Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> API-Forum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Bridas Partnervergleich nach API
      #229768 - 23.03.2009 22:04

Hallo ihr Lieben,

Vor längerer Zeit hatte ich bereits die Klick-Horoskope vorgestellt. Zunächst die beiden Grundhoroskope, dann der wichtige Häuservergleich und zuletzt der Vergleich beider Mondknotenhoroskope! Da gibt es für viele sicher etwas hinzuzulernen...

Alles liebe!

Arnold












Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229807 - 24.03.2009 09:57

Hallo ihr Lieben,

Im Laufe des Tages melde ich mich zu diesem Thema. Vielleicht fällt den anderen dazu etwas ein?

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229808 - 24.03.2009 10:13

ich hoffe auch, daß ich im Laufe des Nachmittags oder Abends etwas Zeit dafür finde....

Zwischenzeitlich - liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229857 - 24.03.2009 14:10

Hallo,

Zunächst ein klein wenig Grundsätzliches! Im Partnerschaftsthread geht es zunächst darum, dass man jedes Radix für sich selbst anschaut. Dabei sind die vier Kontaktplaneten Mond, Merkur, Jupiter und Neptun ganz wichtig! Diese vier tragen die Motivation von Liebe und Kontakt in sich. Und genau dies ist in einer Partnerschaft von sehr großer Bedeutung.

Wir kennen bereits die Räume, welche sich für Kontakte gut eignen, also besonders das erste und siebte Haus. Wichtig ist auch die Beziehungsachse der Häuser fünf und elf. Ebenso kennen wir bereits die Ich-Zeichen mit Widder und den Fischen, sowie die Du-Zeichen mit Jungfrau und Waage.

Wichtig ist auch zunächst, wie die vier Kontaktplaneten im jeweiligen Radix aspektiert sind, welche Farben sie haben, auch wie diese Planeten mehr oder weniger auf Grund ihrer Hausstellung motiviert sind.

Ein Mond am Deszendenten geht sicher ganz anders auf das Du zu wie ein Saturn. Dieser eignet sich nicht so gut für Kontakte, zumindest braucht er eine gewisse Vertrautheit und Sicherheit, um sich jemanden zu öffnen. Der Mond dagegen ist von Kontakten beseelt, er sucht sie förmlich. Wir müssen immer wieder das Ganze im Horoskop erkennen und ebenso die Details.

Brida hat auf den ersten Blick viele Planeten im persönlichen Du-Raum der Häuser sechs und sieben stehen. Jupiter und Merkur eignen sich hier sehr gut für Kontakt. Auch der Neptun auf der neunten Spitze kann Kontakte pflegen, hier jedoch mehr verbal - jedenfalls hat er viel mit der Ursehnsucht nach symbiotischer Liebe zu tun. Auch fühlt er sich ähnlich wie der Mond an, der bei Brida im zweiten Haus steht. In diesem Haus hat es der Mond besonders in der Kindheit schwer. Entweder man wurde behühtet oder eingegrenzt, und man musste sich den Strukturen anpassen ob man wollte oder nicht. Ein Mond in zwei kann auch die Mimose, die Schlingpflanze bedeuten. Man möchte den Partner besitzen, ihn in sein zweites Haus locken und mit niemanden teilen.

Ebenso hat man Mühe eine Partner gegebenenfalls wieder loszuwerden. Der aufsteigende Mondknoten in Konjunktion sagt aus, dass es um den eigenen Selbstwert, um die eigenen Empfindungen geht, und nicht um die von den anderen.

haimstha hat im Du-Bereich den Mars im sechsten Haus stehen. Dieser ist für Kontakte in dem Sinne weniger geeignet. Eher kann dies den spezialisierten Handwerker geben, oder jemanden, der viel Zeit in der Arbeit verbringt. Sein Mond steht auf der neunten Spitze in den Fischen, und den Neptun mit der Sonne kann man durchaus ins fünfte Haus deuten! Sein Aspektbild ist im kollektiven Raum sehr betont, also liegt ihm viel an Heim und Familie, an der Nestwärme, die der Mond "da oben" zu suchen scheint. Mond in neun...nicht selten findet man einen Partner im oder aus dem Ausland.

Jupiter, Merkur und Mond korrespondieren über die Aspekte! Beide Aspektfguren haben die fixe Motivation, was schon eine gewisse Gemeinsamkeit bedeutet. Der Häuservergleich zeigt die Alltagsvoraussetzungen im Hier und Jetzt einer Beziehung ein. Ein wichtiger "Klick" bildet die Neptun/Mond Konjunktion zum Fischemond, dazu die Opposition von Jupiter. Brida fühlt sich mit ihren Neptun auf ihn ein, wobei der Mars ebenso reagiert, indem man ihn "riechen kann oder nicht".

Jedenfalls zeigen Oppositionen mögliche Ergänzungen an, hier auf der Kontaktebene der Persönlichkeitsplaneten. Alle anderen Planeten stehen gut, da keiner den anderen den Lebensraum streitig macht. Im sechsten Haus ist eine Konjunktion von seinem Mars mit ihren Jupiter. Viele Konjunktionen ( ab fünf ) können schwierig sein, da in so einem Falle die gegenseitige Anpassung sich entsprechend der Planeten nicht einfach gestaltet. Das wäre wie in einem kleinen Personenaufzug, vier haben Platz und zehn wollen zugleich fahren...

Wichtig sind auch die jeweiligen Hauptachsen! Brida ist "veränderlich-veränderlich" motiviert, da sie AC Fische ist und der Schütze das MC anschneidet. haimstha ist am AC Krebs kardinal und am MC veränderlich motiviert. Das Zeichen Fische bekommt bei haimstha zwei Hausspitzen, daher kann er manchmal auf der emotionalen Ebene überfordert sein.

Jetzt schaut man auf die Mondknotenhoroskope, und man sieht auf den ersten Blick, dass hier beide das achte und das neunte Haus stark besetzt haben! Es ist eine Art Seelenverwandtschaft oder karmische Beziehung vorhanden. Man hat den Eindruck sich schon viel länger zu kennen, als dies der Fall ist. Irgendwie hat man eine gemeinsame Vergangenheit.

Wahrscheinlich war es eine Zeit aus der Vergangenheit, wo kirchliche Staatsmacht das sagen hatte. Ebenso war es eine Zeit des Aufbruchs in ferne Länder, eine Zeit der Missionare usw.

Wichtig sind hier die Konjunktionen, da sie wie bei einem Seegelschiff den Kiel als Basis bilden. Der Häuservergleich ist das sichtbare Segel des Schiffes, das MKH ist der Kiel und der nicht sichtbare Schatten.

Im HHK-Vergleich ist diese Enge weg, und auf der alten Basis lässt sich eine ganz neue aufbauen. Interessant auch die Mondstellungen: Brida hat im Radix den Mond im zweiten Haus stehen, er im MKH! Zuletzt kann man auch die Brückenhoroskope einbringen, da sieht man die zwei Monde im gleichen Haus usw.

Fürs erste alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bärbel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 02.08.2007
Beiträge: 367
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229870 - 24.03.2009 15:01

Lieber Arnold,

so viele Informationen von Dir, trotzdem noch 2 Fragen von mir vorneweg:

1. vergleicht man auch die innere Lebensmotivation, die sich durch die Formerfassung gibt ?

2. mir schwiert irgentwas im Kopf rum, dass auch das 8. Haus sehr wichtig ist, im Bezug auf sich richtig tief auf den anderen einlassen. Ist das eine Fehlinformation ?

Lieben Gruß
Bärbel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Bärbel]
      #229877 - 24.03.2009 16:31

Liebe Bärbel,

Richtig, man vergleicht beide Aspektbilder. Hier könnte man sagen, brida braucht einen Partner, da sie viele Planeten im sechsten und siebten Haus stehen hat! Ihr Partner dürfte eine ähnliche Motivation haben, da die Sonne im Stressbereich vor der fünften Spitze steht.

Im achten Haus kann man sich sicher sehr tief einlassen, da dieses Haus nur an der Oberfläche den öffentlichen Einrichtungen entspricht ( Staat, Gesellschaft ). In der Tiefe dieses Hauses kann auch eine tiefe Bindung gegenseitig entstehen, bis hin zu Abhängigkeiten. Im MKH muss man ein wenig die Vergangenheit einbeziehen, und im achten Haus ist dies die kirchliche Staatsmacht, alte Tabus usw. Bei beiden sind diese Inhalte wie auf einer Festplatte im Unterbewusstsein abgespeichert. Brida und haimstha haben beide den Uranus und den Pluto im achten Haus stehen. Daher tragen sie in sich auch ein wenig den Archetyp von Revolution, vom "Rebellen", und mit Pluto von absoluter Staatsmacht bis hin zur Inquisition.

Da beide im gleichen Jahr geboren sind, ist auch der Tierkreis im MKH im Vergleich beinahe identisch! Das bringt grundsätzliche Gemeinsamkeit mit sich in Hinsicht auf die Lebensbewältigung.

Beim Vergleich ist auch der Mond in den Zeichen wichtig! Sie hat den Widder- und er den Fischemond..zisch!

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229881 - 24.03.2009 17:04

Hallo liebe Brida, ,

ich habe nun auch einen ersten Blick auf Euere beiden Horoskope geworfen.

Nun so ausführlich wie Arnold es getan hat, kann nich nun nicht antworten. . Übrigens, vielen Dank dafür Arnold, - so können wir wieder alle davon lernen und profitieren. Denn einen Partnerschaftsvergleich zum Üben hatten wir ja schon lange nicht mehr hier, d.h. seit ich da bin überhaupt noch nie..

Jetzt aber zu Brida und Haimstha:

Was mir beim Häuserklick auf den ersten Blick doch sehr gut gefällt, ist die Neptun-Mond-Konjunktion, welche in einem Partnerschaftsvergleich eine sehr schöne gefühlvolle Variante darstellt. Bei Neptun ist Liebe im Spiel . Das wird dem überaus gefühlvollen "Fische-Mond" von Haimstha sehr gut tun, daß er hier mit Brida`s Neptun eine Konjunktion bilden darf.

Dann ist im Häuserhoroskop auch eine Konjunktion zwischen seinem Mars und ihrem Jupiter vorhanden. Dadurch wird sich Haimstha in seiner Männlichkeit bestärkt fühlen. Durch den Optimismus von Brida`s Jupiter gewinnt er an Stärke und Vitalität. Ihr Mars bildet im Häuservergleich eine Opposition zu seinem Jupiter, d.h. das Mars-Jupiter-Thema ist doppelt angesprochen; - eimal in der Konjunktion (Übereinstimmung) und einmal in der Opposition (Ergänzung, bzw. Polarität oder Herausforderung).

Ich habe mir kurz die dynamische Auszählung von Beiden angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, daß beide eine hohe Differenzzahl im "Zeichen-Häuser-Vergleich" haben, d.h. beide erleben sich eher von der Umwelt oder Erziehung überfordert, wenn nicht sogar überstrukturiert (d.h. von Kindheit an auf Leistung programmiert).

Nach der dynamischen Auszählung ist bei Haimstha von den Elementen her eine starke Wasserbetonung vorhanden, d.h. er ist sehr gefühlvoll und sensibel.

Bezüglich Kontaktverhalten: Er hat einen "Fische-Mond" was ihn sehr sensibel macht für jede Schwingung, die vom Gegenüber ausgeht. Mit dem Fische-Mond möchte er in dem anderen symbiotisch aufgehen. Brida hat ihren Mond in Widder, was auf ein offenes, ehrliches, impulsives und direktes Kontaktverhalten hinweist.

Die Kommunikationsebene: Sein Merkur steht in Skorpion. Damit kann er im Gespräch schon sehr hartnäckig sein und er kann damit auch verdeckte Motive erkennen. Es entgeht ihm kaum, was im anderen vorgeht. Brida`s Merkur steht in Jungfrau. Ihre Stärke liegt im methodischen und analytischen Denken; im Gespräch ist sie objektiv und kritisch, bleibt sachlich und äußert ihre Argumente klar und deutlich.

Ich habe mir auch noch kurz die Synastrie angesehen: Da bilden sein Mars und ihre Venus ein Trigon, was für eine Liebesbeziehung sehr positiv ist, d.h. die erotische Anziehung ist auf positive Art und Weise vorhanden. In der Synastrie sind alle Libido-Planeten positiv in das Aspektbild mit eingebunden.

In der Synastrie bilden Brida`s Mond und Haimstha`s MK eine Konjunktion, d.h. Brida kan ihn seelisch und emotional in seiner Weiterentwicklung unterstüzen.

Auch Brida`s Mars u. seine Sonne bilden eine Konjunktion. In diesem Aspekt steckt sehr viel Energie, so dass beide gemeinsam viel schaffen können. Sie spornen sich sozusagen an und steigern dadurch die Leistungsfähigkeit, so daß jeder alles was in ihm steckt herausholen kann.

Soweit ein paar erste Gedanken dazu.

Liebe Grüsse
Sophia




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bärbel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 02.08.2007
Beiträge: 367
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229886 - 24.03.2009 17:30

Lieber Arnold,

Antwort zum 8. Haus habe ich verstanden, danke

Zu den Aspektbildern meinte ich: Bridas ist eher viereckig ( Sicherheit, Harmonie, Perfektion......statisch),
seins eher veränderlich, falls ich das richtig erkenne.
Spielt das eine Rolle? Könnte es sein, dass sich die beiden damit eher ins Gehege kommen oder im anderen Fall " gut ergänzen"?, oder läßt man das außer acht und ich denke in eine falsche Richtung

Lieben Gruß
Bärbel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229891 - 24.03.2009 17:40

Liebe Bärbel,

haimstha hat ein nicht ganz geschlossenes Viereck mit Saturn, Mond, Jupiter und Merkur. Bruno Huber hätte gesagt, dass hier jemand von der veränderlichen Motivation auf den Weg ist sich der fixen zu nähern.

Ist ein Viereck vorhanden, so fällt die veränderliche Motivation weg. Bruno selbst galt als veränderlicher, bis eines Tages jemand ein Viereck in seinem Aspektbild erkannte!

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229892 - 24.03.2009 17:42

Liebe Sophia,

Super deine Deutung! Der Vergleich der dynamischen Auszählungen bringt auch sehr viele Information und Aufschlüsse!

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229896 - 24.03.2009 17:48

Ups, lieber Arnold,

mach mich bitte nicht verlegen. . Vielen lieben Dank für Dein Lob; - es tut ja auch gut.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bärbel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 02.08.2007
Beiträge: 367
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229897 - 24.03.2009 17:59

Danke lieber Arnold

Das geh ich jetzt mal sortieren und ordnen

Liebe Grüße

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
brida
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 03.01.2009
Beiträge: 89
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229898 - 24.03.2009 18:00

Hallo Arnold ,

erstmal vielen Dank für das Einstellen von unseren daten. ein kleines fehler ist bei dem geburtsort von haimstha : statt friedrichshafen ist friedrichroda im thüringen. ich hoffe dass verursacht nicht allzuviele korrekturen im gesamt bild.

ich melde mich etwas später wenn ich die deutungen durchgelesen hab.



brida

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: brida]
      #229904 - 24.03.2009 18:17

Liebe brida,

Der Aszendent verschiebt sich um drei Grad, wobei die Planeten sich nur ein ganz klein wenig in Richtung des Uhrzeigersinns verschieben. Daher können wir das Bild von ihm so stehen lassen1

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
brida
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 03.01.2009
Beiträge: 89
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #229906 - 24.03.2009 18:35

Lieber Arnold,
vielen dank für deine prompte antwort. ich freue mich , dass ihr die möglichkeit habt , einen partnervergleichshoroskop hier zu deuten. wir freuen uns , die deutung zu lesen. ich werde etwas später den feedback schreiben auf euere deutungen. es ist immer wieder für mich erstaunlich , dass was ich im innerem erkenne und spüre, ohne die möglichkeit so zu schreiben wie ihr es macht, wie treffend es ist.

bis später

euere brida



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
brida
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 03.01.2009
Beiträge: 89
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Arnold]
      #230056 - 25.03.2009 18:16

Hallo Arnold,
so jetzt kann ich mal feedback schreiben. was es mich betrifft , würde ich wenig schreiben , ich denke , da mein geb.radix schon durchleuchtet worden ist , braucht man nicht allzuviel schreiben.

Ein Mond am Deszendenten geht sicher ganz anders auf das Du zu wie ein Saturn. Dieser eignet sich nicht so gut für Kontakte, zumindest braucht er eine gewisse Vertrautheit und Sicherheit, um sich jemanden zu öffnen. Der Mond dagegen ist von Kontakten beseelt, er sucht sie förmlich.

aus diesen Zeilen entnehme ich : es handelt sich um sein mond ??


haimstha hat im Du-Bereich den Mars im sechsten Haus stehen. Dieser ist für Kontakte in dem Sinne weniger geeignet. Eher kann dies den spezialisierten Handwerker geben, oder jemanden, der viel Zeit in der Arbeit verbringt. Sein Mond steht auf der neunten Spitze in den Fischen, und den Neptun mit der Sonne kann man durchaus ins fünfte Haus deuten! Sein Aspektbild ist im kollektiven Raum sehr betont, also liegt ihm viel an Heim und Familie, an der Nestwärme, die der Mond "da oben" zu suchen scheint. Mond in neun...nicht selten findet man einen Partner im oder aus dem Ausland.

ich muss zugeben , haimstha ist sehr handwerklich begabt, hat auch als erste ausbildung ein handfestes beruf gelernt, was ihm widerrum zu gute kam im seinem privatem leben.
es liegt ihm sehr viel an der familie und am haus, es ist ein beschützter raum , wo er sich immer wieder zurückziehen kann. in letzten paar monaten ist sein haus bedroht durch seine ex-beziehung , das macht ihn im moment sehr verwundbar. er ist sehr sensibel und ja, er braucht dieses urvertrauen , um sich zu öffnen. allerdings , seine äusserungen mir gegenüber sind ehrlich , er hat vertrauen in mich und ich in ihn auch. er hat sich sehr früh von den elternhaus gelöst, baute als jugendlicher schon seine bleibe und hat relativ früh, für einen mann geheiratet.er ist in damaliger DDR aufgewachsen , die staat hat es so gefordert, sehr früh zu heiraten,familie zu gründen, um einige vorteile zu geniessen.

Jupiter, Merkur und Mond korrespondieren über die Aspekte! Beide Aspektfguren haben die fixe Motivation, was schon eine gewisse Gemeinsamkeit bedeutet. Der Häuservergleich zeigt die Alltagsvoraussetzungen im Hier und Jetzt einer Beziehung ein. Ein wichtiger "Klick" bildet die Neptun/Mond Konjunktion zum Fischemond, dazu die Opposition von Jupiter. Brida fühlt sich mit ihren Neptun auf ihn ein, wobei der Mars ebenso reagiert, indem man ihn "riechen kann oder nicht".

ich kann ihn riechen , er mich auch. unseres erstes treffen verlief etwas ungewöhnlich. er war zu damaliger zeit emotional sehr verletzt durch damaliege lebensgefährtin, er hat durch sie , einen treuebruch erlitten , was sie ihm verheimlichte und er es letztendlich herausgefunden hat. in dieser zeit , kreuzten sich unsere wege, er bat mich um einen " unterschlupf " für paar tagen , bis er sich ein wenig gefangen hat. nach paar tagen reiste er ab , zurück zu ihr, aber der kontakt blieb.

er hat versucht mit ihr , noch zu retten was zu retten ist, ich ging mein weg weiterhin, wir schrieben uns freundschaftlich weiterhin, meine ambitionen ihm gegenüber als partner waren null.

mitte dezember trennten sie sich , er besuchte mich dann mitte januar , ich fuhr eine woche zu ihm anfang februar , er war letzte wochenende bei mir und ostern haben wir geplant zusammen zu verbringen.

er kämpft im moment an mehreren fronten, am arbeit und seine ex fährt alle mögliche waffen gegen ihn auf. es geht um den gemeinsamen besitz, sie hat einge anzeigen erstattet gegen ihn.

er hat aus der erste ehe zwei kinder, einen 19 jähr. sohn und eine 14. jähr. tochter , die bei seiner exfrau lebt. die tochter hat wunsch geäussert zu ihm zuziehen, was im moment allerdings kaum machbar ist.


Das Zeichen Fische bekommt bei haimstha zwei Hausspitzen, daher kann er manchmal auf der emotionalen Ebene überfordert sein.

diese überforderung spüre ich auch , daher ziehe ich mich öftersmal zurück , ihn nicht ganz zu ersticken, weil ich weiß , wie schwer er im moment hat.

ich fühle mich sehr wohl in seiner nähe, es ist nicht dieses wildes herzpochen , sondern so wie du es geschrieben hast : als würden wir uns schon sehr länger kennen als ein jahr, er möchte so viel geben und ich muss es auch langsam lernen , dass es vom herzen kommt und ohne gegenforderung seinerseits. wir reden sehr offen über unsere emotionen und über das, was uns bewegt. er sagt offen , dass er aus meiner tiefgründigkeit viel aufbauen kann. er hat dafür keine geduld,manchmal hab ich den gefühl er ist wie schnelles bergbach...

Interessant auch die Mondstellungen: Brida hat im Radix den Mond im zweiten Haus stehen, er im MKH! Zuletzt kann man auch die Brückenhoroskope einbringen, da sieht man die zwei Monde im gleichen Haus usw.


ich würde gerne mehr erfahren was diese mondstellung an sich hat ?

lieben dank fürs erstes

brida







Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Bridas Partnervergleich nach API [Re: brida]
      #230069 - 25.03.2009 19:53

Liebe Brida,

Keiner von euch beiden hat den Mond im siebten Haus...ich hatte ihn hier nur als Beispiel für die Kontakte im siebten Haus Saturn gegenübergestellt!

Die gegenseitige Mond/Mond Konjunktion im Brückenklick ergibt sich, sobald jemand den Mond im Radix an gleicher Stelle stehen hat, wie der andere im Mondknotenhoroskop.

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
brida
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 03.01.2009
Beiträge: 89
Re: Bridas Partnervergleich nach API [Re: Aquarius-Sophia]
      #230073 - 25.03.2009 20:49

Hallo Sophia
auch Dir Danke für deine deutung, es freut mich wenn ich euch ein wenig helfen kann , dadurch können wir nun mal alle lernen und profitieren.

Was mir beim Häuserklick auf den ersten Blick doch sehr gut gefällt, ist die Neptun-Mond-Konjunktion, welche in einem Partnerschaftsvergleich eine sehr schöne gefühlvolle Variante darstellt. Bei Neptun ist Liebe im Spiel . Das wird dem überaus gefühlvollen "Fische-Mond" von Haimstha sehr gut tun, daß er hier mit Brida`s Neptun eine Konjunktion bilden darf.

ob sich das was wir fühlen , liebe nennt kann ich dir nicht bestätigen, jedenfalls fühlen wir uns sehr hingezogen und sehr wohl , wenn wir pysisch nah sind. wenn wir zusammen sind , können wir kaum auskommen ohne das wir nicht in einer art der verbindung sind, sei es verbal, mental oder einfach nur berührungen....


ich hab es auch gefühl dass er durch mich in seiner rolle als mann sehr bestätigt ist und das es ihm gut tut. ich muss allerdings zugeben , dass er sehr " weich" ist, bitte jetzt nicht negativ auffassen , und dann schlägt es blitzartig um in sehr männlich und sehr fordernd.


gefühl von überforderung haben wir teilweise auch, deswegen nutzen wir die zeit wenn wir zusammen sind , um uns nicht noch gegenseitig zu fordern , sondern geniessen wir es einfach und lassen uns unseren von stimmungen und bedürfnissen leiten.

in der tat ist er sehr gefühlsbetont , manchmal auch sehr verstreut , so dass ich leicht ziehen muss um an dem pfad zu bleiben. bisher hat es sehr gut geklappt mit der kommunikation, paar mal bin ich etwas laut geworden, weil er über die gefühle meine stimmung nicht erfasst hat , allerdings hat er es nicht übel genommen , er hat es nur nicht von meinem blickwinkel betrachtet.

In der Synastrie bilden Brida`s Mond und Haimstha`s MK eine Konjunktion, d.h. Brida kan ihn seelisch und emotional in seiner Weiterentwicklung unterstüzen.

am anfang unseren kennenlernen , hab ich ihn deutlich und klar gefragt was er eigentlich von mir möchte , seine antwort war : dein hirn !!! ich war auf diese antwort nicht so erpicht, irgendwie fühlte ich mich reduziert auf nur ein organ , bis ich für mich festgestellt hab , dass er durch mich seine kraft schöpft und sehr viel wert legt auf meine meinung und blickwinkel, er stützt sich darauf und trifft seine entscheidungen. ich würde nicht sagen dass ich ihn jetzt beeinflusse oder manipuliere , dafür hab ich zu viel achtung und respekt , aber ich merke wie er sich in diesem jahr sehr verändert hat. hat mehr biss bekommen und ist etwas widerständiger geworden.

Auch Brida`s Mars u. seine Sonne bilden eine Konjunktion. In diesem Aspekt steckt sehr viel Energie, so dass beide gemeinsam viel schaffen können. Sie spornen sich sozusagen an und steigern dadurch die Leistungsfähigkeit, so daß jeder alles was in ihm steckt herausholen kann.

ja, liebe sophia , ich hab gefühl dass wir viel gemeinsam schaffen und bewegen können. es ist erstmal , dass ich mich langsam an die idee gewöhnen könnte , mal wieder mit ihm etwas festes und daueraftes aufzubauen.

im welchem AP befindet er sich grad ? wie könnte man sein mars deuten ? welche rolle spielt es in seiner entwicklung ? so dass wäre für das erste , würde mich freuen auf weitere antworten und anregungen von euch allen.

lieben dank, euere brida



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: brida]
      #230183 - 26.03.2009 15:10

Hallo liebe Brida ,

danke für Deine ausführliche Rückmeldung.

Haimstha läuft mit seinem AP gerade durch das Luftzeichen Wassermann; - seit 2005 und noch bis 2013 . Der einfachheithalber kopiere ich Dir hier nun einfach kurz den Text aus dem entsprechenden API-Thread rein, anstatt das gleiche nochmals mit eigenen Worten zu formulieren:

Zitat:

AP im Wassermann
Im Wassermann geht es um neue Beziehungen, um das Finden von wahren Freunden. Manchmal erlebt man Enttäuschungen mit Menschen, die nicht den Vorstellungen von Freundschaft entsprochen haben. Jetzt können Sie sich von ihnen trennen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Im Wassermann werden Sie selektiv. Sie erkennen Ihren eigenen Wert im Umgang mit anderen Menschen. Sie werden nicht länger jedermann als Ihren Freund betrachten, sondern abschätzen lernen, wer zu Ihnen passt und wer nicht. Ihr Interesse am Wohlergehen anderer sollte aber nicht nur von intellektueller oder psychologischer Art sein, sondern echte Menschlichkeit, Fairness und warme Herzlichkeit einschliessen.

Im Wassermann kann der Geist der Bruderschaft zur Geltung kommen, das einbeziehende Prinzip der umfassenden geistigen Schau, wo alles seine Bedeutung und seinen Wert hat und in der richtigen Proportion gesehen wird. Leidenschaft, Triebhaftigkeit, Liebesrausch dürfen Sie nicht mehr erschüttern, damit Sie frei von falschen Emotionen oder Fanatismus echte Beziehungen kulitivieren und geistigen Idealen nachstreben können. Mit dieser überlegten oder losgelösten Haltung sollen Sie sich auf den Weg machen und Menschen suchen, welche die gleiche Wellenlänge haben, mit denen Sie seelenverwandt sind. Wenn Sie Ihre wahren Freunde oder Ihre Gruppe gefunden haben, dann fühlen Sie sich auch nicht mehr als Fremdling auf dieser Erde, sondern werden getragen durch ein Band liebenden Verstehens, das gleiche Ideale vermittelt. Solchen Gemeinschaftsgeist sollen Sie entwickeln und sich im Teamwork bewähren. Dabei mögen Sie darauf achten, dass nicht das Aufgeben der Individualität verlangt wird, sondern jeder seine ursprüngliche Eigenart bewahren darf und doch ein integriertes Mitglied der Gruppe ist. Damit gewinnen Sie an menschlichen Werten, schaffen sich echte Freunde, losgelöst von Besitzenwollen, Sicherheitswünschen und ausnützender Ichhaftigkeit. Wenn sich Ihr Blick während dieser Zeit auf Geistigkeit und Ideale richtet, auf moralische Vervollkommung, auf eine höhere Ethik, die das gleiche Recht für alle Menschen auf dieser Erde billigt, so werden Sie in dieser Periode reichlich Freude und innere Kraft gewinnen, und Ihren Freunden viel bedeuten.




Er befindet sich gerade im Stressbereich des 7. Hauses kurz vor der Hausspitze 8 welche er am 10.11.2009 erreichen wird.

Sein AP bildet gerade ein Quadrat zur Sonne (exakt am 09.12.09, - kann aber bereits vorwirken): Die Sonne ist das Symbol des Selbstbewusstseins, des vernünftig denkenden Menschen. Aspekte des AP zur Sonne bringen eine Herausforderung des autonomen (eigenständigen) Denkens mit dem Ziel der Selbstverwirklichung. Es kann mit Sicherheit angenommen werden, dass es zu einer Betonung der Selbständigkeit und des persönlichen Durchsetzungsvermögens kommen wird. Die Ereignisse sind dann gerade solche, wie sie der betreffende Mensch benötigt, um sich selbst in dieser Weise zu erfahren. Bei den Aspekten des AP zur Sonne spürt man ein größere innere und äußere Sicherheit und Freiheit, das zu tun, was man selbst als richtig erkannt hat.

Als Ihr Euch kennengelernt habt, bildete sein AP gerade ein Halbsextil zu Mars. Hierbei geht es um die Entwicklung der motorischen Energie und Handlungsbereitschaft. Da Mars aber auch der männliche Libido-Planet ist steht er ebenso für die Begegnung mit dem anderen Geschlecht. Im männlichen Horoskop kommt es zur Aktivierung der geschlechtlichen Potenz und damit zur männlichen Selbsterfahrung, eventuell durch eine intensive Liebesbeziehung.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
brida
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 03.01.2009
Beiträge: 89
Re: Bridas Partnervergleich nach API neu [Re: Aquarius-Sophia]
      #230219 - 26.03.2009 20:16

Hallo Sophia

auch dir ein liebendes dank fürdie deutung.
danke für einstellen der deutung von AP im Wasserman, es bedeutet mir viel es zu lesen

haimsta bedankt sich auch bei euch.
im moment hat er jede menge stress, das wirkt sich sicherlich auch auf unsere momentane emotionale lage bei beiden.
kann noch jemand etwas über seinen mars schreiben ?

danke nochmals an alle....



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 10281

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2