Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 25. Jun 2018, 03:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 19. Mai 2014, 15:37 
Offline

Registriert: 28. Apr 2014, 12:12
Beiträge: 30
Wohnort: Tirol
Hallo,

danke für die tollen Literaturtipps! :spitze:

Ich habe mich auf die Suche nach Hajos Buch "Tarot und der Lebensweg des Menschen" gemacht und konnte es nicht finden. Wie es aussieht ist es vergriffen!? Gibt es vielleicht noch eine Quelle wo man es bestellen kann?
Was ich auf diversen Web-Seiten lesen konnte, ist dieses Buch ein absolutes "must have". Wäre sehr schade, wenn es nicht mehr erhältlich ist...


Grüße,
Bosco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 19. Mai 2014, 20:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 3583
Hallo bosco,
herzlich willkommen im Forum!
wow, ich sehe gerade mit Staunen, dass die 'Heldenreise' wirklich zu Mondpreisen gehandelt wird momentan.
vielleicht hilft eine Anfrage bei Kailash, ob sie noch Restbestände haben?
Eliara :cat:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 20. Mai 2014, 08:42 
Offline

Registriert: 28. Apr 2014, 12:12
Beiträge: 30
Wohnort: Tirol
Hallo Eliara,
danke hearth

Ich hab ein Mail an den Verlag geschrieben, danke für den Tipp.
Upps, ich wollte ursprünglich eigentlich im Literatur-Thread eine Antwort verfassen statt einen neuen Thread zu starten. Aus Fehlern wird man klug...

Grüße bosco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 20. Mai 2014, 09:45 
Huhu :welcome: ,

das Buch ist sein Geld wert. Kann ich nur empfehlen, wenn möglich, trotzdem zuzugreifen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 20. Mai 2014, 10:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:51
Beiträge: 3583
bosco hat geschrieben:
Hallo Eliara,
danke hearth

Ich hab ein Mail an den Verlag geschrieben, danke für den Tipp.
Upps, ich wollte ursprünglich eigentlich im Literatur-Thread eine Antwort verfassen statt einen neuen Thread zu starten. Aus Fehlern wird man klug...

Grüße bosco


hallo bosco,
gern geschehen.
ich verschieb den thread dann auch mal dahin. *g*
Eliara :cat:

_________________
Liebe
ist
einfach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 20. Mai 2014, 11:30 
Offline

Registriert: 28. Apr 2014, 12:12
Beiträge: 30
Wohnort: Tirol
Hallo,

ich habe jetzt schon eine Antwort vom Verlag.
Diese lautet wie folgt: "Leider ist der von Ihnen gesuchte Titel restlos vergriffen und es gibt auch keine Restexemplare mehr. Eine Neuauflage des Buches ist nicht geplant." :outch:

Ich habe jetzt auch schon in allen möglichen online-Antiquariaten gesucht - sieht nicht gut aus. Der Preis bewegt sich zwischen 70 und 130 Euro. Grrr.

Werde es mir wohl auf Englisch kaufen müssen.

Und danke fürs Verschieben :sol:
Grüße bosco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 24. Mai 2014, 06:01 
Offline

Registriert: 28. Apr 2014, 12:12
Beiträge: 30
Wohnort: Tirol
Hallo nochmal,

ich hab mir das Buch auf Englisch (gebraucht) bestellt und finde es großartig! Es ist trotz Übersetzung leicht und flüssig lesbar. Schon bedenklich, dass so ein tolles Buch einfach vom Markt verschwindet... :schmoll:

Grüße
Bosco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 25. Mai 2014, 10:11 
Hi,

supi :-)

Ja, es ist großartig :klatsch: Ich wünsche Dir viel Freude damit :zauber:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 25. Mai 2014, 12:50 
Offline

Registriert: 28. Apr 2014, 12:12
Beiträge: 30
Wohnort: Tirol
Hey Usha,

Danke dir :flowers:

Ich kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich habe ja schon länger geahnt, dass in der großen Arkana der eine oder andere Schatz seiner Entdeckung harrt. Aber dieses Buch übertrifft meine Erwartungen. Und es ist auch eine kleine Bestätigung, denn jetzt ist mir klar warum ich mich zu den Tarot-Karten so hingezogen fühle. Pretty awesome!
:sol:

Grüße bosco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 25. Mai 2014, 19:42 
Hallo Ihr,

so ganz verstehe ich die Problematik nicht.

Anfangs habe ich mir den Vortrag von Hajo auf DVD gekauft (erschwinglich)

Das Buch dann als Mängelexemplar gekauft für 59,99 € (wofür ich auch hätte ca. 130,00 € ausgeben können)
erweitert zwar, doch die allerwichtigsten Dinge gibt es halt auch auf der DVD.

Also, ein "must have" ist nicht unbedingt ein "must have".

Viele liebe Grüsse

Lighttime


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 26. Mai 2014, 13:16 
Offline

Registriert: 28. Apr 2014, 12:12
Beiträge: 30
Wohnort: Tirol
Hallo Lighttime :hallo:

ja stimmt schon. Die Aussage "must have" gilt natürlich nicht für jede/n.
Ich würde sagen, dass das Buch besonders für Leute die an C.G Jung und/oder antiker Mythologie Interesse finden, wertvoll sein kann. Zudem ist es für meinen Geschmack auch einfach gut geschrieben. Meine vielleicht etwas euphorische Ausdrucksweise weiter oben rührt daher, dass ich in diesem Buch wunderbar kompakt Antworten auf gleich mehrere Fragen gefunden habe, die mich schon länger beschäftigen.
Zu Bedenken wäre vielleicht auch noch, dass Hajo in einigen Dingen ganz eigene Wege geht. Viele Autoren (besonders englisch-sprachige) beziehen sich in ihren astrologischen Zuordnungen auf das System des Golden Dawn - Hajo nicht. Auch die Gruppierung der Großen Arkana habe ich in dieser Weise noch nicht gesehen (Tag-Nacht Reise der Sonne (Mythologie) bzw. des Helden im Tarot).

Grüße
Bosco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Lebensweg des Menschen
BeitragVerfasst: 27. Mai 2014, 14:26 
:hallo: Hi Bosco!

Du hast Recht!

Anhänger von C.C. Jung oder antiker Mytheologie werden noch mehr wertvolle Infos erhalten.....

Und das Buch ist wirklich gut geschrieben.

Euphorie stieg bereits bei der DVD in mir hoch - u. schon diese Einwirkung in mich lies unsagbare Erkenntnisse
aufsteigen.

Erstmals verbucht unter "Liebhaberei" wird mich das Buch mich mit Sicherheit noch ein Stück weiter bringen.

Den Buchkauf bereue ich nicht.

Leider sind die Geldbeutel der Menschen unterschiedlich gefüllt.
Deshalb möchte ich unterschreiben, daß auch mit der DVD viel erreicht werden kann.

Mit viel Ermunterung auch beim backen kleinerer Brötchen weiterzukommen

hearth lichst

Lighttime


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм