Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 17. Aug 2018, 16:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Buch, Lenormand Nr. 26
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 18:46 
Offline

Registriert: 5. Dez 2015, 12:35
Beiträge: 269
Hallo zusammen, :sol:

ich möchte Euch alle mal um Eure Meinung zum Buch :lesen: beim Lenormand bitten. Das ist im Lenormand die Nr. 26.

Es gibt ja verschiedene Decks und auch verschiedene Ausführungen zu den Büchern. So viel mir auf, das es z. B. „offene“ Bücher gibt. Wie würdet Ihr mit einem „offenen“ Buch umgehen?

Und wie betrachtet Ihr das Buch? Worauf achtet Ihr beim Buch besonders?

Über einen regen Austausch wäre ich Euch sehr dankbar. :user:

Liebe Grüße :flowers:

Ismail

_________________
Wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Buch, Lenormand Nr. 26
BeitragVerfasst: 3. Apr 2017, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 679
Hallo Ismail

Irgendwo hatten wir das in einem Thread mal ... das Buch hat ja auch sozusagen zwei Seiten: Eine geschlossene und eine offene und man sagt, dass das was an der geschlossenen Seite liegt noch im verborgenen liegt und was auf der Offenen ist, ans Licht kommt. Bei einem offenen hatte ich mal gelesen, dass man es so sehen kann was links ist, kommt (schneller) ans Licht und was rechts ist, liegt noch im Verborgenen, weil man von links nach rechts liest. Fand ich ganz toll und auch logisch :grin:

Aber es gibt ja auch Leute, die das Buch nicht als 2-Seiten-Karte deuten und ich denke, dann bleibt die ursprüngliche Bedeutung: Geheimnis, etwas im Verborgenen, Wissen (und natürlich Sachen wie lernen, Studium, Ausbildung usw.).

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Buch, Lenormand Nr. 26
BeitragVerfasst: 4. Apr 2017, 22:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4951
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend Ismail,

hier haben wir mal einiges zus.getragen über das Buch:
http://www.tarot.de/tarot-forum/moon-einzeln-kartenbezeichnungen-der-lenis-t1856-100.html

Zitat:
Es gibt ja verschiedene Decks und auch verschiedene Ausführungen zu den Büchern. So viel mir auf, das es z. B. „offene“ Bücher gibt. Wie würdet Ihr mit einem „offenen“ Buch umgehen?


auch hier gibt es Möglichkeiten, wenn du es als Pos.karte sehen möchtest, generell links u rechts festlegen,
auch bei offenen Büchern gibt es eine zugewandte "offene" Seite, siehe das Piatnik, offen zeigt nach links....
doch wenn du ein Buch liest, gibt es immer noch nicht gesehene/gelesene Seiten, bevor du am Ende angelangt bist,
deshalb ist das Buch für mich immer nicht ganz einsehbar,
außer es liegt geschlossen da- aber ist es dann gelesen oder noch nicht begonnen????? buck

das Buch gehört für mich zu den zwei Karten, die mir bei einer Person sagen, ob sie offen ist (Park) oder ob sie sich verschlossen gibt (Buch).
das Buch zeigt für mich auch, ob ich eine Person bereits kenne, oder noch nicht, dazu muß sie in einer Technik zu der PK liegen.

Zu deiner Frage,
für mich ist es nicht relevant, ob das Buch geschlossen ist, oder ob es zu einem viertel gelesen ist - oder zu drei viertel,
bei Revolution lough ist es noch etwas verzwickter, hier könnte es vielleicht die Hälfte sein, links mehr kleingedrucktes- rechts eher Kapitel oder Schlagwörter, das finden wir bei anderen Abbildungen nicht so, was ist jetzt bedeutsamer :hmmmm :lol: jaaa oft das kleingedruckte.
möglich, daß wir das kleingedruckte schon wissen, da es eher verschwommen dargestellt wird, Parolen kennen wir leider schnell besser

es ist daher an dir, wie du es für dich siehst.

Mein Vorschlag- schaue dir einige "Bücher" an und überlege, was sie dir mitteilen, es gibt ja auch Pos. wo es keine Nebenkarte gibt.
Drüber, drunter- als Hp, SK oder KK, da solltest du eine feste Zuordnung haben.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.... :hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Buch, Lenormand Nr. 26
BeitragVerfasst: 5. Apr 2017, 20:01 
Offline

Registriert: 5. Dez 2015, 12:35
Beiträge: 269
Hallo Lyra, :sol:

danke für Deinen Beitrag! :luck:

Lyra Shion hat geschrieben:
Bei einem offenen hatte ich mal gelesen, dass man es so sehen kann was links ist, kommt (schneller) ans Licht und was rechts ist, liegt noch im Verborgenen, weil man von links nach rechts liest. Fand ich ganz toll und auch logisch


Interessant finde ich nach wie vor den Aspekt, dass das Buch für ein Geheimnis stehen soll, bzw. das etwas was noch nicht spruchreif ist oder sein soll.

Auch für Kartenleger gilt ja, dass man nicht alles sagen soll, was mit dem Buch in Verbindung steht. Daher finde ich die Methode gut, z. B. auf die verschlossene oder offene Seite des Buches zu achten.

Liebe Grüße :flowers:

Ismail

_________________
Wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Buch, Lenormand Nr. 26
BeitragVerfasst: 5. Apr 2017, 20:29 
Offline

Registriert: 5. Dez 2015, 12:35
Beiträge: 269
Hallo Francess, :sol:

danke für den Link und Deine Ausführungen zum Thema! :luck:

Francess hat geschrieben:
doch wenn du ein Buch liest, gibt es immer noch nicht gesehene/gelesene Seiten, bevor du am Ende angelangt bist,deshalb ist das Buch für mich immer nicht ganz einsehbar, außer es liegt geschlossen da- aber ist es dann gelesen oder noch nicht begonnen?????


Ich denke auch, es ist ein Hinweis darauf, das man etwas (noch) nicht weiß, oder etwas im Verborgenen liegt, was einem noch nicht zugetragen wurde. Ich weiß auch aus eigener Erfahrung, dass einem das Buch ein Geheimnis offerieren kann, mit dem man dann auch sorgsam umgehen sollte.

Francess hat geschrieben:
das Buch gehört für mich zu den zwei Karten, die mir bei einer Person sagen, ob sie offen ist (Park) oder ob sie sich verschlossen gibt (Buch).das Buch zeigt für mich auch, ob ich eine Person bereits kenne, oder noch nicht, dazu muß sie in einer Technik zu der PK liegen.


Das sind auch schöne Aspekte. So kann man z. B. auch sagen ob eine Person gebildet ist, studiert oder das Lesen als Hobby hat.

Francess hat geschrieben:
Zu deiner Frage, für mich ist es nicht relevant, ob das Buch geschlossen ist, oder ob es zu einem viertel gelesen ist - oder zu drei viertel, bei Revolution :grin: ist es noch etwas verzwickter, hier könnte es vielleicht die Hälfte sein, links mehr kleingedrucktes- rechts eher Kapitel oder Schlagwörter, das finden wir bei anderen Abbildungen nicht so, was ist jetzt bedeutsamer :hmmmm jaaa oft das kleingedruckte.möglich, daß wir das kleingedruckte schon wissen, da es eher verschwommen dargestellt wird, Parolen kennen wir leider schnell besser es ist daher an dir, wie du es für dich siehst.


Francess hat geschrieben:
Revolution :grin:
:blink: Ich wollte das an dieser Stelle nochmals hervorheben. Ist mir nicht entgangen! :luck:

Nun zu Deinem Beitrag: Du hast natürlich Recht. Die Bücher haben ihre ganz eigenen Facetten. So viel mir bei den offenen Büchern gleich auf, das sie über einen Schriftsatz verfügen. Fraglich ist, ob dieser leserlich ist... wahrscheinlich nicht. So bleibt auch das geschriebene vorerst geheim. Ich sah auch ein Buch, da ist auf der rechten Seite ein Bild abgedruckt. Auch nicht deutlich zu sehen. Könnte darauf hindeuten, das es dauert, bis man sich sprichwörtlich ein Bild machen kann. Bücher sollen auch darauf hindeuten, das etwas nicht in Reichweite liegt.

Francess hat geschrieben:
Mein Vorschlag- schaue dir einige "Bücher" an und überlege, was sie dir mitteilen


Auf jeden Fall. Das war im Übrigen der Grund für diesen Thread. :grin:

Wie immer muss man sich selbst was zurecht legen. Jedoch ist es toll, durch einen solchen Austausch eine Inspiration zu erhalten. Danke Euch dafür! hearth

Alles Liebe :flowers:

Ismail

_________________
Wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм