Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 25. Apr 2018, 22:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 1. Jul 2016, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Hallo Serendipity

Also Brigide meint wohl so, so: Ausgehend von der Karte über die Häuser zu springen ist der IST-Zustand, ausgehend vom Haus der Karte um die es dir geht, die Zukunft. So kenn ich es :)

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 2. Jul 2016, 19:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4887
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend liebe Serendipity,

Das Häuserhüpfen von der Karte (ist) oder deren Hp (ZK) ist aus dem Buch der Kathleen Bergmann.

Zitat:
Zum Umzug allgemein: Ich bin gerade sehr pessimistisch und glaube nicht mehr an einen Erfolg. Ich weiß auch nicht, woher diese düstere Stimmung gerade kommt. Es ist ja nichts vorgefallen. :frage:

Ja warum denn nicht? Ich finde, du hast hier Warnungen liegen, doch gerade das soll dir doch helfen!!!!
Du sollst dir hier die Karten dienen lassen, doch dich nicht beherrschen lassen, das ist ein großer Unterschied,
außerdem sehe ich hier keinen Grund.

Zitat:
Den Bären bringe ich hier nicht unter.

na so ganz außen vor ist er sicher nicht :grin:
schau mal: er liegt im Hp des Buchs, also kennst du ihn noch gar nicht.
Dann schau mal seine Diagonale an: 13-24-5-15 ich bring ihn hier schon unter, du nicht?
Im Hp des Bären liegt der Schlüssel, er wird auf dich zugehen, im Hp 33 liegen dazu noch die Blumen.
Na... und im Hp 24 liegen die Wege, du wirst dich wohl entscheiden müssen.
Also denk mal noch bei Gelegenheit über den Bären nach...... :spitze:

Bär KK 30 und SK Schiff und Sonne

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 8. Jul 2016, 23:57 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Liebe Francess,

ich lass mich mal überraschen, was es mit dem Bären auf sich hat. Kann ja sein, dass von ihm eine Einladung kommt - Brief-Blumen. Danke auf jeden Fall! :spitze:

Das Bäumchen vor mir zeigt sich gerade von seiner öden Seite. Ich bin gerade träge und kann mich zu nichts aufraffen. Mir ist momentan langweilig und nichts will mich so recht begeistern. buck Gleichzeitig bin ich sehr schlaff und müde. Urlaubsreif? Sonne-Sarg
Selbst die Begeisterung für die Reise ist im Augenblick im Schlafmodus. Ich habe gerade Zweifel, was den Aufbau meines Alltags angeht, und ich vermute, dass der ins Haus schauende Fuchs genau das meint. Das Schiff darüber zeigt die Bewegung aus diesem Zustand. Sie könnte sich als einschneidend zeigen, wie du auch schon meintest. Ich kann mich im Moment aber überhaupt nicht aufraffen zu fahren. :ponder: Ich muss natürlich. Der Flug ist ja gebucht. :grin:

Liebe Grüße,

Serendipity


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 9. Jul 2016, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2016, 11:41
Beiträge: 223
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Hallo Serendipity,
also ich habe das mit den Häusern von Maren Giertz.

Frau Giertz gibt jeder Karte eine oder höchstens zwei Bedeutungen und eine Eigenschaft und einige haben Zeitangaben. Das kommt mir, die nicht gerne erst lange sucht, was es heißen könnte, sehr zu Gute.

Sie hat bis auf einige, etwa 20 bis 25, keine festen Kombis, sondern verbindet die Bedeutungen, zu in die Zukunft weisenden Sätzen.

Ich habe es bei mir ausprobiert die letzten zwei Jahre und es kam vieles hin. Würde mich eben auch interessieren wie das hier ist. deshalb hier im Forum auch meine Herangehensweise mit dieser Deutungsart.

Ich gehe, um in die Zukunft zu schauen auf den Hausplatz des Themas das ich beleuchten will, bis es wieder auf seiner eigenen Karte ankommt.
Beispiel Du (Dame) 28 liegt 18: Du mit Regelmäßigkeit, bist blockiert (21 auf 18) führt zu Aktionen (1 auf 21), die Stress bereiten (10 auf 1). Plötzliche Zweifel (14 auf 10) im Beruflichen sind falsch(35 auf 14) führen zu Umwegen,Komplikationen im Bereich Harmonie (30 auf 7)die vorrübergehend in Verlust geht (23 auf 30) und zu Schlaflosigkeit führt(32 auf 23 eine der wenigen festen Kombis bei M.G.). Diese führt zu Stagnation (8 auf 32) aber das ist eine positive Erholung, wie ein urlaub. (Klee auf Sarg: feste Kombi), Durch Hin-und Rückreise (Schiff auf Klee :Kombi) komm Treffen und Begegnungen in Fahrt (Park auf Schiff) für die Frau (Dame auf Park)

Den Bären könnte man hier als Beamten sehen ( Bär-Turm Beamter Kombi) Ansonsten heißt es einfach Stabilität durch Rückzug
Wenn ich den Bären in die Zukunft über die Häuser korrespondiere:Er mit Sicherheit oder er hat den Schlüssel (33auf 15) wie ein Geschenk (9 auf 33) im häuslichen Bereich für positive Veränderungen (Umzug) von öffentlicher Institution für Stabilität(5 auf 19). Im August Neuanfang (13 auf 5) mit neuem Vertrag (25 auf 13). Gespräche und Diskussionen darüber (11 auf 25) mit Rechtsanwalt (28 auf 11) über Unklarheiten(6 auf 28) im Verborgenen (26 auf 6) und hierzu hat Beamter( den schlüssel)

Jetzt bin ich später mal auf Feedback gespannt.

Ich wünsche Dir alles Gute und stelle dir bis ins Detail vor, wie du es gern hättest, nicht was passieren könnte.

liebe Grüße Brigide


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jul 2016, 02:01 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Hallo Ihr Lieben,

es ist echt faszinierend. Ich hatte schon länger keine große Tafel mehr für mich gelegt. Jetzt einfach immer mal wieder einen Blick darauf zu werfen und den nächsten Haken machen zu können, finde ich doch sehr aufregend. :lol:

Heute bekam ich von dem Freund - Bär -, zu dem ich kommende Woche in meine vielleicht-neue Heimat fahren werde, eine Einladung zu seiner Hochzeit -Brief Blumen Sterne-. Ich war sogar die Erste. :klatsch: hearth Allerdings bin ich mir gar nicht mal so sicher, ob dieser Freund nicht doch der Hund ist? :ponder:

Liebe Brigide, vielen Dank für deine aufschlussreiche Deutung! :luck:

So, jetzt haben die letzten Reisevorbereitungen doch mehr Zeit in Anspruch genommen als ich wollte und es ist nicht mehr heute, sondern schon morgen. :saint:

Liebe Grüße,

Serendipity


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jul 2016, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Nov 2014, 11:24
Beiträge: 1557
Wohnort: Waterkant
Hi Serendipity,

schöne Reise Dir

:luck: :luck: :luck:

Ich freue mich auf Deinen Bericht


cat

_________________
***Lob macht mich nicht besser, Tadel nicht schlechter - ich bin, was ich vor meinem Gewissen bin***
-frei nach Paramahansa Yogananda


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jul 2016, 13:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4887
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Serendipity,

Zitat:
Heute bekam ich von dem Freund - Bär -, zu dem ich kommende Woche in meine vielleicht-neue Heimat fahren werde, eine Einladung zu seiner Hochzeit -Brief Blumen Sterne-. Ich war sogar die Erste. :klatsch: hearth Allerdings bin ich mir gar nicht mal so sicher, ob dieser Freund nicht doch der Hund ist? :ponder:


die Blumen sind in der nahen ZK vom Bär, also re von ihm,
außerdem liegt im Hp 15 der Schlüssel und in diesem Hp die Blumen also nochmal eine Bestätigung,
der Hund rösselt lediglich mit den Blumen und das nach links, wäre für mich zur Zeit der Legung in der VG.

Zitat:
So, jetzt haben die letzten Reisevorbereitungen doch mehr Zeit in Anspruch genommen als ich wollte und es ist nicht mehr heute, sondern schon morgen.


Dann ein gutes Ankommen und noch besseres Einleben :luck: :luck: :luck:

ich drück dir die Daumen :spitze: und zwischendurch ein feedback wäre toll :klatsch:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Jul 2016, 14:47 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Hallo Ihr Lieben,

ich bin noch da. Fahre erst kommende Woche :grin: und bleibe auch nur einige Tage. Mal sehen wie es wird, momentan bin nicht guter Dinge. Ansonsten bleibts halt ein netter Urlaub.

Danke für eure Wünsche. :luck:

Liebe Grüße,

Serendipity


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jul 2016, 01:40 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Hallo liebe Foris,

heute hatte ich einen richtig schönen Durchhänger und bin ernsthaft am Überlegen die Reise zu canceln. Klar, in so einer Stimmung sollte man so eine Entscheidung nicht fällen. :saint: Mich packt gerade einfach die große Angst vor Enttäuschung. Ist mir schon fast etwas unangenehm, das so öffentlich zu schreiben. Vielleicht hilfts mir ja zu mehr Klarheit.

Dass der Sommer mit Nervenbibbern gesegnet sein würde, liegt ja ganz offentlich bei der Sonnenkarte. Die Sense und der Sarg könnten ja wirklich auf einen Abbruch der Reise hindeuten.

Ich muss mir das nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. :agut:

Liebe Grüße,

Serendipity


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jul 2016, 19:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4887
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend liebe Serendipity,

Zitat:
Klar, in so einer Stimmung sollte man so eine Entscheidung nicht fällen.

ganz genau :spitze:

Zitat:
Dass der Sommer mit Nervenbibbern gesegnet sein würde, liegt ja ganz offentlich bei der Sonnenkarte

ok, sie wird flnakiert von den Mäusen, diese aber schauen in den Hund u verstärken somit eher die Sonne, daß alles dich belastet, das
sieht man an deiner Unsicherheit,
doch wie ich schon mal sagte, lass dich nicht von den Karten beherrschen,
sie sollen dir dienen, du lässt dich aber beherrschen, denn die karten sind nicht in Stein gemeißelt, "es geschieht genauso wie die Karten sagen", nein!!!! es ist immer deine Entscheidung, was du tun willst,

lässt du dich von Sense und Sarg beirren?.....ja das heißt ja die Reise findet eh nicht statt! - so wird sie nicht stattfinden! das ist fact!

Ich finde deine Reise sieht doch gar nicht sooo schlecht aus, das Schiff KK mit der Sonne, für dich doch die Zk!!!!
Im Hp Schiff liegt der Park und du in dessen Hp.
Deine Diagonalen sehen doch auch sehr positiv aus!
Du wirst lediglich gewarnt, daß mit deinem geplanten Zuhause was nicht stimmt, im Hp 4 liegen die Störche, dann wirst du was anderes besseres finden, das passt!

Zitat:
Die Sense und der Sarg könnten ja wirklich auf einen Abbruch der Reise hindeuten.

Der Sarg liegt im Hp Mond, es belastet dich alles zu sehr, lass mal los.....gib dem ganzen eine Chance,
wie du sagst, ok dann wars halt eine Urlaubsreise, wenn du nicht fährst, wirst du dich immer fragen,
was wäre gewesen wenn :ponder:

Zitat:
Ich muss mir das nochmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. :agut:

das mach mal u schau dir nochmal in Ruhe die Karten um dich herum an, dann deine ZK mit der KK....

ich wünsch dir alles Liebe hearth

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Jul 2016, 23:40 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Hallo liebe Francess,

Francess hat geschrieben:
ok, sie wird flnakiert von den Mäusen, diese aber schauen in den Hund u verstärken somit eher die Sonne, daß alles dich belastet, das
sieht man an deiner Unsicherheit,


Ich sehe das anhand einer anderen Kombination, nämlich Mond und Sarg, sowie Mond auf Mäuse und dazu noch die Eulen. Da ist es mit einem stabilen Nervenkostüm nicht weit her.

Francess hat geschrieben:
doch wie ich schon mal sagte, lass dich nicht von den Karten beherrschen,


Danke für den Hinweis, ist immer gut, das auf dem Schirm zu haben. Aber in dem Fall ist es umgekehrt, dass ich gucke, wo ich Dinge im Blatt wiederfinde.

Francess hat geschrieben:
Ich finde deine Reise sieht doch gar nicht sooo schlecht aus, das Schiff KK mit der Sonne, für dich doch die Zk!!!!


Die Sonne hat aber den Sarg neben sich liegen. Ich deute die KK nicht als einzelne Karte. Drumherum befinden sich auch die oben genannten Karten.

Francess hat geschrieben:
Du wirst lediglich gewarnt, daß mit deinem geplanten Zuhause was nicht stimmt, im Hp 4 liegen die Störche, dann wirst du was anderes besseres finden, das passt!


Meinst du, dass mit dem kompletten Ort/Stadt/Land etwas nicht stimmt? An eine Wohnung denke ich jetzt noch gar nicht. Erstmal müsste sich ja beruflich was ergeben.

Eine andere Sache, die mir gerade etwas im Magen liegt, ist meine aktuelle Stelle. Da läuft definitiv was nicht geradeaus.

Die Karten vor der Dame passen zu meinem aktuellen "Blockadegefühl" in meinem Leben.

Auch stelle ich mir die Frage, ob mit Sense-Schiff nicht auch zerplatzte Sehnsüchte gemeint sein können?! Ich versuche gerade alles von allen Seiten zu beleuchten. Es ist gar nicht so leicht, den Mittelweg zu finden.

Francess hat geschrieben:
das mach mal u schau dir nochmal in Ruhe die Karten um dich herum an, dann deine ZK mit der KK....


Ich denke über die Möglichkeit eines Lebenspartners nach und setze mich gerade mit meinem Leben - Baum - auseinander, das gerade äußerst unbeweglich ist, und ich sehe Unklarheiten und Ängste, die ich verdränge.

Und dann in der Zukunft gucke ich in eine neue Partnerschaft. Wobei sich das extrem weit weg anfühlt. :dance: Da ist weit und breit niemand.

Ich hoffe, meine Situation bessert sich wieder. Die Reise bzw. der gewünschte Umzug ist übrigens ein Kindheitstraum, den ich endlich angehen wollte.

Danke für deine Worte, Francess. :flowers:

Liebe Grüße,

Serendipity


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jul 2016, 14:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4887
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Serendipity,

Zitat:
Die Sonne hat aber den Sarg neben sich liegen. Ich deute die KK nicht als einzelne Karte. Drumherum befinden sich auch die oben genannten Karten.


Verstehe ich das richtig, du nimmst quasi das Schiff wenn du in die weitere ZK bklicken möchtest u legst dieses auf die Sonne,
dann deutest du die umliegenden Karten mit dem Schiff?

Somit würde dann die Themenkarte Herz auf den Reiter gelegt werden, im Umfeld des Herzens wäre dann quasi nur der Hund als PK und möglicher Partner.

Ich habe jetzt gerade nochmal nachgelesen, du hast das Blatt ohne Frage gelegt, richtig? Quasi als Rundumblick?
Somit kannst du alle Themen anschauen.
Ich finde, daß hier eine Frage immer besser ist, da das ganze Blatt dann auf diese Reise gezielter antwortet.

Zitat:
Meinst du, dass mit dem kompletten Ort/Stadt/Land etwas nicht stimmt? An eine Wohnung denke ich jetzt noch gar nicht. Erstmal müsste sich ja beruflich was ergeben.


Unter dem Haus liegt der Turm, deutest du ihn auch fürs Ausland u für die Grenzen?

Vielleich holst du mal die Legung auch auf diese Seite, ich kann jetzt nicht aufs Blatt sehen, dazu mußt du den Anker ansehen u dessen Hp.
Du schreibst von Problemen, im Hp 35 liegt die Schlange, Probleme mit einer Kollegin?

Zitat:
Die Reise bzw. der gewünschte Umzug ist übrigens ein Kindheitstraum, den ich endlich angehen wollte.


Dann ist es doch ein Versuch wert :spitze: im schlimmsten Falle wachst du aus dem Traum auf und weißt dann was du nicht willst. Sonst wird es immer ein "hätte-wäre-wenn" bleiben.

Zitat:
Und dann in der Zukunft gucke ich in eine neue Partnerschaft. Wobei sich das extrem weit weg anfühlt. :dance: Da ist weit und breit niemand.


na das ist ja kein Grund, das kann manchmal sehr schnell gehen lough , ist für dich denn eine Zeitkarte dabei?

Zitat:
Ich denke über die Möglichkeit eines Lebenspartners nach und setze mich gerade mit meinem Leben - Baum - auseinander, das gerade äußerst unbeweglich ist, und ich sehe Unklarheiten und Ängste, die ich verdränge.


Das schrieb ich ja bei der 1. Deutung schon, denn die Karten liegen ja direkt über dir.
Du stehst dir da selbst im Weg mit dem Turm, überleg mal, ob es da was gibt, das du noch in dir trägst, du vielleichst sogar mauerst, ich meine der Berg liegt im Hp Turm, dies wird sich aber verändern Turm liegt im Hp Störche und ich meine die Störche liegen im Hp Baum, so wie ich es im Kopf habe.

Die Störche schauen aufs Kind, also auf einen Neubeginn, da ist es wichtig, das Alte in Liebe gehen zu lassen und vor allem
positiv nach vorne zu schauen.
Dein Kopfkino hindert dich da nur.

Mach doch mal kleine Schritte, wie das Kind (denn ich meine das liegt im Blatt ganz gut) erstmal fliege ich in Urlaub, schaue mir das an und mache mir dann Gedanken....vielleicht bekommst du ja Hilfe vom Bär buck der korrespndiert ja mit den Lilien und spiegelt mit dem Schiff, laß dich doch mal überraschen....du mußt dich ja nicht hier u heute entscheiden!

Da wir gerade bei den kleinen Schritten sind, oft sind kleine Legungen sehr viel klarer zu deuten,
mit einer ganz gezielten Frage, das hilft oft mehr als ein GB.

viel :luck:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jul 2016, 16:59 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Hallo liebe Francess,

wie kriegt man denn den Anhang auf die nächste Seite? Mit Zitieren klappt das nicht.

Francess hat geschrieben:
Verstehe ich das richtig, du nimmst quasi das Schiff wenn du in die weitere ZK bklicken möchtest u legst dieses auf die Sonne,
dann deutest du die umliegenden Karten mit dem Schiff?


Genau so mache ich es.

Francess hat geschrieben:
Somit würde dann die Themenkarte Herz auf den Reiter gelegt werden, im Umfeld des Herzens wäre dann quasi nur der Hund als PK und möglicher Partner.


Das sehe ich anders, denn der Herr liegt trotzdem am und vor dem Herzen. Die Karten müssen ja erstmal in ihrer Ausgangsposition zur Geltung kommen. Aber es ist eben meine Art zu deuten. Dann wäre der Herr der mögliche Partner, der in weiterer Zukunft nervliche Aufregungen hätte. In meiner KK läge ja das Herz direkt zwischen uns.

Francess hat geschrieben:
Ich habe jetzt gerade nochmal nachgelesen, du hast das Blatt ohne Frage gelegt, richtig? Quasi als Rundumblick?


Ich konzentriere mich beim Mischen auf die wichtigsten Fragen.

Francess hat geschrieben:
Ich finde, daß hier eine Frage immer besser ist, da das ganze Blatt dann auf diese Reise gezielter antwortet.


Das empfinde ich tatsächlich auch anders, denn 36 Karten würden nicht nur auf ein Thema antworten. Aber wie gesagt, meine Vorgehensweise. lough

Francess hat geschrieben:
Du schreibst von Problemen, im Hp 35 liegt die Schlange, Probleme mit einer Kollegin?


Ja, mindestens eine.

Francess hat geschrieben:
na das ist ja kein Grund, das kann manchmal sehr schnell gehen lough , ist für dich denn eine Zeitkarte dabei?


Der Park über dem Mann wären für mich 3 Monate. Dazu würden auch die Wolken für den Herbst in seinem Haus passen, das wäre ab Legezeitpunkt ca. Mitte/Ende September. Also für mich innerhalb von 3 Monaten.

Danke dir sehr für deine Hilfe! :luck:

Liebe Grüße,

Serendipity


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jul 2016, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2016, 11:41
Beiträge: 223
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Hallo Serendipity,
im beruflichen läuft tatsächlich etwas falsch. Anker auf HP Fuchs. Es kommt zu Aggressionen, die führen zu Aktionen, die blockieren und auch deine Treue (gegenüber Arbeit) blockieren. Dadurch kommen Treffen und Begegnungen in Fluss. Schnelle Hin- und Rückreise wie ein Urlaub. Stagnation der Anerkennung nimmt ab. Beeinträchtigung der Harmonie mit einer Kollegin aus dem beruflichen Bereich. Auch ein Kollege dabei? Der Bär?

Neue Beziehung sehe ich eventuell im August, wobei der Mann bis September / Oktober sich absolut nicht sicher ist. Es gibt viele Gespräche und Diskussionen über Beziehung und Neuanfang mit ihm. Der krankt aber (13 auf 5)Wobei der Mann in der Vergangenheit allgemein eher zwiespältig war hat und in der Zukunft sehr liebevoll ist. Wenn ich die zwischen euch stehende Herz- Baum Kombi sehe, bin ich der Meinung, dass die Liebe zwischen euch auch kranken wird. Nah- Fern- Theorie von Baum, wo direkt daneben liegt, das krankt. Bis September Oktober im Verborgenen, wo er sich auch immer wieder zurück zieht.

Liebe Grüße
Brigide


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jul 2016, 17:50 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Wow, Brigide, was für ein schönes Foto. :blink: Hübsche, sympathische Frau. :sol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Jul 2016, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2016, 11:41
Beiträge: 223
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Hallo Serendipity,
danke für das Kompliment.
:blink: das mich gleich erröten lässt.
Liebe Grüße
Brigide


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Jul 2016, 02:09 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Jetzt habe ich das Bild einfach nochmal runter- und wieder hochgeladen. :spitze: Danke für deine Deutung, Brigide! :luck:

Brigide hat geschrieben:
im beruflichen läuft tatsächlich etwas falsch. Anker auf HP Fuchs. Es kommt zu Aggressionen, die führen zu Aktionen, die blockieren und auch deine Treue (gegenüber Arbeit) blockieren. Dadurch kommen Treffen und Begegnungen in Fluss. Schnelle Hin- und Rückreise wie ein Urlaub. Stagnation der Anerkennung nimmt ab. Beeinträchtigung der Harmonie mit einer Kollegin aus dem beruflichen Bereich. Auch ein Kollege dabei? Der Bär?


Ich habe einen Vorgesetzten, zu dem ich an und für sich einen guten Draht habe.

Brigide hat geschrieben:
Neue Beziehung sehe ich eventuell im August, wobei der Mann bis September / Oktober sich absolut nicht sicher ist. Es gibt viele Gespräche und Diskussionen über Beziehung und Neuanfang mit ihm. Der krankt aber (13 auf 5)Wobei der Mann in der Vergangenheit allgemein eher zwiespältig war hat und in der Zukunft sehr liebevoll ist. Wenn ich die zwischen euch stehende Herz- Baum Kombi sehe, bin ich der Meinung, dass die Liebe zwischen euch auch kranken wird. Nah- Fern- Theorie von Baum, wo direkt daneben liegt, das krankt. Bis September Oktober im Verborgenen, wo er sich auch immer wieder zurück zieht.


Ok, die Theorie über den Baum habe ich auch mal gelesen. Erkranken wäre bei mir der Sarg. Der Baum ist für ich Stabilität bis hin zur Monotonie, oder eben das Leben als solches betreffend. Oft kommen unterschiedliche Deuter ja zu ähnlichen Ergebnissen. :cool:
Ich würde auch sagen, dass der Mann in der Vergangenheit zwiespältig war. Vielleicht konnte er sich zwischen einem "festen" Leben und Bewegung nicht entscheiden. Das Treffen mit ihm wird auch einen zwiegespaltenen Touch haben - Fuchs-Park. Trotzdem bringt das Treffen mit den Störchen einen Neuanfang, und der Neuanfang bezieht sich auf Liebe / Partnerschaft. Er wäre ein fester Partner, Baum sowie Anker.
Wie du schon sagst, gibt es Unsicherheiten und Diskussionen. Auch die Verbindung Herz-Eulen-Wege zeigen aufgeregte Entscheidungen an. Möglich wäre, dass ich diesen Menschen auf der Reise kennenlerne. Aber das wäre schon ein merkwürdiger Zufall.

Mit dem Freund im Ausland ist gerade Funkstille. Er schweigt - Bär auf Buch. Redet halt nicht - Ruten-Berg. Es gab einen unklaren Mailwechsel die Tage - Brief-Wolken. Es wird sich wohl aber wieder eine friedliche Atmosphäre einstellen - Bär KK Lilien. Im Moment, so kann ich mir vorstellen, zweifelt er selber an dieser Reise - Fuch-Schiff. Ich fühle mich gerade ja selbst sehr unwohl mit dem Gedanken zu fahren.

Liebe Grüße,

Serendipity

Dateianhang:
großesBlattJuni2016.png


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Jul 2016, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2016, 11:41
Beiträge: 223
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Hallo Serendipity,
irgendwie werde ich aus dir nicht schlau. Einerseits schreibst du, da gibt es weit und breit keinen, aber andererseits lese ich, als ob du jemanden Spezielles meinst, also jemanden im Herzen hast, den du aber noch nicht kennst. Kann ich gut verstehen, den gab es bei mir auch.

Mit den Baum kannte ich auch nicht, bis ich die Ausbildung bei Frau Giertz begonnen habe. Du kennst die Kombi Sonne- Ring, sie besagt bei vielen Klasse Beziehung. Bei M.G. Eine Beziehung, die man nicht sieht, vor lauter Sonne. Diese Kombi hatte ich vor zwei Jahren... Ebenso Ring und Herz- Sie sagt Beziehung bei der einer mehr liebt, als der andere, stimmte bei mir auch.
Aber zurück zu dem Baum: Vor einem Jahr bin ich nachts nach einem Sturz im Badezimmer (mir wurde plötzlich schwarz vor Augen und flog auf die Fliesen) ins Krankenhaus eingeliefert worden. Ich war vollkommen gesund und hatte mir noch an dem Abend vor dieser Nacht die Lenormands gelegt. Direkt vor mir die Kombi Baum und Schiff. Ich natürlich gedeutet Wachstum, oder Stabilität kommt auf mich zu. Dann war dieser Sturz und ich einen Tag im Krankenhaus. Schiff/Baum hatten wie Maren Giertz es beschreibt tatsächlich das Krankenhaus beschrieben.

Ich wünsche dir viel Glück und dass du dein Leben bewusst lebst und nicht nach den Karten. Ich lege mir zwar auch öfter die Lennies, aber inzwischen mache ich es so, dass ich sie nicht deute, sondern nur fotografiere und mir dannach, wenn etwas geschieht, ansehe, ob es die Karten gezeigt haben.

Also lebe entsprechend deines Herzens und handle deinem Herzen entsprechend und nicht nach den Karten.
liebe Grüße
Brigide


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Jul 2016, 10:14 
Offline

Registriert: 9. Mai 2016, 14:14
Beiträge: 81
Hallo Brigide,

ich hatte meine Tafel hier eingestellt, weil ich Fragen hatte und überdies Lust dazu, mit anderen gemeinsam zu deuten. Ich arbeite in der Wissenschaft, glaub mir, dass es da auch mal ganz nett ist, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen, wenn ich auch das erforschen gerne mit auf andere Ebene nehme.

Brigide hat geschrieben:
Einerseits schreibst du, da gibt es weit und breit keinen, aber andererseits lese ich, als ob du jemanden Spezielles meinst, also jemanden im Herzen hast, den du aber noch nicht kennst. Kann ich gut verstehen, den gab es bei mir auch.


Deinen Einwand verstehe ich nicht. Ich kenne keinen Mann, an dem ich Interesse habe. Auch kenne ich die Situation nicht, jemandem im Herzen zu haben, den ich noch nicht kenne. Wie soll denn das auch gehen?! :gruebel: :frage:
Ich habe nur probiert zu deuten. Das wird doch wohl erlaubt sein?! Zumal es hier auch erwünscht ist, weil niemand hier eine Abholstation möchte. Für mich ist das hier zum gemeinsamen Lernen und Rumtüfteln gedacht.

Brigide hat geschrieben:
Ich wünsche dir viel Glück und dass du dein Leben bewusst lebst und nicht nach den Karten. Ich lege mir zwar auch öfter die Lennies, aber inzwischen mache ich es so, dass ich sie nicht deute, sondern nur fotografiere und mir dannach, wenn etwas geschieht, ansehe, ob es die Karten gezeigt haben.


Ich lebe mein Leben nicht nach den Karten. Das habe ich noch nie getan. Dann hätte ich so manche Entscheidungen nie getroffen oder Dinge nicht getan oder doch getan. Wenn du deine Methode hast, mit einer Legung umzugehen, ist das ja ok. Es gibt aber nicht nur Schwarz und Weiß. Und eine Herangehensweise muss nicht für alle gelten und richtig sein.
Für mich ist das Deuten ein Hobby, und da ich in meinem Umfeld niemanden habe, der es teilt, finde ich es eigentlich nett, Leute zum Austausch zu haben. Es gab vor einigen Jahren mal eine kleine Gruppe, in der wir zusammen Spaß daran hatten, den Karten auf die Spur zu kommen. Im alten (Archiv) Forum war das völlig gang und gäbe. Stell dir vor, es gibt Menschen, die das aus reiner Freude machen und sogar neue Erkenntnisse über Bedeutungen in ein Buch reinschreiben.

Ich fühle mich gerade ziemlich irritiert von deinen Worten. Ich bin ein erwachsener Mensch und besitze einen mündigen Verstand.

Gruß,

Serendipity


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Jul 2016, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2016, 11:41
Beiträge: 223
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Hallo Serendipity,
Serendipity hat geschrieben:
Ich fühle mich gerade ziemlich irritiert von deinen Worten. Ich bin ein erwachsener Mensch und besitze einen mündigen Verstand.


Es tut mir leid, ich wollte dich nicht verärgern. Wirklich nicht.

Wenn ich jetzt noch schreibe, dass ich wohl Dein Knopfdrücker in diesem Moment war oder wie es Robert Betz (Autor) ausdrückt, dein A....-Engel war.(sprich du denkst: "diese Frau ist doch ein A...." ,die aber unbewusst etwas angestuppst hat, was im Innern ist) und so eigentlich etwas Gutes getan hat.) Gehe ich wohl lieber in Deckung, oder? :spitze: hearth :grin:

Also ich wollte dich nicht herabwürdigen oder ähnliches. Wir sind alle Eins und somit alle ebenbürtig. Und du, wie jeder von uns, mit einem ganz besonderen Auftrag auf dieser Erde.

liebe Grüße
Brigide


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм