Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Sonstige Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Welt der Orakel

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Habe gekippert - wer kann helfen?
      #186368 - 30.09.2007 08:40 Anhang (268 Downloads)

Hallo Ihr Lieben und alle Kipperbegeisterten,

ich habe mal gestern spontan eine Dreierlegung mit den Kipperkarten gemacht. Fragt mich nicht, warum gerade drei Karten (es werden oft vier Karten ausgelegt) - ich fragte nach dem Verlauf einer Bewerbung, die gerade aktuell ist. Das Vorstellungsgespräch habe ich bereits hinter mir. Well.. die Karten kamen dermaßen treffend und gleichzeitig neutral, so dass ich selbst nicht sagen kann, ob man nun eine Tendenz zu einer Zu- oder Absage erkennen kann..

Seht selbst:


Die Hoffnung, ja natürlich, die habe ich, ich hoffe auf den guten Ausgang der Geschichte. "Seine Gedanken" sehe ich hier als meine Grübeleien, die ich natürlich habe, als Mutter Job und Haushalt unter einen Hut zu bekommen - es ist eine Vollzeitstelle. Naja, der Brief, haha.. klar kommt eine Antwort, aber welche?? Nun habe ich doch noch eine vierte Karte dazugezogen, um Licht ins Dunkel zu bringen:


Männliche Hauptperson? Ist sie ausschlaggebend für den Verlauf der Sache? Mein Mann unterstützt mich in dem Vorhaben, es kann hier eine männliche Person sein, die über "Einstellung ja oder nein" entscheidet.
Tja, nun bin ich genauso schlau wie vorher, ich sehe nicht den Hauch einer Tendenz... vielleicht soll mir die Legung sagen, dass ich gar nicht hätte legen sollen ... Oder hat von euch jemand eine Idee?

Nun ja, die einfachste Lösung wäre: "Warte einfach paar Tage ab, dann siehste schon!"

Viele liebe Grüße von einer etwas ratlosen
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rena
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2005
Beiträge: 120
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #186395 - 30.09.2007 11:47

Hallo Lavafee

als Zukunftstendenz sehe ich hier eine Nachricht über die du dir viele Gedanken machst weil du da deine Hoffnungen draufgesetzt hast, leider ist die Quersumme : 14 = traurige Nachricht - ein Mann (dein Mann?) spielt wohl eine Rolle.

Vielleicht hat die Nachricht deine Hoffnungen zunichte gemacht und dein Mann baut dich wieder auf oder die Karte zeigt eine Eigenschaft, die du an den Tag legen solltest, damit du die Situation besser bewältigen kannst ?

Ich drücke dir ganz doll die Daumen !


--------------------
Viele Grüße
Rena

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: rena]
      #186396 - 30.09.2007 11:53

Liebe rena,

durch die Einbeziehung der QE würde eine Tendenz erkennbar, daran habe ich gar nicht gedacht!
Mein Mann spielt für die Bewerbung selbst keine tragende Rolle, aber vielleicht hinterher, wenn ich Trost bräuchte.. Und wenn man die QE aller vier Karten nimmt, wärs ja die 15 und das hiesse, die aktuelle Priorität vom Beruflichen ins Partnerschaftliche zu verschieben...

Ich gebe Bescheid, wenn ich etwas weiss, vielen Dank dir einstweilen!

Liebe Grüße,
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
conny11
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 27.06.2007
Beiträge: 204
Wohnort: niedersachsen
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #186403 - 30.09.2007 12:42

Liebe Lavafee

da bei der QU aller vier Karten der gute Ausgang in der Liebe fällt, würde ich das so deuten, dass eine eventuelle Absage für Dich sogar gut sein könnte (auch wenn Du im Moment erstmal traurig bist), weil etwas Besseres nachkommt - guter Ausgang eben.

Liebe Grüße
Conny


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Langustl
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 19.03.2006
Beiträge: 2051
Wohnort: Konstanz / Bodensee
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #186404 - 30.09.2007 12:42

Hi Beate !

Ich hab´zwar eigentlich keine Ahnung von den Kipperkarten, aber ich schließe jetzt aus dem selben Prinzip bei Tarot, dass es eventuell wichtig ist, was Du denkst, weil ja Gedanken auch die Dinge beinflussen. Hoffnungen beinhalten auch immer Ängste, d.h. sozusagen Zweifel.

Es ist also die Frage, was von was abhängt. Wenn Du Dich vom Ausgang der Sache abhängig machst, gibst Du die Macht darüber sozusagen nach aussen und machst Dich selbst machtlos. Frag Dich also einfach mal, was Du selbst tatsächlich willst. Und wenn Du diese Arbeit wirklich willst, wenn Du dazu ja sagen kannst, fließt Deine Energie auch in diesen Wunsch. Dann hast Du eine klare Richtung.
Ich denke, dass die Dinge, die für uns passen, sich auch tatsächlich verwirklichen. Da solltest Du drauf vertrauen.

Versuch´Dir einfach mal klar darüber zu werden, welche Energien hier eine Rolle spielen, auch wo Zweifel, Unterstützung, usw. zu finden sind. Z.B. auch was Deinen Mann angeht, und so. Und versuch´Dir Deine Position darin zu suchen. Deine Überzeugung spielt hier eine große Rolle und beeinflusst das Ganze. Ich denke, das wollen die Karten sagen. Viel Erfolg und

--------------------
LG Stephan

Langustl Tarot Tageskarte
www.langustl.de

"Lebe in Zufriedenheit und erwarte keine Dankbarkeit ."


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Langustl]
      #186405 - 30.09.2007 13:14

Stephan,

Zitat:

Deine Überzeugung spielt hier eine große Rolle und beeinflusst das Ganze.



Seufz, welch wahre Worte, warum vergisst man dieses Prinzip zu oft?

Beim Gespräch war ich zu 100% überzeugt, dass alles passt.. seit ich warte, merke ich die Veränderung in den Gedanken, jepp...

Zitat:

Ich denke, das wollen die Karten sagen. Viel Erfolg



Danke!

Conny, auch dir will ich für deinen Beitrag danken.

Ich hoffe auf baldige Präsentation der "Lösung" und bleibe derweil in neutraler Lauerstellung ,
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BERND
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.11.2006
Beiträge: 284
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #186406 - 30.09.2007 13:20

Hallo Lavafee,

du mit 3 Karten legen ist eigentlich nicht schlimm, ich mach das auch, aber mit einem anderem Zigeunertarot "piatnik"

Also der Brief als letzte Karte ist positiv! Den Mann würde
ich als dein Chef sehen, der zu deinem Gunsten die Sache erklärt. Die männliche Haupt-Person ist nicht immer als
Geliebter zu deuten, eine Art Chefin liegt bei mir auch als
Geliebte im Bild, eine Frau mit Herz und bei dem Mann halt auch ein Mann mit Herz oder dir wohlgesonnen.

Grundsätzlich kannst du ja zu dem Mann noch eine Karte
ziehen, was er von dir hält oder wie er die Sache sieht.



Aber halt uns mal auf den Laufenden...obs stimmt

...netten Gruss

Bernd



Editiert von bernd (30.09.2007 13:34)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: BERND]
      #186412 - 30.09.2007 13:47

.. mach ich Bernd, mach ich!

Liebe Grüße,
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #186932 - 03.10.2007 11:05

Hallo ihr lieben Mitdeuter(innen),

also... der "Brief" ist sozusagen eingetroffen.. und die Geschichte ist weiterhin (bisher positiv) am Laufen - ich werde mich dann ausführlich melden, wenn die Sache "abgeschlossen" ist..

Erstmal liebe Grüße an euch und danke für eure Geduld!

Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #187917 - 14.10.2007 09:02

Guten Morgen,

nicht dass ihr denkt, ich habe euch vergessen - aber die Angelegenheit zieht sich endlos und es dauert noch sicher ein, zwei Wochen, bis ich mehr weiss.

Einstweilen liebe Grüße von
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #188752 - 24.10.2007 13:43

Hallo Foris,

aktueller Stand der Bewerbung: wie vorher, alles ist offen! Da scheint der Herr in der Legung (wer immer das sein soll) ja eine gewichtige Rolle im Verzögern des Ergebnisses zu haben ....

Euch liebe Grüße,
Lavafee



--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #188769 - 24.10.2007 16:10

Liebe Lavafee,

spannende Legung. Der Brief ist an und für sich in seiner Einzelaussage neutral. Er beinhaltet kein klares Ja oder Nein, sondern steht generell für eine Message - in deiner HInsicht eigentlich ganz passend!
Was mir aber auffällt ist die Karte "Hoffnung/großes Wasser", denn sie beinhaltet aber auch noch eine ARt Zeitfaktor - zwar sagt sie nicht aus, dass etwas länger braucht als erwartet, dennoch geht es hier um zukunftträchtige Angelegenheit in einer ziemlich großen Dimension (vergleichsweise wie der Stern im Tarot). Und sich die Frage für die Legung explizit auf die Zusage (oder Absage) für die Bewerbung bezog, kann man davon ausgehen, dass die Deutung damit ein größeres Unterfangen symbolisierte, das nicht mit einem Anruf oder einem Brief erledigt ist.
Ich halte dir jedenfalls fest die Daumen.


--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Wasserfrau]
      #189434 - 01.11.2007 11:57

Hallo liebe Foris,

nun kann ich die Angelegenheit auflösen!

Es kam eine schriftliche Absage. Bei der Vielzahl der Bewerbungen war ich durch meine Unterlagen ja in der engeren Wahl gelandet, wurde aber dennoch nicht genommen . Den Absagebrief verfasste ein Personalchef. --> der Herr in der Legung? Immerhin werden meine Unterlagen behalten, falls sich an der Personalsituation zu einen späteren Zeitpunkt etwas ändert.

Na, dann.. trinke ich mal ein auf meine weitere Freizeit zuhause, man muss es nur positiv sehen!

Ganz liebe Grüße an euch,
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
rena
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.11.2005
Beiträge: 120
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? *DELETED* neu [Re: Lavafee]
      #189437 - 01.11.2007 12:17

Liebe Lavafee

leider lag die traurige Nachricht ja schon dabei (Quersumme) weil du auf die Arbeit gelegt hast glaube ich das der Herr auch damit in Zusammenhang zu bringen ist, Personalchef o.ä., die traurige Nachricht kam von ihm und zerstörte deine Hoffnung.

Drücke dir die Daumen, daß du bald eine Arbeitsstelle bekommst !

--------------------
Viele Grüße
Rena

Editiert von rena (01.11.2007 12:22)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BERND
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.11.2006
Beiträge: 284
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #189450 - 01.11.2007 13:40

Hallo lavafee,

Mensch, da kann man mal sehen wie wir doch daneben lagen..leider auch entäuschend für uns alle, und für dich doppelt schlimm. Tut mir leid, manchmal lag ich wirklch richtig mit meinen Aussagen, aber dann hab ich Sie gemischt
und gelegt, wenn der Fragesteller neben mir sitzt, dann klappt es auch ohne dass der Fragesteller die Karten mischt, deswegen hab ich bei dir gedacht wenn du die gemischt hast
wird es schon gut sein und passen. Ich muss nochmal sagen dass die Karten so wie du beschrieben hast, keine Absage beinhaltet hat....auch den Brief sehe ich erst neutral-Tendenz Negativ wenn eine negative Karte da liegt, da der Brief eigentlich positiv ist.......ansonsten kann ich mir nur denken, dass der Personalchef doch ziemlich lange überlegt hat ob er dich nimmt oder nicht....Schade

Wenn du etwas mit Planetenzauber bewandert bist, würde ich dir zu einem Jupiter Ritual raten um etwas Schwung in dieSache wieder zu bringen....

Editiert von BERND (01.11.2007 13:44)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Wasserfrau

Registriert: 14.07.2001
Beiträge: 9483
Wohnort: Ingolstadt
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #189453 - 01.11.2007 14:04

Liebe Lavafee,

danke für dein "Rückfutter".

Zitat:

Immerhin werden meine Unterlagen behalten, falls sich an der Personalsituation zu einen späteren Zeitpunkt etwas ändert.


Damit hat sich zwar die bislang vakante Stelle erledigt, aber noch nicht die ganze Angelegenheit... Vielleicht ergibt sich noch was - das wäre dann die Hoffnung/großes Wasser. Ich bleib also bei meiner Aussage: Die Sache ist noch nicht ganz ausgestanden und braucht evtl. länger als erwartet. Den Brief würde ich fast schon als die Bewerbungsunterlagen betrachten, die von dir Firma einbehalten wurden (ist ja ein gutes Zeichen).

Wie dem auch sei: Ich drück dir die Daumen - und zwischenzeitlich kannst du die Freizeit genießen, hat ja auch was!

--------------------
>>> Kartomantie <<<


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: BERND]
      #189457 - 01.11.2007 14:38

Hi Bernd!

Zitat:

Wenn du etwas mit Planetenzauber bewandert bist, würde ich dir zu einem Jupiter Ritual raten um etwas Schwung in dieSache wieder zu bringen....



Jepp, das mache ich! Man nehme einen Donnerstag bei zunehmenden Mond, umhülle sich mit purpurner, goldner, silberner und grüner Farbe und nelkigem Duft, schenke sich ein schönes Glas Rotwein ein und dekoriere mit roten Beeren.. das klingt doch sehr gut, habe ich eben einem Buch entnommen! Und.. schaden kanns ja nicht, was?

Liebe Grüße,
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #189460 - 01.11.2007 14:42

Liebe Susanne,

du hast es wirklich gut gedeutet, nämlich dass die Sache Teil einer grösseren Angelegenheit werden könnte. Was es nun auch ist, weil ich dort immer noch als "Kandidatin" involviert bin - Ehrenwort, dass ich diesen Thread nochmals hochhole, wenn ich da was Neues zu vermelden habe!

Liebe Grüße,
Lavafee



--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
BERND
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 12.11.2006
Beiträge: 284
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: Lavafee]
      #189461 - 01.11.2007 14:48

Zitat:

Hi Bernd!

Zitat:

Wenn du etwas mit Planetenzauber bewandert bist, würde ich dir zu einem Jupiter Ritual raten um etwas Schwung in dieSache wieder zu bringen....



Jepp, das mache ich! Man nehme einen Donnerstag bei zunehmenden Mond, umhülle sich mit purpurner, goldner, silberner und grüner Farbe und nelkigem Duft, schenke sich ein schönes Glas Rotwein ein und dekoriere mit roten Beeren.. das klingt doch sehr gut, habe ich eben einem Buch entnommen! Und.. schaden kanns ja nicht, was?

Liebe Grüße,
Lavafee




Hallo lavafee,

na nicht schlecht! Vieleicht schreibst du ja irgendwann auch
noch einen Thread darüber, bestimmt für viele interessant.

netten Gruss

Das Jupiter - Ritual
Tag Donnerstag
Farben: dunkles Blau, dunkles Violett, Bordeaux.
Räucherung: Safran
Der Jupiter wird im Ritual für gute Erfolge in Sache Geld und Glück gedacht

Editiert von BERND (01.11.2007 16:43)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Lavafee
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 07.01.2005
Beiträge: 1367
Re: Habe gekippert - wer kann helfen? neu [Re: BERND]
      #189471 - 01.11.2007 16:53

Bernd... jetzt wirds richtig o/t...

.. ich habe gestern schon mal ein grosses Bild einer Schatzkiste mit silbernen und goldenen Münzen (und ) gemalt, aber siehste, leider zu spät , da war der Absagebrief schon abgeschickt!

Safran und dunkelblau - wie ein Sternenhimmel, schön!

Viele Grüße,
Lavafee

--------------------
Life Is A Rollercoaster
Ronan Keating


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Rosali, Felix 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 12249

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2