Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Astrologische Besonderheiten & Extras

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Astrologie für Hunde
      #215480 - 10.10.2008 17:21

an alle Tierliebende Astro Fans

Ich interessiere mich ja sehr für die Astrologie und ich bin ein absoluter Natur und Tierliebhaber.

So verbinde ich am liebsten immer das eine mit dem anderen.

Nachdem ich einen furchtbaren Unfall mit meinem Hund hatte, fragte ich mich "wieso ist das passiert"? und hätte ich das im Horoskop sehen können. Oder viel mehr... haben wir zusammengepasst. Nicht lachen, aber ich habe auch ein Partnerhoroskop von mir und meinem, damaligen Hund, erstellt. Bei meiner jetzigen Hündin, habe ich ihr Horoskop vorher angesehen. Wirklich interessant! Wenn noch jemand Interesse und die Daten seines Tieres hat. könnten wir uns damit mal beschäftigen.

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BriddySTA
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.05.2007
Beiträge: 108
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #215556 - 11.10.2008 19:00

Liebe Rosali,
auch ich bin absolute Tiernärrin. Mußte im April meine Kleine auf dem Foto leider wegen plötzlicher Herzerkrankung erlösen. Habe dann überlegt überhaupt wieder einen Hund zu nehmen, aber ohne , nein das war nix. Dann sah ich, bei der Züchterin, die ich schon vorher kontaktiert hatte, das Foto von einer schwarzen Kleinspitzwelpe und die Mutter sah meiner wie aus dem Gesicht geschnitten aus. Als die Züchterin (Koboldsbande aus dem Allgäu) dann noch meinte, ob ich einen Namen mit I für die Kleine wisse, fand ich nach einiger Sucherei Ivy. Sie nahm ihn. Noch immer dachte ich, sie wollen den Zwerg selber behalten, doch dann war die Kleine im Angebot. Es war Liebe auf den ersten Fotoblick und nun ist sie bei mir. Sie ist am 8. Mai 2008 geboren und seit 1. August lebt sie jetzt bei mir.
Sie ist ein kleiner quirliger Frechdachs, aber genau wie der Foxterrier, den meine Eltern während meiner Kindheit hatten und der 15 Jahre lang wie eine Schwester war, die Pfoten drücken konnte, wenn ich in der Schule Prüfungen zu bestehen hatte. Der war auch am 8. Mai geboren.

Also ich wäre im großem Interesse dabei.

liebe Grüsse
Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: BriddySTA]
      #215577 - 12.10.2008 10:41

Oh liebe Briddy

Es ist immer so traurig wenn sie gehen. Man kann sich immer kaum vorstellen das im Herzen Platz sein wird für eine neue Liebe. Aber dann... unschuldige Knopfaugen, der Funke springt über und zack

Ich war so was von verstört, nachdem ich den Unfall hatte. Ich dachte nie wieder kann ich einem Hund vertrauen.... und dann kam Franzi *lach die für eine Weile dachte sie ist ein Kater wie Murphy

Von der Züchterin, habe ich die genaue Geburtszeit. Sie sagte immer mehr Menschen fragen danach, so schreibt sie jede Welpe genau auf und trägt Datum und Zeit in ihre Unterlagen ein. Super, oder?
Sie: Junfrau Ich: Jungfrau Mond
Sie: Mond im Krebs Ich: Mars im Krebs
Sie:AC Scorpion Ich: AC Scorpion
Sie: Mars in der Waage ....im Gegenzug zu meinem vorherigen Hund, ein eher "harmloser" Radix

Als geborene Jungfrau spielt sie am liebsten mit dem Handfeger Und ich sage "genau Süsse mach du mal sauber" *lach

Hast du die genauen Daten von deiner Kleinen? Wenn nicht frag mal deine Züchterin. Ansonsten basteln wir mal...


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BriddySTA
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.05.2007
Beiträge: 108
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #215593 - 12.10.2008 15:55

Liebe Rosali,
ich habe vorhin gleich der Züchterin gemailt. Sie müßte es wissen.

Deine Beiden sind ja wonnig. So als Katze hat Franzi gemeint ist es doch praktisch, da darf man wenigstens direkt auf dem Tisch zu sitzen.

Meine wächst hier jetzt auch mit der zweijährigen Parson-Russell-terrier-dame von meiner Freundin auf, und sie toben wie die wilden. Ivy ist überhaupt ein Wirbelwind.

Ich freue mich schon auf das astrologisieren

Ich wollte eigentlich auch ein Foto einstellen, aber irgendwie habe ich es noch nicht kapiert, wie man das macht.

ganz liebe Grüsse
Briddy

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: BriddySTA]
      #215677 - 13.10.2008 22:09

Hallo Briddy
nö nö, das darf sie eigentlich nicht. Ich bin die Treppe heruntergekommen und da saß sie da. Ich musste so lachen, deshalb sieht sie so unschuldig aus

Ich bin auch nicht so fit mit Bilder und lade die mir bei Tini Pics hoch. Für Boards und foren Link kopieren und dann im Posting Grafic anklickenund einsetzen. Versuch mal



--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Godharma
Mitglied (zeigt Interesse)

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Lindau im Bodensee
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #215855 - 16.10.2008 13:47

Hallo Tier und Naturastros...
Ich werde paar Einfälle dazugeben,wenn mein PC wieder läuft.
Der Retomerkur hat mir Feuer gebracht.
Der PC brannte vor 2 Wochen und nun wird ein neuer zusammengebaut.
Zurück zu den Tieren.
Ich habe meine Hunde immer aus dem Tierheim und daher ist sogar das Geburtsjahr unsicher.
Daher ist das Horoskop der ersten Begegnung seh wichtig.
Ich poste mal das Erste Treffen mit meiner Hündin Lily im Tierheim. Von dort aus kam Sie am selben Tag mit.
Bis nächste Woche also.
Grüssles

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Godharma]
      #215949 - 17.10.2008 19:06

Ihr Lieben,

ich bin erst einmal eine Woche im Urlaub. SARDINIEN wir kommen!!!! Franzi fliegt mit in einer Tasche darf sie vorne mit rein *freu

Bis nächste Woche

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BriddySTA
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.05.2007
Beiträge: 108
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #217128 - 10.11.2008 11:41

Hallo Ihr Lieben,
jetzt habe ich die Geburtszeit von meiner Süssen.

Sie wurde am 08.05.2008 um 17:33 in Hopferbach/Umtrasried geboren. Ich am 19.10.1963 um 22:50 in Berlin-Dahlem.
Ich werde mich gleich mal aufmachen und mal sehen was ich schon mal entdecke.
bis bald
liebe Grüße
Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: BriddySTA]
      #217131 - 10.11.2008 12:47

Briddy!

Das ist ja Super! Die ist ja niiiieeeedlich!!!!! Auch so eine kleine Maus wie meine

Eine venusische kleine Stierdame Ja, stell mal deine Konstelation mit ein.


--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BriddySTA
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.05.2007
Beiträge: 108
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #217134 - 10.11.2008 13:28

Hallo ihr Lieben,
ich hab mir bei astrodata die radixzeichnungen runtergeladen.


Das ist aus Astrodata für Ivy


dies auch aus astrodata für mich

liebe Grüsse
Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: BriddySTA]
      #217243 - 12.11.2008 08:41


Ihr seid ja beide Venusianerinnen

Ich würde mir das gerne mal auf meinem Rechner in der Synastrie ansehen. Magst du mir die Daten schicken? Kannst ja per PN machen?

Meine Franzi muß jetzt gassi gehen und dann steige ich da mal tiefer ein.

Bis nachher

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #217256 - 12.11.2008 13:55

huhuu Briddy!

Vor lauter Hektik habe ich natürlich deine Daten bersehen

sitze jetzt am Laptop und schau mir das gleich mal an.

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BriddySTA
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.05.2007
Beiträge: 108
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #217263 - 12.11.2008 15:16

Liebe Rosali,
ich dachte, vielleicht brauchst Du andere Daten.
ganz liebe Grüsse
Brigitte

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #217267 - 12.11.2008 16:25

briddy,

also das sieht ja schon mal spannend aus

Ich versuche mich da mal Schritt für Schritt durchzuarbeiten. Ich muß auch noch erwähnen, dass ich noch übe und über weiter Hinweise oder feedback dankbar wäre.

Also dann:

Ivy ist mit einer Stier Sonne (8. Haus) und der Venus im Stier (7. Haus - Widder) geboren.

Zwei persönliche Planeten im Erdzeichen Stier.
Erdbetonte Hunde brauchen Sicherheit und würden gerne langsam an Neues herangeführt werden.
Da sie ja erst 6 Monate ist, kann es gerade jetzt eine schöne Prägephase sein, in der sie mit Sicherheit noch lockerer und lustiger an Erfahrung sammelt. Später kann die kleine Stierdame etwas sturer werden und ein gewisses Misstrauen allem Neuen gegenüber entwickeln. Positiv gesehen wird sie garantiert nicht mit jedem mitgehen
Als stark erdbetonte Hündin würde sie sich über Aufgaben freuen, bei denen sie sich gebraucht fühlt. Es wir leicht zu erkennen sein wann sie sie genug hat vom „Arbeiten“ Sie schaltet dann auf stur und hört komischerweise wohl auch plötzlich schwer

Dann nicht schimpfen, denn sie hat ihre eigene ganz persönliche Bremse gezogen um Frauchen zu zeigen, dass sie Müde ist.
Trotzdem wird sie eine zuverlässige kleine Partnerin sein, wenn das Leben um sie herum Ordnung und Struktur enthält.

Die Venus im Stier, 7. Haus, macht sie zu einer treuen, wahrscheinlich oft auf Frauchen schauende Begleiterin.
Das 7. Haus beginnt im Widder. Ihre Zuneigung zeigt sie mit unter bestimmt sehr stürmisch

Ivys Merkur steht im Zwilling (8. Haus mit Stierbetonung ). Man könnte fast vermuten sie ist sehr witzig. Sie kann sogar einen trockenen Humor erfassen und antwortet Schwänzchen wedelnd.

Die Kleine wird mit ihrer Merkur/Zwilling Betonung wahrscheinlich schneller lernen, als andere erdbetonte Hunde ohne diese merkurische Unterstützung, aber ein wenig Zeit sei ihr gegönnt.

Mond im Krebs (09. Haus) ein kleines Klammeräffchen das rechtzeitig lernen könnte mal alleine zu sein. Mit Frauchen zusammen geht sie überall hin, aber alleine bleiben wird eventuell mit beleidigt sein demonstriert.

Als Waage AC wird sie sicherlich meistens versuchen, sich ihrem Frauchen anzupassen. Es würde ihr gewiss gefallen wenn Ihr Waage Frauchen das auch zulassen würde und nicht in hohem Maß Bemühung anstrebt das gleiche für klein Ivy zu tun

Sie möchte sich doch gebraucht fühlen


Ivy muss nicht übermäßig gefordert werden. Schöne Spaziergänge in gewohnter Umgebung, in der es hier und dort doch noch ein wenig Neues zu beschnuppern gibt , reichen ihr später, denke ich. Vielleicht wird sie auch langfristige gute Freundschaften mit Artgenossen finden. Oder hat sie schon eine/n vertraute/n Lieblings Freund/in mit der/m sie spielt? Chaos und riesige Rudelspiele sind später glaube ich eher nicht ihr Ding. Der Mars im Löwe/Krebs könnte anzeigen, dass ihr Spieltrieb ausgeprägt ist, aber eifersüchtig alle Mitspieler von ihrem Lieblingsfreund/freundin vertreiben möchte.


Du gibst mir mal feedback, ja?

Dann schau ich mal, wie ihr zwei euch ergänzt.




--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BriddySTA
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.05.2007
Beiträge: 108
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #217276 - 12.11.2008 18:37

Liebe Rosali,
Du scheinst meine Süsse und auch mich zu kennen.
Zitat:

Oder hat sie schon eine/n vertraute/n Lieblings Freund/in mit der/m sie spielt? Chaos und riesige Rudelspiele sind später glaube ich eher nicht ihr Ding. Der Mars im Löwe/Krebs könnte anzeigen, dass ihr Spieltrieb ausgeprägt ist, aber eifersüchtig alle Mitspieler von ihrem Lieblingsfreund/freundin vertreiben möchte.







Die Parsson-Russellterrierdame Rosie (2 Jahre alt) ist Ivy's Freundin vom ersten Tag an, an dem Ivy zu mir kam. Da merke ich schon etwas die Eifersucht, wenn ein weiterer Hund etwas von Rosie will und sie geht am liebsten die touren, die sie schon kennt.

Zitat:

Als stark erdbetonte Hündin würde sie sich über Aufgaben freuen, bei denen sie sich gebraucht fühlt. Es wir leicht zu erkennen sein wann sie sie genug hat vom „Arbeiten“ Sie schaltet dann auf stur und hört komischerweise wohl auch plötzlich schwer




das merke ich schon jetzt wenn sie mit uns spielt. Mit einemal hört sie sehr schlecht

Zitat:

Das 7. Haus beginnt im Widder. Ihre Zuneigung zeigt sie mit unter bestimmt sehr stürmisch




Meine Ivy, wie sie leibt und lebt, wenn ich ein paar Minuten weg bin oder ihr es plötzlich einfällt, dass sie mich lange nicht mehr begrüsst hat, dann rette sich wer kann, ein Liebesangriff. sie springt auf die Couch oder Sessel und istwahnsinnig schnell bis im Gesicht.

Zitat:

Man könnte fast vermuten sie ist sehr witzig. Sie kann sogar einen trockenen Humor erfassen und antwortet Schwänzchen wedelnd.





Sie spielt sehr gern den Clown (jeder Hundekuchen wird erstmal durch die Gegend gefeuert, so in der Art, wehr dich, ich krieg dich), und freut sich, wenn wir lachen und merkt immer wenn wir guter Laune sind.
Zitat:

Die Kleine wird mit ihrer Merkur/Zwilling Betonung wahrscheinlich schneller lernen



stimmt auch, sie war schon stubenrein, als ich sie mit knapp drei Monaten bekam und hört schon auf "Komm" und "sitz"

Zitat:

Mond im Krebs (09. Haus) ein kleines Klammeräffchen das rechtzeitig lernen könnte mal alleine zu sein. Mit Frauchen zusammen geht sie überall hin, aber alleine bleiben wird eventuell mit beleidigt sein demonstriert.





Oh ja, selbst ein paar Minuten bei meiner Mutter und wenn ich wiederkomme, werde ich begrüßt, alsob ich stundenlang weg gewesen bin. Das üben wir aber noch

Zitat:

Als Waage AC wird sie sicherlich meistens versuchen, sich ihrem Frauchen anzupassen. Es würde ihr gewiss gefallen wenn Ihr Waage Frauchen das auch zulassen würde und nicht in hohem Maß Bemühung anstrebt das gleiche für klein Ivy zu tun




Jooaaaa

So dass war erstmal das feedback.

ganz liebe Grüsse
Brigitte



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: BriddySTA]
      #226511 - 16.02.2009 17:41

Hallo,

da ich von meinem Oskar keine Uhrzeit kenne, mache ich derartiges lieber mit der Numerologie und alleine diese Infos sind schon sehr interessant.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
RosaliModerator
Admin

Registriert: 13.12.2004
Beiträge: 1268
Wohnort: Hamburg
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: p.b.]
      #226689 - 18.02.2009 11:39

Hallo Peter!

Spannend! Erklär doch mal am Beispiel von deinem Oskar, ja?

Weil ja viele nicht die Daten von ihren Tieren haben.

Hättest du Lust?

--------------------
lieben Gruß Rosali


Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen,
der sie betrachtet

Lenormand-lenormand.de

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Rosali]
      #226702 - 18.02.2009 13:36

Zitat:


Spannend! Erklär doch mal am Beispiel von deinem Oskar, ja?





Mein Geburtsthema im Tarot ist 18/9 also Neuner-Konstellation.

Als ich Oskar bekam und sein Geburtsthema errechnete, war es 9/18

Ein Jahr zuvor bekam ich Kater Carlo (der leider nicht mehr lebt) und auch dieser war ein Neuner.

So haben mir meine Tiere eigentlich immer aufgezeigt, welche Themen für mich wichtig waren. Dies spiegelte sich auch immer in Freunden und Partnern der jeweiligen Phase.

Mein erste Hündin war das Thema 5 und als diese 5 Jahre alt war, begegnete mir meine damalige Frau mit dem Thema 5/14

Meine zweite Hündin war das Thema 7 und als diese sieben Jahre alt war, begegnete mir meine zweite Partnerin mit dem Thema 7/16

Da ich das Programm durchkreuzen wollte nahm ich nun einen Rüden, nämlich Oskar und inzwischen sind mir sehr viele Neuner begegnet, die mir etwas über mich selber aufzeigten bzw. dies immer noch tun. Dabei war auch eine Beziehung zu einer Frau, welche sehr stark ihre männliche Seite lebt und das führte zu einer nicht einfachen Beziehung, die inzwischen wieder beendet ist.
Seither lebe ich zufrieden alleine, nur mit meinem fröhlichen Oskar.


Oskar, hier mit Freund Carlo




Diese Phänomene beobachte ich nun schon sehr lange Zeit.

Interessant ist dann immer noch welche astrologischen Sonnenzeichen diese Neuner haben. Das zeigt dann viele Unterschiede auf. Oskar ist astrologisch ein Löwe und diese Eigenschaften kann man bei ihm auch deutlich erkennen.
Da meine beiden Elternteile und die Ex-Schwiegermutter Löwen waren, habe ich viel Übung damit.

Diese Reflektionen haben mir viel aufgezeigt über mich.
Mit den Hündinnen wurde mir mehr über meine weibliche Seite gezeigt und nun durch Oskar wurde ich stärker auf die männliche Seite aufmerksam gemacht.

Interessanterweise fand mich im Internet ein früherer Freund wieder, mit dem ich über 35 Jahre keinen Kontakt mehr hatte. Er ist auch ein Neuner und seither telefonieren wir sehr oft miteinander. Er lebt wieder ganz andere Facetten dieses Geburtsbildes aus und so lerne ich ständig dazu.

Gruss
Peter



--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Editiert von p.b. (18.02.2009 14:27)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Su-Sphinx
Moderatorin

Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 1312
Wohnort: Pforzheim
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: p.b.]
      #226703 - 18.02.2009 13:44

Hallo Peter

Das klingt ja echt spannend und aufschlussreich. Schlaue und süsse Tiere hast Du da als Wegbegleiter.

Zitat:

Als ich Oskar bekam und sein Geburtsthema errechnete, war es 9/18

Ein Jahr zuvor bekam ich Kater Carlo (der leider nicht mehr lebt) und auch dieser war ein Neuner.




Aber mindestens das Geburtsjahr muss wohl doch, nach Deinen Aussagen oben zu urteilen, bekannt sein?

Eben manchmal weiss keiner das Geburtsjahr des Tieres....was machst Du dann?


Lieben Gruss
Susanne

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
p.b.
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.02.2009
Beiträge: 331
Re: Astrologie für Hunde neu [Re: Su-Sphinx]
      #226707 - 18.02.2009 14:17

Zitat:



Eben manchmal weiss keiner das Geburtsjahr des Tieres....was machst Du dann?


Lieben Gruss
Susanne




Dann kann ich da auch nichts machen.

Gruss
Peter

--------------------
Herzlichst
Peter

Numerologie im Tarot

Editiert von p.b. (18.02.2009 14:25)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold 

Thema drucken

Rechte
      Sie können neue Themen erstellen
      Sie können Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 17228

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2