Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 19. Jul 2018, 06:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Apr 2016, 14:37 
Offline

Registriert: 7. Mär 2016, 13:42
Beiträge: 14
Hallo Lenormandfreunde,

obwohl ich jetzt schon lange mit Lenormand lege, gibt es eine Karte, die mich immer wieder verunsichert :confused: In einer großen Tafel hatte ich für eine Freundin die Kombination Fuchs Berg Herz (Fuchs in Blickrichtung zum Berg). Jetzt frage ich mich folgendes: Will der Fuchs mir sagen, dass die Blockade in Herzensangelegenheiten falsch ist. Also man sich selbst etwas vormacht und eigentlich die Blockade/Hindernis falsch ist. Oder weißt der Fuchs bloß daraufhin dass der Kontakt zu einer bestimmten Person abgebrochen wird (darum ging es bei der Legung), weil man eben keine Gefühle hat?

Also im Grunde möchte ich nur wissen, wie ihr den Fuchs generell deutet. Ich habe hier im Forum nur in Bezug auf Personenkarten Deutungen gefunden.

Für mich persönlich ist der Fuchs nicht immer "böse" oder falsch. Manchmal weist er auch auf etwas wichtiges hin, worauf man sein Augenmerk richten sollte. Aber gerade weil ich da beide Möglichkeiten in Betracht ziehe, weiß ich dann am Ende nicht wie ich die Karten deuten soll. Klar spielt auch die Intuition eine Rolle... Vielleicht sollte ich mich auf eine Option festlegen? Wie seht ihr das?
Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Fuchs gemacht?

Ich warte gespannt auf eure Antworten!

Viele Grüße
balila


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Apr 2016, 11:07 
balila hat geschrieben:
Hallo Lenormandfreunde,

obwohl ich jetzt schon lange mit Lenormand lege, gibt es eine Karte, die mich immer wieder verunsichert :confused: In einer großen Tafel hatte ich für eine Freundin die Kombination Fuchs Berg Herz (Fuchs in Blickrichtung zum Berg). Jetzt frage ich mich folgendes: Will der Fuchs mir sagen, dass die Blockade in Herzensangelegenheiten falsch ist. Also man sich selbst etwas vormacht und eigentlich die Blockade/Hindernis falsch ist. Oder weißt der Fuchs bloß daraufhin dass der Kontakt zu einer bestimmten Person abgebrochen wird (darum ging es bei der Legung), weil man eben keine Gefühle hat?

Also im Grunde möchte ich nur wissen, wie ihr den Fuchs generell deutet. Ich habe hier im Forum nur in Bezug auf Personenkarten Deutungen gefunden.

Für mich persönlich ist der Fuchs nicht immer "böse" oder falsch. Manchmal weist er auch auf etwas wichtiges hin, worauf man sein Augenmerk richten sollte. Aber gerade weil ich da beide Möglichkeiten in Betracht ziehe, weiß ich dann am Ende nicht wie ich die Karten deuten soll. Klar spielt auch die Intuition eine Rolle... Vielleicht sollte ich mich auf eine Option festlegen? Wie seht ihr das?
Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Fuchs gemacht?

Ich warte gespannt auf eure Antworten!

Viele Grüße
balila


gruss

eine blockade ist eine blockade und kann nicht falsch sein, es kann maximal nen falschen umgang damit geben oder dass man sie nicht sehen will

da der fuchs direkt hineinläuft in den berg, weist er direkt mit der nase auf diese blockade in herzthemen hin, welche art blockade würden die anderen karten drum herum noch verraten ....... das heist er warnt davor, dass diese blockade sichtbar wird und es keine möglichkeit gibt, sie nicht mehr sehen zu wollen, der berg ist aber nicht nur blockade/hindernis sondern weist auch auf einen "aufstieg" hin - - - - bedeutet das diese blockade sich stück für stück langsam empor arbeitet und ans tageslicht kommt

für deine freundin bedeutet dies ganz klar, dass sie vorsichtig im umgang mit sich selbst und auch mit anderen sein sollte und genau schauen wann sie wie wo reagiert -------- der fuchs setzt gefühle frei

axo der berg weist aber noch dazu auf äussere blockaden hin, die isher verhinderten an herzensthemen zu gelangen

lg
schlange


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 15. Apr 2016, 11:23 
Offline

Registriert: 7. Mär 2016, 13:42
Beiträge: 14
Hallo Schlange,

vielen Dank für deine Erklärung, es hat mir sehr geholfen und gibt mir neue Anregungen. Auch das mit den äußeren Blockaden stimmt bei der Freundin.
Also zeigt der Fuchs das hier etwas falsch läuft. Er sagt aber nicht dass etwas falsch ist. Ich hoffe, dass ich das richtig verstanden habe.
Der Tıp mit dem Umgang mit sich selbst und anderen ist auch sehr interessant. Den merke ich!

Lieben Gruß
balila


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Apr 2016, 07:00 
Offline

Registriert: 8. Apr 2009, 12:09
Beiträge: 328
Wohnort: Nordhessen
Hallo Balila,

gerade wenn der Fuchs in den Berg hineinguckt, würde ich es schon als "falsche Blockade" sehen, d. h. irgendetwas stimmt mit der Blockade/ dem Hindernis nicht. Vielleicht ist sie nur vorgetäuscht, um etwas anderes, evtl. tiefer liegendes oder tiefer gehendes, (weiterhin) vermeiden oder vertuschen zu können (bspw. noch viel Arbeit für den Job als Grund angeben, um nicht an der Feier teilnehmen zu müssen, zu der man keine Lust hat).
Hilfreich wären hier aber auch die weiteren umliegenden Karten und die Karten auf den entsprechenden Hausplätzen. Vielleicht kannst bzw. magst du ja noch die ganze Tafel einstellen?

Liebe Grüße,
Amira

_________________
"Vor abschließenden Aussagen konsultieren Sie bitte die weiteren und umliegenden Karten" Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 11:46 
Offline

Registriert: 7. Mär 2016, 13:42
Beiträge: 14
Hallo Amira,

danke dir für deinen Beitrag. Ich weiß nicht ob es weiterhilft die ganze Tafel einzustellen, da ich mit dem Clarity Lenormand gelegt habe, die aus 45 Karten bestehen. Also es gibt hier ein paar Zusatzkarten und daher auch andere Häuserplätze auf denen die von mir genannten Karten liegen. Vor allen Dingen geht es mir darum, allgemein den Fuchs zu verstehen... :lesen: Vermutlich muss ich mir hier mal ein paar wichtige Kombinationen rausschreiben und verinnerlichen.

Ich wünsche einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
balila


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17. Apr 2016, 18:45 
Offline

Registriert: 5. Dez 2015, 12:35
Beiträge: 265
Hallo Balila, :hallo:

balila hat geschrieben:
Will der Fuchs mir sagen, dass die Blockade in Herzensangelegenheiten falsch ist. Also man sich selbst etwas vormacht und eigentlich die Blockade/Hindernis falsch ist.


Fuchs und Berg würde ich unter Umständen auch als eingebildete Blockade deuten. So abwegig finde ich das gar nicht. Ich habe so etwas auch schon gelesen.

Noch einige Beispiele: :lesen:

Fuchs und Kreuz = Scheinheiligkeit

Fuchs und Herz = falsche Herzlichkeit

Fuchs und Blumen = falsche Freundlichkeit

Fuchs und Sterne = Flunkern, bis hin zu einem Meer aus Lügen

Das sind selbstverständlich alles Interpretationsmöglichkeiten...

Den Fuchs hatte ich auch schon als Thema: :user:

http://www.tarot.de/tarot-forum/personenkarten-t7690.html

Alles Liebe :flowers:

Ismail


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Apr 2016, 16:03 
Offline

Registriert: 7. Mär 2016, 13:42
Beiträge: 14
Hallo Ismail,

die Seite mit dem Fuchs in Verbindung mit Personenkarten habe ich schon durchgestöbert. Deine Kombis sind interessant. Ich hatte schon mal folgende:

Fuchs und Sterne: falscher Zeitpunkt, falsche Vorstellungen/Ideen

Fuchs und Sonne: falscher Optimismus

Ich wünsche allen einen angenehmen Wochenstart!

Grüße
balila


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18. Apr 2016, 19:35 
Offline

Registriert: 5. Dez 2015, 12:35
Beiträge: 265
Huhu balila, :hallo:

balila hat geschrieben:
Ich hatte schon mal folgende:
Fuchs und Sterne: falscher Zeitpunkt, falsche Vorstellungen/Ideen
Fuchs und Sonne: falscher Optimismus


Das ist auch sehr interessant..., danke dafür! :spitze:

Liebe Grüße :flowers:

Ismail


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Nov 2016, 20:00 
Offline

Registriert: 13. Nov 2016, 14:33
Beiträge: 7
Hallo!

Ich sehe den Fuchs auch nicht immer als "falsch" an.
Ganz oft ist er für mich ein Zeichen von Klugheit, eine Art Gerissenheit.

In deiner Verbindung mit dem Berg sehe ich es als ein Hindernis, welches sich sich anders darstellen könnte, als es auf den ersten Blick erscheint. Die Blockade ist kleiner als gedacht oder die Gedanken im Hinblick auf das Problem gehen in eine falsche Richtung.
In dem Zusammenhang scheint der Fuchs also doch eher auf das "Falsche" zu deuten.

Liebe Grüße
Larona


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм