Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Besucher- /Anfängerforum

Seiten in diesem Thema: 1
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III
      #228192 - 06.03.2009 16:41

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir den "Nächsten Schritt" mit den RW-Tarotkarten in Bezug auf eine entstehende Liebesbeziehung gelegt.

Hier zog ich für Platz 2 "Das ist jetzt nicht wichtig" die Königin der Kelche . Für Platz 3 "Das ist jetzt wichtig" zog ich die Herrscherin III .

Wo ist der feine Unterschied? Diese zwei Karten scheinen mir recht ähnlich. Die Königin ist vielleicht etwas gefühlsbetonter, empfindlicher, während die Herrscherin eher weiblich und selbstbewusst ist? Und tatsächlich neige ich gern mal dazu, "das Gras wachsen zu hören" und mir zuviele Gedanken zu machen. Königin-der-Kelche-mäßig

Oder ist vielleicht doch etwas anderes gemeint?

Wen die restlichen Karten interessieren:

Platz 1 "Thema": 8 der Stäbe
Platz 4 "Der nächste Schritt": II Die Hohepriesterin
Quintessenz ergibt übrigens 13, den Tod.

Freu mich über Anregungen... liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Matthias
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 28.12.2008
Beiträge: 104
Wohnort: Düsseldorf
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Kahlan]
      #228207 - 06.03.2009 21:17

Hallo Kahlan,

der Unterschied ist nichtmal so klein: Die Königin der Kelche ist im RW wässrig, die Kaiserin erdig. Königin der Kelche ist eine Hofkarte mit Bezug zum Tierkreis (Krebs), Kaiserin ist ein planetarer Trumpf (Venus).

Viele Grüße
M.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Stoffelhase
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 23.08.2008
Beiträge: 11
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Matthias]
      #228212 - 06.03.2009 22:15

Hallo Kahlan,

für mich ist es so, daß die Herrscherin/Kaiserin abwartet, bis die Zeit gekommen ist. Die Königin Kelche ist schön wassrig, in ihren Gefühlen versunken, während die Kaiserin weiß, daß der Zeit der Ernte kommen wird, auch, wenn es noch dauert.

Vielleicht hilft Dir das weiter?

Viele Grüße
Dat Stoffelhäseken

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Matthias]
      #228213 - 06.03.2009 22:17

Zitat:

Hallo Kahlan,

der Unterschied ist nichtmal so klein: Die Königin der Kelche ist im RW wässrig, die Kaiserin erdig. Königin der Kelche ist eine Hofkarte mit Bezug zum Tierkreis (Krebs), Kaiserin ist ein planetarer Trumpf (Venus).

Viele Grüße
M.



Wie habe ich das in Bezug auf die Positionen Tun/Nicht Tun zu interpretieren?

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Stoffelhase]
      #228214 - 06.03.2009 22:20

Zitat:

Hallo Kahlan,

für mich ist es so, daß die Herrscherin/Kaiserin abwartet, bis die Zeit gekommen ist. Die Königin Kelche ist schön wassrig, in ihren Gefühlen versunken, während die Kaiserin weiß, daß der Zeit der Ernte kommen wird, auch, wenn es noch dauert.

Vielleicht hilft Dir das weiter?

Viele Grüße
Dat Stoffelhäseken



So ähnlich war meine Idee auch. Die Königin der Kelche ist zwar auch eher passiv, aber ertrinkt in ihren Gefühlen, in ihren Stimmungen? Sie lässt sich vielleicht zu sehr von ihren Gefühlen beeinflussen, während die Herrscherin eher empfangend und mehr in sich selbst ruhend ist. Kommt das hin?

Und als Nächster Schritt die Hohepriesterin... das ist schon wieder so eine passive Karte. Mir scheint, ich soll erstmal nichts tun und abwarten?

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rtm
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 118
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Kahlan]
      #228233 - 07.03.2009 07:58

Hallo Kahlan,

Zitat:

Und als Nächster Schritt die Hohepriesterin ..



ich verstehe dieses Legesystem ein wenig anders; m.E. ist der naechste Schritt nach diesen Karten die Herrscherin. Mein Verstaendnis vom "Naechsten Schritt" ist:

Pos. 1 - Deine Ausgangssituation
Pos. 2 - Nicht tun
Pos. 3 - Tun
Pos. 4 - Dorthin fuehrt Dich der naechste Schritt. Wenn dies eingetroffen ist, legst Du neu.

Viele Gruesse, Caro

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Stoffelhase
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 23.08.2008
Beiträge: 11
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: rtm]
      #228234 - 07.03.2009 08:38

Hallo rtm,

wenn Kahlan die Karten so "programmiert" hat, daß sie wie oben erscheinen, dann ist das auch so - und wenn Du das anders machst, ist das für Dich so, jeder, wie es für ihn/sie stimmig ist.

Kahlan, genau, abwarten bis die Zeit reif ist, so würde ich es auch sehen - aber sei Dir sicher, es wird reifen!

Lieben Gruß
Dat Stoffelhäseken

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Kahlan]
      #228235 - 07.03.2009 08:52

huhu Kahlan

Wie schon gesagt gehoert die koenigin den Wasser und die Keiserin der Erde an.
Die Koenigin ist krativ gefuehlsbetohnter die Keiserin lustorientierter. Sie genist das was sie bekommt und macht sich ueber weitere Schritte wenig gedanken.

Spannend finde ich bei deiner Legung die Hochenpristerin an Ende als naechsten Schritt.
Wuerde mich mal interessieren wie man das deutet. vielleicht so . Was neues begint, nicht so fiel ueber gefuehle nachdenken sondern mehr genissen und daduch neher zu sich selbst zu kommen.


Gruesse

DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rtm
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 118
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Stoffelhase]
      #228244 - 07.03.2009 11:15

Hallo Stoffelhase,

ich wollte niemandem zu nahe treten. Und wie Du sagst, soll jeder machen wie er will.

Gruss, Caro

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Matthias
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 28.12.2008
Beiträge: 104
Wohnort: Düsseldorf
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Kahlan]
      #228258 - 07.03.2009 13:12

Hallo Kahlan,

im Bezug zu tun/nicht tun ist dann halt die Frage, was für Dich wässriges und erdiges Verhalten darstellt. Einige haben dazu ja schon Anregungen geschrieben.

Für's erste dürfte die Betrachtung der Elemente eine einfache Auskunft geben. Details wie Sternzeichen oder Planeten, einzelne Symbole und so weiter verfeinern das Bild. Man braucht nicht immer so große Feinheit.

Viele Grüße
M.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Stoffelhase
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 23.08.2008
Beiträge: 11
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: rtm]
      #228274 - 07.03.2009 19:00

Zitat:

Hallo Stoffelhase,

ich wollte niemandem zu nahe treten. Und wie Du sagst, soll jeder machen wie er will.

Gruss, Caro




War auch nicht so rübergekommen

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: rtm]
      #228281 - 07.03.2009 20:18

Zitat:

Hallo Kahlan,

Zitat:

Und als Nächster Schritt die Hohepriesterin ..



ich verstehe dieses Legesystem ein wenig anders; m.E. ist der naechste Schritt nach diesen Karten die Herrscherin. Mein Verstaendnis vom "Naechsten Schritt" ist:

Pos. 1 - Deine Ausgangssituation
Pos. 2 - Nicht tun
Pos. 3 - Tun
Pos. 4 - Dorthin fuehrt Dich der naechste Schritt. Wenn dies eingetroffen ist, legst Du neu.

Viele Gruesse, Caro



Ja, genau, die "Herrscherin" soll ich beherzigen und dann tritt als nächste Erfahrung die Hohepriesterin ein. Erst dann neu legen.

So hatte ich das auch verstanden!

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: JAJA]
      #228282 - 07.03.2009 20:19

Zitat:

huhu Kahlan

Wie schon gesagt gehoert die koenigin den Wasser und die Keiserin der Erde an.
Die Koenigin ist krativ gefuehlsbetohnter die Keiserin lustorientierter. Sie genist das was sie bekommt und macht sich ueber weitere Schritte wenig gedanken.

Spannend finde ich bei deiner Legung die Hochenpristerin an Ende als naechsten Schritt.
Wuerde mich mal interessieren wie man das deutet. vielleicht so . Was neues begint, nicht so fiel ueber gefuehle nachdenken sondern mehr genissen und daduch neher zu sich selbst zu kommen.


Gruesse

DonSiSi



Das passt perfekt auf meine jetzige Situation. Ich neige leider dazu, alles zu zerdenken und zu grübeln, anstatt einfach mal zu genießen. Es läuft nämlich wirklich gut zur Zeit und sobald mal eine Kleinigkeit ist, wie eine verspätete SMS oder sowas, mach ich mir sofort Gedanken. Nervig!



--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Kahlan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 09.02.2003
Beiträge: 220
Wohnort: Bayern
Re: Unterschied Königin der Kelche/Herrscherin III neu [Re: Stoffelhase]
      #228284 - 07.03.2009 20:21

Zitat:

Hallo rtm,

wenn Kahlan die Karten so "programmiert" hat, daß sie wie oben erscheinen, dann ist das auch so - und wenn Du das anders machst, ist das für Dich so, jeder, wie es für ihn/sie stimmig ist.

Kahlan, genau, abwarten bis die Zeit reif ist, so würde ich es auch sehen - aber sei Dir sicher, es wird reifen!

Lieben Gruß
Dat Stoffelhäseken



Hallo,

dir auch ein Dankeschön für deine Deutung! Mir sind die Karten jetzt auch schlüssig. Zunächst hatte mich die Königin etwas irritiert, aber jetzt ist es klar.

Dann freu ich mich mal auf die Ernte und versuche, etwas gelassener zu werden!

Liebe Grüße, Kahlan

--------------------
Stelle nie eine Frage, auf die du die Antwort nicht zu hören bereit bist

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 9438

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2