Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Welt der Orakel

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #227448 - 27.02.2009 12:11

Hallo Granny

Dann wirst Du heute wohl etwas zum Abwarten verdonnert sein.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #227489 - 27.02.2009 19:06

Hallo liebe Granny,

Ist eine schöne Karte.

Vielleicht gibt es was dich bedrückt hat und du siehst die Sache wieder positiver.

Weiss jetzt nich ob ich richtig liege.
Habe die Karten ja auch noch nicht so lange.




--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Luna*blue]
      #227529 - 28.02.2009 09:11

Lieber Stephan

Zitat:

Dann wirst Du heute wohl etwas zum Abwarten verdonnert sein.




Ganz recht, ich habe gewartet, aber der Anruf von meiner Schwester kam und kam nicht.

Erst gegen Abend bekam ich dann ein SMS...



Liebe Luna*blue

Zitat:

Vielleicht gibt es was dich bedrückt hat und du siehst die Sache wieder positiver.




Ein bisschen bedrückt war ich, weil ich nichts von meiner Schwester gehört habe.

Es hat sich aber dann gegen Abend aufgeklärt.

Vielen Dank Luna*blue und auch dir Stephan.

Granny



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #227758 - 02.03.2009 09:49

Hallo Granny, meine Liebe

Feedback Geburtstag:

Die drei Karten wollten wohl ausdrücken, dass mit etwas geistiger Hilfe, Dinge oder Situationen, die zeitweise auch etwas frustrierend wirken dann doch plötzlich einen positiven Weg finden.

Der Geburtstag und das Wochenende waren wirklich gelungen. Die Geschenke sind gut angekommen, und in Situatonen, wo Zweifel da waren oder Frust haben die Karten weiter geholfen. Ist schon eine wichtge Unterstützung, weiß schon, warum ich damit so viel Zeit verbringe.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Achillea
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 24.05.2006
Beiträge: 1190
Wohnort: Schweden
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Achillea]
      #227872 - 03.03.2009 00:24

Hallo in die Runde
Zeit für das Februar-Feedback.

Zitat:



1-2-3
8-9-4
7-6-5

Waagerecht gedeutet:

1,2,3 die geistige Ebene
8,9,4 die emotionale Ebene
5,6,7 die Basis

Die Senkrechte:
1,8,7 Vergangenheit
2,9,6 Gegenwart
3,4,5 Zukunft.







Die geistige Ebene:
Geniesser - Gelehrter - Kranker

Ich weiss es: wenn ich es mit dem Lesen (Gelehrter) übertreibe (Geniesser) geht es mir noch schlechter als es so schon ist (Kranker).

Aber ich lese gerade ein Buch, das mich fesselt und ausserdem liebe ich es mich mit den Karten zu beschäftigen und da kommen mir dann Gedanken, die ich glaube irgendwo nachlesen zu können um dann zum nächsten "Nachschlagewerk" zu greifen u.s.w. - ich kann es trotz zunehmender Schmerzen manchmal einfach nicht lassen. Das Buch lese ich im Moment nur noch liegend, sonst gehts nicht mehr

Die emotionale Ebene:
Feindin - Hochmut - alte Dame
Eine wirklich grosse emotionale Herausforderung in diesem Monat.
Mit der Feindin habe ich immer so meine Probleme, weil sie so geplagt und zerknirscht abgebildet ist.
Ich denke mal das das meine geplagten Emotionen sind und ich stand mir auch wirklich selber im Wege. Ich habe und tue es immer noch versucht den Kopf hochzuhalten (Pfau) und mir nichts anmerken zu lassen und es galt meiner Mutter (Alte Dame).

Die Basis:
Dienerin - Liebende - Priester
Hatte eine Legung die viele Gespräche und Mails zur Folge hatte. Die hat mich zwar an die Grenzen meiner Bereitschaft etwas für andere zu tun gebracht aber auf der anderen Seite - viel gelernt.
Der Priester, der hier für die esoterische Seite steht aber auch Rat und die Dienerin die anzeigt, dass ich mir am Ende fast zu viel "gedient" hatte.
Vielleicht ist es tatsächlich ein Monat gewesen in dem ich ausschliesslich für andere da sein musste und das ziemlich intensiv.

Die Vergangenheit:
Geniesser - Feindin - Dienerin
Ich habe mich im Dezember/Januar in eine "himmel-hoch-jauchzend" "zu Tode betrübt" Lage gebracht, weil ich manchmal, trotzig wie ich bin, doch zu viel tue obwohl ich es besser wissen sollte. Die Strafe folgt immer auf dem Fusse.

Gegenwart:
Gelehrter - Pfau - Geliebte
Ich musste den ganzen Februar hindurch (und immer noch) hocherhobenen Hauptes (mir ist ganz anders zumute) für meine Söhne und meine Mutter da sein. Immer mit Rat zur Stelle sein und mit gutem Zuspruch und ich durfte auch keine Schwäche zeigen. Alles telefonisch wohlgemerkt.

Zukunft:
Weil der Lebensgefährte (Kranker) meiner über 80 Jahre alten Mutter (Alte Dame) ständig ins Krankenhaus und wieder raus und wieder rein geschickt wurde und vor 1½ Wochen verstorben ist (Priester).

Das war mein Februar, den ich schon in den Karten im nachhinein erkennen kann. Ob ich Teile davon so auch gedeutet hätte - weiss ich nicht. Passt aber igendwo doch.

Viele liebe Grüsse / Achillea die sich ein wenig rar macht so lange sie stundenlang telefonieren muss (mit Head Set versteht sich, sonst wäre ich schon halbtot)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Achillea]
      #229424 - 20.03.2009 18:03 Anhang (276 Downloads)

Hallo Achillea

Danke für das ausführliche Feedback. Na, da waren die Karten ja wieder mal recht konkret.

Mal sehen, ob das bei mir auch so ist. Vielleicht habt Ihr Lust, ein bisschen daran zu deuten. Diese Neunertafel ist schon interessant.

Es geht um eine Beziehung zu einer Person , die ich hinerfragen will. Wie ist der Status und die Tendenz für eine Entwicklung.





--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (20.03.2009 18:12)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Langustl]
      #229521 - 21.03.2009 19:22

Liebe Achillea

Dankeschön für dein Feedback.
Ich hoffe sehr, dass es dir wieder besser geht und hoffentlich hat sich auch deine Mutter wieder erholt.

Liebe Grüsse

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #229523 - 21.03.2009 19:41

Lieber Langustl

Also ich deute mal so, wie ich es gewöhnlich mache, du verstehst...

In der Mitte der "Nemico" sagt mir schon mal, dass es da so Einiges gibt, was diese Beziehung stört.
Es ist möglich, dass es eine 3. Person gibt, die aus Eifersucht, oder aus Groll dazwischen funkt.

Du möchtest zwar diese Beziehung aufrecht erhalten, aber (Grand Signore, Imeneco)
versuchst alles auf die Reihe zu kriegen, hast auch gute Ideen und weisst auch, wie du sie umsetzen kannst. (Mercante, Artista)

Grand Signore, ist für mich die MHP, also du möchtest alles richtig machen, aber es gelingt dir halt nicht immer und so gibt es gewisse Probleme in dieser Beziehung.
Die Karte "Disgrazia" fordert dich zu einer Konfliktlösung auf und da solltest du auf eine diplomatische Art ran gehen.
Ich denke zwar das kannst du auch, darauf hin deutet die Karte "Sacredote". Du kannst auch mit Hilfe rechnen, indem du ev. mit jemand vom Freundeskreis sprichst. (Domenico)

Jetzt kommt die Dame ins Spiel, vielleicht solltest du etwas mehr auf sie eingehn, so in der Art, dass die Dame spürt, dass sie für dich wichtig ist.
Sie möchte nämlich auch bewundert werden, ist aber nicht ganz offen, das heisst, sie ist eher zurückhaltend, ev. sogar etwas schüchtern, freut sich aber über jedes Kompliment.

Ich meine auch zu sehen, die Dame ist nicht abgeneigt, diese Beziehung aufrecht zu erhalten, aber ohne sich zu verpflichten, also nicht heiraten!

Es scheint, dass die Dame "L Amatrice" in Gedanken noch sehr in ihrer Vergangenheit ist. Das ist auch ein Grund, was euch beiden immer wieder Schwierigkeiten bereitet. Vielleicht spricht sie öfters von vergangenen Dingen, kann also nicht gut loslassen.
Aber trotzdem schaut sie in die Beziehungs-Karte, also will auch sie diese Beziehung fortsetzen.

Es zeigt also, dass da unbedingt Chancen bestehn, in Zukunft eine gute Beziehung zu führen, wenn es der Dame gelingt, dass sie alte Verhaltensweisen abschliessen kann.
Und es dir gelingt, etwas mehr auf sie einzugehn.

Jetzt hoffe ich, dass du das Eine oder Andere für dich als Rat annehmen kannst.
Wünsche viel Glück für diese Beziehung.

Liebe Grüsse

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #229529 - 21.03.2009 20:06

Hallo liebe Granny

Also, das hast Du ja wieder sehr gut getroffen , und es hilft mir auch.

Zitat:

In der Mitte der "Nemico" sagt mir schon mal, dass es da so Einiges gibt, was diese Beziehung stört.
Es ist möglich, dass es eine 3. Person gibt, die aus Eifersucht, oder aus Groll dazwischen funkt.




Ja, es gibt etwas, was die Beziehung stört, und das sind Feindbilder aus der Vergangenheit (Verletzungen).

Zitat:

Du möchtest zwar diese Beziehung aufrecht erhalten, aber (Grand Signore, Imeneco)
versuchst alles auf die Reihe zu kriegen, hast auch gute Ideen und weisst auch, wie du sie umsetzen kannst. (Mercante, Artista)




Bin ich mir grad gar nicht so sicher, ob ich sie aufrecht erhalten möchte, aber es ist der bessere Weg. Und ich habe wohl auch ganz gute Ideen, damit etwas Positives dabei heraus kommt. Ja vielleicht, danke.

Zitat:

Grand Signore, ist für mich die MHP, also du möchtest alles richtig machen, aber es gelingt dir halt nicht immer und so gibt es gewisse Probleme in dieser Beziehung.




Stimmt. Aber das könnte man für jede Beziehung sagen, oder ?

Zitat:

Die Karte "Disgrazia" fordert dich zu einer Konfliktlösung auf und da solltest du auf eine diplomatische Art ran gehen.




Das ist richtig. Die diplomatische Art ist dabei auch mein Lernthema, weil ich ja selbst mit Verletzungen zu tun habe. Das erfordert Überwindung, trotzdem geduldig zu bleiben. Klappt aber.

Zitat:

Ich denke zwar das kannst du auch, darauf hin deutet die Karte "Sacredote". Du kannst auch mit Hilfe rechnen, indem du ev. mit jemand vom Freundeskreis sprichst. (Domenico)




Richtig, mit dem Freundeskreis hab´ich heute gesprochen

Zitat:

Jetzt kommt die Dame ins Spiel, vielleicht solltest du etwas mehr auf sie eingehn, so in der Art, dass die Dame spürt, dass sie für dich wichtig ist.
Sie möchte nämlich auch bewundert werden, ist aber nicht ganz offen, das heisst, sie ist eher zurückhaltend, ev. sogar etwas schüchtern, freut sich aber über jedes Kompliment.




Sie ist eine prinzessin auf der Erbse und fühlt sich schnell abgelehnt. Dass ich auf Sie eingehe ist immer wieder wichtig. Ein Freund von mir schrieb den Spruch: "Liebe mich, wenn ich es am wenigsten verdiene, weil ich es dann am meisten brauche".

Zitat:

Ich meine auch zu sehen, die Dame ist nicht abgeneigt, diese Beziehung aufrecht zu erhalten, aber ohne sich zu verpflichten, also nicht heiraten!




Stimmt auch beides. Vielleicht will ich das ja auch so.

Zitat:

Es scheint, dass die Dame "L Amatrice" in Gedanken noch sehr in ihrer Vergangenheit ist. Das ist auch ein Grund, was euch beiden immer wieder Schwierigkeiten bereitet. Vielleicht spricht sie öfters von vergangenen Dingen, kann also nicht gut loslassen.
Aber trotzdem schaut sie in die Beziehungs-Karte, also will auch sie diese Beziehung fortsetzen.




Sie will die Beziehung fortsetzen, ja. Die Vergangenheit wird gerade aufgearbeitet, bzw. kommt hoch, was ein ziemliches Durcheinander anrichtet. Richtig

Zitat:

Es zeigt also, dass da unbedingt Chancen bestehn, in Zukunft eine gute Beziehung zu führen, wenn es der Dame gelingt, dass sie alte Verhaltensweisen abschliessen kann.
Und es dir gelingt, etwas mehr auf sie einzugehn.




Davon wäre ich jetzt nicht abhängig, aber hört sich schön an.

Ich danke Dir sehr, meine Liebe

Wie gesagt, liegst ziemlich richtig und bringt mir was

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Langustl]
      #229657 - 23.03.2009 07:01

Hallo liebe Granny

Irgendwie finde ich bei der Legung seltsam, dass da die Beziehungskarte zukünftig in der Basis liegt. Im Moment sieht das eher nach dem Gegenteil aus. Könnte das eine andere Art Beziehung sein. Im emotionalen Bereich liegt da ja der Helfer Was heißen der Helfer und der Künstler für diese Beziehung?
Spielt eventuell auch eine Rolle, dass erst über diesen Ausbruch (Unglück) und durch die Bearbeitung eines inneren Feindes in der Gegenwart zukünftig eine echte Beziehung möglich wird.

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (23.03.2009 07:28)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Langustl]
      #229731 - 23.03.2009 18:17

Hallo

Gibt es nur einzige Karte fur Beziehung Imeneo,sonst keine im diesem Deck?Wieviel Karten sind es zusammen in ganzen Deck?52?

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: maria]
      #229776 - 23.03.2009 23:10

Lieber Stephan

Zitat:

Irgendwie finde ich bei der Legung seltsam, dass da die Beziehungskarte zukünftig in der Basis liegt. Im Moment sieht das eher nach dem Gegenteil aus. Könnte das eine andere Art Beziehung sein. Im emotionalen Bereich liegt da ja der Helfer Was heißen der Helfer und der Künstler für diese Beziehung?




Es sieht in der Tat so aus, wie ich schon geschrieben habe, dass diese Beziehung durchaus eine Chance hat.
Ja, da liegt der "Artista" da hatte ich natürlich auch so meine Gedanken...
Dieser Herr ist ja ein gebildeter ev. auch ratgebender Mann, er könnte also auch ein Therapeut sein.
Und wenn wir den "Domestico" dazu nehmen, der uns zu Diensten ist, dann führt es zu der "Imeneo",
also die Beziehungskarte und die "L' Amatrice" hat mit allen 3 Karten Kontakt, das heisst auch zu dem
Therapeut.
Was ich sagen möchte ist, dass die Dame vielleicht diese Hilfe beanspruchen sollte, damit sie diese Verletzungen die ja im Zentrum liegen, verarbeiten und loslassen kann.

Die Gegenwartslinie sagt mir, dass es schwerwiegende Ereignisse gegeben haben muss, welche die Dame noch nicht verarbeitet hat. Das hat zur Folge, dass sie nun ihre Bedenken hat, eine neue Beziehung einzugehn. Vielleicht fehlt es dadurch auch an gegenseitigem Vertrauen.

Aber trotzdem denke ich, dass die Beziehung eine Chance hat. Schau doch mal, "Gran Signore" und die
"Imeneo" sagt mir doch, dass ER voll Feuer einen Ring an den Finger seiner Geliebten stecken möchte...

Aber die Dame sollte diese Dinge, welche sie immer noch im Kopf hat, was sie noch belastet ablegen,
mit Hilfe von aussen.

Hoffe ich habe es einigermassen verständlich geschrieben, es wäre wesentlich einfacher zu erklären,
wenn man sich gegenüber sitzen würde, gell Stephan, wenn du noch eine Frage hast, oder etwas nicht klar ist, frag nur.

Liebe Grüsse

Granny




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #229780 - 23.03.2009 23:26

Hallo Maria

Zitat:

Gibt es nur einzige Karte fur Beziehung Imeneo,sonst keine im diesem Deck?Wieviel Karten sind es zusammen in ganzen Deck?52?




Ja in meinem Deck sind es 52 Karten.
Für mich ist die "Imeneo" die Beziehungs-Karte, welche auch für einen Vertrag stehen kann.

Lieben Gruss

Granny

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Gypsy Oracle Cards neu [Re: Granny]
      #229790 - 24.03.2009 07:17

Hallo meine liebe Granny

Also, wie gesagt, die Verletzungen gibt es, und sie werden auch mit einer Hilfe verarbeitet, wie du sagst. Und tatsächlich gibt es da auch ein Feuer, dass trotz aller Schwierigkeiten nicht erlischt. Ich bin ja gespannt, ob Du recht hast.

Danke Dir

Eine interessante Frage, was dieses Legesystem angeht finde ich übrigens: Führen Gedanken und Gefühle z.B. aus der Gegenwart zur Basis in der Zukunft, also wäre die Basis in der 3.Reihe die Konsequenz aus den Gedanken und Gefühlen der 2.Reihe, oder führen sie zur Basis in der Gegenwart? Mein Vertändnis wäre das erste.

Ja, ich weiß, Langustl geht mal wieder mit System ran

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (24.03.2009 07:48)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Granny
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.06.2006
Beiträge: 337
Wohnort: Am Zürichsee
Re: Gypsy Oracle Cards [Re: Langustl]
      #229803 - 24.03.2009 09:42

Lieber Stephan

Zitat:

Eine interessante Frage, was dieses Legesystem angeht finde ich übrigens: Führen Gedanken und Gefühle z.B. aus der Gegenwart zur Basis in der Zukunft, also wäre die Basis in der 3.Reihe die Konsequenz aus den Gedanken und Gefühlen der 2.Reihe, oder führen sie zur Basis in der Gegenwart? Mein Vertändnis wäre das erste.




Aber 100% sicher hat das ganze mit unseren Gedanken, Gefühlen und somit auch mit den Handlungen zu tun, was in der Vergangenheit geschehn ist, wirkt sich doch auf die Gegenwart aus und was wir in der Gegenwart denken und wie wir fühlen und handeln, hat doch einen grossen Einfluss auf die Zukunft.


Zitat:

also wäre die Basis in der 3.Reihe die Konsequenz aus den Gedanken und Gefühlen der 2.Reihe, oder führen sie zur Basis in der Gegenwart?




Jawohl, das behaupte ich aus vielen Erfahrungen und dazu kommt natürlich noch das Verhalten von beiden Personen.

Wir wissen ja, dass die Karten uns "nur" Rat geben, aber machen müssen wir alles selber und manchmal ist das wahrlich nicht leicht,
aber was deine Frage angeht sehr wohl machbar.

Ja ich glaube daran.

Granny





Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 62988

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2