Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das allgemeine Lenormandforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Lenastrologie
      #224264 - 23.01.2009 13:14

Hallo ihr Lieben

Die Frage die sich uns stellt ist, kann man das Sternzeichen einer Person in den Karten sehen. Ich denke nicht! Auch wenn in mehreren Büchern solche Tatsachen behauptet werden, sehe ich da nur ab und an einen Treffer.

Meistens sind die Vorschläge zu den Sternzeichen für mich auch nicht nachvollziehbar

Aber ich denke das Thema regt zur Diskussion anund hat mit Sicherheit einen Lernefekt.

Also ich denke es ist schwer jemanden eindeutig ein Sternzeichen zuzuordnen. Aber man kann sehen, wie jemand gestrickt ist und welche Eigenschaften auf einen Menschen zutreffen.

Zum Beispiel habe ich ganz oft bei Menschen die Waage sind, die Lilien liegen. Lilien stehen ja für - Harmonie, Frieden, abwägend u.s.w

Ach ja, und bei Plutoniern (Skorpion) habe ich oft den Sarg.

Es geht darum, sich Gedanken zu machen, welche Karte, für welches Sternzeichen stehen könnte.

Vielleicht gehen wir so vor:

Sternzeichen – dazugehöriger Planet – Eigenschaft des Planeten ..dann Diskussion welche Karte den Eigenschaften des Planeten/Sternzeichen entspricht und warum.
Die Eigenschaften entnehmen also den Sternzeichen zugehörigen Planeten (Herrschern)

Zum Beispiel:

Widder – Mars – Element Feuer, aktiv, kämpferisch, mutig, ungestüm, Elan, Begeisterungsvermögen u.s.w... – Lenormandkarte ( oder die Kombination aus mehreren Karten):

Für die, die noch nicht so in Astrologie bewandert sind, eine schöne Methode sich etwas wissen über die Sternzeichen und ihre Herrscherplaneten zu lernen.

Zu beachten ist natürlich auch, dass einige Sternzeichen sich ähnlich sind.

Zum Beispiel: Widder (Mars), Löwe (Sonne) und Schütze (Jupiter) gehören dem Element Feuer an. Hier sind feine Unterschiede herauszuarbeiten.

Da wir ja 36 Karten haben und es nur 12 Sternzeichen gib, sollte es Möglich sein eine passende Karte den Sternzeichen zuzuordnen.

Oder hat jemand eine Idee, wie man sonst noch vorgehen könnte?



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: Lenastrologie *DELETED* neu [Re: Rosali]
      #224282 - 23.01.2009 14:29

wegen Urheberrecht gelöscht

--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Editiert von Rosali (30.01.2009 08:07)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Lenastrologie neu [Re: Rosali]
      #224285 - 23.01.2009 14:50

Liebe Rosali, liebe Giggi!

Ja, es ist nicht einfach, trotzdem, das ist – mal wieder – eine ausgezeichnete Idee von Dir, liebe Rosali.
Schade, dass ich zurzeit so wenig Zeit hab ...

Das Problem ist nicht mal unbedingt, dass ein Wassermann nicht gleich Wassermann ist, sondern, dass die
Symbolik der Karten trotzdem etwas von den zentralen Eigenschaften eines Sternzeichens abweichen,
selbst, wenn wir nur von der Wassermann-Qualität sprächen, so lässt sie sich z.B. nicht mit einer Lennikarte
darstellen.

Aber was man tun könnte, um die Sternzeichen stärker voneinander abzugrenzen, wäre vielleicht,
zusätzlich zur "Hauptkarte", die ev. eher die Elementqualität eines Sternzeichens symbolisiert,
noch ein oder zwei "Nebenkarten" zu finden, die ein Sternzeichen dann noch eindeutiger charakterisieren.
Es ist ja ein Glück, dass es genau 3 Mal so viele Lennikarten wie Sternzeichen gibt.

... ja, genau, in etwa so wie es Giggi aufgelistet hat ...

Liebe Grüße,
Elisabeth

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Luna*blue
Moderatorin

Registriert: 01.02.2006
Beiträge: 1742
Re: Lenastrologie neu [Re: Giggi]
      #224287 - 23.01.2009 14:52

Hallo,

Toller Thread.

Nur muss ich gestehen, dass ich mich leider überhaupt nicht in der Astrologie auskenne.

Zitat:

Für die, die noch nicht so in Astrologie bewandert sind, eine schöne Methode sich etwas wissen über die Sternzeichen und ihre Herrscherplaneten zu lernen




Genau.

Für das Sternzeichen Fische , würde ich auch noch den Mond passend finden.
für die Intuition und Sensibilität.



--------------------
Liebe Grüsse.
Luna*Blue.




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenastrologie neu [Re: Giggi]
      #224288 - 23.01.2009 15:07

Hallo liebe Giggi

Danke fürs reinstellen. Wir können die Kombis ja mal besprechen. Mir stellt sich immer die Frage warum eine gewisse Kombi gewählt wurde. Da einigen Sternzeichen schon eine Lenikarte zugeortnet werden könnte. Zum Beispiel Krebs - Mond ... aber das nehmen wir am besten systematisch durch.

Ich muß jetzt zumm Geburtstag meines Patenkindes freu mich aber schon auf spannenden Austausch.

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenastrologie neu [Re: Laguz]
      #224292 - 23.01.2009 15:10

Hallo liebe Laguz
Zitat:

Das Problem ist nicht mal unbedingt, dass ein Wassermann nicht gleich Wassermann ist, sondern, dass die
Symbolik der Karten trotzdem etwas von den zentralen Eigenschaften eines Sternzeichens abweichen,


ja klar, da hast du recht. und es herrschen ja auch nicht immer nur ein oder zwei Zeichen bei eine Analyse. Aber eine Tendenz oder eine typische Eigenschaft ist zu sehen denke ich.

Jedenfalls wollen wir das herausfinden

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trudie
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin
Re: Lenastrologie neu [Re: Rosali]
      #224322 - 23.01.2009 19:13

Liebe Rosali,

das ist eine wirklich schöne Idee. Habe zwar auch keine Ahnung von Astrologie, aber das kann man ja ändern.

Bin jedenfalls mit dabei und freue mich auf vie Neues.

@Giggi: Danke, für das schöne Einstellen der Sternzeichen. Muss ist mir in Ruhe mal anschauen, sieht aber auf den ersten Blick schon mal sehr interessant aus.


Liebe Grüße,


Trudie

--------------------
Liebe Grüße,
Trudie.

Glücklich, wer wagt, was er liebt
mit Entschiedenheit zu verteidigen. (Ovid)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenastrologie neu [Re: Trudie]
      #224789 - 27.01.2009 23:44

Hallo liebe Lenastrologen

Dann schauen wir mal und diskutieren.

Wir nehmen erst das Zeichen und den dazugehörigen Herrscher (Planet, damit die nicht Astro-Kenner wissen was für eine Energie vorherrscht. Dann beratschlagen wir uns um die Lenormandkarte, die dafür stehen könnte.

Damit alle die Bedeutungen der Zeichen und ihre Herrscher kennen, listen wir die mal auf. Später dann die Lenormandkarten, ok?


Giggi? hast du irgendwo eine Liste



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: Lenastrologie neu [Re: Rosali]
      #224791 - 28.01.2009 00:14

Sonne – Herrscher von Löwe

(Zugehörigkeit 5. Haus)

Die Sonne stellt die Mentalität des Menschen dar, das heißt die Qualität und den Zustands des Selbstbewusstseins.
Sie ist der Vitalfundus der Lebensenergien und hat eine bestimmte Funktion im Verband der zehn Planeten.
Ihre wesentlichste Funktion ist die willensmäßige Energiesteuerung.
Die Sonne bezeichnet auch immer das „Sternzeichen“ des jeweiligen Horoskopeigners.

Positive Entsprechung: Die Essenz; Ausstrahlung von Geist; kreatives und liebendes Sich – Verströmen – lassen.

Negative Entsprechung: Stolz, Arroganz, übertriebenes Verlangen, etwas Besonders zu sein.

-----------------------------------------------

Mond – Herrscher von Krebs
(Zugehörigkeit 4. Haus)

Der Mond bedeutet die Gefühlsnatur des Menschen mit seinem Kontaktwunsch und seinem Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Verstehen als reflektierendes Prinzip ist seine zentrale Funktion die anpassende Sensitivität.
Der Mond steht auch für die „Mutter“ im Horoskop.
Krebs steht für Familie, Heim, Daheim.

Pos. Entsprechung: Empfänglichkeit, innere Ausgeglichenheit; fließendes, anpassungsfähiges Selbstgefühl.

Neg. Entsprechung: Überempfindlichkeit; Unsicherheit; Ungenaue – verdrängte Selbstwahrnehmung.

-----------------------------------------------------

Saturn – Herrscher von Steinbock
(Zugehörigkeit 10. Haus)


Saturn entspricht der Körperlichkeit, der Form, dem Bedürfnis nach Ordnung und Abgrenzung, die das Leben sichern und schützen, aber auch erschweren können.
Sein Gesetz ist die Sicherheit und der Wunsch nach Ruhe und Wohlbehagen, sowie Aufrechterhaltung eines Zustandes.
Der Saturn steht auch für den „Vater“ im Horoskop.
Entsprechend dem 10. Haus steht er auch für den Beruf, berufliche Laufbahn.

Pos. Entsprechung: disziplinierte Anstrengung; Annahme von Pflichten und Verantwortlichkeiten; Geduld; Organisation; Verlässlichkeit.

Neg. Entsprechung: Selbsteinschränkung, indem man sich zu sehr in sich selbst verläuft; zuwenig Glauben aufbringt; Rigidität; Kälte; Verteidigungshaltung; lähmende Hemmungen; Ängstlichkeit.

------------------------------------------------

Merkur – Herrscher von Jungfrau + Zwilling
+
(Zugehörigkeit 3. + 6. Haus)

Merkur befähigt uns zur gedanklichen Kombination unserer Erkenntnisse.
Sein Bedürfnis ist Lernen, Informationen und Wissen zu sammeln und in Worte und Begriffe zufassen. (Kommunikation.
Merkur steht auch für die Grundschulbildung; kleine Reisen; Immobilien.

Pos. Entsprechung: kreativer Gebrauch von Geschicklichkeit und Intelligenz; Vernunft und Unterscheidungsfähigkeit im Dienste höherer Ideale.

Neg. Entsprechung: Missbrauch von Geschicklichkeit u. Intelligenz; Amoralität durch Rationalisierung von allem und jeden.

-----------------------------------------------

Venus Herrscher von Stier + Waage
(Zugehörigkeit 2. + 7. Haus)

Venus als ästhetisches Prinzip sucht immer das Harmonische und den Ausgleich, um einen möglichst perfekten Zustand zu erreichen.
Sie ist das introvertiert Selektive und gibt uns die Fähigkeit zur Assimilation.
Sie entspricht der weiblichen Libido.
Weibliches Symbol; im männlichen Horoskop die Frau

Pos. Entsprechung: Liebe; Geben und Nehmen im Verhältnis mit anderen; Teilnahme; Großzügigkeit des Geistes.

Neg. Entsprechung: Selbstgefälligkeit; emotionale Gier und Forderungen; Verdrängung von Liebesgefühlen.

-----------------------------------------------------

Mars Herrscher von Widder
(Zugehörigkeit 1. Haus)


Mars stellt die Leistungskraft dar, die Fähigkeit Energie in Leistung und Arbeit umzusetzen.
Er befähigt zum extrovertierten Zupacken und Bewegen und verkörpert die männliche Libido, die Geschlechtskraft.
Männliches Symbol; im weiblichen Horoskop der Mann

Pos. Entsprechung: Mut; Initiative; Willenskraft, die bewusst auf legitime Ziele gerichtet ist.

Neg. Entsprechung: Ungeduld, Willkür, Gewalttätigkeit, Missbrauch von Gewalt und Drohungen.


-------------------------------------------------

Jupiter Herrscher von Schütze
(Zugehörigkeit 9. Haus)


Jupiter symbolisiert die Sinnesfunktionen, mit denen wir die Welt wahrnehmen können.
Sinnesfreuden, Wertbewusstsein und Urteilsvermögen resultieren daraus, sowie der Sinn für richtige Proportionen für die Gerechtigkeit.
Jupiter kann auch das „Ausland“ anzeigen, ebenso steht das 9. Haus für die höhere Bildung (Studium; Weiterbildungen etc.)


Pos. Entsprechung: Glaube; Vertrauen auf höhere Macht oder einen größeren Plan; Empfänglichkeit für Gnade; Optimismus; Anerkennung der Notwendigkeit, sich Selbst zu vervollkommnen.
Persönliche Weiterentwicklung.


Neg. Entsprechung: Blindes Vertrauen; Faulheit; Zersplitterung der Kräfte; Die Arbeit anderen überlassen; Verantwortungslosigkeit; großspuriges Gehabe; zuviel versprechen.

--------------------------------------------------

Uranus Herrscher von Wassermann
(Zugehörigkeit 11. Haus)


Uranus ist die schöpferische Intelligenz, die Neuland auf allen Dingen sucht.
Forscher und Erfindungsgeist, Absicherung durch technische oder geistige Systeme.

Pos. Entsprechung: Wahrheitssuche; Originalität; Erfindungsgabe; zielgerichtetes Experimentieren; Achtung der Freiheit.

Neg. Entsprechung: Willkür; rastlose Ungeduld; ständiges Bedürfnis nach Aufregung und Veränderung um selbst Wissen; Rebellion


--------------------------------------------------

Neptun Herrscher von Fische
(Zugehörigkeit 12. Haus)


Neptun ist die universelle Menschenliebe, unser höchstes Liebesideal.
Identifikationsfähigkeit; Idealismus; Helferwille; soziales Engagement;Traum und Phantasiewelt

Pos. Entsprechung: Suche nach Ganzheit; Erkenntnis der spirituellen Dimension, der Erfahrung; allumfassendes Mitgefühl; nach einem Ideal Leben.

Neg. Entsprechung: Negative Fluchttendenzen; Verantwortlichkeiten und den eigenen tiefsten Notwendigkeiten ausweichen; Weigerung sich seiner Motive bewusst zu werden.
Auflösungstendenz.


------------------------------------------------

Pluto Herrscher von Skorpion
( Zugehörigkeit 8. Haus)


Pluto ist das Bild des höheren Selbst, der geistige Wille; die Kern und Motivationskraft, die wandelnd auf das ICH – Bild, die Masken und Über – Ich Formen einwirkt (Metamorphose).

Pos. Entsprechung: Annahme der Notwendigkeit, Geist und Willenskraft auf seine eigene Transformation zu konzentrieren; den Mut haben, sich seinen tiefsten Leidenschaften und Zwängen zu stellen und sie durch Anstrengung und Intensität der Erfahrung zu wandeln.

Neg. Entsprechung: Zwanghaftes Ausleben unbewusster Begierden; Willkürliche Manipulation von anderen zu selbstsüchtigen Zwecken; Rücksichtslosigkeit; rücksichtslose Anwendung aller Mittel, um dem Schmerz der Konfrontation mit sich selbst auszuweichen, Verblendung durch Macht.





--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: Lenastrologie neu [Re: Giggi]
      #224792 - 28.01.2009 00:18

Noch einige Links: http://www.starfish-astrologie.de/astrologie/zeichen.html

http://aggro-kifferin.piczo.com/?g=27982953&cr=2



--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Editiert von Giggi (28.01.2009 00:31)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenastrologie neu [Re: Giggi]
      #224821 - 28.01.2009 12:51

Super!! Danke liebe Giggi

Gut, dann gehen wir einfach die Reihenfolge durch, ja?

Sonne – Herrscher von Löwe

(Zugehörigkeit 5. Haus)

Die Sonne stellt die Mentalität des Menschen dar, das heißt die Qualität und den Zustands des Selbstbewusstseins.
Sie ist der Vitalfundus der Lebensenergien und hat eine bestimmte Funktion im Verband der zehn Planeten.
Ihre wesentlichste Funktion ist die willensmäßige Energiesteuerung.
Die Sonne bezeichnet auch immer das „Sternzeichen“ des jeweiligen Horoskopeigners.

Positive Entsprechung: Die Essenz; Ausstrahlung von Geist; kreatives und liebendes Sich – Verströmen – lassen.

Negative Entsprechung: Stolz, Arroganz, übertriebenes Verlangen, etwas Besonders zu sein. ----

Da nehme ich gerne die Karte Sonne passt doch zum Löwen.

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: Lenastrologie neu [Re: Rosali]
      #224823 - 28.01.2009 13:19

Das 5. Haus ist auch das Haus der "Kinder" - man kann auch sagen, das Haus wo man mit etwas "schwanger" geht oder aber auch (durch Kreativität z.B.) etwas Neues in die Welt setzt.
Steht natürlich auch für das Kind bzw. für die Kinder ansich - drum finde ich die Karte Kind auch sehr passend.

--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenastrologie neu [Re: Giggi]
      #224849 - 28.01.2009 17:38

Hallo liebe Giggi Hallo in die Runde

Sonne im Abschnitt Löwe - Element Feuer, großzügiger Lebenskern, Selbstbewußt, Betonung der eigenen Persönlichkeit, Stolz Schlagwort: Ich zeige mich.

Kind finde ich als Karte fast ein wenig abwägig. Auch wenn du natürlich recht hast 5. Haus steht unter einigem anderen für Kinder.

Jedes der Sternzeichen kann kindlich sein, aber das zeichnet ja nicht den Löwen explizit aus. Wenn das Kind an einer Personenkarte liegt würde ich nie nicht auf Löwe kommen.

Das Element ist ja auch wichtig. Element Feuer und die Karte Kind haben für mich nicht viel gemein.

was meinste? ...Aber ich lass mich gerne noch überzeugen.

OOhhh ich habe gerade eine Idee



Vielleicht äußern sich mal die Löwen (haben wir welche hier?)und dann zu den passenden Zeichen die jeweiligen Leute, welche Karte sie repräsentieren könnte .



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
JAJA
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 16.02.2004
Beiträge: 1169
Re: Lenastrologie neu [Re: Rosali]
      #224927 - 29.01.2009 13:19

huhu Allerseits

Tolle Idee mit den Zeichen bin mal gfespannt was da noch so rauskommt .

Ich denke mir das bein loewen an bessten die Sonne passt.

Gruezi

DonSiSi

--------------------
Konfusius sagt
"Legastäniker aller Lander fereiniget euch"

Jajafisus
Doppelloewen ( auch normale Loewen )sind lieb, bescheiden, tolerant, nachsichtig und haben verstaendnis fuer den Neid der anderen.

---->Ich war einmal ein Bild<------






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Lenastrologie neu [Re: JAJA]
      #224976 - 29.01.2009 22:22


Hallo zusammen!

Bin zwar nur indirekt löwig ... , weil ich 4 Planeten im 5. Haus stehen habe, aber ja, ich würde
dem Löwen "Die Sonne" ebenfalls am ehesten zuordnen!

Okay, ich fang mal an ...
Müsste ich mich für jeweils eine Karte entscheiden, sähe meine Wahl folgendermaßen aus:

Widder:...........
Hier hätte ich fast auch den „Reiter“ genommen, aber der passt besser zum reiselustigen Schützen.
Außerdem enthält die „Sense“ auch die dem Widder zugeordnete Mars-Qualität, bei der es ja um
die spontane Selbstdurchsetzung geht.

Stier:.............
Letztlich scheint auch mir die Karte „Bär“ am stimmigsten, trotzdem kamen mir auch die
Karten „Schlüssel“, „Baum“ und „Haus“ in den Sinn, die das Prinzip von Sicherheit und Stabilität
genau so gut repräsentieren. Der „Baum“ versinnbildlicht übrigens die für den Stier typische
Naturliebe, das "Haus" kann man auf die Besitzliebe des Stieres übertragen.
Aber schließlich war der sture Charakter des „Bären“ für mich ausschlaggebend ...

Zwillinge:........
Die „Ruten“ passen sicherlich am besten, denn das, was den Zwillingbetonten ausmacht, ist die
geistige Anpassungsfähigkeit, das Denken und Sprechen.
Den geistig regen Zwillingen könnte man aber durchaus auch den gewieften „Fuchs“ oder die
gerissene „Schlange“ zuordnen. Allerdings wäre das doch zu negativ, ebenso wie der „Brief“.
Dieser betont – meiner Ansicht nach – zu sehr den Hang zur Oberflächlichkeit.

Krebs:.............
Die Bereiche Gefühle, Launenhaftigkeit und Traurigkeit werden sowohl der Lenni-Karte
„Mond“ als auch dem Zeichen Krebs zugeordnet.
Interessant finde ich, dass der Mond auch nach astrologischem Prinzip der Herrscher des
Krebses ist. Hier könnte man aber auch die Karte „Haus“ in Betracht ziehen, wegen der
Geborgenheit vermittelnden Komponente und auch das „Kind“, da der Krebs auch dafür
bekannt ist, dass er auch mal gerne bemuttert werden möchte ...

Löwe:..............
Irgendwie dachte ich auch an die Karte „Herz“, weil Löwebetonte liebend gerne das tun,
was ihnen besonders viel Freude und Vergnügen bereitet und auch als großherzig gelten.
Die „Sonne“ passt aber wegen dem Optimismus und dem Wunsch, im Mittelpunkt zu stehen,
am besten.
Auch hier ist es ja so, dass die Sonne als Himmelskörper das Zeichen Löwe beherrscht.

Jungfrau:.........
Vorneweg muss ich sagen, bei diesem Sternzeichen habe ich die größten Schwierigkeiten,
eine passende Lenormand-Karte zu bestimmen.
Letztlich entschied ich mich für den „Schlüssel“, obwohl das Thema Sicherheit eher dem Stier
zugeordnet wird. Aber so viel ich weiß, gehört die Vorsicht genau so zu den Schlüssel-
Eigenschaften wie zu denen der Jungfrau.
Die „Ruten“ hätten auch gut gepasst, wegen dem Hang zur Diskussion und zur Kritik und
die „Vögel“ wegen der jungfräulichen Neigung zur Nervosität ...
Ich weiß aber, dass man die „Vögel“ auch als „Eulen“ bezeichnet. Diese Symbolik wäre auch
ein passender Hinweis auf die verstandesbetonte Eigenschaft der Jungfrau, deren Regent
– wie bei den Zwillingen auch – der Planet Merkur ist.
... Ach so ja, der „Anker“ als Hinweis für jemanden, der gerne einer Arbeit nachgeht ...
Hmm, leider kann ich den Anker sehr schwer auf die psychologische Ebene übertragen, aber
vielleicht weiß da jemand anderer mehr. Karriere/Beruf und das beharrliche Dranbleiben
würde da aber viell. besser zum Steinbock passen ... naja ...

Waage:............
Wenn ich ehrlich bin, ich konnte mich nur schwer zw. den „Lilien“ und den „Blumen“ entscheiden.
Beiden ist der ausgesprochene Wunsch nach Diplomatie und Harmonie eigen.
Was die „Lilien“ aber dann doch ausschlaggebend für mich macht, ist die sexuelle Komponente,
dem Wunsch nach der Vereinigung mit einem Partner.
Miteinbezogen in die Überlegungen hatte ich auch den „Ring“, wegen dem Thema Partnerschaft
und auch die Karte „Wege“ kam mir wegen der Entscheidungsfindung in den Sinn.
Waagebetonte haben ja schon auch so ihre Schwierigkeiten, sich bei allem Abwägen endgültig
für etwas zu entscheiden.

Skorpion:..........
Den „Sarg“ empfinde ich auch am passendsten. Irgendwie dachte ich aber auch an das „Kreuz“,
weil speziell Pluto-Transite (Pluto ist der Herrscherplanet des Skorpions) wegen ihrer tief
greifenden Transformationsthematik durchaus als schicksalhaft angesehen werden und ja auch
sehr gefürchtet sind.
Nicht zuletzt ist das „Kreuz“ DAS Sterbesymbol schlechthin, was ja genau so wie der „Sarg“ die
zentrale Thematik des Skorpions widerspiegelt.

Schütze:..........
Der „Reiter“ passt zum Schützen sehr gut, da er die Reislelust zum einen und den feurigen
Enthusiasmus zum anderen symbolisiert.
Das „Buch“ als Symbol für Geheimnis, Wissen/Bildung und Studium würde den Wunsch des
Schützen nach Expansion nur einseitig darstellen.

Steinbock:.......
Auch beim Steinbock hatte ich gewisse Probleme, mich für eine Karte zu entscheiden.
Den „Turm“ halte ich deshalb immer noch für die passendste, weil Beharrlichkeit,
Grenzsetzung/Reglementierung, das Festhalten am Gewohnten/Althergebrachten, aber auch
der Rückzug/Isolation schon herausragende Kennzeichen des Steinbocks sind.
Allerdings zeigt der „Turm“ sowie auch der „Berg“, der die hemmende Seite des Steinbocks
symbolisiert, die stark negativen Aspekte dieses Zeichens.
Das Beharrende, auf einer Stelle Verharrende und das Ruhige des Steinbocks findet man
auch im „Baum“. Allerdings fehlt mir persönlich beim „Baum“ dann doch der ausgeprägte
Drang nach Reglementierung.
... schwierig ...

Wassermann:...
Ja, besonders die Kartenzuordnung beim Wassermann fand ich überhaupt nicht einfach.
Wassermannbetonte gelten als freiheitsliebende Gesellschaftsreformer. Der Wunsch nach
Veränderung ist stark ausgeprägt, manches Mal äußert sich das dann auch auf eine sehr
rebellische Art und Weise.
Was die Veränderung betrifft, so passen die „Störche“ dahingehend am besten, aber diese
Art der Veränderung wirkt zu neutral auf mich.
Das Rebellische allein würde die „Sense“ auch gut aufzeigen. Aber das reicht leider nicht,
denn das allein macht den Wassermann-Charakter nicht aus.
Wenn man aber das wassermännische Grundprinzip für die Kartenauswahl zugrunde legt
– die Erneuerung –, so empfinde ich das „Kind“ am allerbesten, weil es auch eine naive und
rebellische Seite beinhaltet.
Der „Park“ enthält übrigens auch eine Wassermann-Komponente, den Hang, innerhalb von
Gruppen zu agieren, ebenso wie der „Hund“ als Symbol der Freundschaften.

Fische:............
Tja, die Fische. Nun, so wie ihr Wesen schwer zu erfassen ist, so ist auch das Zentrale an
diesem Zeichen schwer auf den Punkt zu bringen.
Ich konnte mich zwischen „Schiff“, „Fische“ und „Sterne“ nur schwer entscheiden, aber bei
der „Schiff“- und „Fische“-Kartensymbolik vermisse ich die musische Komponente dieses
spirituellen Zeichens.
Gerade dieses Mit-ALLem-Eins-sein der Fische wird durch die „Sterne“ besser dargestellt.
Die „Wolken“ empfinde ich mit der Darstellung der Suchtproblematik zu negativ, wenngleich
das seelische Empfinden und die Fluchttendenz wg. dem schwachen Ich hier schon enthalten ist.


Puuuh ... ...
... so, das waren jetzt mal meine Zuordnungen nach meinem Lenormand-Anfänger-Verständnis.
Ich weiß, alle Karten habe ich jetzt nicht berücksichtigt.
Bin gespannt, was Ihr so für Zuordnungen habt.

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Elisabeth


--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Editiert von Laguz (29.01.2009 23:05)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenastrologie neu [Re: Laguz]
      #224982 - 29.01.2009 23:36

Oh Laguz

Ich bin begeistert

Deine Vorschläge finde ich super toll!! Über Zwilling und Jungfrau würde ich gerne noch mal diskutieren, obwohl ich Schlüssel und Ruten schon nachvollziehen kann


Du hast dir da richtig viel Gedanken gemacht und total Sinnvoll ausgewählt.

Ich freue mich, es bringt richtig Spaß das zu lesen.

Wenn ich so bedenke was für ein Unsinn in einigen Büchern steht....

Vielleicht können wir die Planeten dazu setzen, damit diejenigen, die noch nicht so viel Astrologie machen etwas lernen.

Es ist leider schon so spät ...nehme jetzt deine Ansätze mit und schlafe mal drüber



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Lenastrologie neu [Re: JAJA]
      #224997 - 30.01.2009 10:55

Hallo lieber DonSisi

Danke dir für deinen Input Ich finde auch die Sonne passt ervorragend

Ja, spannend oder?

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Lenastrologie neu [Re: Rosali]
      #224998 - 30.01.2009 11:13

Liebe Rosali!

Danke für Dein Kompliment! Das freut mich wirklich sehr.
Aber das ist ja auch eine sehr gute Idee von Dir gewesen, weil man da auch sehr gut die
Charakteristika der Tierkreiszeichen und die der Lennikarten bestimmen kann.
Durch so ein Austarieren und aufeinander Abstimmen lernt man in beiden Bereichen
gleichermaßen dazu.

Ja, über die Kartenzuordnungen der anderen Beteiligten – speziell bei Zwillinge und Jungfrau –
bin ich auch sehr gespannt.

Zitat:

Vielleicht können wir die Planeten dazu setzen, damit diejenigen, die noch nicht so
viel Astrologie machen etwas lernen.



Gute Idee. Giggi hatte ja hier oben auch schon etwas geschrieben.
Aber auch im AstroWiki sind die jeweiligen Prinzipien schon recht gut zusammen gefasst.
Wer mag, kann sich dort ja mal schlau machen, einmal über die --> Tierkreiszeichen (von der
dortigen Tabelle aus führen Links zu den einzelnen Tierkreiszeichen) und über die --> Planeten
(auch hier gibt es ganz unten weiterführende Links zu allen Planeten).

Ach ja und noch zwei recht gute astrologische Seiten:
Zum gibt es die von Anita Cortesi und dann auch die von Peter Schmid. Bei Peter Schmid findet
man auch recht ausführliche Infos zu den --> Tierkreiszeichen und den --> Planeten.

Viel Spaß beim Schmökern.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Elisabeth

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Editiert von Laguz (30.01.2009 11:29)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Giggi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.12.2008
Beiträge: 413
Wohnort: Wien
Re: Lenastrologie neu [Re: Laguz]
      #225015 - 30.01.2009 15:57

Hallo ihr!

danke laguz für deine mühe!!!

gehe eigentlich mit dir in vielen dingen konform, aber wie rosali schon gesagt hat - wir können ja diskutieren

2 karten wo ich nicht ganz weiss, bzw. ich finde dass es nicht sooo passend ist, ist das kind und die sterne.

die sterne stehen ja auch für die klarheit.... und neptun/fische vernebelt ja eher.... da gehts um illusionen, träume und phantasie - weniger um die klarheit ansich
oder was meint ihr?

ich würde die sterne passend zum wassermann finden - erstens weil uranus ja auch für die astrologie steht und zweitens auch fürs internet - das 11.haus oder uranus steht ja auch für technische dinge wie das internet usw.

das kind - einerseits für mich passend, andererseits wieder nicht - denn uranus bringt ja nichts "kleines" sondern wenn dann schon grosse umbrüche und das plötzlich - da könnte die sense dann auch irgendwie passen, wobei sie zu haus 1. auch sehr gut passt.

aber dafür ist das forum ja da.... und ich denke so strikt festlegen kann man es mit den karten eh nicht....

lg

--------------------
http://lenormandandfriends.siteboard.eu/ oder http://lenormandandfriends.npage.de/

sabine und ich würden uns über einen besuch von euch freuen!!!!

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Lenastrologie neu [Re: Giggi]
      #225028 - 30.01.2009 17:45

Liebe Giggi!

Zitat:

danke laguz für deine mühe!!!



Bitte, bitte, gern geschehen ...

Zitat:

aber dafür ist das forum ja da....
und ich denke so strikt festlegen kann man es mit den karten eh nicht....



Ja, sehe ich auch so ...
... bin gespannt, was sich bis nächste Woche sonst noch so tut ...

Liebe Grüße Dir sowie Euch allen und ein schönes Wochenende,
Elisabeth

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 16631

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2