Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Tarot-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Tarot-Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
WELT - LEGUNG
      #212420 - 18.08.2008 21:40

Hi !

Mir ist was eingefallen. Vielleicht hat jemand Lust, daran mit zu machen. Ich nenne es die "WELT - LEGUNG".

Im Moment befindet sich unsere Welt in einer Art Umbruchphase. Ich denke, wir merken das alle. Es geht darum, jetzt zu beweisen, dass wir auf unserem bisherigen Weg genug Bewusstsein entwickelt haben, um jetzt die richtigen Schritte zu tun, die die bisherige Einbahnstraße wieder auf einen ausgewogenen Pfad bringt. Diese Welt-Legung soll ein bisschen dazu beitragen. Sie soll auch dazu beitragen, das Bewusstsein dafür zu teilen und weiter zu geben.

Ich hatte die Idee, gemeinsam eine Legemethode zu suchen oder zu entwickeln, die für die momentane Situation passt. Das Karten ziehen sollte verteilt werden, so dass jede Karte von einer anderen Person gezogen wird. Wenn die Legung steht, kann sie anschließend gedeutet werden, und wir tragen damit hoffentlich gemeinsam dazu bei, das Bewusstsein für den richtigen Weg auf unserer Erde in die richtige Richtung zu lenken .

Ich bin gespannt auf Eure Ideen .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Chouette
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 646
Wohnort: Bremen
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212436 - 19.08.2008 08:14

Lieber Stephan ,

ich bewundere deinen Optimismus! Im Moment kann ich mir zwar noch nicht so richtig vorstellen, was du anstrebst, aber wenn ich Ideen zu Legung oder Deutung habe, werde ich mich gerne beteiligen .

Liebe Grüße

Chouette

--------------------
honi soit qui mal y pense

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Chouette]
      #212453 - 19.08.2008 21:33

Hi Chouette!

Schön, Dich wieder hier im Forum lesen zu können .

Zitat:

ich bewundere deinen Optimismus!



Das ist nicht unbedingt Optimismus, eher sowas wie Sturheit . Die Legung soll sowas sein wie eine Geundheitslegung, allerdings für die Welt, und wir selbst sind dabei der Patient, der versucht zu erkennen, welche Einstellung notwendig ist, um etwas verändern zu können. Ich fände das sehr spannend. Interessant ist das aber eigentlich nur, wenn man das gemeinam macht. Es soll ein gemeinsamer Prozess sein. .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212473 - 20.08.2008 11:41

Ich mache mal einen Vorschlag für ein Legesystem. Man könnte sich z.B. am "Ankh" orientieren und das eventuell abwandeln oder ergänzen.

Ihr kennt das vermutlich, es sieht so aus:

......5.....
3..........4
.....6.......
1...........2
.....7.......
.....8.......
.....9.......


und das sind die einzelnen Plätze:

1+2 = zwei gegenwärtige Impulse, Energien und Haltungen, die sich blockieren, zwischen denen der Fragende gekreuzigt ist*
3= frühere Ursachen
4= auslösende Ursachen
5= höhere Erkenntnis
6= notwendige Konsequenz

Unter der Voraussetzung, daß die Erkenntnis (5) gemacht und die Konsequenz (6) gezogen wurde, folgen:
7= der nächste Schritt
8= überraschende Erfahrungen
9= das Ergebnis

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212480 - 20.08.2008 15:15

hallo Langustl

interessanter Ansatz eine Weltlegung zu kreieren.
Mir kam sofort das Bild wie die Erde um die Sonne kreist, der Mond als unterbewußte Strömung und die Kontinente a la Olympische Ringe.
werde mal darüber nachdenken. Deine Bezeichnungen gefallen mir, die Anordnung ist mir zu Kreuzlastig, mehr rund wäre für mich passender.
Ich denke mal drüber nach.

--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #212489 - 20.08.2008 18:29

Hi Renato!

Freut mich , ja, Du bist der richtige Mit"spieler" für so ein Projekt . Ich finde es eh besser, ein neues Legesystem dafür auszuknobeln. Das Ankh solllte nur eine Anregung sein für eventuelle Elemente. Würde mich freuen, wenn wir was zustande bringen. Jetzt sind ja grad noch Ferien und viele sind unterwegs. Das Projekt darf sich ruhig ein bisschen ziehen und in Ruhe reifen

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Langustl]
      #212491 - 20.08.2008 20:09

Hallo Langustel

Ich finde deinen Ansatz auch spannend und mir fällt sofort ein Zitat von "Sallie Nichols" dazu ein:

"Damit kann die Welt nicht das Endergebnis der Reise des Helden sein. Sie ist vielmehr das Bild, das ihn anregte sie zu unternehmen."

Vieleicht kann ich versuchen am Projekt teilzunehmen

Liebe Grüße Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Lavina]
      #212549 - 22.08.2008 08:43 Anhang (269 Downloads)

Hallo Zusammen

hier mal meine vorläufige Ansicht, allerdings konnte ich noch nicht alle Positionen mit einbringen. Die überraschenden Erfahrungen fehlen hier noch. Mir ist auch noch nicht klar ob es zusätzliche Positionen benötigt, wobei wir mit 9 Positionen ja eine sehr abschließende Legung hätten. Mit 10 jedoch eine die in eine nächste Ebene (Zweistelligkeit) übergehen würde. hier überlasse ich mal das Feld euch, da ich noch sehr viel anderes am laufen habe.

Das Bild zeigt ja die Erde auf ihrer Bahn, mit Sonne, Mond, und Stern. Hier fällt mir gerade ein, dass wir einen Kometen vielleicht als überraschendes Element einbeziehen könnten?
Eine Erweiterung der Darstellung die ich mir überlegt habe, wäre eine Position die hinter der Sonne, also auf einer 180° Achse zu liegen käme. In frühren Zeiten gab es ja den Glauben einer Schattenerde, die sich im gleichen Rhythmus wie wir bewegt und wir sie nur nie sehen weil steht’s die Sonne dazwischen lag.

Soweit mal meine Überlegungen. Das ganze Bild habe ich in Powerpoint gemacht wer als Lust hat weiter zu basteln, wie gesagt mir mangelt etwas die Zeit der kann bei mir die Datei anfordern.


--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG neu [Re: Meister]
      #212551 - 22.08.2008 09:11

Toll Renato !

Gefällt mir sehr gut. Kann ich mir gut vorstellen !

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
kanns nicht lassen neu [Re: Langustl]
      #212560 - 22.08.2008 12:39 Anhang (266 Downloads)

Hey

kanns nicht lassen

Hier die Neuste Version. Ich muss zugeben das mich das LS unruhig werden lässt. Es scheint so als würde die Schattenerde eine viel zu starke Position einnehmen, die mir wirklich Angst macht. Im Äusseren erkennen wir das wieder wenn wir täglich Nachrichten hören, überall regiert unser Schatten, die Angst. Terroranschläge als Ausdrücke der Angst vor dem Vergessenwerden, als Ausdruck verzweifelter Versuche Ernstgenommen zu werden. Auf der anderen Seite die Angst bestehendes zu verlieren, Macht abzugeben, Selbstverantwortung zu zu lassen.
Wie gesagt das LS erscheint mir so sehr unheimlich real, wobei die Komponente des Antipol unseres Mondes fehlt. Dieser könnte ähnlich des Chiron im Horoskop eine heilende Wirkung entfalten.
Uff erst mal drüber schlafen, mal gespannt was ihr dazu meint.


--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: kanns nicht lassen neu [Re: Meister]
      #212564 - 22.08.2008 13:36

Hallo Meister

Also mir gefällt das Legesystem sehr gut- es spricht mich auf jeden Fall an. Ebenso die einleitenden Gedanken zur Legung.


Liebe Grüße aus dem Rheinland
Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: kanns nicht lassen neu [Re: Lavina]
      #212590 - 23.08.2008 07:08

Hi Renato!

Was verstehst Du genau unter "Schattenerde"? Der Ausdruck ist mir neu .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: kanns nicht lassen neu [Re: Langustl]
      #212617 - 23.08.2008 17:37

Hallo Stephan

Schattenerde ist eher der schlechtere Ausdruck, viel mir nur grad nichts besseres ein.
Mit etwas Googln bin ich jetzt auf den Spiegel-Erde-Film gestossen. Ich weiss nicht mehr ob ich mal den Film gesehen habe oder in anderen Romanen darüber gelesen habe, jedenfalls trifft es das Thema exakt.
Die Annahme das es eine Spiegelerde gibt, die auf selber Umlaufbahn, in selber Geschwindigkeit, im selben Abstand um die Sonne kreist. Jedoch so in einer Linie zu unserer Erde das wir sie hinter der Sonne nie sehen.

Im Legesystem habe ich diese Idee aufgenommen um das unsichtbare, bedrohliche, aber auch das stark beeinflussende darzustellen.






--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Welt - Legung neu [Re: Meister]
      #212626 - 23.08.2008 19:51

Hallo Renato!

Was der Legung noch fehlt ist etwas mehr Konstruktives, finde ich.

z.B.

-Notwendige Einstellung (meinst Du mit Stern?)
-Notwendiges Tun (bei Dir Konsequenz)
-Hilfe, die gesehen und angenommen werden sollte.
-Kurzfristige Entwicklung
-Opfer, das gebracht werden muss
-Unerwarteter Gewinn, der entdeckt werden will
-Mögliches Ziel
-Drei Karten für eine zukünftige Welt (Bewusstsein, Materie, Miteinander, o.ä.)

Ich werd´mich auch mal an ein Modell machen.


--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Editiert von Langustl (23.08.2008 19:51)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Meister
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 307
Wohnort: Duisburg
Re: Welt - Legung neu [Re: Langustl]
      #212627 - 23.08.2008 20:12

Hallo Langustl

ja mach mal weiter häng da etwas fest. Du hast recht ist etwas zu negativ. Die Bezeichnungen habe ich von dir übernommen. Denn Stern habe ich dann dem höheren Bewußtsein zugeordnet, weil er mir diesem am nächsten kam.



--------------------
Renato
-----------

Dem Tarot zu dienen erfüllt mich mit Liebe

www.tarot-uni.com

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: Welt - Legung neu [Re: Meister]
      #212678 - 25.08.2008 12:56

hallo ihr zwei

Tut mir leid wenn ich mich bei der Entwicklung des Legesystems nicht so einbringe- aber das ist nicht gerade meine Stärke

Lg Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Welt - Legung [Re: Lavina]
      #213034 - 28.08.2008 21:39

Hi Lavina!

Vielleicht hast Du ja einfach ein paar Gedanken zu möglichen Inhalten oder Fragen. Wäre ja auch schon mal hilfreich und interessant .

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Chouette
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 646
Wohnort: Bremen
Re: WELT - LEGUNG [Re: Langustl]
      #213054 - 28.08.2008 23:03

Hi Stephan und alle Interessierten ,

ich habe mir diesen Thread nochmal durchgelesen und hänge ein bisschen an folgendem Satz

Zitat:

Sie soll auch dazu beitragen, das Bewusstsein dafür zu teilen und weiter zu geben.




Das setzt meines Erachtens eine gelungene Kommunikation voraus. Wenn wir davon ausgehen, dass jeder Mensch in seiner eigenen Welt lebt, mit seinen ganz individuellen Prägungen und Erfahrungen, mit seinen ganz eigenen Bedürfnissen und auch mit seiner eigenen Sprache, dann bedarf es eines Weges die Kluft zwischen den Welten zu überbrücken. Ich würde mir in dieser Legung eine Karte für Kommunikation (vielleicht Merkur=Hermes=Götterbote) wünschen.

Ansonsten gefällt mir das Legesystem von Renato ganz gut. Die Beschreibung der Positionen kann man vielleicht noch etwas "geschmeidiger" machen.

Nur mal schnell "in Kladde" gedacht

Liebe Grüße
Chouette

--------------------
honi soit qui mal y pense

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: WELT - LEGUNG [Re: Chouette]
      #213079 - 29.08.2008 09:59

Moin liebe Chouette !

Danke, ja finde ich eine gute Idee und wichtig !

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavina
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 377
Wohnort: NRW,Rhein-Kreis-Neuss
Re: Welt - Legung [Re: Langustl]
      #213159 - 30.08.2008 12:40


Hallo Langustel,
hallo ihr Lieben

Zitat:

Hi Lavina!

Vielleicht hast Du ja einfach ein paar Gedanken zu möglichen Inhalten oder Fragen. Wäre ja auch schon mal hilfreich und interessant .

--------------------



Wenn ich so überlege, interessiert mich, ob sich mit einer solchen Legung Übereinstimmungen /Erklärungen über mein Gefühl über die "Zeitqualität" erkennen lassen.

Liebe GRüße Lavina

--------------------
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man Schönes bauen.
J.W.Goethe


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 1 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, eliara, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung: *****
Thema gelesen: 47372

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2