Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 23. Mai 2018, 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 11:33 
Offline

Registriert: 14. Nov 2017, 11:10
Beiträge: 11
....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Mai 2016, 11:41
Beiträge: 224
Wohnort: Garmisch-Partenkirchen
Hallo Hopeless,
statt dem Geheimnis der Hohepriesterin, sagt hier auch viel die Quintessenz aus. Sie ist, wenn ich richtig rechne VIII Gerechtigkeit und besagt nach Hajo Banzhaf:" letztlich erntest du, was du säest."

Den VII Wagen: würde ich auch einen Aufbruch einen Neuanfang vielleicht mit jemanden ganz anderem sehen. Jedoch, sagt sie eben auch, da sie im Dunkeln liegt etwas von der heimlichen "Dreiecksbeziehung". Du hast ja nach der Entwicklung gefragt, so ist auch nur deine Seite aus den Karten zu lesen.

Der Turm zeigt die Trennung, die dich ziemlich aus der Bahn geworfen hat, aber über die du später sagen wirst, "Mensch, das war das beste, was mir passieren konnte."

Es ist mit dem Gericht ja jetzt schon eine Erlösung, die Zeit deines Kummers ist vorbei. Immer dieses im Schatten stehen und Heimliche, und die Hoffnung, dass er sich für dich voll und ganz entscheidet. (Zumal wenn man dann zusammengekommen ist, immer die im Hintergrund schwelende Angst, dass einem selbst das auch passiert, dass er dann eine Andere hat. Farge dich mal ganz für dich, was kann es bedeuten, dass gerade du einen Mann in dein Leben ziehst, der nicht frei ist, was könnte in deinem Innern als Schatten dasein? Wie ist dein Denken über dich selbst? Welche Glaubenssätze hast du unbewusst? Sorry mein Beruf schlägt durch...

Denn König der Kelche auf dem gegenwärtigen Einfluss steht auch auch für dein Unterbewusstsein. Achte auf deine Gefühle. Einerseits sei dankbar für die Liebe die du geben kannst.Du hast alles gegeben. Kümmer dich um dich selbst. Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben und das Glück, das du im Außen suchst, suche und finde es dann in dir selbst erstmal. Nur du allein bist für dein Glück zuständig. Wenn du in den Augenblicken Erinnerungen deiner Liebe schwelgst, baust du hochschwingende Energie auf, dann wirst gleichwertige Energie, Liebe in dein Leben ziehen. Ist Verlassenwerden irgendwie ein Begriff aus der Kleinstkindheit für dich? Oder verlässt du unbewusst manchmal dich selbst, um anderen zu gefallen...

Diese Arbeit an dir selbst, zeigen eben die 8 Stäbe auf der hellen Säule...denn nur du bist in deinem Leben dazu in der Lage deine Träume zu verwirklichen. Behalte dich selbst und deine Seele unbedingt im Blick.

I Magier, was als nächstes kommt, sagt das auch, du hast alle Werkzeuge in dir, nutze sie und du bekommst, was du dir wünschst. Liebe, Freude usw.

All dies wird in der Quintessenz auch nochmal zusammengefasst: Gerechtigkeit: Wir alle sind selber Schöpfer unseres aäußeren Lebens. Du bekommst von aussen, was du in deinem Innern säest.

liebe Grüße
Brigide


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 15:51 
Offline

Registriert: 14. Nov 2017, 11:10
Beiträge: 11
Liebe Brigitte,

vielen Dank für deine Sicht der Dinge. Ich habe den ursprünglichen Beitrag entfernt, es war mir doch zu persönlich.

Du hast vermutlich Recht und ich muss mich mit mir selbst beschäftigen. Muss mich um mich selbst kümmern.

Ich neige dazu, mich in Beziehungen selbst zurückzustellen und die Bedürfnisse des anderen über meine eigenen zu stellen. Hängt wohl auch damit zusammen, dass ich immer das Gefühl oder vielmehr die Angst habe, nicht gut genug zu sein.

Der Magier gibt mir Hoffnung, da er ja sagt, dass ich alles habe, was ich brauche. Ich muss nur den Schritt tun, die Werkzeuge zu nutzen, die ich habe.

Vielen vielen Dank an dich.

Ich sollte vielleicht in den nächsten Tagen anfangen, mich mit mir selbst zu beschäftigen und eine Legung wählen, in der es nur um mich geht. Wie der Blinde Fleck oder sowas in der Art um zu begreifen, woran ich arbeiten muss.

Liebe Grüße Hopeless


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2009, 18:17
Beiträge: 593
Hopeless hat geschrieben:
Ich sollte vielleicht in den nächsten Tagen anfangen, mich mit mir selbst zu beschäftigen und eine Legung wählen, in der es nur um mich geht. Wie der Blinde Fleck oder sowas in der Art um zu begreifen, woran ich arbeiten muss.

Liebe Grüße Hopeless


Hi Hopeless,

es gibt da eine legung,
die *ich* für genial halte :

"Michelles Mackerlegung"

original: http://www.tarot.de/forum/showflat.php?Cat=&Number=4685&page=204&view=collapsed&sb=5&o=&fpart=1
hoffentlich klappt der link

wobei ich selbst (personal preference)

mir die karten in der form auslege:

Zitat:
.3...............6
........1/2.......
.5...............4

1) Karte, die ihn repräsentiert
2) ergänzende Karte, die ihn repräsentiert
3) Was er liebt
4) Was er hasst
5) was er fürchtet
6) Was er ersehnt

("ihn"/ "er" bist dann natürlich du selbst!!!)

... weil in meiner auslegungs - art
liebt - hasst
und
fürchtet - ersehnt
sich gegenüber liegen

und
die "positiven" oben
und die "negativen" unten.

für mich ist das die optimale legung,
um etwas über mich selbst zu lernen.

besser als der blinde fleck / yohari-fenster
- die ich auch sehr (!) mag

nur als hinweis / vorschlag auf ein tolles legemuster.

danke, Michelle ! :spitze:

bb

Sunny

_________________
Magie ist nicht weiss oder schwarz,
sondern BUNT !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Nov 2017, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 812
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo,

tatsächlich ein interessantes legesystem, den (eigenen) inneren widersprüchen auf die spur zu kommen.
danke, Sunny, fürs rauskramen und ans licht zerren.

hearth liche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм