Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Tarot e.V. Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat
Aktuelle Zeit: 19. Feb 2018, 03:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 29. Sep 2015, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Hallo liebe Tina :hallo: ,

hmm, darf der Bär nicht auch für meinen Partner stehen, wenn er mir Sicherheit gibt und ein Gefühl der Geborgenheit? Oder MUSS der Partner immer "Der Herr" sein? :frage:


Mir fiel zu meiner Wochentafel noch ein, dass Sarg+Blumen auch für "Heilung" stehen könnte. Mit dem Kind dran ist es wohl überstanden und man hat einen Neunanfang.

Liebe Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 29. Sep 2015, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Feb 2010, 18:38
Beiträge: 674
Huhu Artemis

Kann er, wenn es für dich so ist.
Für mich ist der Mann der meinem Herzen am nächsten steht immer als Herr angezeigt - zumindest im großen Blatt.
Bär als Partner (Ehemann) dann nur, wenn man in einen anderen verliebt ist - weil dann ist der Mann in dem man eben verliebt ist der Herr. Bär kann für mich auch als vergangener oder potentieller/zukünftiger Partner stehen, wenn ich keinen habe... bei kleinen Legungen wenn ich einen Partner habe, wäre der Bär bei mir einfach seine Grundbedeutung.
Ich habe das so festgelegt um eben genau das zu vermeiden was du hast - die Unsicherheit darüber... wenn er es sein kann, hast du zu viele Deutungsmöglichkeiten und das erschwert und kompliziert die Sache nur. Jeder möglichen Personenkarte auch die Möglichkeit zu geben der Partner/"Herzensmann" zu sein, wäre mir zu kompiziert.

Bei mir war mein jetziger Freund auch öfter mal Bär in kleinen Legungen als wir noch nicht zusammen waren (!) - erstens weil wir eben noch nicht zusammen waren und er dann als "potentieller/zukünftiger" Partner stand und naja, weil mein Freund ein Bär ist (also groß, breit, warme, männliche bis brummige Stimme) :mrgreen:

Lg Lyra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 29. Sep 2015, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Huhu, liebe Lyra :hallo: ,

vielen Dank für deine Gedanken!

Stimmt, normalerweise ist mein Partner auch immer "Der Herr", ich hatte nur diesmal das Gefühl, dass der Bär in dieser Legung auch für meinen Partner steht. Ich weiss auch nicht, warum :frage:

Mit einem Bären hat er eigentlich recht wenig gemeinsam (eher kleiner von der Statur, sehr schlank), allerdings fühle ich mich besonders in letzter Zeit sehr geborgen bei ihm, weil er mir eine solche Sicherheit vermittelt. Daher habe ich den Bären auch mit ihm assoziiert.

Werde das beobachten und am Ende der Woche Feedback geben. Vor allem bin ich gespannt, ob die Einladung zu dieser Hochzeit kommt.

Liebe Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 30. Sep 2015, 08:27 
Offline

Registriert: 16. Aug 2009, 18:57
Beiträge: 2413
Wohnort: NRW
Artemis hat geschrieben:
Hallo liebe Tina :hallo: ,

hmm, darf der Bär nicht auch für meinen Partner stehen, wenn er mir Sicherheit gibt und ein Gefühl der Geborgenheit? Oder MUSS der Partner immer "Der Herr" sein? :frage:


Mir fiel zu meiner Wochentafel noch ein, dass Sarg+Blumen auch für "Heilung" stehen könnte. Mit dem Kind dran ist es wohl überstanden und man hat einen Neunanfang.

Liebe Grüße, Artemis



Hallo liebe Artemis, :sol:

es ist keine Frage des Dürfen. Ich habe rein von der Deutung her überlegt. Wie machst du das in einem großen Blatt oder wenn in deiner Wochenlegung Bär und Herr auftaucht? Wer ist dann dein Schatz? :ponder:

Ich denke, dass es dein Gefühl ist, mit dem Bär, von Sicherheit und Geborgenheit in Richtung deines Partners, was ja vollkommen okay ist. Dein Schatz, so sehe ich es, ist sicherlich die 28 Herr in deinen Karten.

Sarg + Blumen ist bei mir immer die Heilungskombination. :spitze:

Liebe Grüße

Tina :flowers:

_________________
Wenn du dich selbst annimmst, wirst du von anderen angenommen und kannst andere annehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 4. Okt 2015, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Foris, :hallo:

hier mein Feedback zur Wochenlegung:

Zitat:
Mir fällt gleich die obere Reihe Sense+Brief+Park: Einladung zu einer größeren Veranstaltung, die schmerhaft für mich is


So, also diese Einladung kam nicht.

Zitat:
Weiters die Senkrechte Kreuz+Mond+Sarg: Eine schmerzhafte Phase der Depression ist da wohl im Anmarsch (ich hoffe nicht!!).


Auch nicht, aber verdammt müde war ich diese Woche und zu kaum etwas zu gebrauchen. buck

Zitat:
Mit dem Kreuz in der Mitte stehe ich in dieser Woche wohl vor einer oder mehrerer Lernaufgaben und Herausforderungen.


Herausforderungen gab es, ja. Probleme mit der Verträglichkeit von Tabletten und damit einhergehenden Nebenwirkungen, die recht unangenehm waren.

Zitat:
2. Waggrechte: Mond+Kreuz+Sterne: Ängste werden weniger, ich erhalte stärkere Klarheit; auch: Starke Spiritualität.


Ängste wurden tatsächlich weniger. Von starker Spiritualität hab ich jetzt nicht viel gemerkt... :frage:

Zitat:
3. Waagrechte: Sarg+Blumen+Kind: Es wird nicht ganz so gut laufen, wie man es sich vorgestellt hat, trotzdem wird ein Neuanfang gut laufen. Oder: Junge Frau mit Kind hat Probleme (mir fällt da jetzt niemand ein :gruebel: )


Stimmt, es lief nicht ganz so gut. Der Rest stimmt nicht.

Zitat:
2. Senkrechte: Brief+Kreuz+Blumen: Plötzliche schriftliche Einladung (Da, schon wieder!)


Ich bekam nur einen Brief über eine Rückzahlung, worüber ich mich schon gefreut habe. Aber keine Einladung oder so.

Zitat:
3. Senkrechre: Park+Sterne+Kind: Nächtliches Treffen; Neuanfang nach gewonnener Klarheit?


Auch nicht wirklich.

Liebe Tina, :hallo:

Zitat:
Sarg + Blumen ist bei mir immer die Heilungskombination. :spitze:


Ja, habe ich in einem Lenormandbuch auch nachgelesen. Aber da war nix mit Krankheit bzw anschließender Heilung... :frage:

Irgendwie hat diese Wochenlegung kaum gepasst, ich weiss auch nicht... :ponder:

Naja, auf ein Neues!

Meine Wochenlegung für Montag, den 5.-Sonntag, den 11. Oktober 2015:

Dateianhang:
Wochentafel 5.-11. Oktober 2015.png

(Abbildung der Karten mit freundlicher Genehmigung vom Königsfurt-Urania Verlag)

Also, zur 1. waggrechten Reihe Sense+Klee+Buch kommt wohl ein kurzer Schreck auf mich zu, von dem ich noch nichts weiss, vielleicht ein positiver Schreck, also eine Überraschung?

2. waagrechte Reihe: Schlange+Baum+Wolken: Probleme mit dem Darm oder der Wirbelsäule (wobei der Turm für mich besser zur Wirbelsäule passen würde :gruebel: ), wo man nicht weiss, wo es herkommt.

3. waagrechte Reihe: Reiter+Schlüssel+Sonne: Bewegung führt mit Sicherheit zu mehr Vitalität und guter Laune (ich möchte am kommenden We mit meinem Freund wieder joggen gehen).

1. senkrechte Reihe: Sense+Schlange+Reiter: Belastung durch eine komplizierte Nachricht? Oder Belastung beim Sport, der zu Problemen führt?

2. senkrechte Reihe: Klee+Baum+schlüssel: Neues Lebensglück ist mir sicher oder macht mich selbstbewusst.

3. senkrechte Reihe: Buch+Wolken+Sonne: Unklarheiten ein Geheimnis betreffend, verschwinden und es kehrt neuer Optimismus ein.

1. Diagonale: Sense+Baum+Sonne: Gefahr für die Gesundheit, aber es scheint alles gut auszugehen.

2. Diagonale: Buch+Baum+Reiter: Ein Geheimnis die Gesundheit betreffend?, Baum+Reiter ist für mich Sport für eine gute Gesundheit, bin mir bei der Dreierkombi aber nicht sicher, was sie bedeuten könnte... :frage:

Häuser:
16 Sterne-6 Wolken-34 Fische
8 Sarg-6 Wolken-9 Blumen
10 Sense-2 Klee-2 Klee

Liebe Grüße, Artemis


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 4. Okt 2015, 20:52 
Offline

Registriert: 9. Apr 2009, 15:45
Beiträge: 959
Wohnort: Berlin
Liebe Misi,

lieber drösel ich wieder von der Mitte her auf: Also im Zentrum liegt der Baum: Es geht also verstärkt um einen Ruhepol in dieser Woche, auch um Deine Gesundheit, Wachstum und Stabilität.
Schönes Zentrum! :luck:
Dann liegen dazu Schlange und Wolken: Es gibt nicht viel zu sagen mit einer Frau, bzw. auch: Unklarheiten lösen sich auf, sollten sie bestanden haben mit einer Frau (die Komplikationen "verfliegen" mit den Wolken).
Sense-Klee-Buch - eine Überraschung, aber Dir ist noch nicht ganz klar wie Du damit umgehen sollst. :confused:
Reiter-Schlüssel-Sonne - Klar, mit Sicherheit wirst Du die Freude wählen, dazu würde ich Dir auch gerne raten. :sol:
Fazit: Mit Baum in der MITTE Deiner Legung, bleibe cool und erwarte einfach was da kommt, lasse auch inneres Wachstum zu, so würde ich Deine Wochenlegung, liebe Misi, deuten. :luck:

LG Trillie

_________________
Sieh die Welt in einem Sandkorn und den Himmel in einer wilden Blume.
Halt die Unendlichkeit in der Fläche deiner Hand und die Ewigkeit in einer Stunde.

William Blake
Maler, Mystiker und Dichter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 13. Okt 2015, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Trillie, hearth

vielen dank für deine Deutung! :flowers:

Hier mein Feedback zu der Legung: :user:

Zitat:
lieber drösel ich wieder von der Mitte her auf: Also im Zentrum liegt der Baum: Es geht also verstärkt um einen Ruhepol in dieser Woche, auch um Deine Gesundheit, Wachstum und Stabilität.
Schönes Zentrum! :luck:


Ja, das stimmte! :spitze:

Zitat:
Dann liegen dazu Schlange und Wolken: Es gibt nicht viel zu sagen mit einer Frau, bzw. auch: Unklarheiten lösen sich auf, sollten sie bestanden haben mit einer Frau (die Komplikationen "verfliegen" mit den Wolken).


Es gab zwar keine Unklarheiten bezüglich einer Frau, aber etwas Kompliziertes hatte sich tatsächlich aufgelöst.

Zitat:
Sense-Klee-Buch - eine Überraschung, aber Dir ist noch nicht ganz klar wie Du damit umgehen sollst. :confused:


Es war eine positive finanzielle Überraschung. Ich bekam Geld, mit dem ich nicht gerechnet hatte.

Zitat:
Reiter-Schlüssel-Sonne - Klar, mit Sicherheit wirst Du die Freude wählen, dazu würde ich Dir auch gerne raten. :sol:


So war es, ich hatte eine superschöne Zeit mit meinem Schatz.

Zitat:
Fazit: Mit Baum in der MITTE Deiner Legung, bleibe cool und erwarte einfach was da kommt, lasse auch inneres Wachstum zu, so würde ich Deine Wochenlegung, liebe Misi, deuten. :luck:


Jep, ich hatte keine großen Erwartungen, und es kamen schöne Tage auf mich zu.

Danke für deine Deutung!

Liebe Grüße, Artemis

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 29. Nov 2015, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Lennifreundinnen :weihbart: ,

ich habe wieder Lust auf eine Wochenlegung. Bitteschön, das ist sie:

Dateianhang:
Wochentafel 30.11.-6.12. 2015.png

(Karten abgebildet mit freundlicher Genehmigung vom Königsfurt Verlag)

Es geht diese Woche wohl besonders um meinen Partner- 28 Herr in der Mitte. (Derzeit ist er ja beruflich in Kentucky, USA und es ist geplant, dass er am Donnerstag Morgen in München ankommt.)
Auch der Schlüssel vor dem Herrn bestärkt dies. Es gibt wohl verstärkt Komplikationen oder Schwierigkeiten (Schlange), von denen er noch überhaupt nichts weiss (Buch über Herr). Vielleicht hat er Schwierigkeiten, zum Erfolg zu gelangen- Mond + Schlange?

Möglicher Weise spielt ein unehrlicher Arbeitskollege, der ebenfalls in Kentucky ist, eine Rolle- Fuchs? Denn von diesem einen Kollegen hat mein Freund schon so einiges erzählt. Er versuche, die Arbeit meines Freundes zu sabotieren und rede schlecht hinter seinem Rücken.

Brief + Kreuz: Oberflächlichkeiten werden weniger? Oder geht es um ein wenig wichtiges Schriftstück?
Irgendwie komme ich mit der letzten waagrechten Reihe nicht zurecht... :confused:

Vielleicht fällt mir später noch mehr ein. :gruebel:

Liebe Grüße, Artemis :happyweih::


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Liebe Foris :weihwinke: ,

da ich so mit meiner Legung nicht wirklich weiterkomme, werde ich noch die Hausplätze mit einbeziehen:

20 Park- 30 Lilien- 4 Haus
35 Anker- 29 Dame- 10 Sense
36 Kreuz- 5 Baum- 8 Sarg


Mein "Problem" ist der "Herr" in der Mitte: Es ist ja meine eigene Wochenlegung. Alle umliegende Karten betreffen ja den "Herren". Inwiefern kann ich erkennen, ob die Karten sich auf mich beziehen oder auf meinen Partner? :confused:

Der Herr liegt im Haus der Dame- es betrifft also uns beide bzw beeinflusst die Legung uns beide. Oder?

Etwas läuft falsch in der Öffentlichkeit- Fuchs im Haus des Parks.
Geheimnisse in der Familie?- Buch im Haus der Lilien Oder etwa heimliche Sexualität?? Ich komm nicht weiter. :mjauer:

Mons im Haus des Hauses- Erfolg zu Hause? Ängste, was das Heim betrifft?

Schlüssel im Haus des Ankers: Gelingen und Sicherheit im Beruf (das muss sich auf meinen Partner beziehen)

Eine schicksalshafte Nachricht- Brief im Haus des Kreuzes, mit der Karte Kreuz neben des Briefes wird eine Nachricht weniger wichtig?

Kreuz im Haus des Baumes: könnte sich auf mich beziehen, mir tut seit gestern total mein Kreuz weh!

Ich bewege mich momentan auch nicht viel- Reiter im Haus des Sarges.

Habt ihr vielleicht Ideen zu meiner Legung? Wie gesagt, ich stehe diesmal ziemlich an. :confused:

Liebe Grüße, Artemis :weihbart:

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 1. Dez 2015, 20:36 
Offline

Registriert: 3. Dez 2012, 11:27
Beiträge: 119
Liebe Artemis!

Mit den Lennis bin ich ja sehr Anfängerin, daher hilft hier vielleicht nur das ich so wenig weiß,
die Verwirrung kann mich da manchmal nicht so anstiften.

Irgendwo hast Du doch geschrieben:
Artemis hat geschrieben:
Möglicher Weise spielt ein unehrlicher Arbeitskollege, der ebenfalls in Kentucky ist, eine Rolle- Fuchs? Denn von diesem einen Kollegen hat mein Freund schon so einiges erzählt. Er versuche, die Arbeit meines Freundes zu sabotieren und rede schlecht hinter seinem Rücken.


..Auch wenn ich den Berechnungen zu den Hausplätzen nicht folgen kann, hast Du ja die Karten notiert
und dann finde ich die Legung und Deine Deutung mit obigem Satz sehr präzise.

Nur diesen Kollegen sehe ich "bedrohlicher" in Eurem Haus, vielleicht hat er mit seinem Geschwätz,
seinen Intrigen tatsächlich Erfolg und sei es nur, dass er Dir (und Herr) gesundheitlich BAUM schadet
vielleicht weil er langfristig Eure Harmonie stört. - Extrem, wenn sich Dein Herr entschließt einen neuen
Weg zu finden - vielleicht ohne diesen Kollegen.(evt. Andere Firma,aber das liegt ja nicht in der Legung
oder Schlüssel im Haus des Ankers)

... hilft vielleicht.. wenn nicht - finde Du siehst das doch alles ganz klar :spitze: ohne Dein Verwirrgefühl! :luck:

LG Lana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Artemis´Wochentafeln
BeitragVerfasst: 8. Dez 2015, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jul 2011, 14:54
Beiträge: 510
Wohnort: Osttirol, Österreich
Guten Abend, Lana! :weihwinke:

Vielen lieben Dank für deine Deutung! :flowers:

Zitat:
Nur diesen Kollegen sehe ich "bedrohlicher" in Eurem Haus, vielleicht hat er mit seinem Geschwätz,
seinen Intrigen tatsächlich Erfolg und sei es nur, dass er Dir (und Herr) gesundheitlich BAUM schadet
vielleicht weil er langfristig Eure Harmonie stört. - Extrem, wenn sich Dein Herr entschließt einen neuen
Weg zu finden - vielleicht ohne diesen Kollegen.(evt. Andere Firma,aber das liegt ja nicht in der Legung
oder Schlüssel im Haus des Ankers)


Hmm, es gab diesbezüglich nichts Erwähnenswertes mit besagtem Kollegen, hat mir mein Freund erzählt. Ich hoffe, mein Partner hat in Zukunft nur wenig mit diesem Kollegen zu tun. Ganz verhindern wird es sich nicht lassen.

Irgendwie hat nur diese Aussage gestimmt, nämlich

Zitat:
Schlüssel im Haus des Ankers: Gelingen und Sicherheit im Beruf (das muss sich auf meinen Partner beziehen)


Mein Schatz hat seine Arbeit sehr erfolgreich in Kentucky gemeistert und bekam vom Chef viel Lob.

Alles andere ist nicht eingetroffen....komisch. :crazy:

Ich muss mir mal überlegen, inwiefern diese Wochentafeln überhaupt Sinn machen. Vielleicht sollte ich ein anderes Legesystem probieren.

Liebe Grüße, Artemis :weihbart:

_________________
Wenn Gott einen Hund misst,
zieht er ein Band um das Herz statt um den Kopf.
Bild


Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO
аноним аск фм