Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Astrologische Besonderheiten & Extras

Seiten in diesem Thema: 1
**DONOTDELETE**

Vesta
      #196586 - 10.02.2008 15:13

hallo
weiss jemand was über vesta? oder kennt links zu infos über sie?
mirjam

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Vesta neu [Re: ]
      #196598 - 10.02.2008 17:50

hab da was gefunden:

Vesta – Nur sich selbst gehören


Bilder für den Archetyp der Vesta finden wir in den wenigen Nonnen, Künstlerinnen oder auch aufopferungsvollen Dienerinnen (nur wenn sie sich nicht aus persönlicher Liebe aufopfern!), die allein für ihre innere Aufgabe leben, aus ihrem eigenen inneren Feuer heraus. Etwas davon steckt in der von Juliette Binoche gespielten Krankenschwester in „Der englische Patient“ (Anthony Minghella, 1996) – um ihrer Berufung nachzukommen, sorgt sie für sich selbst ebenso gut wie für ihren Patienten, dessen Wohlbefinden sie sich zur Aufgabe gemacht hat. In ihr finden wir auch das Kriterium der sexuellen Selbstbestimmtheit erfüllt, das Vesta eigen ist – diese Figur ist frei, ihre Sexualität nach ihren eigenen Wünschen zu leben und bleibt dabei immer sich selbst gehörend.
Auch in Frida Kahlo – jedenfalls in der Figur im gleichnamigen Film, „Frida“ (Julie Taymor, 2003) – zeigt sich Vesta, denn es ist ein inneres Feuer, das sie brennen, die Konzentration auf ihre Kunst, die sie leben lässt und der einzige Maßstab nach dem sie ihr Leben ausrichtet ist sie selbst. Auch sie gehört – trotz Ehe und verschiedener Liebesbeziehungen – immer nur sich selbst. Und ihrer Kunst.
Der Vesta-Archetyp steht für all die Frauenfiguren, die ihre Lebensenergie dafür einsetzen und daraus beziehen, sich einer von ihrem Inneren diktierten Aufgabe zu weihen, einer Aufgabe, die zumeist eine Verbindung mit spiritueller Weisheit, mit besonderem Wissen, mit Kunst oder höherer Inspiration beinhaltet. Im populären Film gibt es da leider nur wenig Beispiele.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Vesta neu [Re: ]
      #196609 - 10.02.2008 19:31

Hallo Mirijam,

vor längerer Zeit habe ich ~ hier ~ eine Blitz-Zusammenfassung über die Asteroiden verfasst, Vesta ist auch dabei.

Viele Grüße,

Wasserfrau

--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Vesta neu [Re: Wasserfrau]
      #196627 - 10.02.2008 21:05

hallo wasserfrau
super! danke!



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Stefan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.09.2005
Beiträge: 749
Wohnort: Hagen
Re: Vesta neu [Re: ]
      #196640 - 10.02.2008 23:17

Hallo

Stichworte Vesta

Bündelung, Strukturierung. Etwas in eine Richtung führen können.

Das steht manchmal auch in Bezug zur Ganzheit, strukturelle Ganzheit erlangen. In vielerlei Hinsicht kann dies geschehen oder als Motivation bestehen. Es kann sogar darum gehen, eine Anschauung zu strukturieren, sie Hieb und Stichfest zu "bündeln", dass sie unanfechtbar wird. Es kommt aufs Radix an.
Manchmal steht sie deutlich in Bezug zum Schreiben und zur Kunst.

LG

Stefan


--------------------
Homepage:http://www.stefan-arens.de



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Vesta neu [Re: Stefan]
      #196763 - 13.02.2008 10:02

hallo stefan
wie würdest du vesta in enger konjunktion mit der sonne im 10. haus / sextil jupiter deuten?
lg mirjam

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Stefan
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.09.2005
Beiträge: 749
Wohnort: Hagen
Re: Vesta neu [Re: ]
      #196781 - 13.02.2008 12:57

Hallo mirjam

Du bist laut Profil also Krebs, mit Jungfrau AC, Mars/Saturn am AC.

Hmmm. Dann steht die Sonne im 10. Haus, Jupiter vermutlich in 12 oder 8.
Also das ist natürlich allgemein (ein ganzes Radix ist mit Uhrzeit und so), man könnte zunächst vermuten, dass du mit der Sonne in 10 und Vesta leicht in der Lage bist, im öffentlichen Wirken etwas zu strukturieren, - das kann sich vielfach äussern. Mars/Saturn am AC könnten das verstärken aber auch erschweren.

Viel gesagt ist damit ja nicht. Aber ich kenne ein paar Psychologen, die diese Konstellation haben. Vielleicht sagt dir das ja was. Was du auch immer machst, man könnte sagen, Vesta verleiht dir dabei die Gabe etwas zu ordnen, zu strukturieren, in eine Richtung zu führen, etwas so zu gestalten, dass es endgültigen Sinn bekommt... Stochwort: Ganzheitlicher Ansatz. Und das alles im öffentlichen Wirken (10. Haus).

LG
Stefan

--------------------
Homepage:http://www.stefan-arens.de



Editiert von Stefan (13.02.2008 12:59)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: Vesta neu [Re: Stefan]
      #196794 - 13.02.2008 16:00

hey stefan
jep, jupiter im 12.
spannend, danke!
lg mirjam

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Arnold 

Thema drucken

Rechte
      Sie können neue Themen erstellen
      Sie können Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 9388

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2