Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Astrologische Besonderheiten & Extras

Seiten in diesem Thema: 1
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu
      #223885 - 19.01.2009 23:38

Weshalb China und Tibet?
Die totale Sonnenfinsternis wird im September in China und Tibet zu sehen sein. Doch zuvor ist eine partielle Sonnenfinsternis am 26. Januar, und das ist das Neujahr der Chinesen.
Es läutet das Jahr des Büffels ein.
Hier in Deutschland wird die Sonne/Mond Eclipse das 12 Haus besetzen.
Teile in deutschland haben einen Wassermann AC mit eingeschlossenen Fisch
Der Süden Deutschland wird einen 2 Grad Fisch AC haben-purer Neptun in Entgiftung, ein Saturn/Neptun AC mit Neptun in Haus 12
Eher keine Zeit bis September grosse Taten und Aktionen in Gang zu bringen.
Die Wirtschaft wird sich kaum auf die Beine stellen und Eingemachtes wird überprüft. Orientierungslosigkeit über zukünftige Projekte sind Fakt.
Politik in Deutschland?
Was wird mit den etablierten Parteien werden?
Schaumschlägereien, Rücktritte, Untergänge...
Im Kleinen eigenen Garten ist das Licht(Heil) zu finden.
Alternativen zum Konsumverhalten sind spirituelle Handlungen, wie bewusste Pflanzung und Pflege des eigenen Gemüsegartens, und das Giftfrei.


Der Büffel als Bild des Chinesischen Horoskopes
Wer ist Spezie für Chinesenastrologie?
Beharrlichkeit und Eigensinn?
Eine Mischung zwischen Stier und Steinbock?
12 Haus hat religiöse Färbung.
Jupiter weilt auch dort(im Sonnenfinsternisradix)
Gruss
Godharma


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Godharma]
      #223887 - 19.01.2009 23:48

Zitat:

Weshalb China und Tibet?
Die totale Sonnenfinsternis wird im September in China und Tibet zu sehen sein. Doch zuvor ist eine partielle Sonnenfinsternis am 26. Januar, und das ist das Neujahr der Chinesen.
Es läutet das Jahr des Büffels ein.
Hier in Deutschland wird die Sonne/Mond Eclipse das 12 Haus besetzen.
Teile in deutschland haben einen Wassermann AC mit eingeschlossenen Fisch
Der Süden Deutschland wird einen 2 Grad Fisch AC haben-purer Neptun in Entgiftung, ein Saturn/Neptun AC mit Neptun in Haus 12
Eher keine Zeit bis September grosse Taten und Aktionen in Gang zu bringen.
Die Wirtschaft wird sich kaum auf die Beine stellen und Eingemachtes wird überprüft. Orientierungslosigkeit über zukünftige Projekte sind Fakt.
Politik in Deutschland?
Was wird mit den etablierten Parteien werden?
Schaumschlägereien, Rücktritte, Untergänge...
Im Kleinen eigenen Garten ist das Licht(Heil) zu finden.
Alternativen zum Konsumverhalten sind spirituelle Handlungen, wie bewusste Pflanzung und Pflege des eigenen Gemüsegartens, und das Giftfrei.


Der Büffel als Bild des Chinesischen Horoskopes
Wer ist Spezie für Chinesenastrologie?
Beharrlichkeit und Eigensinn?
Eine Mischung zwischen Stier und Steinbock?
12 Haus hat religiöse Färbung.
Jupiter weilt auch dort(im Sonnenfinsternisradix)
Gruss
Godharma





Wenn man so tut, als gäbe es im Jahr des Büffels keine anderen Zeichen mehr wie Drachen und Affen.

Ja dann könnte 2009 so werden.

Ich selbst sehe viel mehr ein scheitern des Büffel Prinzips im Anfang des Jahres. Und wenn der Büffel erst mal zur Geltung kommt im Jahr 2009 was gegen Ende des Jahres in den Steinbock Monaten ist, wird das Büffel Jahr auch schon wieder fast vorbei sein.

Die Ideologie das die Zeiqualität wie in der westlichen Astrologie die Menschen beeinflusst ist nicht übertragbar auf die Chinesische Astrologie so das man dann vermuten müßte.. das ein Büffel Jahr alle Büffelig beeinflusst.

Gruß
MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: mbwassermann]
      #223888 - 19.01.2009 23:59

Hallo Martin!
Schön Dich zu lesen
Mein guter Freund Fred war gerade in China
Die Leuts dort sind alle von Astrologie begeistert, ist sie doch dort lebendig und im Leben integriert.
Ich selbst bestehe auf das Jahr des Büffels, da ich einer bin
Werde ab Februar in einer Gärtnerei nach den Thunschen Aussaattagen Tomaten ziehen und als düngung gibt es die effektiven Mikroorganismen. die Beratungskiste bei mQuestico ist beendet, bin ja seit 2001 dabei gewesen und nun ist Kind gross und die Mum geht ihrer Wege.
Was die etablierten Geschäftleshuber weiter treiben ist mir nicht mehr geheuer, von Rentenverzocke der Banker, bis kriminelle Schuldeneintreibungen der Inkasso-Anwaltsbüros,
das scheint nicht der Weg zum freien glücklichen Menschen zu sein.
Was meinste, bis 2012 rockt der Abzocker und dann sprengt Uranus den ertarrten Saturn wieder zum lebendigen Richter
Das goldene Zeitalter hält Einzug?
Gruessles an Dich
Me

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Godharma]
      #223889 - 20.01.2009 00:07

Zitat:

Hallo Martin!
Schön Dich zu lesen
Mein guter Freund Fred war gerade in China
Die Leuts dort sind alle von Astrologie begeistert, ist sie doch dort lebendig und im Leben integriert.
Ich selbst bestehe auf das Jahr des Büffels, da ich einer bin
Werde ab Februar in einer Gärtnerei nach den Thunschen Aussaattagen Tomaten ziehen und als düngung gibt es die effektiven Mikroorganismen. die Beratungskiste bei mQuestico ist beendet, bin ja seit 2001 dabei gewesen und nun ist Kind gross und die Mum geht ihrer Wege.
Was die etablierten Geschäftleshuber weiter treiben ist mir nicht mehr geheuer, von Rentenverzocke der Banker, bis kriminelle Schuldeneintreibungen der Inkasso-Anwaltsbüros,
das scheint nicht der Weg zum freien glücklichen Menschen zu sein.
Was meinste, bis 2012 rockt der Abzocker und dann sprengt Uranus den ertarrten Saturn wieder zum lebendigen Richter
Das goldene Zeitalter hält Einzug?
Gruessles an Dich
Me





Hallo Godharma

Scheiternde Juristen zocken eben ab.

Gruß
MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: mbwassermann]
      #223893 - 20.01.2009 01:25

Hier ein Link zu den Finsternissen 2009

http://news.astronomie.info/sky200812/thema.html

und das Radix zum 26.01.09
Heilbronn,da werd ich am Sommerberg eine Essenz herstellen. die Nirvana Essenz



Ich muss mich berichtigen
die totale Sonnenfinsternis wird am 21/22 Juli sein.
Interessant ist die Wassermann/Löwe Achse die die kommende ringförmige Sonnenfinsternis in Wassermann mit der totalen Sonnenfinsternis in Löwe verbindet.


Editiert von Godharma (20.01.2009 01:31)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Godharma]
      #223894 - 20.01.2009 03:56

Zitat:


Ich selbst bestehe auf das Jahr des Büffels, da ich einer bin





Hallo

Nix gegen Dich, aber mir sind die klassichen Büffel geistig zu unbeweglich, und manchmal so tiefgründig das man es für schwarze Pädagogig halten kann.

Wenn ich mit nem Büffel so manchmal rede... fühle ich mich geistig seeisch.. wie geistig ans Bett gefesselt und ruhig gestellt wie inner Klapsse, damit ich mich net mehr bewegen kann, weil ich angeblich ne gefahr für mich und andere (die Büffel) wäre.


Das liegt daran das ich Affe (beweglicher Geist) mit Wegbegleiter Drache (Sorgt für beweglichen Geist) bin.

Und was da erstarrt ist, glaube ich ist nicht der Saturn (Büffel = Steinbock oder Saturn)



Gruß
MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Editiert von mbwassermann (20.01.2009 03:58)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: mbwassermann]
      #223917 - 20.01.2009 12:54

Hallo Martin
Weshalb so unbeweglich, die Bilder über andere Zeichen, deinerseits.
Der neue Präsident der USA,
Barak Obama, ist ein Büffel und nun trägt er Hoffnungen auf seinen Schultern, die der Büffel tragen kann.
Besonnen, Weitsichtig und gerecht.
In seinem Horoskop ist die grosse Konjunktion Saturn/Jupiter zu finden.
Das Jahr des Büffels,hier scheint es stimmig zu sein.

Menschen wachsen an ihren Aufgaben, sie entwickeln sich mit den Taten und Visionen, die se haben und umsetzen.
Nur so verlieren sich Vorurteile und Wertungen.
Krisen am eigen Leib erfahren, das bringt den nötigen Wachstum und die Menschlichkeit, die Welt in ihren vielen Farben zu akzeptieren, gar zu verstehen.
Büffel gepaart mit dem weitsichtigen Schützen.
Ich hoffe das Beste für einen Paradigmawechsel in Politik und Weltgeschehen.
Grüssles
Godharma



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Godharma]
      #223958 - 20.01.2009 17:52

Zitat:

Hallo Martin
Weshalb so unbeweglich, die Bilder über andere Zeichen, deinerseits.
Der neue Präsident der USA,
Barak Obama, ist ein Büffel und nun trägt er Hoffnungen auf seinen Schultern, die der Büffel tragen kann.
Besonnen, Weitsichtig und gerecht.
In seinem Horoskop ist die grosse Konjunktion Saturn/Jupiter zu finden.
Das Jahr des Büffels,hier scheint es stimmig zu sein.

Menschen wachsen an ihren Aufgaben, sie entwickeln sich mit den Taten und Visionen, die se haben und umsetzen.
Nur so verlieren sich Vorurteile und Wertungen.
Krisen am eigen Leib erfahren, das bringt den nötigen Wachstum und die Menschlichkeit, die Welt in ihren vielen Farben zu akzeptieren, gar zu verstehen.
Büffel gepaart mit dem weitsichtigen Schützen.
Ich hoffe das Beste für einen Paradigmawechsel in Politik und Weltgeschehen.
Grüssles
Godharma






Hallo Godharma

Ich hab nicht von Schicksal des Büffels gesprochen wo ich unbeweglich genannt hatte. Der Büffel ist nur nach meinen Beobachtungen am häufigsten geistig unbeweglich, wenn er für seinen Sanftmut sorgt. Oder wenn er sich ein beständiges Vertrauen verdienen will.

Es gibt Volksvertreter die Büffel waren und fast zu viel erreicht haben. Napoleon und Hitler waren auch Büffel. Napoleon hat sehr viel erreicht zu der Zeit wo er noch regiert hatte. Aber dann hat er einen Fehler gemacht und wurde ins Exil geschickt.

Kurt Beck der hier in Rheinland Pfalz einstimmig von der SPD wiedergewählt wurde, hat es auf Bundesebene nicht geschafft.

Ich hoffe Obama macht es besser.

Gruß
MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Julia
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 521
Wohnort: south-west
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: mbwassermann]
      #223968 - 20.01.2009 19:48

huhu,

ich bin auch büffel mit asz. drache und habe so wie obama die jupi-wiederkehr, korreliert das zeitlich immer miteinander?



--------------------
Liebe Grüße
Julia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Julia]
      #224085 - 21.01.2009 20:58

Zitat:

huhu,

ich bin auch büffel mit asz. drache und habe so wie obama die jupi-wiederkehr, korreliert das zeitlich immer miteinander?






Ja

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Godharma]
      #224087 - 21.01.2009 21:09

Hallo Martin!
Barack Obama hat von ungemein vielen kleinen Bürgern Spenden erhalten.
Er ist ein Hoffnungsträger mit seinen Wahlkampfversprechungen, eine neue Ära in den USA einzuläuten.
Und das wird nun spannend für den Rest der Welt.
Wird er mit erhobenen Hauptes der gängigen Scheinmoral der alten Politikwelt trotzen?
Wird er ,wenn ja, schlimmen Bedrohungen seitens fieser Machenschaften überleben?
Oder ist Verrat an den eigenen Idealen möglich?
Präsident Obama hat ein Sonne/Uranus, und dieser könnte ins Wahnsinnige kippen.
Aber egal was kommt, es ist Schicksal.
sogar für uns Alle.
Was für eine Bürde.
Ich wünsche dem Präsidenten Kraft und klare Entscheidungen.
Auch das er jetzt sofort in Taten geht, um der wirkliche first man zu werden.
Gruss
Godharma

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Godharma]
      #224090 - 21.01.2009 21:59

Zitat:

Hallo Martin!

Oder ist Verrat an den eigenen Idealen möglich?

Gruss
Godharma




Hallo Godharma

Also ich mag ihn nicht so idealisieren. Ich warte lieber ab. Mir klingt das nach einer Übertriebenen Vorsichtigkeit vom Obama mit den Problemen die er lösen soll, das ich zweifele ob er da die Last die er tragen soll nicht in einem größten Fehler am Ende abwirft aufs Volk, und alle enttäuscht.

Gruß
MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Editiert von mbwassermann (21.01.2009 22:46)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Julia
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 521
Wohnort: south-west
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: mbwassermann]
      #224206 - 22.01.2009 20:56

glaubt ihr, dass das büffelchen tatsächlich so stur ist? bislang habe ich mich als weniger konservativ eingeschätzt, höchstens als vorsichtig/ängstlich. in gewisserweise ist das natürlich auch konservativ.
tatsächlich verfüge ich über einen gewissen lebensernst, war aber bei der beschreibung des büffelchens (wasserbüffel) überrascht. der entspricht in der westlichen astrologie am ehesten dem guten stier oder dem steinbock. - ich bin schützchen mit luftzeichen- moment mal, der schütze hat ja auch sein ding mit dem beamtentum - da wäre noch eine parallele zu büffel.

auf ein frohes neues

--------------------
Liebe Grüße
Julia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Julia]
      #224215 - 22.01.2009 22:50

Zitat:

glaubt ihr, dass das büffelchen tatsächlich so stur ist? bislang habe ich mich als weniger konservativ eingeschätzt, höchstens als vorsichtig/ängstlich. in gewisserweise ist das natürlich auch konservativ.
tatsächlich verfüge ich über einen gewissen lebensernst, war aber bei der beschreibung des büffelchens (wasserbüffel) überrascht. der entspricht in der westlichen astrologie am ehesten dem guten stier oder dem steinbock. - ich bin schützchen mit luftzeichen- moment mal, der schütze hat ja auch sein ding mit dem beamtentum - da wäre noch eine parallele zu büffel.

auf ein frohes neues




Hallo

Schütze eine Parralelle zu Büffel? Dann bitte Rosa Elefanten aber auch!

Gruß
MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Venusorientierte Wasserlöwin
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 06.04.2008
Beiträge: 239
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Julia]
      #224223 - 23.01.2009 00:40

Büffel zum Steinbock
Tiger zum Wassermann
Hase zum Fisch
Drache zum Widder
Schlange zum Stier
Pferd zum Zwilling
Schaf zum Krebs
Affe zum Löwe
Hahn zur Jungfrau
Hund zur Waage
Schwein zum Skorpion
Ratte zum Schütze

Gruß
Wasserlöwin ( hab ich mal so gelernt, kann man ja denken was man will... )

--------------------
Jäger schiessen Wildenten
( sabisches Symbol meines Marsgrades)
Schlüsselwort ist Gesellschaftliche Anerkennung der Instinkte

Halbsextillernschritt auf 22 Schütze:
Eine chinesische Wäscherei
ZURÜCKHALTUNG und gute Laune zur Erhaltung der eigenen Integrität

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Venusorientierte Wasserlöwin]
      #224816 - 28.01.2009 11:44

Liebe Wasservenus
Der Büffel als Herdentier gehört eher zum Stier!
Und das Jahr des Büffels-die Stampede, wenn die Büffelherde sich in Bewegung setzt, schön im Film"Der mit dem Wolf tanzt" zu sehen, kann alle Vorstellungen von Sicherheit und Geborgenheit über den Haufen rennen.
Lächerlich die News aus der Schickeria, die Barack Obama zum neuen Popstar der Higk Society Amerkas kürt.
Kennedy hat damit kein Glück gehabt, als seine Familie ein Abziehbild für Hausfrauenillustrierte wurde.Die Wahl stand unter der Konstellation Saturn/Uranus und diese Konstellation verspricht bei Verdrängung des Eigentlichen LÜGEN, BETRUG und TRENNUNGEN.
Es bleibt ein bitterer Nachgeschmack und übler Sarkasmus.
Die steckengebliebene Revolte.
Gruss
Godharma


Editiert von Godharma (29.01.2009 13:59)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels neu [Re: Godharma]
      #224930 - 29.01.2009 14:02

Habe die ASZENDENTEN Tabelle in einem anderen Forum entdeckt und möchte diese hier einfügen

Code:
 Die Aszendenten:

00:00 Aszendent Ratte
01:00 Aszendent Büffel
02:00 Aszendent Büffel
03:00 Aszendent Tiger
04:00 Aszendent Tiger
05:00 Aszendent Hase
06:00 Aszendent Hase
07:00 Aszendent Drache
08:00 Aszendent Drache
09:00 Aszendent Schlange
10:00 Aszendent Schlange
11:00 Aszendent Pferd
12:00 Aszendent Pferd
13:00 Aszendent Ziege
14:00 Aszendent Ziege
15:00 Aszendent Affe
16:00 Aszendent Affe
17:00 Aszendent Hahn
18:00 Aszendent Hahn
19:00 Aszendent Hund
20:00 Aszendent Hund
21:00 Aszendent Schwein
22:00 Aszendent Schwein
23:00 Aszendent Ratte



Mein lieber MB Wassermann/Martin!
Somit habe ich einen AFFEN Ascendent und daher können Wir gut miteinander Kunst und Projekte erarbeiten. Das haben Wir in den letzten Jahren bewiesen.
Gruss Godharma

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
mbwassermann
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 1639
Wohnort: Deutschland
Re: Sonnenfinsternis 26.01. und das Jahr des Büffels [Re: Godharma]
      #228291 - 07.03.2009 23:07

Zitat:

Hallo Martin!
Schön Dich zu lesen
Mein guter Freund Fred war gerade in China
Die Leuts dort sind alle von Astrologie begeistert, ist sie doch dort lebendig und im Leben integriert.
Ich selbst bestehe auf das Jahr des Büffels, da ich einer bin
Werde ab Februar in einer Gärtnerei nach den Thunschen Aussaattagen Tomaten ziehen und als düngung gibt es die effektiven Mikroorganismen. die Beratungskiste bei mQuestico ist beendet, bin ja seit 2001 dabei gewesen und nun ist Kind gross und die Mum geht ihrer Wege.
Was die etablierten Geschäftleshuber weiter treiben ist mir nicht mehr geheuer, von Rentenverzocke der Banker, bis kriminelle Schuldeneintreibungen der Inkasso-Anwaltsbüros,
das scheint nicht der Weg zum freien glücklichen Menschen zu sein.
Was meinste, bis 2012 rockt der Abzocker und dann sprengt Uranus den ertarrten Saturn wieder zum lebendigen Richter
Das goldene Zeitalter hält Einzug?
Gruessles an Dich
Me




Hallo Godharma. Warum bis 2012 warten, damit Uranus den erstarrten Saturn sprengt.

Jungfrau oder Hahn = Ausnutzung von allem = Fische oder Katze.

Saturn in Jungfrau nutzt Uranus in Fische aus…
Wer das erkennt…. Und als Einsicht oder irgend was ausdrücken kann.. kann einen Teil dazu beitragen.. das dieser erstarrte Saturn schon heute gesprengt ist… und der Richter wieder lebendig ist… statt auf.. irgend was verstehbares einzugehen… oder daran beteiligen zu lassen.

Selbstachtung gegen Ausnutzung.

Affirmation gegen Saturn in Jungfrau = Hartnäckigkeit das alles ausnutzbar ist.. = es muss nicht alles ausnutzbar sein.

Gruß
MBWassermann

--------------------
Gruß MBWassermann


Nehmt das Leben nicht so ernst... wir kommen da eh nicht Lebend raus.

Editiert von mbwassermann (07.03.2009 23:09)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold 

Thema drucken

Rechte
      Sie können neue Themen erstellen
      Sie können Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 12813

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2