Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Kontaktforum

Seiten in diesem Thema: 1
balsammond
schaut sich um hier

Registriert: 25.02.2009
Beiträge: 5
wien
      #229335 - 18.03.2009 22:06

hallo liebe forumsschreiberInnen,

ich bin seit kurzem in diesem forum und find die beiträge sehr interessant, wenn mir auch manchmal der kopf schwirrt, weil ich doch eine ziemliche, wenn auch sehr interessierte laiin bin.
ich beschäftige mich schon seit jahren immer wieder mit der astrologie, bin aber immer noch sehr an der oberfläche. und jetzt hab ich das gefühl, ist es zeit in die tiefe zu gehen und zu lernen.
das forum ist zwar auch eine gute möglichkeit (möcht mich auch später mal mit beiträgen beteiligen), aber ich tu mir mit einer basis im dreidimensionalen raum leichter.
deshalb such ich 1,2 leute aus wien, die interesse hätten sich regelmäßig zu treffen und sich auszutauschen und gemeinsam zu lernen.

also wenn sich die eine oder der andere angesprochen fühlt, freu ich mich über eine pn.

einen schönen abend noch wünscht euch balsammond

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: wien neu [Re: balsammond]
      #229362 - 19.03.2009 17:34

Hallo Balsammond!

Hat sich schon jemand gefunden?
Vielleicht magst du ja noch etwas zu dir und deiner Person schreiben.
Inwieweit du schon in die Materie Astrologie eingetaucht bist - damit die, die sich melden auch über deinen Wissenstand Bescheid wissen.

Hast du dir schon mal überlegt eine Astrologieschule zu besuchen?
Da lernst du sicher viele Leute kennen, die dann den gleichen Level haben wie du und da finden sich immer Leute die Lerngruppen bilden wollen.

Halte dir auf jedenfall die Daumen!

Lg

--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Neptunia
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 22.02.2002
Beiträge: 3045
Wohnort: 85579 Neubiberg
Re: wien neu [Re: balsammond]
      #229549 - 22.03.2009 07:52

Hallo Balsammond,

schau doch mal unter www.tarotverband.de - es gibt einen geprüften Tarotberater in Wien, du findest ihn dort, maile ihn doch mal an. Außerdem gibt es in Klagenfurt eine Landesgruppe Austria (ich weiß nicht, wie weit das von Wien weg ist?) - auch diese Kontaktdaten findest du unter o.g. Website.

Viel Erfolg und viel Freude beim Austausch!

Schöne Grüße von Neptunia

P.S. Nachtrag: Habe überlesen, dass du an Astrologie interessiert bist - aber vielleicht ist ein Tarot-Austausch ja auch was für dich.

--------------------
Unser Ziel ist nicht, ineinander überzugehen, sondern einander zu erkennen und einer im andern das sehen und ehren zu lernen, was er ist: des anderen Gegenstück und Ergänzung. Hermann Hesse: Narziß und Goldmund

Editiert von Neptunia (22.03.2009 07:53)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
balsammond
schaut sich um hier

Registriert: 25.02.2009
Beiträge: 5
Re: wien neu [Re: Giggi]
      #229571 - 22.03.2009 13:01

liebe giggi, vielen dank für deine reaktion. nein, leider bin ich noch nicht fündig geworden. du hast recht, vielleicht sollte ich noch ein bisschen was zu mir schreiben.
ich habe schon an einem wochenende einer astrologieausbildung teilgenommen, bin aber noch nicht sicher, ob ich wirklich weitermache, da ich eben wie gesagt, gerne eine kleine gruppe hätte, die lust hat gemeinsam autodidaktisch quasi, sich selber in die astrologie zu vertiefen.
mit meinen astrologischen kenntnissen bin ich soweit, dass ich schon alle möglichen bücher gelesen habe (begonnen vor jahren mit döberreiner, liz green, ... aktuell bin ich nun schon einige zeit begeistert von dan rudhyar), ich zwar die prinzipien der planeten, tierkreiszeichen und auch der häuser kenne, aber eben nur an der oberfläche, auch bei der radixinterpretation manchmal durchaus zu brauchbaren aspektergebnissen komme, aber eben sehr punktuell.
ich stell mir das so vor, dass man sich trifft 1 oder 2x pro monat - jedeR bereitet entweder jedes mal oder jedes x.mal etwas vor und man setzt sich gemeinsam damit auseinander - so auf der basis einer gemeinsamen lehr- und lernstunde.

freuen würde mich, wenn man auch von den grundlegenden prinzipien ausgeht (elemente, planeten, etc) und sich dann gemeinsam der interpretation nähert.
also in etwa: theorie zu einem ausgewählten prinzip und dann die theorie mittels radixes (wie ist da eigentlich die mehrzahl?) anwendet.
ja, ich hoffe, es ist nun etwas klarer geworden.

liebe grüße und ich freue mich über weitere reaktionen
bmond

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
balsammond
schaut sich um hier

Registriert: 25.02.2009
Beiträge: 5
Re: wien neu [Re: Neptunia]
      #229573 - 22.03.2009 13:05

liebe neptunia,
auch dir danke für deine antwort. aber wie du eh drauf gekommen bist, liegt mein interesse bei der astrologie.
aber vielleicht tut sich da ja noch was auf.

noch einen schönen sonntag bmond

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Arnold 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 2533

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2