Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Tarot-Deutungsforum

Flavira
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 29.03.2005
Beiträge: 2614
Wohnort: Dorum
Re: Kelch König im Entscheidungsspiel
      28.12.2006 15:14

Ihr Lieben!

Ich habe disen Thread nicht nicht vergessen, aber diese Weihnachtszeit raubt einem immer jede erdenkliche Zeit!

Es hat sich sehr viel getan - aber im Grunde nicht wirklich - sondern nur in mir! Ich habe bei der Werft meine ganze Energie rengesteckt, was gut zu den Stäbekarten passt und habe nun die Verlängerung für bis Ende Februar bekommen. Zur Zeit mache ich bereits die Urlausvertretung für meinen Kollegen und muß dessen Emails durcharbeiten. Ich denke, die sind zufrieden mit mir, sonst würden sie mir das nicht anvertraut haben. Insgesamt macht mir die Arbeit dort mittlerweilen richtig Spaß, ich gehe mit Freude dahin und habe festgestellt, dass es doch nciht so eintönig ist, wie ich befürchtete. Okay, gezeichnet wird nicht, ich bin dort eher für technische Verwaltung anstatt technisches Zeichnen zuständig, aber die Grundkenntnisse braucht man dennoch und dadurch, dass ich dort recht eigenhändig arbeite fühlt man sich schon recht dazugehörig.

...in deinem Entscheidungsspiel würde ich noch einen Augenmerk auf die Quintessenzen setzen. Bei der Werft wäre das die 12 - Der Gehängte, was meiner Meinung nach auch nochmals für deine Angst steht, bald wieder Bewerbungen schreiben zu müssen. Also dein Gefühl, dass mit der Annahme dieses Jobs sich trotz allem noch nicht viel ändert.

Die untere QE, die 3 - die Herrscherin, zeigt für mich noch eine Menge kreatives Potential in dem Job an. Auch die 7 Münzen sehe ich (zumindest bei RW) nicht unbedingt negativ (gegenteilig zum Thread diesbezüglich im allegemeinen Tarotforum). Sie zeigen für mich Wachstum an. Die Person dort hat alles gemacht, jetzt muss er nur noch abwarten, was daraus geschaffen werden kann. Wer weiss, vielleicht ergibt sich dort was, das dich zu Höchstleistungen anspornt und du darum den Ritter als konkretes Ziel, das du erreichen willst , ansehen kannst?


Ja, Lunaaria, die Unsicherheit, wie es bei der Weft nach Februar weiter ginge, ist ja nachwievor vorhanden, auch wenn der Personalchef meinte, dass es durchaus angehen könne, dass es auch darüber hinaus weiter geht. Aber versprechen konnte er mir eben nichts.
Die Herrscherin zeigt ja auch, dass man SEINEN Weg gehen sollte, denke ich...was mich arg gestört hat, dass wir mehrere Anläufe brauchten, bis wir endlich wieder telefoniert haben. Entweder war der Chef nicht da oder ich war nicht erreichbar (einmal versuchte mich mein Mann auf Handy anzurufen, weil ich den Chef zurückrufen sollte, da war ich gerade mit Wasserfrau, Zita und Othala in der Straßenbahn - lach, da hörten wir das klingeln nicht)...jedenfalls dachte ich das es auch irendwie ein Zeichen sein könne - man findet nicht zusammen...als wir dann doch endlich telefonierten., mußte ich dann ja hören, dass er noch nichts genaues wisse - das hat mich ein wenig gestört: Der Chef einer Firma erschien mir da so unschlüssig - wenn er jemanden braucht, dann soll er auch zusehen, dass er was dafür tut und sich besprechen und am Ende sagte er, ich solle wieder anrufen, wenn mein Bauchgefühl das meint. Sind wir hier bei den 7 der Kelche? Ach...da fällt mir ein, dass ich diese Legung hier noch nciht bei habe. Wasserfrau hat für mich die Legung gemacht mit dem Vice Versa.
Und zwar den Kompass mit der Frage, wie´s bei der Firma "Zäune und Tore" weiter geht.



Das war zu einem Zeitpunkt, wo ich diesen Chef ja immer noch nicht erreicht hatte. Danach - durch das Gespräch mit ihm, ist meine Einstellung anders geworden - hätte er da gesagt: Jo, wir wollen sie, fangen sie im Januar an...vielleicht hätte ich bei der Werft nicht mehr unterschrieben - nun habe ich das Gefühl, dass die Entscheidung gefallen sein könnten - ob es am Ende meine Entscheidung war?
Danara schrieb:
Fazit: Dass beim Kompass an der 1. und 4. Position dieselben Karten auftauchen, zeigt mir, dass dein Wohlergehen bei beiden Firmen weniger von diesen abhängt, als von dir selbst! (was deine Gefühle anbelangt.) Nicht das Umfeld bestimmt hier so sehr, wie es dir gehen wird, sondern das, was du draus machst, aus welcher Perspektive heraus du alles betrachtest und danach handelst. Wahrscheinlich decken sich deine Wünsche nicht mit den Angeboten, und darauf heißt es jetzt, angemessen zu reagieren, und sich klar zu machen, welche berufliche Strategie man verfolgen will...


Ja, vielleicht sind beide Firmen nicht das, was ich mir wirklich erhoffte - ich habe mich aber bei der Werft schon gut eingearbeitet, dass die jetzt bei mir einen höheren Stellenwert hat, weil ich das gewohnte eben mag. Othala sagte mir in Bremen, mein Lenniblatt würde zeigen, dass vielleicht noch was ganz anderes, von dem ich noch nichts wüßte, auftun und das sehe sie im Sommer...

Bubble schrieb: Dazu sagst Du noch, dass Du Dich beim Schiffsbau nicht so recht wohl fühlst. Vielleicht solltest Du auf Dein Bauchgefühl hören und erstmal den Zäuneweg gehen (so wie ich das verstanden habe, ist die Stelle längerfristig angelegt?). Von da aus könntest Du dann doch immer noch wechseln.


Dieser Wechsel von Zäune woanders hin, würde wahrscheinlich sehr schwierig werden. Ich komme aus dem Maschinenbau und von da aus kann man eigentlich uberall hin wechseln, der Schiffbau ist schon weniger genau, aber um Zäune zu zeichnen muß man dann eigentlich nicht mehr Technische Zeichnerin sein und daher wäre das von meinem Beruf her eine Art "Abstieg".

Natürlich hat Baphomet recht, dass es schon wichtig ist, dass die Welt die einzige große Arkana war und auch sonst eben eigentlich für diesen Weg spricht - auch mein Bauchgefühl war anfangs mehr für den Zäuneweg - vielleicht würde mir die Arbeit dort viel Spaß machen und ich würde mich da sehr frei entfalten können, mehr als jetzt, aber vielleicht bietet die Werft doch mehr Sicherheit uaf lange Sicht...

Fakt ist, dass ich mich dort jetzt sehr wohl fühle, die Kollegen nett sind und z.B: die Weihnachtsfeier extra wegen mir auf den Vormittag gelegt haben, ich dort recht eigenverantwortlich arbeiten kann und der Chef der Zunefirma sich bis jetzt nicht taff genug gezeigt hat.

Mir geht es jetzt sehr gut - dieses quälende Bauchgefühl ist weg...gerade eben hat noch ne Zeitarbeitsfirma angerufen..lach...

Ich danke Euch allen wirklich ganz doll für die vielen hilfreichen Gedanken. Ich habe dadurch viele neue Aspekte bekommen.

Ich werde Euch auf alle Fälle informieren, wie es nach Februar für mich weiter geht!

Liebe Grüße und Euch allen ein gutes neues Jahr !
Anke

P.S. Was mir gerade noch einfällt. Ich habe ja (Wasserfrau ist schuld) nun auch das Mystische Kipper und mir eine große Tafel gelegt und dort liegt bei mir "Eine Reise" und über dieser Karte: "Arbeit, Beschäftigung". Und auf der Karte "Eine Reise" ist ein Schiff abgebildet - vielleicht ist das hier mal wirklich bildlich zu sehen.






--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel     Moderator benachrichtigen

Ganzes Thema
Betreff Erstellt von Erstellt am
* Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira 02.12.2006 23:53
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel    03.12.2006 18:31
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   03.12.2006 19:17
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel    03.12.2006 19:21
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel    03.12.2006 09:37
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   03.12.2006 19:15
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Danara   03.12.2006 02:02
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   03.12.2006 22:43
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Othala   04.12.2006 07:48
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   04.12.2006 20:55
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Danara   06.12.2006 01:44
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   06.12.2006 18:53
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   11.12.2006 19:49
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   28.12.2006 15:14
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel    28.12.2006 17:28
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   28.12.2006 20:29
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   27.03.2007 21:07
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Lavafee   09.02.2009 18:13
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel **DONOTDELETE**   05.12.2006 22:33
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Bubblegum1   05.12.2006 17:16
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Flavira   05.12.2006 18:39
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Lunaaria   05.12.2006 08:44
. * Re: Kelch König im Entscheidungsspiel Danara   04.12.2006 01:23

Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 



Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 12456

Bewerten Sie dieses Thema
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2