Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das allgemeine Tarotforum

Seiten in diesem Thema: 1
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Einfach ein paar Karten mehr
      #230417 - 29.03.2009 13:49

Hi-Guggus

Ich wollte mal was anmerken.

Man liest hier ganz viele Beiträge - und ich geb´zu, mir ging das lange Zeit auch nicht anders - wo z.B. vier Karten zum kleinen Kreuz gelegt und dann Tage lang daran herum gerätselt wird, wie man das jetzt deuten soll.

Für mich ergibt sich da eine ganz einfache Methode. Ich weiß nicht, ob das verpönt ist, aber viele Kollegen von mir machen das genau so. Wenn sie nicht genau wissen, was eine Karte bedeutet, legen sie einfach noch mal ein paar Karten drauf, egal ob Tarotkarten oder Orakel. Das Ergebnis ist echt verblüffend. Plötzlich kann man aus den ergänzenden Karten sehr schön erkennen, was gemeint ist.

Das wollte ich einfach mal nur für die anmerken, die sich das vielleicht nicht trauen. Und von den anderen, die das anwenden, wäre es natürlich interessant zu erfahren, welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.



--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
feenstaub
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 13.08.2007
Beiträge: 1793
Wohnort: Berlin
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Langustl]
      #230419 - 29.03.2009 14:06

Hallo Langustl

Das hab ich auch schon gemacht, weil ich absolut nicht weiterkam in der Deutung. Und ich fand es auch sehr verblüffend, und total stimmig, es machte dann aufeinmal KLICK und ich hab kapiert, was gemeint war mit der ersten Karte.

Manchmal lege ich auch das LS: unklare Karten.

LG, feenstaub

--------------------
Die Geisterwelt ist nicht verschlossen;
Dein Sinn ist zu, Dein Herz ist tot!
Auf bade, Schüler, unverdrossen
die ird´sche Brust im Morgenrot!
Goethe

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: feenstaub]
      #230426 - 29.03.2009 14:47

Hallo Langustl,

ja, das habe ich gerade am Freitag getan. In einer 3er-Legung konnte ich mit der letzten Karte einfach nichts anfangen und mir somit auf die ganze Legung gar keinen Reim machen. Da habe ich einfach eine Karte auf die dritte gelegt und voila, auf einmal war es total klar. Dass das ERgebnis so klar dadurch wurde, hat mich total verblüfft. Es funktioniert tatsächlich ....


--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Matthias
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 28.12.2008
Beiträge: 104
Wohnort: Düsseldorf
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Trudie]
      #230474 - 30.03.2009 07:47

Hallo Ihr,

manchmal trumpfe ich einfach noch drauf: ich nehme den ersten Trumpf von oben (oder unten, wahlweise) im verbliebenen Stapel und sehe, ob er sticht.

Es läuft allerdings bei mir unter "Regeländerung", in dem Sinn, daß die anfangs beschlossene Legeweise verlassen wird. Es kann die Verwirrung vergrößern.

Viele Grüße
M.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Cynthia Cooper
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 18.11.2003
Beiträge: 1458
Wohnort: Ruhrpott
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Matthias]
      #230665 - 31.03.2009 17:04

Aloha Ihr Lieben!

Also, bei mir geht das immer nach hinten los und ich bin nach dem Ziehen noch verwirrter als vorher.

Für mich ist die beste Methode wirklich der Austausch mit anderen.


Aber das ist wahrscheinlich mal wieder einfach eine Frage des persönlichen Gusto, oder?


LG, C.C.

--------------------
Und ist der Fettnapf noch so klein,
es passen beide Füße rein.



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lunaaria
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.01.2005
Beiträge: 1675
Wohnort: Nähe Zürich
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Langustl]
      #230720 - 01.04.2009 07:16

Huhu Stephan,
Zitat:

Ich weiß nicht, ob das verpönt ist, aber viele Kollegen von mir machen das genau so. Wenn sie nicht genau wissen, was eine Karte bedeutet, legen sie einfach noch mal ein paar Karten drauf,




Ja, hier!
Ich lege dann gerne einfach nochmals 3 (bei mir sinds immer 3) weitere Karten drauf, die dann als Weiterführung zur Karte dienen. Nur auf der Position "nicht tun", da lege ich max. 1 drauf, aber das eher selten...Es geht mir jedoch dabei weniger ums "nicht verstehen" der Karten, sondern mehr um weitere Facetten dieser Karte, die im Kontext zur Frage mehr Klarheit bringen können.


Lunaaria

--------------------
Jeder Mensch braucht ein Stück Garten, wie klein es auch immer sein mag, sodass er in Kontakt mit der Erde und deshalb mit etwas Tieferem in ihm selbst bleibt. C. G. Jung

www.sonnenzeichen.ch



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Lunaaria]
      #230721 - 01.04.2009 07:24

Hi Luna

Ja, genau Du warst gemeint . Und Granny macht das auch so. Zack-Zack, noch ein paar drauf oder anlegen.


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Langustl]
      #230734 - 01.04.2009 09:26

Hallo ihr Lieben

Ja das mache ich in der Tat auch so, nie lasse ich den Tod als letzte oder einzige Karte stehn. Da lege ich immer noch eine drauf, nicht dann, wenn der Tod mitten drin liegt.

Ich lege auch gern noch eine Tarotkarte auf eine z.B. Lenormand-Legung oder ähnliche Orakelkarten, wenn ich auf eine Kartenaussage noch etwas nachfragen möchte. Es ist erstaunlich, welche konkreten Aussagen ich da bekomme.

Es grüsst euch

Granny


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Granny]
      #230736 - 01.04.2009 09:34

Hallo liebe Granny

Ja, am liebsten leg´ich ja die Italienischen Orakelkarten zum Tarot dazu, weil es eine andere Art Karten ist. Die liebe ich mittlerweile heiß und innig

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Langustl]
      #230763 - 01.04.2009 14:31

Ja ja, ich weiss lieber Stephan

Heute habe ich auch 3 dieser Karten gezogen, es waren diese.

Dazu habe ich noch die 8 der Schwerter gezogen.

Gezogen habe ich sie, weil sich gestern meine Enkelin einer Operation unterziehen musste.
Da sieht man ganz deutlich, dass ich voll Sorgen war die letzten Tage. Aber auch, dass ich nichts dagegen machen kann,
ausser sie besuchen und ihr gut zureden.

Die Tarotkarte unterstreicht es noch einmal, ich muss die Lähmung und Angst von gestern ablegen, weil ich es doch nicht ändern kann.

Meiner Enkelin geht es heute den Umständen entsprechend gut.

Also Kopfhoch Granny




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Einfach ein paar Karten mehr neu [Re: Granny]
      #230852 - 02.04.2009 17:34

Hallöchen lieber Langustl,

bin zur Zeit wenig hier weil ich mich anderweitig ziemlich ins Zeug legen muss.

Aber.... ich mache das auch. Lege auch eine ganze Tafel (Zigeuner) und auf die Frage noch ein LS mit Tarot. Funktioniert immer.
Tageskarten, die ich selten ziehe aber ab und zu wenn etwas besonderes anliegt decken sich fast erschreckend gleich und geben sehr viel her.
Dein Tageskarten-LS mit Gypsy oder Zigeuner und noch einmal mit Tarot - unschlagbar

Liebe Grüsse aus einem chaotischen Schweden / Achillea

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 8137

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2