Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> API-Forum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN
      #223369 - 14.01.2009 15:54

Hallo, ihr Lieben

Hiermit eröffne ich einen Thread zum Thema Alterspunkt in den verschiedenen Tierkreiszeichen und eure Erfahrungen diesbezüglich.

Sollen, wir mal mit dem Widder anfangen?

Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Su-Sphinx]
      #223375 - 14.01.2009 16:32

Hey Susanne,

na Du bist vielleicht schnell

Mit dem zu beginnen ist in Ordnung, - er steht ja auch am Anfang des Tierkreises Hoffentlich haben schon viele die Erfahrung mit dem Durchlauf durch Widder gemacht.

Ich kann vielleicht auch gerade so ganz kurz darauf eingehen, bzw. meine Erfahrungen dazu berichten. Gerade vorhin habe ich ja meine Erfahrungen beim Durchlauf durch Fische (in Bärbel`s Thread) niedergeschrieben. - So, ist das jetzt ja quasi die "Fortsetzung".

Beim Durchlauf des AP durch Widder war ich in der Tat voller Tatendrang. In der Zeit habe ich auch sehr viel Neues in Angriff genommen, so mehrere Umzüge und neue Arbeitsstellen. Es war auch die "Widder-Zeit" als der Umzug nach Spanien (mit Kauf der Finca) anstand und ja auch realisiert wurde. Es war in der Tat eine Art "Pionierzeit" der Taten. Aber es gab natürlich auch noch eine andere Seite. Ich persönlich war in dieser Zeit durchaus auch des öfteren aufbrausend, leicht aggressiv und Wutausbrüche waren auch möglich. Ich habe mir in der Zeit tatsächlich nicht so leicht etwas gefallen lassen, sondern habe immer dagegen gehalten. Es gab auch sehr viele Auseinandersetzungen mit meinem Ex-Mann, was ich ja eigentlich gar nicht mag, - aber ich wollte und musste mich in dieser Zeit einfach wehren wenn es ungerecht wurde. Ich habe auch immer gleich unverblümt meine Meinung gesagt, wenn ich etwas nicht in Ordnung fand. Mein Ex-Mann meinte damals mal ich wäre "zu ehrlich......".

Jetzt bin ich mal gespannt welche Rückmeldungen es auf die Widder-Phase noch gibt. Und wenn wir dann alle durch sind, dann kommt "Stierlein" dran.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Helga
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 1696
Wohnort: Steiermark
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Aquarius-Sophia]
      #223383 - 14.01.2009 18:01


Hi ihr lieben,

super. Danke für deine Erfahrungsberichte Sophia.

Ich bin erst beim Wassermann. Habe also noch Zeit um noch einmal zu überlegen, was war damals bis das Zeichen Krebs an die Reihe kommt.

schönen Abend und liebe Grüße Helga

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Helga]
      #223392 - 14.01.2009 19:14

Hallo ihr Lieben,

Das Zeichen....da kann jemand gerade auf die Welt gekommen sein, wie zum Beispiel Louise Huber; sie hat den Widder am Aszendenten! Wir haben 12 Zeichen und 12 Häuser, so entstehen 144 Kombinationen. So schildert jeder seine zeitliche Phase durch den Widder!

Ich bin damals im November 1984 ins Widderzeichen eingetreten. Monate vorher war ich bereits im Einzugsbereich der "kosmischen Spalte", damals heirateten Rosi und ich, nachdem wir bereits acht Jahre zusammen gelebt und einen zweijährigen Sohn hatten.

Ich habe vier Planeten im Widder, das Zeichen steht im sechsten und im siebten Haus. Der Widder brachte mir starke Energien, welche im sechsten Haus damals gefordert waren. 1985 hatte ich das Talpunktjahr, und ebenso schlecht und recht gingen die Geschäfte im elterlichen Familienbetrieb. Mein Vater war gesundheitlich stark angeschlagen, aber er wollte die Verantwortung nicht abgeben. 1986 ist er verstorben und auf den Tag genau sieben Monate Rosis Mutter. Da begannen Umbrüche, ich zog mit der Firma um, was einen Sprung ins Wasser bedeutete. Aber es funktionierte, nur der Energieeinsatz meinerseits war viel zu viel. Ich musste praktisch meinen Vater ersetzen, hatte damit nun auch die viele Schreibarbeit zu verrichten. So dauerte jeder Geschäftstag bei mir nicht selten 14 Stunden,und am Samstag ging auch nichts mit Freizeit.

Aber der Wechsel damals war heftig beim Tod meines Vaters, mit dem AP hatte ich die Opposition zu Saturn und das Quadrat zu Uranus ausgelöst. Mitte 1988 ging es meiner Mutter noch schlechter wie vorher, mein AP bildete ein Quadrat zu meinem Mond. Ein Jahr später war sie tot, sie hatte Bauchspeicheldrüsenkrebs. Sie war Monate bei mir zu Hause in Pflege, was eine schwere Zeit war, aber sie brachte tiefe Erfahrung mit sich.

1990 gönnten wir uns den ersten Urlaub seit 1976! Kaum angekommen riss ich mir in Portugal den Meniskus ab, genau bei meiner Konjunktion zur Sonne und Jupiter! Kurz nach dem Zeichenwechsel in den Stier 1991 schloss ich den inzwischen schuldenfreien Betrieb und wurde Berufsastrologe...

Die Zeit im Widder war für mich sehr turbulent, im Stier kamen dann ruhigere Jahre auf mich zu.

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Nicht registriert

Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Su-Sphinx]
      #223393 - 14.01.2009 19:20

Liebe Su-Sphinx,

Danke für den Denkanstoß – wobei der Film gerade rückwärts läuft... damals habe ich wieder angefangen Tagebuch zu schreiben. Deshalb möchte ich auch nicht mehr dazu sagen. In dieser Zeit habe ich einer Freundin zum Geburtstag auch ein goldenes Tagebuch geschenkt (gekauft bei 1,2,3 falls wer den Laden kennt), ob sie es wohl heute noch hat?

Liebe Sophia,
kann es sein, dass ein Mars im 7. Haus den Partner „bemeistern“ will? Das wäre aus Deiner Beschreibung heraus für mich stimmig.

Liebe Grüße Helena

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Susita
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 23
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Aquarius-Sophia]
      #223396 - 14.01.2009 19:31

Ein liebes Hallo an Euch

Eure Erfahrungen hören sich ja wirklich sehr turbulent an. Wenn ich Neuling das richtig verstanden habe, kommt mein AP erst in den Widder, wenn ich ungefähr 68 Jahre alt bin. Huihuihui, dann lege ich anscheinend noch mal richtig los, bin ja mal gespannt!

Liebe Grüße, Susita

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Susita]
      #223399 - 14.01.2009 19:42

Liebe Susita,

Der Widder ist ein Feuerzeichen und diese haben immer mit Ich-Behauptung und Durchsetzung zu tun. Du scheinst Widder AC zu sein, demnach bekommst du auch in späteren Jahren nochmals richtig feurige Flügel,wie bei der Treibstufe einer Rakete..

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Arnold]
      #223400 - 14.01.2009 19:52

Lieber Arnold, liebe Susita,

Susita hat Stier am AC. Ihr Alterspunkt wird mit genau 66 Jahren in den Widder gehen. Wie sang doch Udo Jürgens seinerzeit so schön: "Mit 66 Jahren da fängt das Leben an...."

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Aquarius-SophiaModerator
Moderatorin

Registriert: 07.04.2008
Beiträge: 1034
Wohnort: Stuttgart
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: ]
      #223404 - 14.01.2009 20:20

Liebe Helena,

Zitat:

Liebe Sophia,
kann es sein, dass ein Mars im 7. Haus den Partner „bemeistern“ will? Das wäre aus Deiner Beschreibung heraus für mich stimmig.




Ja liebe Helena. Der Mars alleine im Horoskop betrachtet möchte sich schon in der Beziehung durchsetzen; - und wenn er dann gerade mal so richtig aktiviert ist .

ABER: Da ist ja auch noch mein Fische-DC und mein Mond in Fische, - und der reagiert dann wieder gegenteilig...

Im jetzigen fortgeschrittenen Alter bin ich aber jetzt eh schon ruhiger, vernüftiger und, und, und... geworden.

Liebe Grüsse
Sophia

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Nicht registriert

Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Aquarius-Sophia]
      #223405 - 14.01.2009 20:28

Liebe Sophia,

ich kenne diese Konstellation schon ganz gut und Du wirst Deinen Mars im 7. Haus schon meistern.

Liebe Grüße von Helena

Editiert von Helena (14.01.2009 20:58)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Die Edda
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 20.11.2008
Beiträge: 11
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: ]
      #223416 - 15.01.2009 06:42

Guten Morgen an alle Mitleser,

eure Beiträge gefallen mir sehr gut, nur kann ich leider noch nichts dazu beitragen. Ich werde in gut 1,5 Jahren in den Widder wechseln. Darauf bin ich schon sehr gespannt, auch auf die Erfahrung mit der kosmischen Spalte.Mein Widder steht im 11. Haus und hat keine Planeten.
Was mir kurz bevorsteht, ist ein Quincunx zum Pluto im Löwen und 4. Haus. --- doch das gehört nicht hierher, leider.

liebe Grüße
Die Edda

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bärbel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 02.08.2007
Beiträge: 367
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Die Edda]
      #223417 - 15.01.2009 08:12

Guten Morgen an Alle,

leider läuft mein AP erst Oktober 2010 in den Widder, aber Eure Erfahrungen damit klingen so, als würde das eine Zeit, auf die ich gespannt sein darf !
Wann kommt man denn in den Einzugsbereich dieser kosmischen Spalte ?

Liebe Grüße
Bärbel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Bärbel]
      #223430 - 15.01.2009 10:08

Liebe Bärbel,

Die kosmische Spalte reicht von 28 Grad Fische bis 1 Grad Widder. Bei einem Haus mit 30 Grad Größe macht ein Grad knapp zwei Monate mit der Altersprogression aus, und so kann man diesen Übergang bereits vier Monate vor dem exakt werden spüren.

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bärbel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 02.08.2007
Beiträge: 367
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Arnold]
      #223431 - 15.01.2009 10:11

Lieber Arnold ,

hab vielen Dank für die Info

Liebe Grüße
Bärbel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
deepdish
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 14.04.2008
Beiträge: 25
Wohnort: Weiskirchen
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Bärbel]
      #223456 - 15.01.2009 15:44

Hallo Leute !

I`m back...
Also der Widder steht bei mir fast Spitze 4. und halbes 5. Haus.
Ins 4. fällt wohl u.a. die Scheidung meiner Eltern (25),was mich ziemlich aus der Bahn geworfen hat.und dann im Alter von fast 26 in nen üblen Drogenkonsum und "Unterwelt" leben wiederspiegelt, um dann im Alter von 28 wieder zu enden.
Aber gerade diese Zeit war bisher die wichtigste und hat mich auf den spirituellen Pfad gebracht...

LG Andi



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Brigitte/Johanna
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 24.05.2008
Beiträge: 441
Wohnort: Alteglofsheim/Regensburg
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: deepdish]
      #223459 - 15.01.2009 15:51

Hallo Andi back
Das ist ja super, dass du wieder mit dabei bist.
Liebe Grüße

Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
deepdish
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 14.04.2008
Beiträge: 25
Wohnort: Weiskirchen
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Brigitte/Johanna]
      #223464 - 15.01.2009 16:16

Hey Brigitte !

freut mich auch wieder hier zu sein

Nachdem ich in letzter Zeit mich mehr mit Quantenphysik und solchen Themen rum geschlagen habe ( brauch das für meinen rationalen Verstand und mein Wassermann-Mond legt sich ja auch net so gerne fest )werde ich mich doch wieder mehr der Astrolgie widmen...

LG Andi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Susita
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 23
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Aquarius-Sophia]
      #223511 - 16.01.2009 09:23

Liebe Sophia, lieber Arnold
Danke für die Info. Ich fühl mich mit jedem Jahr immer ein Stück besser und hab das meiner Steinbockbetonung zugeschrieben. Es heißt doch, ein Steinbock fühlt sich in der Jugend alt und im Alter, wenn ringsum die Freunde und Nachbarn anfangen, schlapp zu machen, da legt er richtig los. Na, das mit dem AP im Widder hört sich ja klasse an. Jetzt freu ich mich schon richtig aufs 66te Lebensjahr!

Viele liebe Grüße von der Susita

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-SphinxModerator
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Susita]
      #223727 - 18.01.2009 20:29

Hallo, ihr lieben Schreiber und Interessierte

Wow, klasse, was hier schon alles für den Widder zusammengetragen wurde .

Jetzt möchte ich natürlich auch meine "Widderzeit" beschreiben, die ich zwischen ca.20Jahren und ca.27Jahren durchlebt habe...also am TP des 4. Hauses beginnend bis kurz vor das 6.Haus.

Ich habe ja bereits schon meine Fischezeit bei Bärbels-Thread erwähnt und möchte aber hierzu noch kurz festhalten, dass ich den Übergang über die kosmische Spalte irgendwie nicht wirklich realisierte oder dass es ganz spezielle Erlebnisse gab, obwohl ich dort im Einzugsbereich der kosm. Spalte meine Lilith stehen habe...möglicherweise habe ich es auch vergessen...aber dann war es wohl auch nicht sehr berührend

Ich habe in der "Widderzeit" viele Planetenberührungen mit dem AP gehabt...aber leider nicht zu allen Aspekten auch ein Erlebnis.

Mit dem Eintritt in das Zeichen Widder hörte tatsächlich die Weltflucht, die ich im Zeichen Fische durchlebt habe, auf...ich wurde sehr aktiv, machte meine Gesellenprüfung als Fotografin und 3 Jahre später als mein AP ein Sextil zu meiner Venus in H3 bildete, begann ich meine Meisterprüfung in Abendkursen.
Nach 3 Jahren, als ich meinen Meisterbrief bei einer Feierlichen Runde erhielt, war ich bereits hochschwanger mit meinem ersten Kind...da hatte mein AP gerade ein Trigon mit Mars und dann mit Saturn....

In diesen Widderjahren war ich sehr aktiv, meine Arbeit als Fotografin begann tatsächlich Früchte zu tragen, was meinen wenig vorhandenen Selbstwert unheimlich stärkte.

Ich setzte mich auch sehr aktiv in dem Foto-Atelier ein, ind dem ich arbeitete, strukturierte vieles neu und der Erfolg, auch für das Fotostudio blieb nicht aus. Das spornte mich noch mehr an, zu noch mehr Leistung und Initiative.

hmmm....Wut....ja, ich habe noch eine Erinnerung daran, dass ich einmal seeeeehr wütend war, und eine gusseiserne Pfanne mit voller Wucht in die Ecke geworfen habe...puh, die hatte eine richtige Delle..und was für eine
So ein Auftritt ist für mich als eher ungewöhnlich

Auch hatte ich ein Quadrat zum Mond in dieser Widderzeit und ich erinnere mich gut daran, dass ich damals, obwohl ich fest liiert war, eine richtige Sehnsucht nach Liebe und Nähe bekam, die mir wohl in dieser damaligen Partnerschaft gefehlt hat, was auch 2 Jahre später der Auslöser für die Trennung war.

Sehr feurig und aktiv würde ich die Widderzeit definieren!


Wer möchte noch seine Erfahrungen schildern, die er beim Durchlauf durdh den Widder erlebte?


Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bärbel
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 02.08.2007
Beiträge: 367
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Re: AP IM DURCHLAUF DURCH DIE ZEICHEN [Re: Su-Sphinx]
      #223923 - 20.01.2009 13:55

Hallo an Alle,

macht hier jemand mit AP im Stier weiter ?

Liebe Grüße
Bärbel

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 84102

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2