Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 27. Apr 2018, 05:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 5. Dez 2017, 20:05 
Offline

Registriert: 10. Mai 2016, 20:34
Beiträge: 6
:cray:

Leider, leider war meine interne Bewerbung nicht erfolgreich. Ich bin sehr traurig.

Ähnliche Stellen werden im September 2018 ausgeschrieben. Ich habe das Keltische Kreuz gelegt, um herauszufinden, wie es beruflich weitergeht. Sollte ich es in knapp einem Jahr erneut versuchen sollte, oder ist es besser, aufzugeben und nach etwas ganz anderem Ausschau zu halten.

Die Legung sah wie folgt aus: :ponder:

Darum geht es: 10 Stäbe
Das kommt hinzu: Der Wagen
Damit rechnen Sie (das Bewusste): As der Kelche
Das drängt Sie innerlich (das Unbewusste): 2 Stäbe
So war es: Der Herrscher
Das kommt als nächstes: Die Hohepriesterin

Das ist Ihre innere Einstellung: König der Münzen
Das ist das Umfeld: 2 Kelche
Das befürchten Sie: 7 Schwerter
Das sind die Aussichten: Der Hierophant

Meine Interpretation: Es belastet mich etwas, und ich sehe wenig Perspektive (stimmt!). Hinzu kommt der Impuls des Aufbruch (Neubeginns?). Das Bewusste: Ich erhoffe mir vom Thema, etwas zu finden was mich erfüllt (stimmt!).
Das Unbewusste - 2 Stäbe - finde ich schwierig zu interpretieren; denn ich wollte die Stelle unbedingt, also nix mit Unentschlossenheit o.ä..

Die Vergangenheit - Struktur, Ordnung, etwas verwirklichen - passt gut. Was als nächstes kommt - Die Hohepriesterin - deute ich, als alles wird gut, wenn ich auf meine innere Stimme höre und den Dingen genug Zeit gebe.

Meine innere Einstellung - König der Münzen - passt i-wie so gar nicht zum Unbewussten. Oder liege ich da total falsch?
Ebenfalls passen überhaupt nicht das Umfeld (andere sind mir positiv gesonnen?) und meine Befürchtungen (ich rechne mit Unaufrichtigkeit, muss wachsam sein, um nicht über den Tisch gezogen zu werden). :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Die Aussichten: Der Hierophant - Ich kann etwas Sinnvolles tun und bin am Ende zufrieden und voller Zuversicht.


Mögt Ihr mir Eure Deutungshilfen geben?

Lieben Dank im voraus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Dez 2015, 14:08
Beiträge: 809
Wohnort: Nordhessisches Waldland
hallo liebe/r zen,
wir wünschen uns hier im forum eine vorstellung im kontaktforum. da können dann so dinge wie weiblein oder männlein geklärt werden :grin: und "welches kartendeck wird verwendet?" dargestellt werden.

das große kreuz, die schrotschusslegung :grin: , nicht meine lieblingslegung und ich vermute RW.

ich versuche dennoch mal, ob ich dir weiterhelfen kann hearth

die 10 ist der ort, wo wir uns in der welt verwirklichen. hier werden unsere vorstellungen manifest. eine feurige 10, es geht also nicht um geld oder staus (=münzen), es geht darum, daß du dich mit deinen fähigkeiten und ideen voll in deinen beruf einbringen kannst. und du willst, daß dein beruf dich auch emotional zufrieden stellt (kelch-as)
wenn der mann die stäbe mal ablegt, verschnauft und sich umschaut, wird er – also du – auch herausfinden wo es weiterhingeht. da springe ich gleich mal zur 2 stäbe: der schaut in die ferne und über den eigenen gartenzaum hinaus in die welt.
unbewusst? nicht mehr so ganz. ;)
Zitat:
in knapp einem Jahr erneut versuchen … nach etwas ganz anderem Ausschau zu halten.

der Wagen: striegle deine pferde, poliere das zaumzeug, prüfe die räder, die achse, die deichsel. bereite dich vor, auf deine berufliche reise. welche qualifikationen hast du, welche fehlen dir?
bislang warst du der herrscher. hast du eine leitende position?
die hohepriesterin:
Zitat:
wenn ich auf meine innere Stimme höre und den Dingen genug Zeit gebe.
vielleicht darfst erst etwas lernen, sog. "weiche skills", die du in zukunft brauchen wirst, um die stelle anzutreten, die der hohepriester hier anzeigt. das könnte eine arbeit sein im sozialen bereich.
dein umfeld: 2 kelche: dein/e partner/in ist hier emotional involviert, damit musst du umgehen.
bei den 7 schwertern kannst du mal in dich spüren, worauf die sich beziehen. ist es ein unwohlsein in deiner jetzigen stellung oder geht das in die zukunft?
also dein weg, deine entwicklung führt vom herrscher über den wagen und die hohepristerin zum hohepriester. folge deinem herzen und geh die schritte.

hearth liche grüße
kara

_________________
Schamanin, naturspirituelle Heilerin Bild

Wenn das Wasser ist wie ein Spiegel, kann es den Mond anschauen. (Rumi)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Dez 2017, 22:40 
Offline

Registriert: 10. Mai 2016, 20:34
Beiträge: 6
Liebe Kara,

herzlichen Dank für Deine interessante Deutung (und Entschuldigung für die verzögerte Reaktion!).

Das verwendete Kartendeck ist in der Tat RW. Und ich bin eine :krone: :knix:

Deine ersten Ausführungen zu den 10 Stäben sowie dem As der Kelche und den 2 Stäben stimmen haargenau. Ich schaue nicht nur hinaus in die Welt, es ging (und geht) um eine Stelle im Ausland.

Der Wagen - hmm. Augenscheinlich fehlen mir keine konkreten Qualifikationen. Ausschlaggebend bei Bewerbungen ist letztlich dann trotz "objektiver" Assessmentcenter u.ä., ob die Nase dem zukünftigen Vorgesetzten passt (oder nicht).

Beim Herrscher liegst Du auch richtig. :besenhex:
Die Hohepriesterin und soft skills - wow: Ich gelte als eigenständig und "tough" (und loyal!). Schwierig, das abzuschwächen, weil ein Verstellen der Persönlichkeit nicht das Ziel sein kann.

Zum Umfeld: Partner habe ich nicht (allerdings ein 9-jähriges Kind).

Unwohlsein stimmt dann wieder - ich empfinde stark, dass es (endlich) an der Zeit ist etwas Neues in Angriff zu nehmen (obwohl mir meine Arbeit Spass grundsätzlich Spass macht, doch da ist dieses ABER).

Und dann der Hierophant. Ok.

Sehr herzlichen Dank für Deine aufschlussreiche Deutung. Ich bin wirklich beeindruckt. :worship:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм