Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Welt der Orakel

Seiten in diesem Thema: 1
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Veritas Videre neu
      #230421 - 29.03.2009 14:12

Hallo

Hat jemand von euch das Kartenset Veritas Videre?Ich mochte nur wissen ob ist auch ein Kleines Buch drinnen,also kurze Karten Beschreibung.

liebe Grusse,Maria

Editiert von maria (29.03.2009 14:22)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #230430 - 29.03.2009 15:24

Hallo Maria,

hab die Karten und da ist auch ein kleines Büchlein drin.

Liebe Grüße
Fenja


--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre neu [Re: Fenja]
      #230431 - 29.03.2009 15:36

Danke,Fenja


liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #230968 - 04.04.2009 13:14

Hallo zusammen

Ich habe die Karten gekauft und ausprobiert.Die Karten sind gut zum denken.Fur mich personlich sind die geeignet eher fur Keltische Kreuze,kleine Kreuze,normale Entscheidung Spiel(nach Buch von Hajo Banzhaf),weil das Entscheidung Spiel was drinnen im Begleitbuch steht ist ein wenig komplitziert.Die Karten sind so ahnlich wie Tarot,aber ohne Bilder.Gut fur Seelen-Analyze.

Ich hoffe,dass ich nichts falsch gemacht habe jetzt,es hier zu schreiben.

liebe Grusse,Maria

Editiert von maria (04.04.2009 13:17)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #231010 - 05.04.2009 09:36

Guten Morgen

Ich habe 2 Tageskarten gezogen fur Heute,um die Karten zu testen und diese sind es Freude(gutes Gefuhl,guter Ausgang,Grund zu Freude)und die Zusatzkarte um was es geht ist die Kommunikation(Gespräch,Aussprache,Vorstellungsgespräch)

Also heute habe ich Grund zur Freude,durch Kommunikation


liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #231011 - 05.04.2009 09:46

Hallo Maria,

mir geht es ähnlich mit den Legesystemen wie dir. Nutze das Buch und die Legesysteme auch nicht, sondern habe etwas eigenes kreiert. Ich wende die Karten auf 3 verschiedene Methoden an. Die erste ist, dass ich 3 Karten ziehe und die dann so etwas wie die Überschrift meines Themas beinhalten, was ich bearbeiten will. Das tue ich dann meistens noch mit anderen Karten wie Tarot oder Lenormand. Die Veritas Videre Karten dienen mir in dem Falle also nur als Ergänzung zu anderen Karten.

Will ich aber nur mit den Veritas Videre Karten arbeiten, haben sich da 2 Methoden herauskristallisiert. Ich lege mit den 81 Karten eine 36er Tafel so wie die Tafel im Lenormand 4 x 8 und 4 Karten. Da kommen dann nicht alle Karten zum Einsatz aus dem gesamten Deck, sondern ebend nur 36. Die anderen Karten sind dann gerade nicht relevant, es fallen nur die Karten, die etwas zu sagen haben. Das funktioniert prächtig, nur das mit den Häusern geht dann nicht.

Eine zweite Methode, die zwar monströs ist mich aber auch schon gereizt hat, sie anzuwenden, ist, eine große Tafel aus dem kompletten Deck mit 81 Karten zu legen. Das sind dann 9 Reihen à 9 Karten. Jetzt suche ich mir die Themenkarte von dem Thema, was mich interessiert und ich deute genau so wie bei Lenormand oder Kipper die umliegenden Karten oder die waagerechte oder diagonale Weiterführung als zukünftige Entwicklung. Das macht Spaß und bringt super Ergebnisse.

Die Karten sind ja keine neue Erfindungen, sondern Alexandra Musch hat einfach die Kartenbedeutungen aus Tarot, Lenormand und Kipper genommen und daraus dann die Veritas Videre Karten gemacht. Das ist eine klasse Idee, finde ich, denn dann brauch man nicht neu lernen, sondern kann alle Bedeutungen der Karten aus den Decks bei den Veritas Videre Karten anwenden. So hat sich das die Entwicklerin ja auch gedacht und das ist easy.

Das japanische Zeichen auf den Karten hab ich mal gegoogelt bei einigen Karten. Es hat genau die Bedeutung wie die Karte auch. Es liefert also keine zusätzlichen Infos, sondern stellt die Kartenbedeutung einfach nochmal als japanisches Schriftzeichen dar.

Auf den Karten vermisse ich absolut nicht die Bilder. Im Gegenteil, das ist für mich mal eine willkommene Abwechslung zu allen anderen Decks die ich habe. Sonst wird immer nur über die Bilder gearbeitet, hier gehts einfach mal nur um die Begriffe und deren ganzes Bedeutungsspektrum. Das lenkt nicht ab, indem man sich auf irgendwelche Details der Bilder fixiert, um selbst aus den kleinsten Kleinigkeiten noch eine nebensächliche Bedeutung zu saugen.

Das einzige was ich vielleicht nicht so mag an den Karten ist ihre rosa Farbe. Das ist mir alles etwas zu viel rosa und erinnert mich an Barbie-Puppen und ihre ganzen Kleidchen + Häuschen. Die Karten gleiten auch nicht so leicht, sondern backsen etwas aneinander, das finde ich auch nicht so toll, aber sonst gefallen sie mir wirklich sehr gut.

Wie bist du denn auf die Karten gekommen?
Ich habe sie mal im Fernsehen gesehen, dann das ganze Internet nach ihnen abgesucht, sie zufällig gefunden und dann bei amazon gekauft.

Ich wünsch dir viel Spaß und schöne Legungen mit den Karten!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Fenja

--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre neu [Re: Fenja]
      #231018 - 05.04.2009 11:00

Hallo Fenja

Danke fur deine Tipps

Ich habe mir Keltische Kreuz gelegt und ich war uberascht.Das ist sehr stimmig,was ich gezogen habe,wie die Positionen belegt waren,ich bin sehr neugierig wie es ausgeht,die zehnte Karte war Ordnung(Aufbruch zu Neuem,Veranderung und Ordnung),ich habe noch eine Karte daneben gelegt(das mache ich immer)es ist Sommer und noch eine daneben unverhofte Geldzuwachs was auch Kreditzusage bedeutet.
Am Platz sieben lag Chaos(Unordnung,Durcheinannder,Blockade,zeitliche Verzogerung)das alles hat Kopf und Fuss ist leicht zu verstehen,es war finanzielle Frage.Diese Chaos im Gelddingen habe ich jetzt wirklich,bin sehr unordentlich was Geld betrifft,und bis Sommer soll es in Ordnung sein.In nahe Zukunft lag Illusion(falsche Hoffnung,Träumer),also jetzt kann ich nur davon träumen(ich mochte ein grossere Kredit nehmen)Am Platz 8 liegt Vorsicht.Das kann auch stimmen wegen Finanzkrize.Die Banken sind jetzt sehr vorsichtig wieviel und wem sie Geld geben.Also ganz leicht zu verstehen ist das ganze Legung.
Grosse Tafel werde ich meiden,weil ich die Karten auf jede Frage extra lege,mit kleinere Legesysteme.

Wie bin ich auf die Karten gekommen?Ich habe Alexandra im TV verfolgt und die Karten haben mir gefallen,nur damals wenn ich mich nicht täusche waren hellblau,ich war auch uberascht als ich die Schachtel aufgemacht habe,dass die Rosa sind,aber die Farbe Rosa steht mir gut
Die Bilder vermisse ich auch nicht,hier ist nichts was mich ablenkt oder irritiert und wenn man mit andere Karten legt,sind diese als Ergänzung sehr gut.Die japanische Zeichen ignoriere ich auch einfach.

liebe Grusse und wunsche dir auch einen schonen Sonntag

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #231021 - 05.04.2009 11:26

Huhu Maria,

mit deiner Kostprobe des Keltischen Kreuzes hast du mich richtig angesteckt mit deiner Begeisterung und neugierig gemacht. Werde es auch mal ausprobieren! Danke dir auch für den Tip!

Das was du schreibst, hört sich wirklich stimmig an. Ich drück dir die Daumen mit dem Kredit!

Als ich mal Astro TV mit Doreen Kauert gesehen hatte (mache ich aber absolut selten) hat sie auf eine Frage jeweils 3 Karten gezogen. Die waren glaube ich auch rosa. Blaue kenne ich nicht. So kam ich auch auf die Idee mit den Veritas Videre 3 Karten zu ziehen. In der Sendung hat allerdings niemand den Namen der Karten erwähnt. Ich wollte die Karten aber unbedingt haben und habe sie erst ein par Tage später zufällig im Internet gefunden, nachdem ich mir schon die Augen müde danach gesucht hatte.

Toll finde ich auch, dass die Karten absolut selbsterklärend sind, man also weder einen Kurs noch ein Buch dafür braucht, wenn man sich schon etwas mit Karten auskennt.

Liebe Grüße
Fenja



--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre neu [Re: Fenja]
      #231030 - 05.04.2009 13:02

Hallo Fenja

Danke

Ich denke auch,dass man da kein Kurz oder Buch braucht.Diese rosene Deck ist glaube ich verbessert,warum weiss ich nicht,weil der erste Deck hat stärkere Farben gehabt,es waren auch schwarze,rote karten dabei,der Teufel war damals schwarz.Ich wolte es eher wegen Farben haben,ich dachte sie hat auch Farben Bedeutung mit einbezogen in die Kartendeutung.Aber macht nichts,auch so ist es okay.Mich interessiert noch,ob auch die Farben auf diesen neuen Deck etwas auch mit Bedeutung zu tun haben,also Blau,orange,zimt,grun,lila,usw.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #231069 - 06.04.2009 09:40

Guten Morgen

Also Gestern haben die Karten total gepasst Freude und Kommunikation.

Heute habe ich nur eine Karte gezogen Harmonie(Verständigung,Ausgeglichenheit,innere Balance).

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #231070 - 06.04.2009 09:54

Guten Morgen Maria,

gestern hatte ich auch aus den Karten 3 Tageskarten gezogen. Es passte bei mir auch haargenau. Meine Karten waren Kriese - Geduld - Gewinn . Genau so ist es auch. Ich darf den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern soll Geduld haben, bis die Kriese vorbei ist, dann wird sich der Erfolg einstellen. Habe gestern danach gelebt und es wurde ein schöner Tag ohne dass ich viel von der momentan andauernden Kriese spürte.

Heute morgen habe ich leider keine Karten gezogen und jetzt sitze ich in der Firma und kann leider keine ziehen, weil die Karten zu Hause sind. Werde das heute abend nachholen, wenn ich es nicht vergesse, da ich heute abend ein ziemlich volles Programm habe.

Ob die Farben der Karten eine Bedeutung haben, habe ich mich auch schon gefragt und versucht Farbe mit Bedeutung in Zusammenhang zu bringen. Das passte nur leider nicht. Ich denke, Alexandra Musch hat einfach nur viele schöne Farben ausgewählt, um die Karten freundlich und schön zu gestalten. Ich freue mich einfach nur an den schönen Farben wenn ich Karten gezogen habe, mehr mach ich nicht damit. Und du?

Liebe Grüße
Fenja


--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre neu [Re: Fenja]
      #231074 - 06.04.2009 11:14

Hallo Fenja

Krisenkarte ziehe ich bestimmt fur morgen,weil morgen fängt die Arbeitswoche an.
Ich habe mir nur gedacht,es wäre nicht schlecht wenn auch die richtige Farbe auf jede Karte wäre,das wurde dann die Karten noch interessanter machen.Ich habe immer 3 Tageskarten gezogen,jetzt ziehe ich nur eine und dazu zweite,wenn ich wissen mochte wie zum Beispiel gestern ,aus welche Richtung kommt die Freude.Ich wunsche dir gute Woche,ich schreibe mir die Tageskarten auf und am Wochenende kann ich berichten,wie weit die Karten gestimmt haben.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Veritas Videre neu [Re: maria]
      #231075 - 06.04.2009 12:43

Huhu Maria,

klasse mit den Tageskarten
Wünsche dir heute einen schön harmonischen Tag und hoffe, dass morgen trotz Arbeitsbeginn keine Kriese kommt.

Als ich in diesem Januar die Karten bekam und die große Tafel mit 81 Karten ausgelegt hatte, verlief in einer Diagonale, die die Zukunft anzeigt, die Aussage, dass ich im Herbst eine Kur antreten soll, die gesundheitlich äußerst erfolgreich wäre. Nun mag man lachen oder nicht, aber das ist genau das, was mir absolut gut tun würde und ich hab die Kur damals auch beantragt. Mal sehen, ob sie genehmigt wird, ich war noch nie bei einer Kur. Ich berichte dann. Durch die Wörter auf den Karten, fügen sie die Wörter zu Sätzen zusammen und sind deshalb sehr eindeutig in ihren Aussagen.

Warum ziehst du denn nur eine Tageskarte + 1 Ergänzungskarte und nicht 3 Karten?

Übrigens, die Kriesenkarte müsste dunkelgrau sein, passend zu ner Kriese

Liebe Grüße zu dir
Fenja



--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Veritas Videre [Re: Fenja]
      #231077 - 06.04.2009 13:50

Huhu Fenja

Ich ziehe jetzt nur eine max.zwei Karten,weil ich nicht kombinieren muss
Ich habe jetzt im Buch nachgeschaut was bedeutet die graue Farbe-Unklarheit,nebelhaft,Klärungsprocess.Das konnte auf eine Krise passen,der graue Eremit ist auch in eine Klärungsphase.Die Karte Verstand ist blau,das ist passend.Blau steht fur Klarheit,klares denken.

Ich wunsche dir,dass deine Kur genehmigt wird.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 17060

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2