Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Besucher- /Anfängerforum

Seiten in diesem Thema: 1
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Wesenskarte / Persönlichkeitskarte
      #217519 - 16.11.2008 17:17

Hallo @ All!

Ich lese immer im Profil die o.g. Begriffe. Kann mir bitte jemand erklären wie ich das ermitteln kann und was das dann bedeutet?

Danke und schönen Sonntag

Zicke

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Mahina]
      #217520 - 16.11.2008 17:28

Huhu!

Habe es grad selbst gefunden.

Lg Zicke

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Mahina]
      #220726 - 18.12.2008 16:52

Liebe Mahina, hallo zusammen!

Ich hol diese Frage einfach mal – für den Fall der Fälle – nach oben.
Ich hatte sie kürzlich erst jemandem beantwortet.
Also, kopier ich meine damalige Antwort einfach hier hinein:

Also, falls man die beiden Karten selbst ausrechnen will, es geht so:
Wenn jemand am 18.06.1968 geboren ist, rechnet man so:

Geburtsjahr..1968
+ Monat .........06
+ Tag ............18
--------------------------------
Gesamt:......1992


Und dann die Zahl in die einzelnen Ziffern trennen und zusammen zählen:
--> 1 + 9 + 9 + 2 = 21 --> Persönlichkeitskarte -> XXI -> Die Welt (Universal/Waite) / Das Universum (Crowley)

Und wieder in die Ziffern trennen und zusammen zählen:
--> 2 + 1 = 3 --> Wesenkarte -> III -> Die Herrscherin (Universal/Waite) / Die Kaiserin (Crowley)


Ach ja ... man kann die ja übrigens auch auf der Webseite hier ermitteln lassen!
Guck mal ... --> hier ...

Und ... --> hier ... kann man auch online Karten legen
Und ... --> hier ... kann man die Kartenbedeutungen nachlesen ...

Liebe Grüße ...
Elisabeth


--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sarah
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.11.2001
Beiträge: 594
Wohnort: Badischer Geniewinkel
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Laguz]
      #220840 - 20.12.2008 10:50

Hallo, Mahina!

Ich finde das Konzept von der Persönlichkeits- oder Wesenskarte dahingehend etwas problematisch bzw. wenig hilfreich, weil sich nach Meinung vieler Experten unsere Persönlichkeit aus mehreren "Persona" zusammensetzt. Je nach zeitlicher Lebensaufgabe dominiert dann die eine oder die andere.

Wir hatten dazu auch mal im Board Feinstoffliches einen Thread unter dem Thema "Archetypen" - das gehört auch dazu!

Die Persönlichkeits- oder Wesenskarte im Tarot wäre dann vielleicht eher so etwas wie eine kursorische Summe!

Hilfreicher finde ich da die Symbolon-Karten, die das gesamte Spektrum deiner "Persona" oder phasenweise dominierenden Energien auffächern. Ich stelle dann z. B. zu einzelnen Themen immer die Frage: "Welche Persona oder Energie dominiert mich bei diesem Thema/Problem?" und als zweites "Welche Persona oder Energie hilft mir, dieses Problem zu lösen?" und ziehe mir dann zwei Symbolon-Karten. Einen Link zum Ziehen findest du hier:

http://www.tarot-orakel.de/online-kartenlegen/tageskarte/symbolon.php?cfg=22&lng=de

Aber ACHTUNG: Die Antworten von Symbolon springen einen nicht an! Sie verweisen auf so komplexe, einem oft so wenig bewusste Vorgänge, dass man manchmal Monate, in einem Fall bei mir sogar Jahre braucht, bevor man ganz dahintersteigt, was die Antwort genau besagt. Symbolon ist dann auch ein Vorhang, den wegzuziehen man sich erst einmal trauen muss!

Auch die Spezzano-Karten (Karten des Lebens, Karten der Seele etc.; einen Thread aus den letzten Monaten dazu findest du im Orakel-Board), sind hier sehr hilf- und aufschulssreich.

Viel Erfolg! Viel Mut!

LG Sarah

P. S. Den anderen Foris zur Kenntnisnahme: Mahina hat nur für mich das Bild in ihrem Avatar geändert, weil ich technische Probleme damit hatte. Das ist doch toll, oder?!


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Hoffnung
schaut sich um hier

Registriert: 22.08.2008
Beiträge: 4
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Laguz]
      #222149 - 02.01.2009 17:11

Zitat:

Liebe Mahina, hallo zusammen!

Ich hol diese Frage einfach mal – für den Fall der Fälle – nach oben.
Ich hatte sie kürzlich erst jemandem beantwortet.
Also, kopier ich meine damalige Antwort einfach hier hinein:

Also, falls man die beiden Karten selbst ausrechnen will, es geht so:
Wenn jemand am 18.06.1968 geboren ist, rechnet man so:

Geburtsjahr..1968
+ Monat .........06
+ Tag ............18
--------------------------------
Gesamt:......1992


Und dann die Zahl in die einzelnen Ziffern trennen und zusammen zählen:
--> 1 + 9 + 9 + 2 = 21 --> Persönlichkeitskarte -> XXI -> Die Welt (Universal/Waite) / Das Universum (Crowley)

Und wieder in die Ziffern trennen und zusammen zählen:
--> 2 + 1 = 3 --> Wesenkarte -> III -> Die Herrscherin (Universal/Waite) / Die Kaiserin (Crowley)


Ach ja ... man kann die ja übrigens auch auf der Webseite hier ermitteln lassen!
Guck mal ... --> hier ...

Und ... --> hier ... kann man auch online Karten legen
Und ... --> hier ... kann man die Kartenbedeutungen nachlesen ...

Liebe Grüße ... <img src="/forum/images/graemlins/xmas1.gif" alt="" />
Elisabeth





-lichen Dank habe es jetzt gerade auch berechnet und bin bei der Perlönlichkeits- sowie der Wesenskarte auf die Herrscherin gekommen

--------------------
Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht

sondern

dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
petra85
schaut sich um hier

Registriert: 07.01.2009
Beiträge: 9
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Hoffnung]
      #224662 - 26.01.2009 21:32

Diese Frage hab ich mir auch schon öfter gestellt.

Danke für die ausgiebigen Antworten und die guten Links!

--------------------
Meine Wellness Tipps zu den Themen Fruchtsäurebehandlung, Peeling selber machen und Gesichtsdampfbad Vapozon

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Mahina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 220
Wohnort: Deutschland, Hamburg
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: petra85]
      #224679 - 26.01.2009 23:30

Sorry für die späte Antwort. Aber ich arbeite mich so langsam mal durch alle Threads.
Ich wollte mich auch nochmal für eure fleißigen Antworten bedanken !!!

--------------------
Liebe Grüße

♥ © Mahina © ♥

Alles ist nur einmal da auch wenn es nicht so scheint. Und ich sag zu dem Moment "Geh nicht vorbei, bleib noch, du bist viel zu schön."

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
fee
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 16.04.2008
Beiträge: 722
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Mahina]
      #224685 - 27.01.2009 06:32

Guten Morgen,

nur noch mal was zu dem Datum das bestimmt ein fiktives ist.
18.06.1968

mehr als alle Zahlen, seh ich daraus, dass die Person mit diesem Datum ein "Äffle" ist im chin Horrorskop *g* und zwar ein Zwillingsäffle *lächel also ein "Erzähläffle" immer am verbalisieren und zwar mit dem Mond und dem Eremiten im Bunde. Ausserdem schleppt unser Äffle die Liebenden durch s Leben mit allen Konsequenzen die die Liebenden so mit sich bringen.

Ich finde es gewagt mich oder meine Mitmenschen auf eine bis zwei Karten zu verkürzen. Ist mir zu grobgerastert, "Wir" bringen doch viel mehr an Eigenschaften und Grundlagen mit auf diese Welt, oder?

Liebe Grüssle die fee

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
PrinzMegaherz
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 15.09.2008
Beiträge: 48
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: fee]
      #224887 - 28.01.2009 23:30

Man sollte bei sowas bedenken, dass sowas ja für alle Menschen gilt, die am gleichen Tag geboren wurden. Das kann also nicht wirklich genau auf dich zugeschnitten sein. In dem Fall sollte man vielleicht eher zu einem (guten) Horoskop greifen

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wolfskatze
schaut sich um hier

Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: PrinzMegaherz]
      #224970 - 29.01.2009 20:56

Danke für die Erklärung.

Ich hätte da noch eine Frage wegen der Rechnung. Leider weiß ich nicht mehr aus welchem Tarotbuch ich das habe, aber ich kenne das, dass man jede Zahl einzeln zusammenzieht und daraus die Quersumme.

Als Beispiel:

29.01.2009
2+9+1+2+9=23
2+3 = 5

Bei meinem Geburstag ist es Zufall, dass beide Male die 8 herauskommt, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es auch nicht so ist.

Kann man diese Rechenart auch benutzen oder ist die oben genannte besser?

Danke schon mal für Aufklärungen

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Wolfskatze]
      #225469 - 04.02.2009 23:18

Hallo Wolfskatze!

Eine ausgezeichnete Frage, wie ich finde ...

Ich bin eigentlich kein Tarotler, hab mich aber auf die Suche nach einer Antwort begeben und habe
dabei folgendes festgestellt:
Die Rechnung sollte wie oben bereits beschrieben durchgeführt werden, denn beim Addieren der
Einzelziffern ergibt sich bei manchen Geburtsdaten (die, die in der Summe Zehnerzahlen ergeben,
also eine "0" am Ende haben) eine von der Persönlichkeitskarte abweichende Zwischensumme.

Also, ein Beispiel:
Angenommen, jemand ist beispielsweise am 01.10.1969 geboren, dann kommt bei diesem Datum eben
nicht die gleiche Zwischensumme heraus, wenn man die Ziffern einzeln addiert!

Nun die Berechnung ... zuerst wie eigentlich vorgeschrieben:

Geburtsjahr..1969
+ Monat .........10
+ Tag ............01
--------------------------------
Gesamt:......1980

Dann wäre die Persönlichkeitskarte --> 1 + 9 + 8 + 0 = 18 --> XVIII --> Der Mond
... und die Wesenskarte wäre --> 1 + 8 = 9 --> Der Eremit

Rechnet man aber so: 0 + 1 + 1 + 0 + 1 + 9 + 6 + 9 = 27 --> 2 + 7 = 9
Dann wäre bereits die Persönlichkeitskarte --> IX --> Der Eremit ... !!!


Anders bei einem Geburtsdatum, das in der Summe der Ziffern keine Zehnerzahl (keine "0" am Ende)
ergäbe. Beispiel: 12.10.1971. Da wär's egal!

Also:

Geburtsjahr..1971
+ Monat .........10
+ Tag ............12
--------------------------------
Gesamt:......1993

Da wäre die Persönlichkeitskarte --> 1 + 9 + 9 + 3 = 22 --> XXII --> Der Narr
... und die Wesenskarte wäre --> 2 + 2 = 4 --> IV --> Der Herrscher bzw. Der Kaiser

Rechnet man hier so: 1 + 2 + 1 + 0 + 1 + 9 + 7 + 1 = 22
Dann wäre die Persönlichkeitskarte ebenfalls erst mal --> XXII --> Der Narr !


So, ich hoffe, ich konnte den Haken beim Addieren der Einzelziffern verdeutlichen.
Wenn nicht, bitte melden ...


Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Elisabeth

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
eliaraModerator
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 15.10.2001
Beiträge: 2113
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: Wolfskatze]
      #225484 - 05.02.2009 10:42

Hallo Wolfskatze,
Hajo hat das vor Kurzem auch thematisiert hier im Forum: Link
hth, eliara

--------------------
Alles geben die Götter, die unendlichen,
Ihren Lieblingen ganz,
Alle Freuden, die unendlichen,
Alle Schmerzen, die unendlichen, ganz.
Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Laguz
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2008
Beiträge: 331
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: eliara]
      #225495 - 05.02.2009 14:10


Liebe Eliara!

... danke für den Link ...

Gruß,
Elisabeth

--------------------

Der Andersdenkende ist kein Idiot.
Er hat sich eben eine andere Wirklichkeit konstruiert.

Paul Watzlawick (1921 - 2007)



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
AndreasK
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 08.03.2009
Beiträge: 31
Wohnort: München
Re: Wesenskarte / Persönlichkeitskarte neu [Re: PrinzMegaherz]
      #228785 - 12.03.2009 22:37

Zitat:

Man sollte bei sowas bedenken, dass sowas ja für alle Menschen gilt, die am gleichen Tag geboren wurden. Das kann also nicht wirklich genau auf dich zugeschnitten sein. In dem Fall sollte man vielleicht eher zu einem (guten) Horoskop greifen



Vielleicht auf andere Art und Weise als ein Horoskop? Man kann das ja als einen "Wink des Schicksals" betrachten, sich mit dieser Karte (und der / den anderen Karten, die dieselbe Quersumme haben, z.B. zusätzlich zur 12 mit der 21 und der 3) intensiver im Zusammenhang mit sich selbst zu beschäftigen. Das ist ziemlich bereichernd, macht aber keine numerologischen Kopfschmerzen

Liebe Grüße,
Andreas

--------------------
www.andreaskrebs.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 11131

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2