Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Astrologie Anfänger- bzw. Übungsforum

mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Paranoide Schizophrenie
      22.03.2009 14:32

Zitat:

Hallo arnold,

alle die in dem jahr zwischen dezember und ende januar geboren wurden, dezember anfang januar noch stärker, haben den saturn als spannungsherrscher im radix stehen.

ich gehöre dazu ...ich kenne nur eine beste freudnin 3 tage nach mir geboren und mich, aber wir beide haben als kinder missbrauch erlebt, ich mehr psychisch körprlich, meine freundin zusätzlich auch noch sexuell .#

sie ist auch ac. steinbock wie hier im radixbeispiel und sie hat es auch jahrelang abgespalten, aber nie vergessen.... die verletzung hat sie von sich weg verdrängt.

schizophren ist sie nicht, aber gewisse paranoide züge hatte sie schon vor ein paar jahren, auf alle fälle konnte sie bis vor paar jahren kaum jemand männlichen seelisch näher an sich ranlassen.

lg zoe




Hallo Zoe

Nicht nur die Frauen, die in dem Zeitraum geboren sind. Man wird geboren in diesem Zeitraum, in eine Minderheiten Rolle gezwängt, Physich oder anders Missbrauch um einer Familien Hierarschie oder einer Gruppen Hierarschie oder Gesellschaftlichen Mehrheit zu dienen. Das ist wie mit dem Minderheiten Schutz, wo die Mehrheiten oft drauf herumtrampeln, und was von haben wollen, und etwas davon erwarten. (Nicht der Mensch der in so einer Minderheiten Rolle ist)

Frauen in einer Rolle solcher Minderheiten (Wassermann oder Steinbock) werden meistens jedoch bevorzugt als Thema. Ich hatte auch mal ne doppel Wassermann Freundin. Die hat Selbstmord begangen eventuell wegen der Bevorzugung von ihr, immer beherrsch von der Gutmütigkeit der stärkeren mit Ihr, wo eigentlich keiner bemüht war...ihr zu helfen sondern das sie in einer Minderheiten (Wassermann Sonne) Rolle der Mehrheit hilft und dient. Machte sich Sorgen gar keinen Freund mehr zu finden. Wußte nie was sie tun kann. War im API Lebensuhr mitten drin in dem Thema 5. Haus Löwe.


Ich höre immer nu die Löwen und starken brüllen das man die doch lassen soll, also auch den Minderheiten helfen? Und sich dabei noch rechtfertigen! Womit den Minderheiten die Wünsche der Mehrheit aufgezwängt werden, und auf deren eigene Wünsche gar nicht eingegangen wird, warum solche Menschen sich abspalten.. ganz unabhängig davon wo der Mond im Horoskop steht. Wohl eher weil dieser Mond oder was weiß ich Sonne zu sehr aktiviert wurde durch die Mehrheit. Steinböcke Leben den Mond eventuell ja anders, als ein Opfer davon zu sein, wegen aktiviertem Mond durch irgend wen. Und Wassermänner die Sonne auch anders, als aktiviert von nem Löwen oder stärkeren, der gelassen werden will mit einem als Wassermann.
Ich hab auch ne Steinbock Bekannte mit Sonne am MC im Steinbock Haus. Sie nannte vieles auf Ihrer Arbeit Mobbing, und hat sich auch schon ein wenig verschlossen, selbst ohne akute Probleme wie Krankheit etc oder so was.

Wie gesagt. Nicht nur die Frauen die in diesem Zeitraum geboren sind in diesem Zeitraum haben so einiges erleben müssen. Und desto mehr und Intensiver sich das die Mehrheit zum Thema, macht also solche Minderheiten, so ist meine Erfahrung und was ich auch damals von meiner Bekannten so mitbekommen habe desto mehr schadet diesen das.

Warum Natasha Kampush ebenfalls Doppel Wassermann wohl Juristisch aus den Medien raus musste.

Und was für ein Geschlecht man hat, in so einem Zeitraum geboren, kann dann hinweis sein, was für Klischee Rollen über Geschlechter Klischee Rollen, kombiniert mit so einer Minderheiten Rolle man angeblich zu erfüllen hätte, wo sich die Vermutungen von den Menschen in Mehrheits oder Gesellschaftsrollen wirklich um alles drehen können, nur nicht darum was ist. Weil meistens soll sich der Mensch in so einer Minderheiten Rolle eingeschränkt durch Mehrheit um diese drehen dabei was ihm selbst helfen würde.

Mein Tipp: Mondkalender und Vulgärastrologie, mal invertiert Leben. Wenn man solche Sonne in Minderheiten Rolle hat, also Steinbock oder Wassermann. Und auch so was wie die Wissenschaft behauptet.. das Gehirn und Unterbewußtsein schon etwas entschieden hätten bevor man sich dessen bewußt wäre. Das ist die typische Mehrheiten Wissenschaft oder Psychologie Esoterik etc, mit den Minderheiten Rollen Steinbock und Wassermann.. als Oppositionszeichen zu Mond und Sonne, die sich ja immer als Sklaven davon sehen, aber zugleich damit Polarisieren, und oft noch sagen Steinbock oder Wassermann würde Polarisieren oder Provozieren, warum auch angeblich nur diese anerkannt ist, und alles andere nicht, und Provozieren würde.

Die Macht hat, der schweigene sich zurück haltende Wissende und Weise auch wenn er ein Narr damit ist. Deswegen sehen sieht sich ja die Mehrheit und Mehrheits Wissenschaft und Esoterik Medizin was auch immer oder Psychologie, die dem Pöbel hilft, und sich diese Mehrheiten und Pöbel ja immer als beherrscht sieht von diesen beiden. Da gehts eher um Politische Geschichte, und das das Volk und der Pöbel ein Instrument sucht um die Regierung zu stürzen, was in der Geschichte der Menschheit oft genug versucht wurde. So gibt es auch genug rosa Elefanten Verschwörungs Theorien über Illuminatie (wäre Wassermann) oder Freimaurer etc.

Also wenn man es in einem größeren Zusammenhang sehen will, so ein Problem persönliche Entwicklung Sonne als Rolle im ganzen wo man ja net nur rein muss sondern auch mal raus, wie diese Frau da versucht zu meditieren.

Sogar die Lebensuhr nach API ist kein Gesetzt.. man darf die auch Invertiert Leben. Und die Wissenschaft die sich anerkennten lässt, mit Absichtlicher Wissenschaft für den Pöbel auch nicht. Es gibt auch eine Wissenschaft für diese Minderheiten Rollen. Und Illuminatie Verschwörungstheorien das es dabei um die Vernichtung der Weltbevölkerung geht, bis auf einen Rest der sich leichter Kontrollieren lässt? Hm ja.. immer die anderen sehen Rosa Elefanten.

So gabs auch Theorien über Uranus in Fische etc, das der Staat zusammenbrechen würde, was sich eher wie Voodoo gelesen hat. Statt dessen bricht die Mehrheit und der Pöbel zusammen, wie bei Amok Lauf Themen oder was auch immer. Wie sagt man bei Uranus immer. Es kommt immer anders als man denkt. Ist es bei Saturn etwa anders als bei Uranus? Oder nur Langsamer? So eine Paranoia kann eine Heilung für den Menschen selbst sein oder werden, auch wenn jeder das krank nennt, und nicht zu lassen will.

Ebenfalls gibt es ja auch versuche und eine Suche nach einem 13.ten Sternzeichen, also ner Wahrheit über rosa Elefanten bestimmt.

Das ist wie Minderheiten Mehrheitgerecht behandeln, oder andersartigen... Eigenartig helfen, was meistens die Ursache der Probleme von Andersartigen und Minderheiten ist.



Gruß MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Editiert von mbwassermann (22.03.2009 17:21)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel     Moderator benachrichtigen

Ganzes Thema
Betreff Erstellt von Erstellt am
* Paranoide Schizophrenie Higgo 20.03.2009 15:13
. * Re: Paranoide Schizophrenie ArnoldModerator   22.03.2009 10:37
. * Re: Paranoide Schizophrenie Higgo   22.03.2009 11:47
. * Re: Paranoide Schizophrenie Higgo   22.03.2009 11:59
. * Re: Paranoide Schizophrenie Aquarius-SophiaModerator   22.03.2009 13:56
. * Re: Paranoide Schizophrenie ArnoldModerator   22.03.2009 13:03
. * Re: Paranoide Schizophrenie Brigitte/Johanna   22.03.2009 14:18
. * Re: Paranoide Schizophrenie Higgo   23.03.2009 02:26
. * Re: Paranoide Schizophrenie Brigitte/Johanna   23.03.2009 06:35
. * Re: Paranoide Schizophrenie Aquarius-SophiaModerator   22.03.2009 11:12
. * Re: Paranoide Schizophrenie zoe   22.03.2009 11:42
. * Re: Paranoide Schizophrenie ArnoldModerator   22.03.2009 14:38
. * Re: Paranoide Schizophrenie zoe   23.03.2009 10:36
. * Re: Paranoide Schizophrenie Su-SphinxModerator   23.03.2009 13:46
. * Re: Paranoide Schizophrenie Higgo   23.03.2009 17:08
. * Re: Paranoide Schizophrenie Su-SphinxModerator   23.03.2009 17:18
. * Re: Paranoide Schizophrenie banja   05.04.2009 23:22
. * Re: Paranoide Schizophrenie Brigitte/Johanna   05.04.2009 23:50
. * Re: Paranoide Schizophrenie tournesol   06.04.2009 17:55
. * Re: Paranoide Schizophrenie banja   07.04.2009 20:52
. * Re: Paranoide Schizophrenie mbwassermann   22.03.2009 14:32
. * Re: Paranoide Schizophrenie Aquarius-SophiaModerator   20.03.2009 16:15
. * Re: Paranoide Schizophrenie Higgo   22.03.2009 02:19
. * Re: Paranoide Schizophrenie ArnoldModerator   22.03.2009 09:59
. * Re: Paranoide Schizophrenie ArnoldModerator   20.03.2009 15:23

Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 



Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 21603

Bewerten Sie dieses Thema
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2