hatte ich dort einen Unfall und liege seitdem wieder im Krankenhaus, habe mir die Oberschenkelsehne abgerissen, wurde am 23.03. nochmals operiert und seitdem liege ich hier.

Gott sei dank habe ich für meinen Hund eine Pflegestelle gefunden. Dort wird sie heute abend hingebracht, weil die letzte Freundin meines Vermieters bis Donnerstag aus der Wohnung raus sein muß. Da ist mir ein riesengroßer Stein vom Herzen gefallen.

Melde mich morgen noch mal.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 29. Mär 2016, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4737
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Annegret,

keine gute Nachricht, in der Reha solltest du dich doch erholen *schreck

Oberschenkelsehne gerissen, wie hast du das denn angestellt, davon habe ich noch nie gehört.
Gut, daß du für deinen Liebling jemanden gefunden hast, der sich liebevoll um sie kümmert,
so daß du dich ganz auf dich konzentrieren kannst.

Dir wünsche ich eine schnelle Genesung und gute Heileenergie :sol: :luck: :sol:

:eiei:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 30. Mär 2016, 10:21 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo Francess,

sollte ins Wasser zur Wassergymnastik gehen, dabei entweder eine Stufe verfehlt oder ausgerutscht, dabei ist das passiert.

Heute habe ich endlich die Schiene bekommen, Lymphdrainage war auch schon, jetzt fehlt für heute nur noch die Krankengymnastik.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 2. Apr 2016, 12:07 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
So ihr lieben,

hier kommt die Legung, die ich 2 Tage nach den Tod meines Vermieters gelegt habe mit RW universalt

Meine Frage an den Tarot war, wie es nach dem Tod mit der Wohnung weitergeht?

Pos. 5: letzte Vergangenheit = 10 Kelche
es herrschte eine familiäre Atmosphäre, jeder war für jeden da.

Pos. 9: meine Ängste und Hoffnungen = 10 Schwerter
wir sprachen immer mal wieder darüber, wie es wohl sein würde, wenn mein Vermieter plötzlich geht? Und nun bin ich in der Position; der Mietvertrag läuft ja Gott sei dank weiter

Pos. 1: Ausgangslage/das Thema = 5 Schwerter
es wird Kämpfe geben wobei es jedoch weder auf der einen noch auf der anderen Seite einen frohen Gewinner geben wird. Na, ich werde es erleben

Pos. 2: das kreuzt es = 9 Münzen
ich brauche mir erst mal keine großen Gedanken machen, werde aber trotzdem schon mal wieder auf Wohnungssuche gehen, vielleicht wird es auch sowas wie WG 50 +

Pos. 3: war mir bewußt ist = Turm
alles, was eigentlich gut geplant und durchdacht war, ist mit dem plötzlichen Tod zusammengebrochen. Nichts ging mehr.

Pos. 4: was noch unbewußt ist = 8 Kelche
ich werde wohl oder übel Abschied nehmen müssen und Blicke im Moment noch in eine eher unbekannte Zukunft.

Pos. 7: meine Einstellung zum Thema = Mond
spiegelt genau das wider, meine Ängste und Sorgen.

Pos. 8: das Umfeld = Mäßigkeit
ich hoffe, dass das richtige Maß gefunden wird.

Pos. 6: nähere Zukunft = Herrscher
es werden sich neue Strukturen bilden, evtl. gibt es auch einen neuen Vermieter, weil die Witwe das Haus wohl verkaufen wird.

Pos. 10: weiterführende Zukunft = 4 Kelche und Kelchas(ist beim ziehen mit rausgefallen)
ich schaue erst mal ziemlich betrübt in die Zukunft und erkenne evtl. nicht, welche neuen Möglichkeiten sich mir dadurch bieten. Erst mal abwarten, was noch so kommt.

QE 18/9

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 3. Apr 2016, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4737
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Annegret,

in deiner Legung sieht man sehr deutlich deine Sorgen um dein zuhause,
hast du erst nicht so lange einen Wechsel hinter dich gebracht.

Es spielen hier ganz viele Faktoren mit, die hier Einfluß nehmen können,
ist es ein reines Mietshaus, war der verstorbene Eigentümer alleiniger Besitzer oder war seine Witwe miteingetragen,
wenn ja gelten die Mietverträge weiterhin. Darauf könnte die Mäßigkeit auf Pos. 8 hindeuten.
Und du weißt doch gar nicht, ob die Witwe verkauft, heutzutage sind Immobilien gute feste Anlagen, bei den niederen Zinsen.
gerade in der heutigen Zeit sind feste Werte am sichersten.
Auch lässt sich ohne Grund (z.B. Eigenbedarf) nicht so ohne weiteres kündigen, sofern du deine Miete pünktlich bezahlst, usw.
Auch Mieter haben bestimmte Rechte, also mal keine Panik.

Mit Pos. 6 dem Herrscher hat alles noch seine Ordnung, außerdem hast du sicher gelegt, wo du aufgeregt warst,
das lässt sich wohl nicht verhindern.
Hier lieber jemand anderes für dich legen lassen. Die Legung ist sehr angstbesetzt für mich.
Ich will dennoch auf die Pos. 10 eingehen, du machst dir viell. zu viele neg. Gedanken, bist so in Sorge, du willst, daß dieser Kelch an dir vorüber geht,
siehst aber nicht, daß er viell die Lösung beinhaltet, die rausgefallene Karte Kelch ASS sieht doch in etwa so aus, wie der Kelch der dir angeboten wird, beide werden dir mit einer Hand gereicht.

Du siehst, es wird eine Lösung geben,
außerdem zähle ich zur Q würde keine rausgefallenen Karten, diese sehe ich nur als zus. Hinweis.
Ich würde mich nur nach den 10 Pos. richten, das wäre dann der Stern.

Wenn du dich in der Wohnung wohlfühlst, dann visualisiere immer wieder wie du zufrieden darin wohnst, mit deinem Liebling hearth

Viel Erfolg und alles Liebe

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 10. Apr 2016, 14:23 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo Francess,

komm e erst heute dazu, dir zu antworten. Ja, die Legung ist ziemlich angstbesetzt gewesen, aber durch deine Worte hat sie hier und dort doch ihren Schrecken verloren.

Seit gestern bin ich wieder in der Reha, ab morgen geht es dann wohl weiter mit Krankengymnastik und co. Nur an Gruppenübungen darf ich noch nicht teilnehmen, darf mein Bein ohne Schiene nicht allein hochheben, Gefahr, dass die Sehne wieder reißt, ist zu groß.

Ansonsten gibt es erst mal nichts neues zu berichten

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 08:49 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

bin ja jetzt seit Samstag wieder in der Reha, heute Chefarztvisite, und endlich wird sich wegen der ständig verrutschende Schiene gekümmert. Habe wirklich große Angst davor, das mein linkes Knie steif wird.

Na ja, jetzt erst mal abwarten wie es weitergeht.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 15. Apr 2016, 15:29 
grüß dich penilofee

Pos. 5: letzte Vergangenheit = 10 Kelche

hmmmm was ist denn die letzte vergangenheit, vergangenheit ist doch vergangenheit "zwinker""""

ich geh mal davon aus, dass die vergangeheit gemeint ist, welche noch direkt in die gegenwart hineingreift und in dieser fühltest du dich einvach wohl
der weg zurück in alte bekannte gefilde, gab dir eine gewisse innere sicherheit, nicht nur bezüglich menschen ------ auf mich wirkt es wie, "ich hole mir zurück, was mir zusteht" auch meine seelische heimat


Pos. 9: meine Ängste und Hoffnungen = 10 Schwerter

deine größte angst ist es "rausgeschmissen" zu werden und auf diese art gewissermassen "zu sterben", kein zu hause mehr zu haben, keinen ort wo du hingehörst, obwohl eine neue bleibe zu finden wäre, erneut könnte sich jemand querstellen, obwohl es ja natürlich ist, dass jemand stirbt ---------- du kommst hier auch an einen punkt der vergangenheit die ein karmisches traumata birgt, wie ich darauf komme ---- ein bild der RW 8 kelche das aufsteigt, da liegt ein verlust und diesen verlust möchtest du nicht noch mal erfahren

Pos. 1: Ausgangslage/das Thema = 5 Schwerter

das thema daher ist in meinen augen klar, dass du dich diesem inneren konflikt, der sich auch im aussen nochmal zeigen wird, stellst ------- nicht im sinne von alle schwierigkeiten wegwischen müssen und sofort beseitigen, sondern die schwierigkeiten zu sehen und auch über diese zu lachen und stück für stück zu bereinigen


Pos. 2: das kreuzt es = 9 Münzen

dass sich hier die neun münzen zeigen, iss daher absolut nachvollziehbar, weil sie einerseits deinen unbewussten wunsch nach zu hause ankommen, nach wohlfühlen anzeigen, allerdings dir aber auch klar zeigen, dass bis zur zehn noch etwas "ein teil" fehlt, die zehn ist stets der höhepunkt und zeigt in der regel auch an, dass man ist gekommen an, im aussen wirst du einigen leuten begegnen die dir zur seite stehen, aber gib acht, die zehn schwerter darüber sind auch warnung, dass irgendjemand mit dem haus abschliessen = schlussstrich ziehen will

Pos. 3: war mir bewußt ist = Turm

der turm hier ist dein ----- ah hilfe mein "versteck" ist gefährdet anzeiger, bitte bitte bitte lasst mir meine höhle, die ich gerne betrete, gleichzeitig ist der turm die stadt, die stadt, die gerne mal ins leben funkt, weil etwas zu spät eingereicht wurde, weil es nicht anders ging und dann forderungen stellt, die unsinnig sind ----- von daher pass auf dich auf

Pos. 4: was noch unbewußt ist = 8 Kelche
Pos. 7: meine Einstellung zum Thema = Mond

tja und diese 8 kelche zeigen keinen fortgang an, auch keinen verlust auch kein zurückblicken, sondern das weiter gehen, die entwicklung in die richtige richtung, allerdings mit innerer trauer, wozu der mond dazu gehört, der unteranderem anzeigt, dass unbewusst, die bereitschaft da ist, auch grenzen zu überschreiten, dinge zu tun, die man sich bewusst "normal" nicht traut

Pos. 8: das Umfeld = Mäßigkeit

in deinem umfeld, wird versucht alles in maßen zu hlten und nicht die ausmasse zu erweitern, wie ich oben schrieb, pass auf dich auf, da ist jemand der eifersuechtig wachen tut, über das was ihm angeblich gehören tut

Pos. 6: nähere Zukunft = Herrscher

die äussere struktur macht den anschein, dass alles ist guuuuut, aber da ist ein möchtergernkönig bei dir im haus

Pos. 10: weiterführende Zukunft = 4 Kelche und Kelchas(ist beim ziehen mit rausgefallen)

du wirst noch ein weilchen in dieser bleibe sein und dort verweilen, bis es weitergeht und ein besseres angebot kommt, das du auch annimmst


QE 18/9 - der schamane würde sagen, dass das letzte verloren gegangene teil gefunden wird und intergriert, es wird zusammengeführt, was zusammengehört
und du wirst dort dauerhaft leben, wo du hingehörst
lg
schlange


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 12:53 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo Schlange,

werde dir in den nächsten Tagen antworten, habe heute eine neue Hiobsbotschaft erhalten, meine Mutter wurde ins Krankenhaus eingeliefert mit V. a. Schlaganfall. Nun muß ich abwarten, wie es mit ihr weitergeht.

PS: noch etwas zur Wohnung. Meine Bekannte, die sich um meine Katzen kümmert; wäre sie gestern oder vorgestern 5 Min. später dagewesen, wäre sie nicht mehr ins Haus gekommen; die Schlösser sollten ausgetauscht werden. Ein starkes Stück.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 30. Apr 2016, 10:07 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

hier ein kleines update von meiner Seite aus:

Meiner Mutter geht es wieder gut und ist seit Montag wieder zu Hause im Pflegeheim. Es war Gott sei Dank kein Schlaganfall bzw. Hirnblutung, sondern nur ein "verschleppter" Harnwegsinfekt.

Mir geht es inzwischen auch besser, hoffe, dass ich nächste Woche endlich die Schiene loswerde, Reha wurde verlängert bis einschl. 07.05..

Und hier noch eine weniger schöne Nachricht: Meine "neue" Vermieterin weigert sich, die Heizung instand setzen zu lassen, bin jetzt im Mieterverein, gestern mit einer Beraterin gesprochen und die hat mir einen Brief diktiert, der gestern dann schon als Einschreiben mit Rückantwort rausgegangen ist. Aber selbst sie meinte, es wird wohl oder übel auf eine Klage hinauslaufen. Na ja, ich lass mich jetzt einfach mal überraschen.

Ansonsten geht es meinen Kuschelmonstern gut, mein Hund ist ja in einer Pflegestelle von der Tierschutzorganisation, von der ich sie damals übernommen habe; dort fühlt sie sich wohl und wird gut versorgt.

Meine Katzen sind zuhause und werden von einer Bekannten gut versorgt.

So, das war es erst mal wieder. Wünsche noch ein schönes WE

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 2. Mai 2016, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4737
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Annegret,

es ist erfreulich zu lesen, daß es dir gesundheitlich wieder besser geht und deine Mutter wieder im gewohnten Umfeld ist.

Das mit der Vermieterin liest sich für mich etwas befremdlich,
muß denn ein Vermieter nicht dafür sorgen, daß die Heizung funktioniert :confused:
es wäre möglich, daß die Miete kürzen kannst, doch im Vermieterverein wird man dir da weiterhelfen.

Ich drück dir die Daumen, daß es sich friedlich lösen lässt
und wünsche dir noch gute letzte Rehatage

:luck: :luck: :luck:

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 15. Mai 2016, 19:44 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

hier bin ich wieder mit einem update.

Bin inzwischen Mitglied im Mieterverein und die haben mir geholfen, der Vermieterin einen saftigen Brief zu schreiben, der dann auch Erfolg hatte. Wohnung ist wieder warm und warmes Wasser habe ich auch.

Bin seit gestern eine Woche wieder zu Hause, Schiene am linken Bein bin ich Gott sei dank los; zu Hause soll ich ohne Stützen laufen, draußen natürlich noch mit.

Seit gestern ist meine süße Zuckerschnute (Hund) wieder bei mir. War sofort wieder hier zu Hause; haben gestern und auch heute schon kampfgeschmust.

PS: Wohnungssuche gestaltet sich schwierig, leider, wegen Hund und 2 Katzen. Doch wie heißt es so schön? Die Hoffnung stirbt zuletzt.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 16. Mai 2016, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4737
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Annegret,

gerade ist es wichtig etwas Wärme zu haben bei dem miesen Wetter :kalt: gut, daß du dich durchsetzen konntest.

UND.....schön zu lesen, daß du wieder bei deinen Vierbeinern mit Fell bist :cat: und dog - die lieben DICH u haben dich soooo vermißt.....
das mit dem laufen wird auch immer besser, du wirst sehen.

Ja - das mit den Tieren u Wohnung ist leider so, doch es gibt auch Vermieter, die haben selbst Hund u Katz,
die vermieten nur an Menschen mit Tierliebe hearth , also stell dir immer in Gedanken einfach eine schöne Wohnung passend für euch vor,
wie wenn du schon eingezogen wärst :spitze:

Viel Erfolg und alles Liebe
:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 18. Mai 2016, 09:55 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo Francess,

habe heute bei FB einfach mal ein Wohnungsgesuch gepostet, mal abwarten, was sich daraus entwickelt.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 21. Jul 2016, 08:26 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo zusammen,

habe zu 80 % eine Wohnung im Nachbardorf gefunden. Nicht über irgendwelche Inserate oder über FB, sondern von der Frau, bei der Amy (mein Hund), während meiner Reha in Pflege war.

Ist Parterre, ca. 60 m², mit Einbauküche. Einziehen kann ich dort zum 13.08., die Witwe meines verstorbenen Vermieters will mir hier keine Steine in den Weg legen.

Nächste Woche unterschreibe ich den neuen Mietvertrag und danach kündige ich dann schriftlich diese Wohnung.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 21. Jul 2016, 10:35 
Offline

Registriert: 23. Okt 2015, 20:42
Beiträge: 240
Wohnort: Stuttgart
herzlichen Glückwunsch, liebe Penilofee!!!!! :flowers:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fortsetzung Vermieter verstorben
BeitragVerfasst: 21. Jul 2016, 13:55 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 263
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo,

habe mir gerade noch mal alles durchgelesen, ist schon komisch, was in der Vergangenheit so passiert ist.

Das beste kommt ja bekanntlich zum Schluß.

Die Witwe meines Vermieters habe ich vor 1 Woche informiert, das ich kein warmes Wasser mehr habe, weil die Öltanks leer sind. Sie hat daraufhin gleich Ihrer Anwältin die Info weitergegeben. Doch bisher ist nichts passiert. Angeblich ist immer noch unklar, wer hier das ganze erben wird.

Ich weiß nur, habe ich den neuen Mietvertrag unterschrieben, werde ich im Kündigungsschreiben der jetzt noch bewohnten Wohnung hinzufügen, das ich die Miete für Juli und August um 20 % kürzen werde.

Die Witwe hatte ich ja wegen des evtl. anstehenden Umzugs angesprochen, ob ich mich an die mit meinem Verstorbenen Vermieter vereinbarte Kündigungsfrist halten soll. Von ihr kam ein klares nein, sie lege mir hier keine Steine in den Weg.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм