Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Kontaktforum

Seiten in diesem Thema: 1
pinto!
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.04.2004
Beiträge: 2568
Wohnort: amsterdam
Abschied von das forum neu
      #231211 - 07.04.2009 22:34

Hallo,
Morgen ist es so weit.
Dan koennen wir hier nicht weiter schreiben.

Ich bin hier seit anfang 2004 aktive und die menschen die ich hier begegnet habe, haben mehr oder weniger einfluess auch mich und mein leben gehabt.

Das anfang fuer mich von das forum war auch den anfang von mein familie, die ich in 2005 gruendete; wir haben jetzt zwei kindern.

Wir, zwei von die meist unesotherische, narr-lustige foris.
Die trotz viele scherz und relativierung ein tiefe verbundenheit haben mit karten und astrologie und spirituelle sachen.

Die trotz diese tiefe verbundenheit durch alle kontakten und austausch mit foris mehr und mehr distanz genommen haben, weil immer mehr deutlich ist das astrologie und solche sachen grenzen haben.

Die mysterien von das leben bleiben mysterieen, auch wen man den himmel beobachtet, oder die karten, oder die handen, oder die I Ching, oder die traumen...oder...oder...


Ein mysterie werdet es wohl immer sein wie man durch das internet so ein herzetnscheidung machen kann fuer jemand 800 km weit weg um zu ziehen.

Das ist ja engagement.

Das engagement in das forum war dan voller feuer, meistens wen menschen heir neu sind.
Dan nach einige zeit spannungen.
Oft, viel zu oft gab es hier streit, oft nicht in die offentlichkeit.
Und dan verabschiedeten foris sich. Und kamen wieder zurueck.

Tief bewegende beitragen gab es und austausch und oft kamen foris hier in die momenten wo sie in das personliche leben harte schlagen bekommen haben.
Da gab es ein virtuelle gemeinde hier die sich unterstuezte.
Dieser kontakten waren oft sehr, sehr beeindruckend.

Das ganze letzet jahr war schon unheimlich hier; aenderungen in die luft.
Wassefrau hat sich verabschiedet und Hajo ist gestorben, jetzt ist das forum zu ende.

Ich glaube in ein neustart; 80 prozent von die erste beitragen von neue foris war ja immer die frage "kennt meine beziehung eine neustart?"
Ich glaube in ein neustart; nicht von ein beziehung, aber von das forum ja.
Den erfahrung hat ja gezeigt das man nicht einfach geht hier, auch wen es entauschend ist oder man sich verloren hat in streitereien.

Ein schoene atmosphere war hier am ende, durch das engagement von ein team von mehrere moderatoren.
Immer noch, leider muss ich das sagen, haben merkwuedrige sachen statt gefunden, aber lass es so sein.

Das alte mit das neue verbinden, eine schoene aufgabe die nur unterstutzung verdient.

Wen man aber so verbunden ist mit das alte, werdet es zeit kosten bevor man das neue umarmt.

In gedanken lass ich den tag jetzt enden und den morgen kommen, wo das neue forum anfangt.


Ich will hier die menschen danken die mich hier so viel gegeben haben.
Die menschen die das sein weissen wer ich meine; sie haben mich kenntnisse, austausch, spass und liebe gegeben und ein versuch da zu sein wen trauer und freude in mein personliche leben tiefen und hohen erreichte.

DANK!

Und viele, viele liebe gruessen und viel gute wunschen fuer den neustart.


Pinto.









--------------------


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
avec
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 20.09.2001
Beiträge: 3737
Wohnort: Hamburg
Re: Abschied von das forum neu [Re: pinto!]
      #231214 - 07.04.2009 23:13

Zitat:



Wen man aber so verbunden ist mit das alte, werdet es zeit kosten bevor man das neue umarmt.






Liebe Pinto,

das hast Du wunderbar gesagt, wie so vieles.
Sei herzlich umarmt!

Eva-Christiane

--------------------
http://www.ecwetterer.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
orkan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 22.02.2007
Beiträge: 143
Re: Abschied von das forum neu [Re: pinto!]
      #231217 - 07.04.2009 23:32

Hallo Pinto!

Das war eine sehr schöne Zusammenfassung, werte Pinto.
Ich danke Dir für eine ziemlich aufreibende Diskussion, die in Missverständnissen endete. Verstehe mich bitte nicht falsch, denn ich will die alten Wunden jetzt nicht aufreißen, aber ich möchte damit noch einmal ganz klar und deutlich sagen, dass alle Welt heutzutage von guten Freunden und Harmonie spricht.
Aber wenn der Himmel immer nur voller Geigen hängen würde, wer würde sich dann noch trauen, auch mal ein Andersdenkender zu sein? Das würde doch mit einem Rauswurf aus dem Himmel gleichkommen und man müsste ziemlich beschränkt sein, so einen Schritt freiwillig tun zu wollen?
Aber ohne ein solches Risiko kann es keinen Fortschritt im Denken und den eigenen Fähigkeiten geben. Der Stillstand wäre dann die traurige Konsequenz und somit der Tod aller Individualität und sehr wahrscheinlich auch vieler Erkenntnisse, noch bevor sie geboren werden können.

Deshalb wünsche ich mir für das neue Forum, dass sich Meinungsverschiedenheiten und Freundschaften im Großen und Ganzen die Waage halten mögen - und natürlich freue ich mich schon ein wenig darauf, vielleicht nochmal mit Dir diskutieren zu dürfen, werte Pinto.
Natürlich nur, wenn es Dein Nervenkostüm verträgt und Du nicht zusehr auf Harmonie gepolt bist.

Falls sie nochmal mitlesen sollte, danke ich an dieser Stelle auch Wasserfrau, dass ich mit ihr Streiten durfte, auch wenn das dann doch ein kleines bisschen eskalierte, weil unerwarteterweise sich auch noch Andere einmischten.


Und natürlich möchte ich noch die Gelegenheit dafür nutzen und einer ganz besonderen Person in diesem Forum danken, die mir sehr oft klarmachte, dass ich mal wieder über das Ziel hinausgeschossen bin und die Dinge nochmal anders betrachten könnte (OK, so direkt hat sie es bisher nicht formuliert, aber das kam oftmals bei mir an). Als ich es dann gelassener angegangen war, habe ich zu neuen Perspektiven gefunden.
Danke dafür, Crissena, und auf Bald im neuen Forum!


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: Abschied von das forum neu [Re: orkan]
      #231221 - 08.04.2009 01:16

Liebe Pinto,

das hast du wirklich wunderbar geschrieben. Du und einige andere kennt mich noch von früher. Für die Neueren, ich gehöre auch zu denen, die hier eine "Heimat" hatten, diese verließen und nun komme ich zurück. Und ich bin froh, dass ich noch rechtzeitig zurück bin, bevor der große Umzug statt findet. Ich hätte mich wohl sehr verloren gefühlt nach so langer Zeit in ein völlig neues Forum zu kommen.

In der Zeit, als ich nicht mehr hier war, bekam ich sogar jede Menge Geburtstagsgrüße, das hat mich wirklich sehr berührt und gefreut. Ich hatte gar nicht so genau geplant, hier wieder aktiv werden zu wollen. Die Nachricht von Hajo´s plötzlichem Tod berührte mich zutiefst und so brachte ich meine Betroffenheit hier zum Ausdruck. Plötzlich bekam ich daraufhin eine ganz liebe Nachricht von Pinto und so nahm das eigentlich seinen Lauf jetzt in diesen Tagen.

Es war wie ein Rettungsanker, der mir zugeworfen wurde, ich musste ihn nur ergreifen. Ich irre schon eine ganze Weile ziemlich haltlos durch die Welt, die ich mir in den letzten Jahren aufgebaut habe und keine Erfüllung in ihr fand. Im Stressbereich des 8. Hauses muss ich den API-Astrologen unter euch nicht erzählen, wie es mich seit einiger Zeit gebeutelt hat. Letztes Jahr im Sommer begann ich mein API-Studium, im Herbst musste ich es wieder unterbrechen, weil meine Mutti gestorben ist und ich zu viel um die Ohren hatte, bis dahin, dass ich es durch die Bestattungskosten auch nicht mehr bezahlen konnte. Und seit Herbst ist auch mein Leben dann immer chaotischer geworden. Ich bin dem API sehr dankbar, dass sie mir eine Pause angeboten haben, denn ich hätte im Herbst nicht aus dem Vertrag raus gekonnt. Aber ich wollte ja auch gar nicht ganz aufhören.

Die Pause ist jetzt rum und sich setze das Studium fort. Ich weiß gar nicht, ob ich allein wegen dem Studium den Weg hierher wieder gefunden hätte. Letztes Jahr war es nicht so. Ich bin froh wieder hier zu sein und ab morgen auch im neuen Forum. Ich freue mich neue und alte Kontakte wieder aufzunehmen und wie es immer hier war, Berührendes Ergreifendes, Lehrreiches, Faszinierendes, Unterhaltsames, Beglückendes...usw. wieder mit euch allen zu erleben.

In diesem Sinne....

Ich freue mich, wieder in eurer Mitte zu sein!

LG Sylvia

--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
avec
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 20.09.2001
Beiträge: 3737
Wohnort: Hamburg
Re: Abschied von das forum neu [Re: Mondi]
      #231224 - 08.04.2009 08:38

Liebe Mondi,

ich freue mich sehr, Dich hier zu sehen!
Sei umarmt
Herzlich:
Avec / Eva-Christiane

--------------------
http://www.ecwetterer.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mondi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Berlin
Re: Abschied von das forum [Re: avec]
      #231225 - 08.04.2009 08:45

Danke, liebe Avec! Fühl dich auch umarmt.
Es ist wie heim kommen nach langer Zeit!

Herzlichst
Sylvia

--------------------
Man muss glücklich sein um glücklich zu machen. Und man muss glücklich machen, um glücklich zu bleiben. (Maurice Maeterlinck)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Arnold 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 4707

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2