Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018, 23:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 01:09 
Offline

Registriert: 18. Sep 2016, 00:07
Beiträge: 1
Hallo Zusammen,

ich hatte die vergangen Wochen viel Stress auf der Arbeit, weswegen ich nervlich etwas angeschlagen war. Deswegen habe ich mich autogenem Training begonnen, um besser abschalten zu können, und den Stress zu vermeiden. Nun bin ich für die Entspannungsübungen Zuhause auf der Suche nach Musik, die ein wenig abschalten lässt. Auf XXXXXX habe ich dazu ein paar Empfehlungen wie Naturgeräusche, Panflötenmusik, leichte Gesänge etc gefunden. Allerdings bin ich mir da nun ein wenig unsicher, weswegen ich mich hier noch einmal umhören wollte. Gibt es hier jemanden der Entspannungsmusik nutz? Wenn ja, welche Musik bevorzugt ihr denn? Wie könnt ihr am Besten abschalten?

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 10:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4935
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Bylwen,

den link habe ich entfernt, da er für Werbung dieser Seite dienen könnte, nach deiner Beschreibung,
ich hoffe, du verstehst das.

ich habe einige CD´s von Neptun (da gibts alle Richtungen), die ich sehr gut finde.
Da hast du sehr große Auswahl :spitze:

Die von Gomer Edwin Evans sind, finde ich zu empfehlen,
auch die Richtung Indian oder Celtic Mystic höre ich sehr gern.

Doch letztlich entscheidet wie überall, dein eigenes Empfinden, wo du gut abgeholt wirst....

es kommen sicher noch einige Empfehlungen unserer Foris :hallo:



_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 817
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo,

Bylwen hat geschrieben:
Wenn ja, welche Musik bevorzugt ihr denn?
gar keine, sondern Stille
Bylwen hat geschrieben:
Wie könnt ihr am Besten abschalten?
raus in die natur und wenn es nur ein park sein sollte, kein handy, keine ohrhörer! unter einen baum legen/setzen/stellen und dem sound der natur lauschen :luck:

hearth herzliche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 16:32 
Offline

Registriert: 19. Jan 2010, 18:29
Beiträge: 266
Wohnort: nähe Hildesheim
Hallo,

so seltsam es klingen mag, ich gehe, wenn ich wirklich mal abschalten will, auf einen Friedhof, setze mich dort auf eine Bank und lausche den Geräuschen um mich herum. Manchmal sitze ich nur 10 - 15 Minuten, manchmal aber auch bis zu 30 Minuten dort.

Anschließend fühle ich mich wieder ausbalanciert und wohl.

_________________
Liebe Grüße

Penilofee

Ohne eigenes Erleben wird keine Erweiterung des Horizonts erworben.
(aus China)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм