Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 06:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 31. Dez 2012, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
Hallo meine Lieben,
zum ersten Mal möchte ich heuer auch die Rauhnachtskarten einstellen, die erste Rauhnacht bei mir (24./25.12.)
sie stehen für den Januar, den ich jetzt gleich einstellen werde.


gezogen habe ich aus dem myst. Lenormandeck

Anker / Herz / Park

ich bin nicht berufstätig, also steht der anker für mich für mein hobby, ich denke, dass damit mein öffentlicher Treffpunkt gemeint ist, der mir eine Herzensangelegenheit ist.

des weiteren habe ich ein Karte aus dem Vision-Quest ( Indianer Tarot) gezogen

Neun des Feuers
Die Essenz = innere Stärke-Durchbruch-Wachstum-Mut- Tapferkeit-gebündelte Energie-Kräfte werden bewußt
Die Botschaft:vertraue darauf deine eigene innere Stärke zu finden,hab Geduld und vertrauen zu deinem inneren Wachstumsprozess.

und dann habe ich noch eine Karte aus dem Engel-Therapieorakelset gezogen

Sakral Chakra

kurz gesagt ist diese Karte eine Botschaft an mich, auf gesündere Art mit meiner Sensitivität umzugehen, unangenehme Situationen und Beziehungen soll ich meiden und auch auf gesunde Nahrungsmittel achten.

So das war´s erst mal.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee dazu?

LG und für heute allen einen guten Rutsch ins 2013
butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jan 2011, 23:34
Beiträge: 292
Wohnort: bern
liebe lady butterfly
:hallo: und :newyear: !!

zu den lenormand-karten kann ich leider nichts beisteuern.

lady.butterfly14 hat geschrieben:
des weiteren habe ich ein Karte aus dem Vision-Quest ( Indianer Tarot) gezogen
- ist das wohl irgendwie "verwandt" mit den tarot-deutungen? zu der neun im feuer kommt mir da die begegnung mit alten verletzungen in den sinn. in der 9 steckt die innenschau, die wendung nach innen. vielleicht geht es darum, blockaden im hier und jetzt, die das feuer (kreativität, sinnlichkeit) noch irgendwo hemmen, aufzulösen, indem man sich alten verletzungen bewusst wird?

lady.butterfly14 hat geschrieben:
Sakral Chakra

das chakra steht auch für die auseinandersetzung mit meiner gelebten sexualität sowie meinem kreativen ausdruck. wo möchte ich etwas ausleben, etwas gestalten, etwas schöpferisch gebären?
die farbe orange - vielleicht magst du ja auch in diesem monat etwas mit dieser farbe "arbeiten"?

dies nur meine kurzen gedanken zu deinen karten :luck: hearth ...

_________________
von herzen, fabia

frisch auf zur seltsamen reise ans meer der bedeutung...wir haben keine ahnung, was wir sind. (rumi)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 1. Jan 2013, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
:happynew: :newyear:
es ist geschafft, 2013 ist angebrochen und ich hoffe ihr seid alle gut gerutscht?

nun zu den Rauhnachtkarten,
@ fabia
ich finds auch schade, dass ich mich mit den Tarotkarten nicht wirklich so auskenne und da nichts dazu beisteuern kann.
Ja, das Vision Quest (Indianer Tarot) kann sicher gleich gedeutet werden wie die anderen tarots.
hier steht bei neun des Feuers unter anderem: die essenz: innere stärke - durchbruch- wachstum -mut - tapferkeit - gebündelte energie - kräfte werden gebündelt
als Botschaft: wie der sproß gleichsam aus dem nichts neues grün und neue blätter treibt, so kannst auch du darauf vertrauen, deine eigene innere stärke zu finden.

ich danke dir für deine gedanken zu meinen karten und die farbe orange liebe ich sehr! :sol: :sol: :sol:
lg butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 5. Jan 2013, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Nov 2009, 13:11
Beiträge: 4737
Wohnort: Göppingen BW
Liebe L. Butterfly,

Zitat:
gezogen habe ich aus dem myst. Lenormandeck

Anker / Herz / Park

ich bin nicht berufstätig, also steht der anker für mich für mein hobby, ich denke, dass damit mein öffentlicher Treffpunkt gemeint ist, der mir eine Herzensangelegenheit ist.

des weiteren habe ich ein Karte aus dem Vision-Quest ( Indianer Tarot) gezogen

Neun des Feuers
Die Essenz = innere Stärke-Durchbruch-Wachstum-Mut- Tapferkeit-gebündelte Energie-Kräfte werden bewußt
Die Botschaft:vertraue darauf deine eigene innere Stärke zu finden,hab Geduld und vertrauen zu deinem inneren Wachstumsprozess.

und dann habe ich noch eine Karte aus dem Engel-Therapieorakelset gezogen

Sakral Chakra

kurz gesagt ist diese Karte eine Botschaft an mich, auf gesündere Art mit meiner Sensitivität umzugehen, unangenehme Situationen und Beziehungen soll ich meiden und auch auf gesunde Nahrungsmittel achten.

35-24-20
bei diesen Karten fällt mir spontan ein, ganz kurz u knackig: tief in deinem Herzen, darin verankert steht auch die Anerkennung im außen!
dies scheint wohl im Januar ein Thema zu sein.
Hälst du mehr hinter dem Berg? hälst du dich immer tiefer? drücke mal deinen Rücken durch :krone: :spitze:
Q 7 Schlange, möglich daß du dich hier einer anderen Frau stellen sollst? ist nur so ein Gedanke.

9 des Feuers, ach ich liebe mein Vision Quest auch sehr :klatsch: und genau diese Aussage passt doch eigentlich sehr gut dazu :klatsch: :dance:

das Sakral-Chakra sehe ich etwas anders als du:
ME sollst DU hier einfach mal an DEINE Bedürfnissen denken!!!!!!!!hier geht es nicht um eine gesündere Art, hier geht es allein darum auch mal egoistisch nur du zu sein!!!!
Die Karten sind wohl eine Aufforderung....oder?

sollten sie ja so gar nicht passen.......einfach ab und weg damit ........

alles Liebe und einen :sol: Januar
Francess

_________________
liebes Grüßle
Francess


"Lass los und du hast die Hände frei."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 9. Jan 2013, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:56
Beiträge: 1790
Hallo Butterfly, :hallo:

Finde es sind schöne Karten die Du für den Januar gezogen hast (Anker / Herz / Park)

Du widmest Dich im Januar wieder mehr den Dingen die Dir Freude bereiten.
Und achtest auch darauf was Dir gut tut.
Vielleicht unternimmst Du auch mehr Dinge die draußen statt finden, Freunde treffen, Spaziergänge......

Zitat:
die essenz: innere stärke - durchbruch- wachstum -mut - tapferkeit - gebündelte energie - kräfte werden gebündelt
als Botschaft: wie der sproß gleichsam aus dem nichts neues grün und neue blätter treibt, so kannst auch du darauf vertrauen, deine eigene innere stärke zu finden.


Finde ich eine sehr schöne Karte und passt auch sehr gut zu den Lenis.
Indem Du Sachen machst die Dir Freude bereiten, findest Du auch wieder Deine innere Stärke.

Mir hat das Vision Quest schon immer sehr gut gefallen, habe es mir aber nie gekauft.

Wünsche Dir einen schönen Abend. :sol:

_________________
Liebe Grüsse.
Luna*Blue


(Art by Selina Fenech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 11. Jan 2013, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
hallo liebe francess,
danke für dein "drüberschauen".
Ja, es kann gut sein,dass ich mich noch einer frau stellen muss, ich habe mich im dez. von der "mitbegründerin" meines Treffpunktes getrennt. :frage:

drücke mal deinen Rücken durch

ja, auch da bin ich dran :spitze:
hier geht es allein darum auch mal egoistisch nur du zu sein!!!!
hmm, ja, aber....das wäre dann ja nicht mehr ich...dieses egoistische etwas....
doch im grunde weiß ich, dass es auch hier noch was zu (ER)arbeiten für mich gibt.
danke dir du liebe :sol:
lg butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 11. Jan 2013, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
huhu liebe luna...

Finde es sind schöne Karten die Du für den Januar gezogen hast
ja, ich find sie auch schön...

Du widmest Dich im Januar wieder mehr den Dingen die Dir Freude bereiten.
Und achtest auch darauf was Dir gut tut.

das habe ich mir jedenfalls fest vorgenommen, überhaupt ...nicht nur im januar sondern das ganze 2013 :lol:

Mir hat das Vision Quest schon immer sehr gut gefallen, habe es mir aber nie gekauft.
ich bin total verliebt in die karten und möchte mich auch dieses jahr mehr damit beschäftigen.

danke dir liebe luna.
schönen samstag und lg
butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 14. Jan 2013, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2009, 11:34
Beiträge: 2709
Wohnort: Berlin
Liebe LadyButterfly, :sol:

nun habe ich mir auch mal deine Rauhnachtskarten angeschaut:
Zitat:
Anker / Herz / Park


Dein Herz hängt an deinem Hobby, wohl auch so ein kleines Stück Lebensaufgabe für dich, wenn ich den
ANKER im Haus KREUZ betrachte. Du gehst damit gern in die Öffentlichkeit bzw. bist auch im Außen mit
deinem Hobby präsent. Allerdings gehst du damit auch nicht hausieren. Damit meine ich, dass du es vielleicht
nur bestimmten Personen anvertraust, wofür dein Herz brennt.
Eben schoss mir so ein Gedanke durch den Kopf: Möchtest du dich vielleicht in diese Richtung selbstständig
machen? Im Haus MÄUSE liegt der PARK, was für mich darauf hindeuten könnte, dass es noch etwas dauert,
bis du damit an die Öffentlichkeit gehen kannst.
Alles in allem lebst du in diesem Monat für dein Hobby und steckst dein ganzes Herzblut darein. Wie schön für dich. hearth
Ich wünsch dir einen schönen Monat, liebe LadyButterfly und viel ERfolg! :luck:

_________________
Liebe Grüße,Trudie
Bild
Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 15. Jan 2013, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
hallo liebe trudie,

:spitze: das projekt ist öffentlich sozial..
Zitat:
Damit meine ich, dass du es vielleicht
nur bestimmten Personen anvertraust, wofür dein Herz brennt.

es geht nicht so sehr ums anvertrauen meinerseits, sondern ich spreche eine bestimmte personengruppe an
na ja...mit dem selbstständig machen ist das so eine sache, das bin ich ja schon, ich habe deisen treffpunkt für gehandicapte menschen ja gegründet. vielleicht ist gemeint, dass es noch dauert, bis es so läuft, wie der grundgedanke eigentlich vorsah, allerdings habe ich dahingehend meine hoffnung schon aufgegeben. :mjauer: doch es ist richtig, es ist ein herzensprojekt von mir. :sol: :sol:

vielen dank liebe trudie für deine gedanken. :eiei:
lg butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 2. Feb 2013, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
so ihr lieben, nun wird es höchste zeit für einen januarrückblick,
zur erinerung noch einmal meine karten dafür:
Anker / Herz / Park

des weiteren habe ich ein Karte aus dem Vision-Quest ( Indianer Tarot) gezogen

Neun des Feuers

und dann habe ich noch eine Karte aus dem Engel-Therapieorakelset gezogen

Sakral Chakra

kurz gesagt ist diese Karte eine Botschaft an mich, auf gesündere Art mit meiner Sensitivität umzugehen, unangenehme Situationen und Beziehungen soll ich meiden und auch auf gesunde Nahrungsmittel achten.


liebe fabia...
vielleicht geht es darum, blockaden im hier und jetzt, die das feuer (kreativität, sinnlichkeit) noch irgendwo hemmen, aufzulösen, indem man sich alten verletzungen bewusst wird?

:spitze: damit liegst du gar nicht mal so weit daneben....so manches mal ist mir so eine alte verletzung bewußt geworden in diesem monat, allerdings habe ich es noch keineswegs geschafft, da was gänzlich aufzulösen, ich arbeite noch daran.... :klatsch:
das chakra steht auch für die auseinandersetzung mit meiner gelebten sexualität sowie meinem kreativen ausdruck. wo möchte ich etwas ausleben, etwas gestalten, etwas schöpferisch gebären?
die farbe orange - vielleicht magst du ja auch in diesem monat etwas mit dieser farbe "arbeiten"?

oh wenn du wüßtest wie oft ich orange gesehen habe diesen monat, wurde mir eben erst bewußt beim auswerten der karten für januar....


liebe francess...
Q 7 Schlange, möglich daß du dich hier einer anderen Frau stellen sollst
ja, das habe ich tatsächlich getan, allerdings schon beginnend vor weihnachten.
ME sollst DU hier einfach mal an DEINE Bedürfnissen denken!!!!!!!!hier geht es nicht um eine gesündere Art, hier geht es allein darum auch mal egoistisch nur du zu sein!!!!
Die Karten sind wohl eine Aufforderung....oder?

daran werde ich wohl noch arbeiten müssen, das habe ich nämlich nicht wirklich geschafft, doch.....1 x, na ja, immerhin, aller anfang ist schwer oder? :lol:


liebe luna blue..
Du widmest Dich im Januar wieder mehr den Dingen die Dir Freude bereiten.
Und achtest auch darauf was Dir gut tut.

:spitze: absolut, das habe ich sehr oft getan...
Indem Du Sachen machst die Dir Freude bereiten, findest Du auch wieder Deine innere Stärke.
und wie, das hat richtig gut getan und schreit nach wiederholung.

ich danke euch allen noch einmal für eure "januarhilfe".

lg butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 2. Feb 2013, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
so, nocheinmal kurz ich und zwar mit den Karten für den Februar...........die 2 Rauhnacht....

Brief/Kind/Schiff

eine nachricht ist unterwegs zu mir, aber das dauert noch bis sie ankommt. vielleicht hat die nachricht was mit einer frau zu tun, oder die QU schlange weist ebenso auf die verzögerung der nachricht hin.

aus dem indianertarot : Die Medizinfrau (entspricht im Tarot der Hohenpriesterin)
hier geht es um das heilwerden, um vertrauen haben zur eigenen intuition, aufmerksamkeit, Wach-sein!

Herz-Chakra

aus 44 karten habe ich wieder eine Chakra karte gezogen
die Botschaft dazu: Die antwort, die du suchst, ruht bereits in deinem herzen.sei offen liebe zu geben und zu empfangen!

bin gespannt, was euch so dazu einfällt!
schönes wochenende und einen lg
butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 10. Feb 2013, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Mär 2009, 23:56
Beiträge: 1790
Hallo Butterfly, :hallo:

Wenn ich alle Deine Karten im Zusammenhang sehe, scheint es hier wirklich um eine Nachricht zu gehen, die auch etwas Neues mit sich bringt. Oder Du redest mit jemandem über eine Veränderung die einen Neubeginn mit sich bringt, vielleicht ist auch eine Entscheidung angesagt ?
Auf jeden Fall solltest Du auf Deine Intuition, Deine innere Stimme hören.

Zitat:
die Botschaft dazu: Die antwort, die du suchst, ruht bereits in deinem herzen.sei offen liebe zu geben und zu empfangen!

Würde doch passen. ;)

Bin mal gespannt.

Wünsche Dir einen entspannten Februar. :sol:

_________________
Liebe Grüsse.
Luna*Blue


(Art by Selina Fenech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 24. Feb 2013, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
:hallo: liebe luna,

wieder mal viel zu spät kommt mein dank für dein reinschauen hier und natürlich doppelten für´s reinschreiben :lol:
es gibt gerade ganz viel veränderung um mich herum, tolles, spannendes, interessantes, schönes....

Zitat:
Bin mal gespannt.

ich auch :lol: :lol:
danke und lg
butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 3. Mär 2013, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
Hallo ihr lieben,
nun möchte ich endlich mal meine feb. karten "auflösen".

Zitat:
Brief/Kind/Schiff
eine nachricht ist unterwegs zu mir, aber das dauert noch bis sie ankommt.

also nachrichten erhält man natürlich fast jeden tag, aber ich könnte jetzt keine bewußt hier zuordnen

Zitat:
aus dem indianertarot : Die Medizinfrau (entspricht im Tarot der Hohenpriesterin)
hier geht es um das heilwerden, um vertrauen haben zur eigenen intuition, aufmerksamkeit, Wach-sein!

was das vertrauen zur eigenen intuition angeht.....ich bin noch am lernen...ist gar nicht einfach das alles, es kommen immer wieder "rückschläge" wo man vieles in frage stellt. :höh:

Zitat:
aus 44 karten habe ich wieder eine Chakra karte gezogen :denk2:
die Botschaft dazu: Die antwort, die du suchst, ruht bereits in deinem herzen.sei offen liebe zu geben und zu empfangen!

im grunde genommmen weiß ich auch wo´s langgeht, aber es gibt eben immer wieder dieses schritt zurück....bevor der nächste in die richtige richtung kommt. :denk2:

dann stelle ich gleich noch meine märz karten hier ein.
lg butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: butterfly´s Rauhnachtskarten
BeitragVerfasst: 3. Mär 2013, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jul 2009, 23:11
Beiträge: 770
so, hier sind die Karten für den März

3. Rauhnacht

Fuchs/Haus/Buch

möglicherweise läuft zuhause was falsch und ich weiß nicht was?
wäre auch möglich, dass ich meine kräfte schonen sollte.

XVI Chaos (entspricht dem Turm)
Die macht des chaos erlöst mich aus einer beengenden situation, ich soll mich "treiben" lassen und vertrauen, nicht dagegen ankämpfen. die veränderungen die kommen, sind nötig!

Kehl Chakra (und wieder ein Chakra)
Die engel helfen dir auf liebevolle weise, deine wahrheit zum ausdruck zu bringen.
ich muss verbale od. schriftliche (wichtige) botschaften zum ausdruck bringen.

na da bin ich mal gespannt, was sich da tut diesen monat! :lol:
lg butterfly

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм