Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das allgemeine Lenormandforum

Seiten in diesem Thema: 1
jema
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.06.2004
Beiträge: 649
Wohnort: Berlin
Die Ruten / Nr. 11
      #68063 - 25.01.2005 21:28

Hallo!
Tja, ich bin krank und habe Zeit, man merkt es, oder?!
(schon den ganzen Tag...)
Hier kommt die Karte Nr. 11 - die Ruten:
Unsere erste richtige Zahlkarte, oder? Die Ruten stehen für die Zahl ZWEI. Es ist die Karte der Kommunikation, der Sorgen und der Rechtsgeschäfte. So sind die Ruten in Verbingung mit Karten wie der Sonne, den Sternen, etc. erfolgversprechende Gespräche. Den Sarg an der Rute steht für Stottern, allerdings deute ich das auch oft so, dass sich einfach jemand nicht so gut ausdrücken kann, oder die Kommunikation "versiegt". Die Ruten sehe ich als positive Karte an, nur in Verbinung mit negativen Karten wird ihre Aussage ebenfalls negativ (z.B. mit Sense, Sarg, Fuchs,etc.) So was richtig prägnantes habe ich zu den Ruten eigentlich nicht zu sagen, vielleicht ihr??

Schönen Abend noch ...
Jema

--------------------
Je mehr Schwäche, je mehr Lüge.
Die Kraft geht gerade.

Jean Paul

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: jema]
      #68068 - 25.01.2005 21:56

hallo jema,

was ich noch dazu kann ist:
ruten als einzelaussage, also wenn man nur eine karte zieht, steht für mich als "rat einholen"
körperlich: zunge, sehnen, muskulatur
in verbindung mit dem bär, ist das für mich der anwalt.
mit dem berg - bringen die gespräche nichts, oder kommen nict zustande, wie mit den mäusen. und aach jaaa ruten mond - pendelmedium.
die sterne dazu weisen auch noch auf mediale gespräche hin.

alles liebe
und gute besserung
rosali


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jema
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.06.2004
Beiträge: 649
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Rosali]
      #68071 - 25.01.2005 22:27

Hi Rosali,

kennst du auch Ruten und Blumen als "Kontaktaufnahme" oder "Gespräche die nix bringen"? Das ist wenn die Jungs nur Hallo sagen und dann gespannt darauf warten das man sie unterhält.
Grüßchen
Jema



--------------------
Je mehr Schwäche, je mehr Lüge.
Die Kraft geht gerade.

Jean Paul

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Morgana
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 22.11.2004
Beiträge: 1224
Wohnort: Reutlingen
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: jema]
      #68096 - 26.01.2005 10:43

Hallo ihr Lieben!
Könnt ihr mich bitte aufklären worüber ihr schreibt??

Hab das Wort "Ruten" noch nie gehört!
oder meint ihr Runen?
Lieben Gruß
von der neugierigen Morgana

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
campino
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 03.12.2004
Beiträge: 266
Wohnort: Tirol, Schwaz
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Morgana]
      #68108 - 26.01.2005 12:05

Liebe Morgana,

die Ruten, ist eine Karte im Lenormand Karten Deck

Liebe Grüße
Stefan

--------------------
Von der LIEBE unter Menschen gilt, dass sie den anderen EINMALIG macht

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jema
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.06.2004
Beiträge: 649
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Morgana]
      #68110 - 26.01.2005 12:38

Hallo Morgana,

wir schreiben wirklich über Ruten. Das ist eine Karte aus dem Lenormandkartendeck. Sie steht für die Eigenschaften, die du im Thread nachlesen kannst. Die Karte findest du in den Tafeln in verschiedenen Beiträgen hier.

LG
Jema



--------------------
Je mehr Schwäche, je mehr Lüge.
Die Kraft geht gerade.

Jean Paul

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: jema]
      #68125 - 26.01.2005 18:08

Huhuuu Jema

hei bist du wieder schnell und fleißig!!! Man merkt, dass dir langweilig ist...ts ts ts
Ich hab Stress, kann jetzt noch nix zu den Ruten schreiben. Verspreche aber am WE fleißig zu sein! Da weiß ich schon einiges, was ich euch zur Verfügung stellen möchte.

So long
Mondi



--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Morgana
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 22.11.2004
Beiträge: 1224
Wohnort: Reutlingen
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Mondi]
      #68192 - 27.01.2005 14:17

Hallo ihr Lieben
Danke für die Aufklärung
Scheint ja auch ein interessantes Deck zu sein!
Lieben Gruß
von Morgana

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Morgana]
      #68216 - 27.01.2005 21:19

Hallo zusammen,

ich möchte gerne mich ein weinig in diesem Forum einbringen und auch etwas zu den Karten schreiben !

Die Ruten stehen für mich generell als Gespräche. Die umliegenden Karten können auch auch Streit hindeuten !

Die Ruten können auch als Personenkarte stehen: Hier ein redegwannter junger Mann.

Die Eigenschaft der Ruten: Kommunikativ, gesprächtig, evtl streitbar.

Als Gesundheit stehen die Ruten für Stimme und Knochen.

Weiter ist es eine Anzahlkarte, die auf 2 hindeutet.

lieben Gruss Markus

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: ]
      #68222 - 27.01.2005 23:13

Hallo Sausebaer,

eigentlich kenn ich das so dass die Ruten für Sehnen und Muskeln stehen.
Der Berg steht für Knochen. Aber man soll sich ja auch nicht immer so starr an eine Interpretation festklammern. Möglichkeiten der Deutung gibt es ja viele!

Bei den Ruten kommt es wirklich sehr auf die umliegenden Karten an wie die Art der Deutung ausfällt. Vom Liebesgeflüster
Ruten-Herz
bis hin zum heftigen Streit
Ruten-Sense
ist alles drin.
Ruten-Klee sind "glückliche Gespräche" , ich deute sie oft als einfaches Lachen an, ein impulsives, fröhliches Gespräch unter Freunden vielleicht.
Ruten-Berg - gehemmte Gespräche, Sprachbarriere (z.B. wenn jemand tatsächlich eine andere Sprache spricht).
Die Ruten sind wie gesagt die Kommunikationskarte, Austausch, Reden, Meinungsaustausch, Entwicklung, Denken..
Eine vielseitige Karte, wie fast alle Lenormandkarten *finds*
Eigene Erfahrungen
Bei der Frage nach einem möglichen Gesprächsverlauf (Ruten) erhielt ich mal die Antwort: Sarg darauf (nanu?)
Hinterher stellte sich heraus dass das Thema des Gespräches noch gar nicht relevant war. Sprich, es wurde über "ungelegte Eier" debattiert.
Ruten-Sarg - kein Thema also (?)

--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Editiert von Trillian (27.01.2005 23:19)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jema
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.06.2004
Beiträge: 649
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Trillian]
      #68226 - 27.01.2005 23:32

Hey Trilli,

Zitat:

Bei den Ruten kommt es wirklich sehr auf die umliegenden Karten an wie die Art der Deutung ausfällt. Vom Liebesgeflüster
Ruten-Herz
bis hin zum heftigen Streit
Ruten-Sense
ist alles drin.




Das mit dem Liebesgeflüster kannte ich noch nicht wie süß!
Bei dem Streit habe ich nochmal eine Frage: Ist es nicht so das die Sense auf die Ruten zeigt wenn es richtig heftig wird? Dachte ich so, lass mich aber gerne belehren.

Gute Nacht!
Jema

--------------------
Je mehr Schwäche, je mehr Lüge.
Die Kraft geht gerade.

Jean Paul

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: jema]
      #68238 - 28.01.2005 02:09

Liebe Jem,

(sorry, ich mag die Abkürzung einfach; klingt wie: "Bond"/"James Bond" *kicher*)


Zitat:


Bei dem Streit habe ich nochmal eine Frage: Ist es nicht so das die Sense auf die Ruten zeigt wenn es richtig heftig wird? Dachte ich so, lass mich aber gerne belehren.




Nun, dann will ich Dich mal "belehren" *g*

Nöö, hab einfach nur in meinem schlauen Buch nachgeschaut; es ist übrigens dies Mystische von D.-H.-Schaaf, da steht:

Ruten-Sense = plötzlich Streit und
Sense-Ruten = scharfe Gespräche, scharfe Zunge
+ Sarg = könnte es sogar härter zur Sache gehen (Schlägerei).

Nun, die friedliebende Kombi ist Sense-Ruten nun nicht, ich denke natürlich auch wie Du, wenn die Sense mit der Spitze zur Rute zeigt dann könnte es eher Komplikationen geben als umgekehrt (Ruten-Sense).

Es ist mir allerdings nicht immer klar ob Karten wirklich so chronologisch gedeutet werden (müssen). Für mich ist zur Beurteilung einer Situation eher wichtig, was kommt von "oben" (oberhalb der Hauptperson), was denkt der Fragesteller; und daraus resultierend was als Nächstes geschehen könnte. Die Ursachen/Hintergründe liegen entweder im Rücken oder auch unterhalb der Personenkarte (Verdrängung). Es ist so dass das Leben sich für uns zwar wie ein Film abspielt, aber in unserer Erinnerung, wo bleiben da die Zeitspannen? Was war davor, danach? Es gibt zwar Daten, aber eine wirklich tiefe Erfahrung z.B., die ist doch noch eine ganze Weile in der Gegenwart "präsent".
?
Und so denke ich auch manchmal mit den Karten: Was liegt davor und danach, ist es jetzt das wirklich was zählt?
Ich bin mir da z.Z. etwas unschlüssig .

Hier nochmal etwas Nettes zur Rutenkombi:
Rute-Lilie = Eis mit leichter Schneeschicht/Klarheit im sozialen Bereich.
??? ???
und zu
Ruten-Berg , (kam mir noch der Gedanke) - Mauer des Schweigens (z.B. bei Mobbing)
Ruten-Bär = Rechtsanwalt / Moderator
Ruten über Kind = 2 Kinder
Ruten-Mäuse = keine Gespräche / Verlustgespräche
Ruten-Brief = Telegramm / SMS / Brief
+ Sense = Fernsehen oder Radio.
Ruten-Fische = Geldgespräche
Na ja und so weiter und so fort...

Die eigene Erfahrung bringt die tatsächliche Bedeutung der Bilder an den Tag, oder?



--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
campino
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 03.12.2004
Beiträge: 266
Wohnort: Tirol, Schwaz
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Trillian]
      #68240 - 28.01.2005 08:26

Hallo zusammen,

die Ruten ist für mich auch in erster Linie die Karte der Kommunikation, je nach dem welche Karten noch in der Nachbarschaft liegen ergeben sich weitere Deutungsmöglichkeiten. Im beruflichen geht es um Seminare oder Schulungen, kann auch Journalist sein. Mit dem Sarg daneben ist eher Sprachlosigkeit und mit den Mäusen kommt es erst garnicht zu stande oder wird abrupt unterbrochen. Mit dem Turm zusammen, ist es für mich so das die Gespräche Grenzen haben, bzw man kommt nicht zum erwünschten Ziel oder auch man kann sich nicht richtig ausdrücken. Mit Reiter oder Klee werden die Gespräche sehr kurz bzw. mit dem Klee, ein erfreuliches Gespräch oder auch mit Glück. In Verbindung mit dem Haus finden diese im Haus statt oder je nach dem was noch mit dabei liegt, geht es auch um Bodenständigkeit. Mit den Blumen gemeinsam sind es meißt schöne Gespräche oder oft auch Gespräche in einer netten Atmosphäre. In Verbindung mit den Wolken werden Unklarheiten gelöst oder es entstehen Unklarheiten, je nachdem ob die Wolken davor oder danach kommen. Mit den Eulen/Vögel werden die Gespräche eher belanglos, liegt noch eine Personenkarte dabei ist dies meißt ein Schwätzer, erzählt viel und sagt doch nichts. In Verbindung mit der Schlange ist oft jemand sehr Redegewandt und kann sich geschickt aus der Affäre ziehen. Mit den Sternen sind es meißt geistige Gespräche, aber auch die Kommunikation mit dem Unterbewußtsein. Mit dem Fuchs wird man oft getäuscht, wobei wenn eine Personenkarte mit dabei liegt und der Fuchs liegt im Rücken dieser Personen, dann sind es ehrliche Gespräche. Mit den Fischen sind es meißtens Geldgespräche, aber je nach Konstellation der Nachbarkarten können es auch sehr tiefgründige Gespräche sein oder auch Gespräche mit einem Therapeuten. Was das körperliche betrifft stehen die Ruten für mich in erster Linie für Sprache und alles was damit zu tun hat, auch der Bewegungsapparat ist oft damit gemeint

So, das ist jetzt mal ein Teil von dem wie ich die Ruten sehe. Vielleicht schaffe ich es ja noch und schreibe demnächst noch einige Kombis rein.

Liebe Grüße
Stefan

--------------------
Von der LIEBE unter Menschen gilt, dass sie den anderen EINMALIG macht

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: campino]
      #68265 - 28.01.2005 18:37

Lieber Stefan,

bei diesem Redeschwall ist man ja richtig "Rute-Sarg" !




Aber schön so, konnte vieles für mich nachvollziehen, danke!

--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jema
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 04.06.2004
Beiträge: 649
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Trillian]
      #68284 - 29.01.2005 08:09

Guten Morgen!

Jetzt habe ich nochmal eine Frage zu den Ruten:

Wie deutet Ihr Ring und Ruten? Streitigkeiten in der Verbindung, oder auch zwei Verbindungen?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Jema (Bond)



--------------------
Je mehr Schwäche, je mehr Lüge.
Die Kraft geht gerade.

Jean Paul

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
campino
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 03.12.2004
Beiträge: 266
Wohnort: Tirol, Schwaz
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: jema]
      #68286 - 29.01.2005 09:11

Liebe Jema,

Zitat:

Jetzt habe ich nochmal eine Frage zu den Ruten:

Wie deutet Ihr Ring und Ruten? Streitigkeiten in der Verbindung, oder auch zwei Verbindungen?





Ring/Ruten deute ich als Diskussionen, bzw Streit in der Beziehung. Kann aber auch um einen Vertrag gehen oder um eine berufliche Bindung, je nach dem welche Karten noch im Umfeld liegen.

Liebe Grüße
Stefan

--------------------
Von der LIEBE unter Menschen gilt, dass sie den anderen EINMALIG macht

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
campino
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 03.12.2004
Beiträge: 266
Wohnort: Tirol, Schwaz
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: Trillian]
      #68287 - 29.01.2005 09:14

Liebe Trillian,

Danke, schön wenn da für Dich vieles nachvollziebar ist.

Liebe Grüße
Stefan

--------------------
Von der LIEBE unter Menschen gilt, dass sie den anderen EINMALIG macht

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: Die Ruten / Nr. 11 neu [Re: campino]
      #68373 - 30.01.2005 14:16

Hi zusammen,

da wird es ja Zeit, dass ich auch endlich aus dem Pott komm.

Hier unsere kleine Geschichte von Halina Kamm:

Die Ruten

Im Grunde genommen zeigen uns die Ruten durch ihren alten Symbolgehalt den dornigen, steinigen, mühevollen, arbeitsreichen, intensiv zu lernenden Weg an. Wir Menschen empfinden ihn oft als Last und bezeichnen ihn als den Alltag. Und vielleicht, aber nur vielleicht erhalten wir dann irgendwann im Leben eine Art Absolution. Seit Jahrhunderten hat die Reigion dieses Privileg gepachtet. Doch hier bei den Ruten deutet es unter anderem auch auf Erkenntnisse im spirituellen Bereich hin oder magische Handlungen und Rituale wie bei Einweihungen und Meisterwegen.

Die Hauptlebensaufgabe unter den Ruten besteht nicht so sehr, sich mit der Hände Arbeit zu Tode zu arbeiten, sondern sich auf geistiger Ebene (sprich über Sprache und Schrift) weiter zu entwickeln.

Viel arbeiten, wenig Zeit zum Lernen und keine Zeit für Freude ist ein langsamer mühevoller Reifeprozess (Dornenkrone), in dem sich eine permanente Unzufriedenheit einstellt (Geisel).

Bei dieser Karte geht es auch darum, dass die Seele den Menschen dahin bringt, die Herausforderungen für Wachstum anzunehmen. Sobald die Bereitschaft und das erste Tun des Menschen erfolgen, setzt sofort die geistige Hilfe ein, die eigentlich immer vorhanden ist, doch der Mensch konnte sie nicht bewusst erkennen.

Soweit dies.....

Der Sinn der Ruten geht aber auch aus folgender Deutung gut hervor:

Sie ist auch aus dem spirituellen Kartenlegen mit Mlle Lenormand und steht für Baum und Ruten...

Der Frager hat begriffen, dass Menschen genau das widerfährt, was sie denken und leben. Irgendwie bewusst oder unbeswusst ist ihm klar geworden, dass viele sich nicht von selbst bewegen, sondern erst, wenn sie >>gezwungen<< werden. Dazu benötigen sie die Mühsal des Lebens (Dornenkrone), die Peitsche (Kontakt, Schubs)aus dem geistigen und die Rute, das Ereignis, den Schrecken, die Kommunikation und die magische Heilung durch das Wort (Band um die Ruten, hellblaue Farbe für Heilung).

Dies finde ich um so passender, da für mich Baum und Ruten in jedem Fall für eine Gesprächstherapie (Psychotherapie) stehen, Baum/Ruten = Lebensgespräche

Was fällt mir sonst noch ein? Für mich sind die Ruten nicht immer sofort Streit und wenn sie alleine stehen, sind sie für mich nur Gespräche, die man mit den verschiedenen Kombis dann interpretieren kann, wie Stefan es schon schrieb.
Streit dann erst i.V.m. Sense oder Wolken oder Berg oder Vögel...usw.

Mit Vögeln zusammen weisen sie aber auch auf das Internet hin.

Ring und Ruten weisen auf 2 Verbindungen hin, sowohl als Beziehung oder auch Vertrag. Streit erst wieder nur mit negativen Karten dabei. Ansonsten auch Gespräche in der Beziehung.

Ich glaub das wars von mir. Wenn mir noch was einfällt, nmelde ich mich noch mal! Jetzt geh ich Geburtstag feiern.....jawohl!!!

So long...
Mondi

--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 9649

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2