Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 16. Jul 2018, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 28. Jun 2016, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 679
Huhu ihr Lieben

Die meisten von ihm kennen ja seine Decks. Ich liebe das Gilded Reverie Lenormand Deck von ihm, aber ich lege so selten damit, weil es mir zu schön ist hearth
Jetzt hab ich gerade gesehen, dass auch die Kipper von ihm bald erscheinen "Fin de Siècle"... googelt mal bzw. Amazon :)
Ich habs ja mit den Kipper nicht so (reden nicht mit mir XD), die normalen gefallen mir nicht, die mystischen Kipper schon und die habe ich auch - die von Ciro werde ich mir bestimmt auch holen :grin:


LG Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 28. Jun 2016, 22:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4934
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend liebe Lyra,

ich glaube, ich werde auch nicht widerstehen können :lol:
mir gehts ja wie dir mit den Kippern, aber so mal mit 3 Karten abgleichen tu ich schon ab und zu.....
ich werde mir sie mal anschauen gehen.

Danke dir :hallo:
und schaf gut

:mond:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 11. Aug 2016, 14:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4934
Wohnort: Göppingen BW
Sodele ihr Lieben,

die Fin de Siècle: Kipper - Orakelkarten von Ciro Marchetti (Künstler des Bestsellers Gilded Reverie Lenormand)
sind nun lieferbar, € 17,99 und versandkostenfrei.

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 13. Aug 2016, 21:47 
Offline

Registriert: 22. Mai 2011, 15:23
Beiträge: 54
Wohnort: Essen
Meine sind heute angekommen. Nun habe ich sie auch in Deutsch. Die Original Englischen habe ich schon etwas länger. Sie kamen in einem Seidenbeutel auf dem jeweils vorne und hinten ein Motiv von den Karten drauf ist Und Ciro hat mir sogar noch einen Druck von einem seiner Bilder beigelegt worüber ich mich auch sehr gefreut habe.


Lieben Gruss
Serapine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 18. Aug 2016, 18:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4934
Wohnort: Göppingen BW
Hallo Sera,

Zitat:
Sie kamen in einem Seidenbeutel auf dem jeweils vorne und hinten ein Motiv von den Karten drauf ist

meine sind am Dienstag nun auch angekommen, doch nicht im Seidenbeutel.
Es macht wohl einen Unterschied wo man sie bestellt.

Endlich komme ich dazu, sie mir genauer anzusehen u euch zu berichten :blink:

Es ist von der Form her, derselbe Klappkarton wie dein den Gildede Reverie Lennis, nur was mir auffiel: von einem anderen Verlag.
Die Lennis sind von U.S.GAMES die fin de siécle Kipper vom Königsfurt-Urania.
Die Lenni-Box ist mit gold verziert, die Kipper mit silber.
Der Unterschied: die Lennis haben einen Goldschnitt, die Kipper haben keinen Silberschnitt, dafür ist die Rückseite der Karten
mit Silberornamenten verziert.

Die Karten sind im gleichen Stil, allerdings hat er 3 Zusatzkarten 37,38,39.

Die Betitelung ist bei einigen Karten anders, wohl aber ähnlich.
4 Zusammenkunft nennt er : "umwerben"
14 traurige Nachricht : "beunruhigende Nachricht"
15 Guter Ausgan in der Liebe kürzt er ab auf: "Liebesglück"
30 Gerichtsperson ist : "Rechtsprechung"
31 kurze Krankheit ist schlicht nur: "Krankheit"
32 Kummer u Widerwärtigkeiten: "Verzweifelt"
36 Hoffnung/Großes Wasser: "Ferner Horizont"

37 "Armut"
38 "Mühe & Arbeit"
39 "Gemeinschaft"

das war so mein 1. Eindruck, besonders gefallen hat mir 29 das Gefängnis, mit Gitter/Schloß zwei Händen und einer Maus,
gar nicht gefällt mir 25 zu hohen Ehren kommen, da ist ein Kriegschauplatz mit Kanonen abgebildet. Aber halt mein Empfinden.
Doch wie die Lennis sehr gelungene Karten :spitze:

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 20. Aug 2016, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Huhu liebe Foris,

auch ich besitze seit Kurzem die Fin de Siecle Kipperkarten, und sie gefallen mir ausnehmend gut!

Auch ich wurde stutzig bei der Karte "25 Zu hohen Ehren kommen", dass hier Kanonen abgebildet sind. Doch es sollen ja (laut Büchlein) Salutschüsse sein, und kein Kriegsschauplatz. Solche Schüsse werden bei uns hier am Land zu besonderen Feiertagen auch abgefeuert. Da rummst es ganz schön!

Ich wollte fragen, ob ihr Interesse an Kartenbesprechungen habt?
Also, dass wir so ähnlich wie im Spiral Tarot Thread die Karten einzeln angucken und jede/r kann schreiben, was ir/ihm zum Bild einfällt (wir dürfen C.M.´s Karten ja hier zeigen).

Liebe Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 20. Aug 2016, 17:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4934
Wohnort: Göppingen BW
Guten Abend liebe Artemis,

Zitat:
Ich wollte fragen, ob ihr Interesse an Kartenbesprechungen habt?

ich wäre auch dabei :spitze: mir gefallen sie ja auch gut, denn gerade mit den uralten etwas angestaubten Kippern konnte ich mich nie
anfreunden, die mystischen sind ja schon besser, aber ähneln halt sehr der naiven Malerei u sind etwas kinderbunt.

Zitat:
(wir dürfen C.M.´s Karten ja hier zeigen).

da bin ich grade dabei,
ich habe von Ciro im Dez. 2015 die Erlaubnis bekommen die Gilded Reverie abzubilden,
da nun die Kipper aber nicht von den U.S.Games rausgebracht wurden, sondern vom Königsfurt-Urania, habe ich ihn nochmal angeschrieben,
er meinte, für private Nutzung wäre es ok, doch ich sollte das Ok vom Herausgeber anfordern, versteh ich zwar nicht, denn
entweder hat er oder der Verlag die Rechte. Ich habe nun den Verlag angeschrieben, die emails von Ciro hinzugefügt,
aber noch keine Antwort erhalten.
Das Ok für ein Deck beinhaltet nicht gleichzeitig auch das ok für andere :frage: ......ach immer dieser Hickhack zum k....würg
denn im net kann man sie ja auch sehen :mjauer:

Zitat:
Auch ich wurde stutzig bei der Karte "25 Zu hohen Ehren kommen", dass hier Kanonen abgebildet sind. Doch es sollen ja (laut Büchlein) Salutschüsse sein, und kein Kriegsschauplatz.


die Karte hat mich an den Sezessionskrieg erinnert, an den Film mit Patrick Swayze: Fackeln im Strurm.....
Salutschüsse sehen für mich anders aus, es sind 3 Kanonen abgebildet, die im Rauch stehen, also alle haben gefeuert,
bei Salutschüssen werden die Schüsse nacheinander abgefeuert, oder???? mir hätte hier ein anderes Motiv besser gefallen, aber
es ist ja meist bei allen Decks so, daß eben die eine oder andere Karte nicht so gut gefällt.
In der Zeit der Jahrhundertwende, dessen Bilder ja verwendet werden, war es ja so, daß man so zu hohen Ehren kam.
Doch was hängen wir uns hier auf :crazy: ist heute viel anders???????? nur eben keine Kanonen mehr.

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 20. Aug 2016, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Francess,

schön, dass du antwortest und Interesse an einer Kartenbesprechung hast! :hallo:

Guck mal, was Eliara im Urheberrechts- Thread geschrieben hat:

Zitat:
FIN DE SIECLE KIPPER von Ciro Marchetti darf abgebildet werden mit dem Zusatz:
mit freundlicher Genehmigung von Ciro Marchetti http://www.ciromarchetti.com


Also dürfte das mit dem Karten zeigen hier im Forum kein Problem sein.

Stimmt, Salut-Schüsse werden nach einander abgefeuert...hmm, vielleicht rauchen die Kanonen bloß von dem Schuss? :gruebel:
Wir sind ja schon mitten im Kartenbesprechen! *lach* :lol:

Und ja genau, "Fackeln im Sturm" passt gut zu der Szenerie! :spitze:

Wenn du magst, stelle ich die Karte 25 gerne hier rein.

Liebe Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 20. Aug 2016, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 679
Huhu ihr

Ich hab sie zwar noch nicht, aber allein diese App sind sie wert:
https://www.youtube.com/watch?v=HeRcXQIMFdo

Ich find das einfach nur genial :mrgreen:

LG Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 20. Aug 2016, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Lyra,

ja, die App ist genial! Vielen Dank fürs Zeigen! :flowers:

Liebe Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 21. Aug 2016, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 817
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo,

die karten von Ciro Marchetti gefallen mir auch gut. ich kenne mich mit kipper nicht aus, darf ich hier dennoch mitmachen? als jolly-joker sozusagen lough

hearth liche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 21. Aug 2016, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Foris :sol: ,

okay, dann stelle ich gleich mal die Karte "25 Zu hohen Ehren kommen" hier rein:

link siehe weiter unten...

Trotz des Hinweises im kleinen weissen Büchlein, es handle sich auf dem Bild um Salutschüsse, drängt sich mir die Assoziation eines Kriegsschauplatzes auf. Vielleicht ein Hinweis darauf, dass man/frau kämpfen muss, um seine/ihre Ziele zu erreichen und dann den Erfolg feiern zu können?

Auf dem Bild sieht man ja auch mehrere Soldaten- ein Hinweis darauf, dass man in einer Gruppe, in der man zusammen arbeitet, seine Ziele schneller oder besser erreichen kann?

Was meint ihr?

Neugierige Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 21. Aug 2016, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 679
Hallo ihr

Ich kenne mich mit den Kippern auch nicht wirklich aus, aber ich sehe keinen Kriegsschauplatz:
Erstens die Uniformen, für mich sind das so typische Uniformen wie man sie an hohen Feiertagen trägt (ich hab da so gewisse Bilder aus früherer Zeit in Österreich im Kopf...) - sie sind zu schön und zu sauber. Die "Soldaten" stehen zu entspannt da, so gut wie in Reih und Glied und es sind keine Gegner zu sehen... keine Toten, kein Blut, keiner schreit oder sieht irgendwie verzweifelt aus.
Man sieht diegrüne Wiese, dahinter der Weg zu einer Burg oder einem Schloss, alles ist grün und die Sonne scheint, da die Bäume Schatten werfen - Naja, und auch wenn man Salutschüsse hintereinander abfeuert nebelts dann ganz schön und auch länger :)

Also auch wenn ich mir schönere Szenen vorstellen kann (z.B. nen Ritterschlag *giggle*) ist das für mich schon eher so ein Feiertag mit Salutschüssen ^^
Was ich aber schon sehe, dass diese Schüsse ausgerechnet aus Kanonen was GROSSES sind - also um so etwas zu erreichen muss man schon einiges dafür tun.


Lg Lyra


Zuletzt geändert von Lyra Shion am 21. Aug 2016, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 21. Aug 2016, 12:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4934
Wohnort: Göppingen BW
Hallo ihr Lieben,

Zitat:
Guck mal, was Eliara im Urheberrechts- Thread geschrieben hat:

Zitat:
FIN DE SIECLE KIPPER von Ciro Marchetti darf abgebildet werden mit dem Zusatz:
mit freundlicher Genehmigung von Ciro Marchetti http://www.ciromarchetti.com


Also dürfte das mit dem Karten zeigen hier im Forum kein Problem sein.


das ok hat nicht Eliara gegeben, sondern ich selber,
da er mit der Erlaubnis für die Gilded Reverie auch auf seine neuen Kipper hinwies, das wohl etwas voreilig von mir.
Als nun die Karten rauskamen, habe ich vorsichtshalber nochmal angefragt und warte nun auf das Ok vom Königsfurt-Urania.

Seid mir nicht böse, ich muß das solange es nicht klar ist,rausnehmen, auch aus dem C-right tread :mjauer:
vielleicht bekomme ich ja am Montag das Ok.

hier habe ich für die 25 einen link mit der Karte gefunden......


https://fennario.files.wordpress.com/2015/12/0high.jpg?w=527

Zitat:
Auf dem Bild sieht man ja auch mehrere Soldaten- ein Hinweis darauf, dass man in einer Gruppe, in der man zusammen arbeitet, seine Ziele schneller oder besser erreichen kann?

Was meint ihr?

im Team arbeiten, gemeinsam viel erreichen, ja passt auch für mich,
außerdem wirkt die Karte auf mich auch verteidigend,
das was "an Boden gemacht wurde" zu behalten.
Wenn ich die Karte einem Element zuordnen müßte, würde ich zwischen Luft u Erde schwanken, denn
Luft wäre auch für einen gut ausgeklügelten "Schlachtplan" wichtig.


:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 21. Aug 2016, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 817
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo ihr,

für mich ist hier auch eine aufforderung drin, sich damit auseinanderzusetzen, welche mittel eingesetzt werden müssen, um sein ziel zu erreichen. will ich diesen erfolg überhaupt, wenn ich dafür kanonen einsetzen muss?

vielleicht gehts auch ne nummer kleiner, müssen es "hohe ehren" sein, tuns nicht auch "ehren"

ein beispiel dazu: ein freund fragte mich um eine legung, "was er tun müsse, um in seiner aktuellen stelle erfolg zu haben" ich habe dann zunächst gefragt, ob dies denn die richtige fragestellung sei, denn ich weiß, daß für ihn gesellschaftliches ansehen, also "hohe ehren", gar nicht an erster stelle :grin: im leben stehen und daß jene stelle nicht seine herzenstraumberufstätigkeit war. darauf antwortete er, wenn die legung nun zeige, daß er um erfolg zu haben, über leichen gehen müsse, sei er ja immer noch frei, zu entscheiden, ob er das tun wolle oder nicht! und wenn er das nicht will, ist auch klar, daß großer erfolg hier nicht möglich ist. er sich also auch gar nicht abstrampeln muß, sondern etwas entspannter an die arbeit gehen kann.

es geht in der tiefe also auch um verantwortung für das eigene tun. und die entscheidungsfreiheit, welchen werten wir folgen.
"ehre" ist ein begriff, der in gesellschaftlichem kontext betrachtet werden muß, ebenso "moral"

und dann fällt mir noch zu dem bild ein:
"viel rauch um nichts"
"mit kanonen auf spatzen schiessen"

das alles bitte nicht als widerspruch zu euren beiträgen betrachten! sondern als ein beitrag. mir gefällt so gut an diesen gemeinsamen betrachtungen, daß unterschiedliches zusammenkommt. denn wenn kartenlegungen mich nur eins gelehrt hätten, dann daß die be-deutung der karten so vielfältig ist wie die menschen.

hearth liche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 21. Aug 2016, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Francess, :sol:

alles klar, dann warten wir noch auf das OK des Verlages.
Vielen Dank, dass du das Bild noch rausgenommen hast, denn da war ich etwas zu vorschnell. :flowers:

Toll, was euch bzw uns allen zu der Karte einfällt! :spitze:

Soll ich mit der nächsten Karte noch warten, bis wir wissen, ob wir die Karten hier zeigen dürfen?

Liebe Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 21. Aug 2016, 16:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4934
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Artemis,

ich danke dir für dein Verständnis hearth

wie wärs solange hiermit? da sind gleich 7 abgebildet:

http://4.bp.blogspot.com/-5ALDY0YTRls/VkvXYHTzRCI/AAAAAAAAJf4/AxUDZpZps8c/s1600/Kipperkarten.jpg

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 22. Aug 2016, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 817
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo,

oder gleich an den ursprung gehen.

hearth liche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 22. Aug 2016, 18:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4934
Wohnort: Göppingen BW
Hallo liebe Kara,

:klatsch: ja genau, nun haben wir schon 13 Karten........

wie wärs, wenn wir mit der 29- dem Gefängnis weitermachen?

ich kann direkt den Geruch riechen, modrig, feucht, kalt, unsauber, etwas das dich einschränkt, in die Enge treibt.
Hilflosigkeit, Resignation und auf sich allein gestellt.
Ciro schreibt von einer Ratte, ich finde es sieht eher wie ein Mäslein aus, das sagen will: du bist ja nicht allein!
Die Hände machen keinen kranken Eindruck, somit wird die Person noch nicht lange dort sein. Die untere Hand ist eher locker aufgelegt,
wie: das Mißverständnis wird sich sicher auflösen....
Dem Schloß wird große Bedeutung gegeben, es hängt mE etwas höher als normal.
Er nimmt hier einen Auschnitt der Gefängnistür, bildet nicht ein Gebäude ab, eher den Ausschnitt eines Kellers,
vielleicht auch ein Hinweis auf Verstecke und verborgen vor der Helligkeit des Tages.

:hallo:

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ciro Marchettis Karten
BeitragVerfasst: 22. Aug 2016, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 817
Wohnort: Nordhessisches Waldland
ha spannend,

das schloß hängt auf höhe des mundes, die ketten dazu auf kopfhöhe, es könnte auch auf etwas hindeuten, das verheimlicht wird, nicht erzählt werden darf.

kellerleichen, ein familiengeheimnis ...

für mich sieht das auch wie eine maus aus, die passt durch die kleinste ritze. ein winzig kleiner hoffnungsstrahl oder ein bote.

doch auch ratten sind leider unterschätzt, sie sind große helfer in angstsituationen, denn sie finden immer einen weg heraus aus und geraten nicht in panik :spitze:

wer oder was auch immer da eingesperrt ist, es gibt helfer. vielleicht jemand, von dem wir es gar nicht erwarten.

Francess hat geschrieben:
Die Hände machen keinen kranken Eindruck, somit wird die Person noch nicht lange dort sein
die manschetten sind dagegen aber schon ganz schön zerschlissen, jedoch nicht schmutzig. also jemand, der schon lange dort ist, aber gut versorgt wird :grin:

hearth liche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм