Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Tarot-Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Rahel]
      #225128 - 31.01.2009 12:04

Zitat:

Liebe Kahlan

Ich denke im Januar bist du sehr empfänglich für Gefühle oder sonstige Sinneseindrücke.Auch zeigt das Herz, das es diesen Monat wichtig ist,es möchte genährt und für wichtig geachtet werden.Oder etwas trifft Dich mitten ins Herz.


Gruss Rahel



Hallo Rahel,

den Januar kann ich jetzt auflösen. Ja, du hattest Recht, ich war sehr empfänglich für Gefühle und etwas hat mich mitten ins Herz getroffen. Lies dir doch mal meine Auflösung dazu durch!

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #225129 - 31.01.2009 12:06

Zitat:

Liebe Kahlan,

du hast wirklich schöne Karten für die ersten vier Monate gezogebn (ganz neidisch sei ). Habe deine Raunachtkarten für 2008 gelesen und die waren ja wirklich sehr schwertlastig. Um so schöner, dass bisher nur die Kelche überwiegen.

Ich versuchs jetzt mal mit der Deutung, wenn ich daneben liege, vergiss sie einfach, jaaaaaa?:

Januar
Es liegt eine Zeit des sich Einlassens auf tiefe Gefühle vor dir, du kannst dich einer Sache ganz hingeben, dich entspannen und aus dem Gefühl heraus handeln. Das HERZ unterschreicht das noch schön.






Hallo Trudie,

den Januar kann ich ja jetzt auflösen. Es war ein sehr schöner Monat... du hattest vollkommen recht. Ich habe mich tief einlassen können und aus dem Gefühl heraus handeln können. Ich habe mich nämlich verliebt und es sieht wirklich gut aus. Hoffentlich bleibt es auch so.

Danke dir für die Deutung! Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #225135 - 31.01.2009 12:21

Liebe Kahlan,

Freue mich für dich.
Du hattest ja überhaubt so schöne Karten gezogen, wird bestimmt eine schöne Zeit für dich.



--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #225144 - 31.01.2009 14:29

Liebe Kahlan,

das freut mich ungemein, dass dir der Januar tiefe Gefühle gebracht hat. Wie es aussieht, musstest du wohl durch dieses letzte schwertlastige Jahr, um nun in diesem Jahr so richtig in die "Tiefe Gefühlswelt" gehen zu können.

Wirklich sooooooooo schön für dich, freu mich...

Liebe Grüße,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #227538 - 28.02.2009 10:59

Hier kommt meine Auflösung für den Februar!

Für diesen hatte ich ja die 10 der Kelche und die Sterne aus den Lernormand gezogen.



Die Raunachtskarten haben sich ganz zum Schluss des Monats doch noch erfüllt, obwohl ich schon nicht mehr daran geglaubt habe!

Es wurde etwas Entscheidendes geklärt, denn der Mann aus dem Januar, hatte zum Zeitpunkt des Kennenlernens noch eine Partnerin. Im Januar haben wir uns mehrmals getroffen und ich hatte mich verliebt, wie ich ja auch schon in meiner Auflösung für den Januar geschrieben habe. Ende Januar ist er dann mit ihr in den Urlaub gefahren und ich habe die ganze Zeit gezittert und gebangt, wie es danach weitergeht!

Als er zurückkam, hat er mit ihr gesprochen und sich getrennt! Haben auch zusammen Fasching gefeiert und momentan bin ich einfach nur überglücklich

Komischerweise lag das so gar nicht in meiner großen Tafel, die im Lenormandforum steht. Ich freu mich trotzdem umso mehr!

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #227560 - 28.02.2009 14:09

Huhu Kahlan,

mensch, das freut mich ja sooooooo für dich.

Wollte dich schon fragen, ob sich da was zwischen euch anbahnt, weil ihr so häufig telefoniert und er sich so bemüht hat.

Ich wünsche dir wirklich von ganzem Herzen, dass es so weitergeht. Genieß dein Glück in vollen Zügen und denk an das Hier und Jetzt. Alles andere wird sich finden.

*freu*freu*freu*

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Trudie]
      #227561 - 28.02.2009 14:21

Zitat:

Huhu Kahlan,

mensch, das freut mich ja sooooooo für dich.

Wollte dich schon fragen, ob sich da was zwischen euch anbahnt, weil ihr so häufig telefoniert und er sich so bemüht hat.

Ich wünsche dir wirklich von ganzem Herzen, dass es so weitergeht. Genieß dein Glück in vollen Zügen und denk an das Hier und Jetzt. Alles andere wird sich finden.

*freu*freu*freu*



Danke, das freut mich!

Ich glaub aber, du verwechselt grad meine Männer Der aus der 9er-Legung "Freundschaft" ist mein Ex und mein mittlerweile bester Freund. Mein Herzensmann hingegen habe ich erst im Winter kennengelernt, das ist ein Anderer.

Ist aber auch verwirrend, es sind beides Arbeitskollegen und beide sind/waren gebunden, mein Ex hat ja auch eine neue Partnerin - deswegen hatte er ja so wenig Zeit für mich.

Ich hoffe, damit sind alle Klarheiten beseitigt

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #227564 - 28.02.2009 14:31

ooooooohhhhhhhhhhh sorry Kahlan, da habe ich tatsächlich etwas verwechselt. Ist wirklich nicht so ganz einfach... Ja, ja. Wer lesen kann ist wirklich klar im Vorteil (hmpf*grmpf - hab ich einfach nicht richtig hingeschaut). Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel.

Aber die Hauptsache ist ja, dass du glücklich bist! Und das freut mich.

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #230484 - 30.03.2009 10:32

Ich werde jetzt den März auflösen.

Für diesen hatte ich den Buben der Kelche und den Baum gezogen.



Eine Liebeserklärung hab ich zwar nicht bekommen, aber sehr viele liebevolle Signale von meinem Herzensmann Wir haben viel zusammen unternommen und es war einfach nur ein schöner Monat

Den Baum interpretiere ich so, dass es ein eher ruhiger Monat war, weggehmäßig hat sich nicht viel getan. Manchmal hab ich mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen gehabt, da ich leider zum Zweifeln neige und meine Ängste dann hochkommen Vielleicht könnte der Baum hier auch für meine sensible Stimmung stehen.

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 neu [Re: Kahlan]
      #230790 - 01.04.2009 20:16

Liebe Kahlan,

das waren doch mal wieder schöne Karten bei dir.
Freut mich, dass sie so eingetroffen sind und du einen sehr schönen Monat hattest.

Zitat:

Den Baum interpretiere ich so, dass es ein eher ruhiger Monat war, weggehmäßig hat sich nicht viel getan. Manchmal hab ich mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen gehabt, da ich leider zum Zweifeln neige und meine Ängste dann hochkommen Vielleicht könnte der Baum hier auch für meine sensible Stimmung stehen.




Im Zusammenspiel mit dem Kelch Bube könnte ich mir vorstellen, dass der Baum dich darauf hinweisen möchte, Geduld zu haben und dir und ihm die Zeit zu geben, dass sich eine "Verwurzelung" entwickelt. Es brauch halt seine Zeit. Und diese Phase ist doch die Schönste, Kahlan. Genieß sie in vollen Zügen und vertrau einfach darauf.

Viel Glück und alles Gute.

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Kahlans Raunachtskarten 2009 [Re: Trudie]
      #230796 - 01.04.2009 21:18

Zitat:

Liebe Kahlan,

das waren doch mal wieder schöne Karten bei dir.
Freut mich, dass sie so eingetroffen sind und du einen sehr schönen Monat hattest.

Zitat:

Den Baum interpretiere ich so, dass es ein eher ruhiger Monat war, weggehmäßig hat sich nicht viel getan. Manchmal hab ich mit Stimmungsschwankungen zu kämpfen gehabt, da ich leider zum Zweifeln neige und meine Ängste dann hochkommen Vielleicht könnte der Baum hier auch für meine sensible Stimmung stehen.




Im Zusammenspiel mit dem Kelch Bube könnte ich mir vorstellen, dass der Baum dich darauf hinweisen möchte, Geduld zu haben und dir und ihm die Zeit zu geben, dass sich eine "Verwurzelung" entwickelt. Es brauch halt seine Zeit. Und diese Phase ist doch die Schönste, Kahlan. Genieß sie in vollen Zügen und vertrau einfach darauf.

Viel Glück und alles Gute.



Ja, du hast vollkommen Recht. Ich glaube, die Deutung mit dem Geduld haben trifft es recht gut.

Es sieht so aus, als würde meine Geduld jetzt endlich Früchte tragen. Er kommt aus sich raus, schreibt mir, dass er an mich denkt, ruft mich an, ist liebevoll und zärtlich... es hat seine Zeit gedauert, aber ich bin wirklich überglücklich

Danke dir!

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 27485

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2