Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Lenormand Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend!
      #216250 - 24.10.2008 15:00

Hallo zusammen!

Ich habe am Sonntag eine 9er Legung gemacht und dabei habe ich mir keine spezielle Frage gestellt, sondern an einen Freund gedacht, mit dem ich seit ca. 8 Wochen eine Affäre habe.

Und ich wünsche mir eine wunderschöne feste Beziehung mit ihm, die von Dauer sein sollte. Ich habe mich richtig in ihn verliebt, doch leider muss ich feststellen, dass er mir seine Gefühle zu mir fast überhaupt nicht zeigt, obwohl ich spüre, dass da viel mehr ist bei ihm, als ich sogar annehme.

Irgendwie komme ich einfach nicht weiter. Und diese Legung erscheint mir ein bisschen verwirrend. Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir helfen wollt.javascript:void(0)

Hier mal meine Legung:


Buch - Lilie - Herr

Herz - Wege - Ring

Sterne - Haus - Vögel




Viele Grüße

Zelandonii










Editiert von Zelandonii (25.10.2008 13:37)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend!http://www.tarot.de/forum/images/icons/dozey.gif neu [Re: Zelandonii]
      #216252 - 24.10.2008 15:19

Hallo zelandonii,


ich glaub, da ist irgendwas mit der Grafik schief gegangen. Die Adresse muss ja nicht in den Betreff, sondern in den Beitrag.

Dann schau ich mir mal Dein Bild an, wobei eine große Legung wahrscheinlich aussagekräftiger wäre.

Buch, Lilie, Herr ist dann wohl die Affäre. Mit dem Buch würde ich vermuten, dass ihr das nicht gerade an die Öffentlichkeit tragt.

Mit Buch, Herz, Sterne wünschst Du Dir Klarheit in dieser Herzensangelegenheit.

Die Wege liegen zentral. Da wird es wohl auf eine Entscheidung hinauslaufen.

So mal ganz vorsichtig gesagt:
Könnte es sein, dass der Herr noch eine weitere Beziehung oder Ähnliches hat? Herr, Ring, Vögel
Das Buch rösselt zu Ring, also kann es auch sein, dass Du von einer möglichen anderen Person gar nichts weißt.

Und eine Entscheidung zwischen diesen beiden Beziehungen ist noch nicht spruchreif. (Buch, Wege, Vögel)
Ja das wäre natürlich keine schöne Situation für Dich und ich würde Dir das auch nicht wünschen.

Das ist so das, was mir ins Auge springt, aber mein Vorschlag wäre, dass Du Dir ein großes Bild legst und dieses mal einstellst, dann würde ich da nochmal drüber schauen. So ist das Ganze ja sehr bruchstückhaft und ich will Dir hier auch keinen falschen Floh ins Ohr setzten.

Lg
Bubble


--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Editiert von Bubblegum1 (24.10.2008 15:36)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend!http://www.tarot.de/forum/images/icons/dozey.gif neu [Re: Bubblegum1]
      #216255 - 24.10.2008 15:56

Hallo Zelandonii,


ja, ähnlich wie Bubble sehe ich es auch.

Buch - Lilie - Herr
Für den Herren ist es eine heimliche Affäre.

Herz - Wege - Ring
Die Wege als Entscheidungskarte liegen genau zwischen dem Herzen und dem Ring. Das sieht so aus als wenn er sich zwischen seinem Herzen und seiner Beziehung (Ring) entscheiden müsste.

Buch - Wege - Vögel
Die Entscheidung (Wege), die Affärere (Buch neben Lilie) öffentlich zu machen, also spruchreif (Vögel) ist noch nicht gefallen. Sie bleibt also noch geheim (Buch).

Herr Wege Sterne
Der Herr gelangt zu Klarheit (Sterne), wenn er eine Entscheidung fällen würde.

Das hört sich wirklich nicht schön an und ich hoffe, dass sich die Sache irgendwie aufklärt.

Liebe Grüße zu und viel Glück in der Angelegenheit

Fenja



--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Fenja]
      #216259 - 24.10.2008 18:13

Hallo Ihr Lieben,

ich sehe das ein kleines bisschen anders, aber eben auch so ähnlich. Und ich glaube auch nicht, dass er zwei sexuelle Beziehungen unterhält. Ich glaube eher, dass es da noch eine andere Frau gibt, mit der er auf freundschaftlicher Basis verkehrt.

Die Quintessenz ergibt den Ring und die Schlange. Ich würde meinen, diese Frau ist gebunden mit einem anderen Mann, vielleicht sogar verheiratet. Und die Schlange muss ja auch nicht immer etwas Schlechtes bedeuten.

Unsere Affäre ist auch noch nicht öffentlich, zumindest wissen es erst ganz wenige.

Und ich denke auch nicht, dass er jemanden betrügen kann. Er ist ein sauehrlicher und gutmütiger Mensch. Sehr hilfsbereit und herzlich und immer gut gelaunt. Da würde meiner Meinung nach der Fuchs oder ähnliches mit dabei liegen, wenn er nicht ehrlich wäre. Die Sterne stehen ja auch für Ehrlichkeit. Bis jetzt war es auch immer so. Ich konnte bisher noch nichts anderes erkennen.

Was ich auch sehe, er tut sich schwer damit, wieder eine Bindung einzugehen, würde ich meinen. Ring und Vögel, er macht sich Sorgen darüber, ob es überhaupt was werden kann. Muss ja nicht immer für zweierlei Bindung stehen.
Er denkt vielleicht auch daran, dass seine Freiheiten eingeschränkt sind, wenn er sich wieder fest bindet?
Die Vögel sehe ich auch als Zweifel und Unsicherheit, oder dass er vielleicht noch unentschlossen ist. Vielleicht bedrückt ihn das, er weiß nicht, was er tun soll. Deshalb drückt er sich vor dieser Entscheidung, weil er sich einfach noch nicht sicher ist.

Ich weiß, dass er ein sehr freiheitsliebender Mensch ist und er ist auch sehr oft unterwegs. Er kommt selten mal zur Ruhe. Und das gefällt mir im Grunde auch nicht so richtig.

Was ich auch noch sehe, es liegen 2 Männer da Lilie und Herr. Und es sieht ganz danach aus, als wenn ich einen noch nicht kenne. Buch und Lilie. Buch und Herz, eine Liebe die noch kommt und so weiter. Ich weiß nicht, wie richtig ich damit liege. Vielleicht steht auch für mich einen Entscheidung zwischen zwei Männern an. Ich weiß es nicht.


Liebe Grüße

Zelandonii


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Zelandonii]
      #216260 - 24.10.2008 18:26

Hallo zelandonii,

Du scheinst Dein Bild doch gut erfasst zu haben.
Wie ich oben schon sagte, müsste ich ein Großes Blatt sehen, um auch was zu den zukünftigen Tendenzen sagen zu können.
Denn mehr als Du kann ich da aus der kleinen Legung leider auch nicht rausholen.

Ich wünsch Dir aber schon mal alles Gute.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Fenja
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 509
Wohnort: nahe Hamburg
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Bubblegum1]
      #216268 - 24.10.2008 19:56

Hallo Zelandonii,

zuerst einmal vielen Dank für dein Feedback und deine eigene Deutung.

Zitat:

Was ich auch noch sehe, es liegen 2 Männer da Lilie und Herr. Und es sieht ganz danach aus, als wenn ich einen noch nicht kenne. Buch und Lilie. Buch und Herz, eine Liebe die noch kommt und so weiter. Ich weiß nicht, wie richtig ich damit liege. Vielleicht steht auch für mich einen Entscheidung zwischen zwei Männern an. Ich weiß es nicht.



In die Zukunft hab ich auch nicht gedeutet. Wenn man dies mit der 9er Legung machen will, kenne ich es, dass man die

erste Senkrechte, also Buch - Herz - Sterne als Vergangenheit nimmt,
die mittlere Senkrechte (Lilie - Wege - Haus) als Gegenwart und
die rechte Senkrechte (Herr - Ring - Vögel) als Zukunft.

Das müsste dann aber meines Wissens vorher festgelegt werden.

Wenn du danach gehst, wäre der Lilie-Mann aber in der Gegenwart und nicht in der Zukunft...

Wir wußten nun nicht, wie du deine 9er Legung definiert hast und haben einfach angenommen, dass du die Gegenwart hinterfragt hast. Die Lilie mit Buch daneben und über dem Herz als sexuelle Affäre erschien uns deshalb als Gegenwart am naheliegendsten.

Es freut mich aber für dich, wenn der Herr nicht mit einer anderen Frau gebunden ist. Den Fuchs, der für Unehrlichkeit steht, sehe ich genauso.

Liebe Grüße
Fenja

--------------------
'Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids und ein Quell unendlichen Trosts.'
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Fenja]
      #216269 - 24.10.2008 20:29

Hallo Ihr Lieben,

recht herzlichen Dank erst einmal.

Was mir noch einfällt, er hat noch Verbindung zu seiner Exfreundin, hat eine Tochter, die wiederum gebunden ist. Das hat er mir erzählt. Diese Frau kenne ich nicht. Möglich das es sie ist und er vielleicht noch an ihr hängt, obwohl sie schon seit ca. drei Jahren getrennt sind. Und seitdem ist er alleine.
Und er ist auch ein Freund von meiner Schwester und ihrem Mann. Sie wohnen zusammen in einem Haus. Ihr Mann ist die Woche über auf Montage, in der Zeit ist auch meine Schwester alleine mit ihrer Tochter. Möglich, dass es auch diese freundschaftliche Beziehung ist.

Was hat es mit dem Haus auf sich? Darüber grübele ich schon die ganze Zeit nach. Könnte nach was stabilen aussehen – sollte er sich für eine Beziehung mit mir entscheiden. Keine Ahnung.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

Ach – und übrigens habe ich im Bezug zu diesem Freund, wie es weitergeht mit uns, am Samstag eine Karte aus dem Tarot gezogen. Falls sich jemanden damit auskennt und sich dafür interessiert. Es war die zehn der Kelche. Ich denke mal, eine der höchsten Karten, die es gibt. Im Grunde bräuchte ich mir eigentlich gar keine Sorgen machen. Oder?

Mit der großen Tafel, da muss ich mal sehen. Ich habe erst vor vierzehn Tage eine gelegt. Vielleicht lege ich morgen mal noch eine und stelle sie rein. Ich hoffe dann nur, dass sie nicht so sehr verfälscht ist.

Liebe Grüße

Zelandonii






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
maria
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 01.04.2008
Beiträge: 451
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Zelandonii]
      #216270 - 24.10.2008 23:05

Hallo,Zellandoni
Warum grubelst du,wenn du wissen willst wie geht es weiter?ich kann das nicht verstehen,warum machst du 9-ner Legung,wenn du mit 3 Karten eine klare Antwort bekommen kannst?Die 10 Kelche sagen gar nichts,es ist eine Wunschkarte-Spiegel deine Wunsche.

liebe Grusse,Maria

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Zelandonii]
      #216276 - 25.10.2008 10:27

Hallo zelandonii,

Zitat:


Was hat es mit dem Haus auf sich? Darüber grübele ich schon die ganze Zeit nach. Könnte nach was stabilen aussehen – sollte er sich für eine Beziehung mit mir entscheiden. Keine Ahnung.





Theoretisch könnte es sein, dass daraus etwas Stabiles wird.
Hast Du denn schon mal mit ihm darüber gesprochen? Also ihm gesagt, dass Du Dir etwas Festes wünschst?

Ansonsten kann ja Herr/Ring/Vögel auch immerwiederkehrenden Stress bedeuten, was ja dazu passen würde wenn er viel unterwegs ist und nicht zur Ruhe kommt wie Du sagst.
Buch rösselt mit Ring könnte dann nämlich auch heißen, dass die Beziehung noch nicht spruchreif ist.

Die Lilien müssen ja nicht unbedingt für einen weiteren Mann stehen, es könnte sich auch um den Winter handeln. Mit den Wegen wäre das in ca. sieben Wochen. Vielleicht tut sich dann was in Richtung Entscheidung.
Bin mir aber nicht sicher, ob die Vögel da auch noch als Verdoppler dazu zählen.

Was die große Tafel angeht, musst Du das machen wie Du magst. Kannst ja auch die Legung von vor zwei Wochen mal einstellen. Da kann man sich ja auch noch mal die Hausplätze, etc. angucken.

Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Bubblegum1]
      #216277 - 25.10.2008 13:26

Hallo Bubble,

nein gesprochen haben wir noch nicht so direkt darüber. Er weiß, dass ich mir wieder eine feste Beziehung wünsche und er will das ja wieder, irgendwann.

Ja – das Haus bedeutet Geborgenheit, Familie, Heimat, Zuverlässigkeit und so weiter. Ich würde auch meinen, das Haus steht auch für Sicherheit. Und diese Sicherheit mit ihm wünsche ich mir ja auch. Und da wir ca. 20 km auseinander wohnen, ist er auch nicht so oft bei mir. Das nervt mich. Da könnte es sein, dass ich mir vielleicht ständig Sorgen mache?

Hast Du dir mal die Hausplätze angeguckt? Die Wege liegen auf den Hausplatz Baum. Das sind für mich zwei Jahre. Mit den Vögeln, das weiß ich jetzt nicht so genau. Wenn ich jetzt mal weiter gehen würde, was Zeitangaben betrifft, Das Herz ist August – Mitte August sind wir zusammen gekommen, das Buch ist März, Lilie der Winter, Herr der April, Ring ist was dauerhaftes oder es dauert eben noch, die Sterne Nacht, das Haus Morgens und die Vögel Oktober und die Wege ca. 8 Wochen.

Das Buch jedenfalls liegt auf dem Reiter – Geheime Unternehmen, oder geheime Nachricht
.
Klar, wenn ich mal so drüber nachdenke, mein Buschfunk mit anderen Leuten funktioniert gut. Manchmal erfahre ich dann irgendwelche Sachen, es ist nichts Schlimmes, aber ich ärgere mich wieder darüber. Vor allem, weil er mir das zum Beispiel nicht erzählt. Deshalb vielleicht auch Vögel/Ring, diese ständige Aufregung oder Sorgen.

Lilie liegt auf dem Klee. Das deutet auf Harmonie hin. Aber ich denke, dazu brauche ich nichts weiter zuschreiben.

Der Herr liegt aus dem Schiff. Er wohnt weiter weg, und das stimmt ja auch und er ist auch gerne Unterwegs. Kann natürlich auch sein, dass er sich nach einer Beziehung mit mir sehnt. Wäre natürlich toll. Aber in erster Linie sehe ich im Moment sein Freiheitsdrang.

Herz/Haus. Er fühlt sich bei mir geborgen, ihm gefällt es hier bei mir. Das hat er mir auch schon gesagt. Wiederum kann es auch sein, dass seine Liebe zu mir noch wächst. Die Sterne, tiefe Liebe. Und erst dann wird er wahrscheinlich einen Beziehung mit mir eingehen Aber das dauert eben noch, siehe Ring. Ich hoffe, ich liege jetzt nicht falsch.

Ring/Wolken – unklare Beziehung. Eben noch nicht spruchreif.

Sterne/Schlange – Neuanfang mit einer Frau. Oder esoterische Frau, also Kartenlegerin – ICH. Dazu fällt mir jetzt nicht viel ein.

Haus/Sarg – stelle ich mir als Belastung vor. Ich wünsche mir stabile Verhältnisse. Die sind aber momentan nicht gegeben. Und das macht mich krank.

Vögel/Blumen – Aufregung, Freude. Damit kann ich jetzt auch nicht allzu viel damit. Ich denke es ist was Schönes. Vielleicht eine Überraschung?

Also ich denke mal, es sieht gar nicht mal so schlecht. Ich kann es eben nicht lassen, mir ständig Sorgen zu machen.

Ach ja – wie bekomme ich die Smilie in meinem Text?

So – dann mal noch einen schönen Samstag.


Liebe Grüße Zelandonii








Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: maria]
      #216278 - 25.10.2008 14:01

Hallo Maria,

wenn man sich Sorgen, grübelt man natürlich. Das ist ganz normal und es wird auch vielen andern so gehen denke ich.

Die 3er-Legung bringt mir nicht all zuviel. Daraus kann ich nicht so viel entnehmen, als aus einer 9er-Legung. Mag sein, dass man mit 3 Karten auch eine klare Aussage bekommen kann. Aber das klappt nicht immer.
Die 10 Kelche sehe ich nicht als Wunschkarte, oder vielleicht Wunschdenken. Sie stehen für Gefühle, Glück, Liebe, Freude usw.
Für mich bedeutet diese Karte auch Optimismus. Und den kann ich auch sehr gut gebrauchen. Da ich mir öfter mal Sorgen machen. Ich sollte mehr Vertrauen in diese ganze Sachen haben und die Fülle des Lebens geniesen.

Liebe Grüße

Manuela

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Zelandonii]
      #216279 - 25.10.2008 16:34

Hallo zelandonii,

Zitat:


nein gesprochen haben wir noch nicht so direkt darüber. Er weiß, dass ich mir wieder eine feste Beziehung wünsche und er will das ja wieder, irgendwann.




Ist dann die Frage, ob Du solange darauf warten möchtest.


Die Hausplätze hab ich mir nicht angeguckt weil ich die bei einer kleinen Legung nicht aussagekräftig finde, eben weil es nur neun Plätze gibt. Die restlichen werden dann ja völlig ausgeklammert. Deswegen finde ich z.B. Wege HP Baum nicht stimmig.

Lg
Bubble





--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Bubblegum1]
      #216283 - 25.10.2008 18:20

Hallo Bubble,

das ist eine gute Frage, wie lange ich noch warten möchte. Ich weiß es nicht. Und reden möchte ich demnächst sowieso mit ihm.

Du hast Recht, was die Hausplätze betreffen. Aussagekräftig ist es nicht unbedingt. Ich sehe eben auch nur, dass es meine momentane Situation beschreibt. Und das trifft auch voll zu.

Die Wege 6 – 8 Wochen, sind mir sehr wahrscheinlich, dass da eine Entscheidung kommt. Die Lilie zeigt den Winter. Ich denke, das kommt so in etwas hin. So wie Du das auch gesagt hast.

Aber ich werde mal sehen, wann ich die große Tafel reinstelle. Ich würde schon mal noch 14 Tage warten. Klar – ich bin auch neugierig. Aber ich möchte nicht, dass es dann verfälscht ist.
Und ich muss erst einmal wieder frei werden im Kopf. Das ist mir schon wichtig.

Meine Oma (82) hat man vorhin ins Krankenhaus gebracht. Sie leidet an fortgeschrittener Demenz und es sieht nicht gut aus mit ihr. Sehr schlecht sieht sie aus, da kann man einen richtigen Schreck bekommen. Wahrscheinlich hat sie einen nächsten Schub gekriegt. Denn seit Anfang Oktober ist sie in ein Pflegeheim gekommen, da es meine Mutter nicht mehr schafft mit ihr. Wahrscheinlich hängt es damit zusammen. Wir hoffen alle, dass sie sich wenigstens ein bisschen wieder erholt. Aber Gesund wird sie nicht mehr werden. Schade.

Ich würde gerne wissen, wie man die Bilder reinstellt. Ich bin sehr wenig hier dabei, daher weiß ich da nicht.

Ich glaube ich habe es geschafft Smilies in meinem Text mit einzubauen. Juhu.

Liebe Grüße

Zelandonii

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Sarita
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 20.10.2008
Beiträge: 46
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Zelandonii]
      #216302 - 26.10.2008 15:49

Hallo!

Erstmal ohne Deutung: Mir scheint, als würdest Du ihn "durchleuchten" wollen! Um auf Nummer sicher zu gehen.. Du willst mehr, weißt allerdings nicht, woran Du bist! Bestätigt sich im Blatt, dazu später!

Nun ja. Ihr habt eine Affäre. Affären können, ganz allgemein, auf zweierlei Arten enden: 1stens in einer Beziehung, wenn der Übergang von der Verliebtheit und Lust zur Liebe funktioniert, und zwar bei beiden... oder 2tens, in eben gar nichts - außer Frust für denjenigen, der versucht, den anderen festzunageln - weil dieser sich dann buchstäblich "aus der Affäre" zieht.. Die Schmetterlinge im Bauch, die in diesen Geschichten so tragend sind, sind deswegen da, weil vieles unbestimmt ist... was zum buchstäblichen Tanz auf der Rasierklinge werden kann. Für Dich scheint es so zu sein, auch anhand des Gesamtbildes Deines Blattes:

Versuch einer Erklärung..

Aufgrund der mir auffälligen diagonalen Spaltung (thematisch und in der Mitte, verstärkt durch Wege als Zentralkarte) scheint es sinnvoll, diagonal zu spiegeln.

Somit hätten wir erstmal 2 Diagonalen, Buch - Wege - Vögel und Herr - Wege - Sterne.
Sieht für mich folgendermaßen aus (vorausgesetzt, dass Du mit Deiner Legung Klarheit möchtest): Er weiß durchaus, was er will (2te Diagonale), hält aber definitiv Dich darüber im Unklaren. Am zappeln! (1ste Diagonale).

Und er dominiert kann klar das Blatt (PK rechts oben)! Also die Situation! Sie richtet sich nach ihm. Wohl auch nicht ganz ohne seine Absicht - er ist in der entscheidenden Position (Herr - Wege), es dreht sich um ihn! Dein Blatt ebenso.


Auch die Themenkarten sind diagonal gespalten. Oben haben wir Buch, Lilie, Herz. Untere Ecke: Ring, Haus, Vögel.

So ergibt sich: Seine Emotion (Herz) hängt eng mit erotischem Reiz (Lilie) und Heimlichkeit (Buch) zusammen. Das macht die Faszination aus!
Du bist sicher mehr als eine Bettgeschichte, aber: Der nächste Schritt in die Stabilität (Haus) einer festen Beziehung (Ring) macht ihn ganz simpel nervös (Eulen)! Also die von Dir befürchtete Fluchtgefahr.. ;o))

In der Spiegelung ergibt sich fast ein Widerspruch zwischen obigem und unterem Themenbereich, betont durch die Wege ("entweder - oder")

Auf alle Details gehe ich jetzt nicht ein, dazu fehlt mir leider die Zeit.. Eines kann ich jedoch versichern: Es geht um den Reiz des Verbotenen! Nur wenn Du den aufrechterhalten kannst, erreichst Du Stabilität!

Soweit von mir.


Liebe Grüße,
Sarita

--------------------
Nur der Schein trügt nie !
(Oskar Wilde)

Editiert von Sarita (26.10.2008 16:54)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Bubblegum1
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 1282
Wohnort: NRW
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Zelandonii]
      #216342 - 27.10.2008 12:52

Hallo zelandonii,

tut mir leid, dass es Deiner Oma so schlecht geht. Meiner Oma ging es damals ähnlich und meine Mutter hat sie bis zum Schluss gepflegt.


Ok, was das Bilder einstellen angeht:

Ich habs so gelernt.
Auf einer Verschiebeseite kann man sich das Bild ja zurechtlegen, z.B. bei Lilith.
Seite mit alt strg und druck in die Zwischenablage speichern, dann mit einem Bildbearbeitungsprogramm das Bild auf gewünschte Größe bringen und auf Festplatte abspeichern.
Das Ganze in den Anhang Deines Beitrags packen und abschicken. Dann die Url des Anhangs kopieren und auf Beitrag ändern gehen. Unter Grafik die neue Url einfügen und schon ist das Bild da.
Ist leider ziemlich kompliziert und angeblich soll das von Liliths Seite auch mit den Links gehen, aber das hat bei mir bisher noch nicht geklappt.


Lg
Bubble

--------------------
Alter, ich spreche regelmäßig mit toten Menschen, Paranoia ist das letzte was ich gebrauchen kann. (Hurley, Lost)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Sarita]
      #216343 - 27.10.2008 13:38

Hallo Sarita,

recht herzlichen Dank für Deine Deutung. Ich finde sie sehr gut.
Und damit hast Du mir sehr geholfen. Das hat mir jetzt erst einmal die Augen geöffnet. So habe ich, bis jetzt, das ganze noch nicht gesehen.

Ich sollte wirklich mal viele Dinge ein bisschen gelassener sehen und mir weniger Gedanken machen. Das fällt einem aber manchmal nicht immer leicht. Na ja, und momentan stehe ich sowieso ein bisschen neben der Mütze.

Liebe Grüße

Zelandonii




Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Zelandonii
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 01.03.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Gera, Thüringen
Re: Sieht einfach aus - erscheint mir aber verwirrend! neu [Re: Bubblegum1]
      #216345 - 27.10.2008 13:46

Danke Bubble,

das klingt ja ganz schön kompliziert, aber ich probiers mal aus. Ich hoffe, es klappt.

Liebe Grüße

Zelandonii

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 4359

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2