Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Astrologie-Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> API-Forum

Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | >> (alle anzeigen)
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop.
      #153133 - 12.01.2007 17:09

Mit den sieben Strahlen bekommt man wichtige zusätzliche Informationen für die Bedeutung eines Horoskops. Deren astrologische Anwendung ist nicht so schwierig, hat man im Hinterkopf immer die Zuordnung von den sieben Strahlen. Man kann sofort erkennen, welcher Strahl ein Planet hat. So verträgt sich der erste Strahl besonders mit den Zeichen Widder, Steinbock und Löwe, aber ebenso mit Pluto und der Sonne. Ein Mond mag sicher den zweiten Strahl schätzen, da dieser doch seiner veränderlichen Natur entspricht, Saturn hat es sicher mit dem dritten Strahl, ebenso Uranus, weil sie dem fixen Prinzip entsprechen. Man kann natürlich auch im eigenen Radix nachsehen, die Planeten im Zeichen mit ihren Strahlen vergleichen und kombinieren.

Ich habe zum Beispiel den Mond im ersten Strahl, schaue mir dabei sein Zeichen und seine Hausposition an. Also muss mein Mond lernen mit Wille und Macht umzugehen, besonders durch Ohnmacht mag er lernen den ersten Strahl zu integrieren. Der erste Strahl erfordert auch diese Nach – Innen – Hinwendung, damit diese Energie zum Wohle dieses Mondes eingesetzt werden kann. Ein Mond möchte natürlich immer die Hochstimmung des Vollmondes erfahren, aber er muss erkennen, dass dies nicht immer ist, sondern Schwankungen unterworfen ist. Am Himmel ist auch nicht jeden Tag Vollmond, vielmehr stehen die Zyklen des Mondes letztlich für inneres Wachstum.

Dabei ist in diesem Beispiel mit dem Mond natürlich der esoterische Herrscher Neptun, das Zeichen Fische und das zwölfte Haus anzusehen. Mit dem ersten Strahl gilt es diese Verbindung von Mond und Neptun zu nutzen, indem man Kontraste zwischen beiden schafft, sich dabei Neptun langsam annähert. Der esoterische Herrscher Neptuns ist Pluto im zwölften Haus, so wird schon einmal ein tieferer Zusammenhang ersichtlich.

Im Radix habe ich wiederum Neptun auch im ersten Strahl, zudem bildet er ein Quadrat zu meinem Mond . Das Quadrat kann natürlich Schwierigkeiten mit sich bringen, aber ebenso die notwendigen Energien, um letztlich Widersprüche darin auflösen zu können.

Jedenfalls ist es nützlich die Strahlen und ihre Planetenherrscher anzusehen, vor allen in den Nebenstrahlen kommen mit Venus, Merkur, Mars und Jupiter solche Planeten zum Zuge, welche in der Strahlenauszählung selbst nicht auftauchen, da gibt es nur die drei Hauptplaneten, die äußeren Planeten und den aufsteigenden Mondknoten.

So wäre es sicher sehr interessant zu erfahren, wie es euch mit den Strahlen im Horoskop ergeht, wie man sie jeweils auf die Persönlichkeitsplaneten empfindet und sie in Bezug zur Astrologie bringt.

Alles liebe!

Arnold mit Rosi


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Arnold]
      #153204 - 13.01.2007 00:14




Ein Beispiel für die sieben Strahlen im Horoskop von Roberto Assagioli ist sehr aufschlussreich, um das Verständnis dafür etwas weiter zu vertiefen. An den kardinalen Achsen ist er kardinal und veränderlich „geschalten“, daher ist sein Hauptstrahl der sechste mit „Idealismus und Hingabe“. Auf der Zeichnung sieht man seine Fische – Sonne kurz nach dem MC stehen, hier bekommt die Sonne den zweiten Strahl mit der „Liebe und Weisheit“. Mit Merkur dazu in diesem Zeichen ist es nicht verwunderlich, dass er zusammen mit seiner Sonne in der Öffentlichkeit sehr bekannt wurde. Auch sein Mond kurz nach dem IC im vierten Haus in der Jungfrau hat den zweiten Strahl. Dazu kommt sein Saturn Anfang Löwe im zweiten Haus mit dem Strahl zwei von „Idealismus und Hingabe“. Auch der Mondknoten steht in diesem Zeichen und erhält den dritten Strahl der „aktiven Intelligenz“.

Mit dem aufsteigenden Mondknoten und Saturn in diesem Haus sieht man, dass Assagioli mit seiner nach innen gerichteten Hingabe und Idealen das „höhere Selbst“ in sich entdeckt haben musste. Mit seinen Persönlichkeitsplaneten zielte die Essenz seiner Psychosynthese grundlegend auf diese höhere Instanz im Menschen. Uranus hat bei Assagioli den fünften Strahl mit dem „konkreten Wissen“. Dieser steht bei ihm in der Waage nach dem Talpunkt des vierten Hauses. In diesem unbewussten Raum hatte er Zugang zum Bild des Mondes, aber ebenso schon zur Sonne, was für die Psychologie sehr hilfreich sein kann! Mit Uranus entwickelte er eine Art abstraktes und übergeordnetes Denken, indem er immer wieder praktische Übungen entdeckte, welche den Zugang zu diesem „höheren Selbst“ vereinfachten oder auch beschleunigten.

Neptun hatte bei ihm Strahl sieben mit der „Zeremoniellen Magie“. Er steht bei ihm eingeschlossen im Zeichen Stier, daher hatte er unmittelbaren Zugang zur Transzendenz, sobald er sich durch meditative Übungen nach innen zuwendete. Pluto steht in den Zwillingen kurz vor der zwölften Hausspitze. Er war förmlich wie ein Detektiv davon besessen Zugang zu den Ebenen Neptuns zu bekommen. Assagioli war ein geistiger Schüler von Alice Bailey, daher ist seine humanitäre Psychosynthese um diese heilenden und allbestimmenden Lebensenergien organisch aufgebaut.

In seinem Buch „die Schulung des Willens“ zeigt er auf, was es mit dieser Art „Willen“ auf sich hat. Das Wort wird natürlich leicht mit dem herkömmlichen Begriff verwechselt. Er meint vielmehr einen höheren Willen im Menschen, mit dem man sich anfreunden soll, ihm Raum in sich geben.

Bruno und Louise erzählten oft von der Zeit mit Roberto Assagioli. Er konnte sich regelrecht in seine Patienten einsickern, sie umkreisen, hatte ein unglaubliches Gespür und Empfinden und konnte immer zuletzt die Ursachen verschiedener psychischer Erkrankungen aufdecken und entsprechend behandeln. Dafür war er sehr vergesslich und zerstreut, sobald es um die Astrologie ging. Bruno wiederholte unermüdlich die Zusammenhänge, da Assagioli sie immer wieder vergaß; und jedes Mal kam er wieder bei Louise oder Bruno an und stellte wiederholt die gleichen Fragen. Assagioli war begeistert von der Astrologie, erkannte ihre Stimmigkeit und war natürlich interessiert einen brauchbaren Anwendungsschlüssel zu finden, der es möglich machte, die ganze Psychosynthese in die Astrologie zu integrieren.

Alles liebe!

Arnold









Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Arnold]
      #153207 - 13.01.2007 01:12

Hallo lieber Arnold.

Am Beispiel des 6. Persönlichkeitsstrahl.

Wo würdest du denn den Unterschied sehen zwischen den 6.Persönlichkeitsstrahl mit den Krebs als Aszendent und den Zeichen Fische als MC, oder dem Widder als Aszendent und den Schützen als MC? Wenn das kardinale Zeichen beim 6.Strahl übrigens den Aszendenten bildet, dann sind AC und MC im gleichen Element.

Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Arnold]
      #153216 - 13.01.2007 09:42

Lieber Arnold,

Zuerst vielen, vielen Dank für diesen Text. Er wird zusätzlich n9och eine grosse Hilfe sein um unsere Strahlen besser zu verstehen. Mit dem Bestimmen vom Seelenstrahl habe ich etwas mühe. So in der schnelle kam ich auf den 3. Strahl. Was denkst Du?
Als ich heute morgen ins API schaute und das Horoskop von R. Assagioli sah musste ich lachen! Da haben wir ja wirklich die gleiche Idee gehabt. Ich war nämlich beschäftigt einige Horoskope herauszuseuchen und nachher reinstellen, besonders die Strahlen von einigen spirituellen Führern und Heiligen.

Wird dieses Wochenende reingestellt.

Danach muss ich mich aber wirklich einmal mit den meinigen befassen, mir bleibt ja nicht mehr viel Zeit noch einiges zu korrigieren (lach).

Wünsche Dir und Rosi und allen anderen ein wunderschönes, sonniges Weekend.

Ganz liche Grüsse
Franzi



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: jonas]
      #153217 - 13.01.2007 09:47

Lieber Jonas,

Hurrah, nun habe ich endlich ein Bild von Dir. Es ist so schön wenn man sich eine Person bildlich vorstellen kann, ich bewundere ja immer Deine Beiträge, wenn ich daran denke wie jung du ja noch bist und schon so weise.

Auch Dir ganz liche Grüsse und ein strahlendes Wochenende

Franzi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: jonas]
      #153225 - 13.01.2007 11:00

Lieber Jonas,

Gute Frage! Assagioli hat auf der Begegnungsachse der Häuser eins und sieben keine Planeten, dafür Planeten im vierten und zehnten Haus. Letztlich dürften bei diesem sechsten Strahl bei ihm mehr Interessen im kollektiven Sinne als im persönlichen vorhanden gewesen sein. Da finde ich auch den Mond sehr wichtig mit seinem zweiten Srahl. Schwer zu sagen was mit Assagioli gewesen wäre, sobald er Sonne und Mond auf der Begegnungsachse gehabt hätte. Vielleicht hätte dadurch vieles einen kleineren Rahmen bekommen.

Natürlich gibt es auch die von dir angeführten Möglichkeiten mit den Zeichenstellungen für den sechsten Strahl am AC und MC. Assagioli hatte den Krebs AC, worin natürlich auch die Mondebene als Fernziel für ihn sichtbar wurde. Die kardinale Energie wird er sicher auf seine Patienten gerichtet haben, da hat er die notwendigen Aktionen gebracht oder durchgeführt. Krebs und Fische sind beides Wasserzeichen.

Mit der Kombination von AC Widder und MC Schütze käme natürlich aktives Feuer ins Spiel, Wasser ist passiv und durchdringt alles mögliche. Feuer dagegen nährt sich von der spontanen Intuition, was für einen guten Psychologen auch nicht schlecht wäre. Der sechste Strahl wird auch vom Feuer beherrscht, vielleicht käme er mit den Feuerzeichen entsprechend stärker zur Geltung. Aber ob hier Quantität von Energie das Feuer als Sieger hervorgehen ließe glaube ich nicht. Besonders das kardinale Feuer kann wie ein Flammenwerfer sein, sobald es nicht dosiert und mit Verstand eingesetzt wird.

Wasser wäre ein passives Zeichen, also weiblich, aufnehmend, von Gefühlen durchdrungen - so hat jedenfalls Assagioli zunächst reflektiert und dann entsprechende Schlüsse gezogen.

Deine Betrachtungsweise bringt sicher mehr Feindeutung für die Strahlen mit sich!

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Franzi]
      #153226 - 13.01.2007 11:05

Liebe Franzi,

Ich schaue auch nach weiteren Beispielen für die sieben Strahlen im Horoskop, quer durch den Garten! Bei Roberto Assagioli würde ich auch den dritten Strahl für die Seele nehmen, da er eindeutige Vierecke hat, und beim "blinzeln" sticht das viele Rot hervor.

Heute habe ich Herzi, unsere indische Drossel, schon in der Frühe in den sonnigen Garten gestellt, ich glaube wir bekommen mindestens 15 Grad Wärme!

Alles liebe und herzliche Grüße, auch von Rosi!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Arnold]
      #153229 - 13.01.2007 11:12

Lieber Arnold,

Ich werde nur versuchen die Bilder und Strahlen reinzustellen. Das weitere überlasse ich lieber Dir.

Sagst Du mir etwas über meinen Seelenstrahl, bitte.
Ich tippe auf den 3. Strahl bin aber sehr unsicher.

Zum voraus vielen Dank
Franzi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Franzi]
      #153240 - 13.01.2007 12:28

Liebe Franzi,

Du hast ein Fünfeck, es dürfte schon der dritte Strahl sein und gefühlsmäßig passt er auch gut finde ich.

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Arnold]
      #153260 - 13.01.2007 14:28

Hallo lieber Arnold.

Man müsste natürlich das Ganze auch bei den anderen Strahlen untersuchen. Bei Assagioli könnte man dann sagen er hat einen Persönlichkeitstrahl mit einen starken Wassereinschlag.
Beim Krebs AC, da ist es bestimt auch sinnvoll den Neptun zu betrachten, esoterischer Herrscher . Und auch der Mond kann sich vielleicht immer mehr für den Neptun öffnen.

Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: jonas]
      #153276 - 13.01.2007 17:20



Seine Strahlen sind: 6 625 (455) 3

Was mir aufgefallen ist er hat das gleiche Häusersystem wie R.Assagioli

LG Franzi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Franzi]
      #153278 - 13.01.2007 17:34

Hallo liebe Franzi.

Ganz interessant diese Übersicht.

Vielleicht kann man es auch so aufschreiben.

6: 625/455/3

Die 6, das ist der Persönlichkeitstrahl.
Dann weiß man, das die Strahlen 2,4 und 6 harmonieren.
Die 2 kommt nur einmal vor. Die 5 kommt ganze 3mal vor.

1=0;2=1;3=1;4=1;5=3;6=1;7=1

Auszählung ohne Berücksichtung des Persönlichkeits, da dieser sowieso die Orientierung bildet, und dem Seelenstrahl, da ich diesen nicht kenne.

Ich denke mal, das es ganz interessant sein kann die Strahlen in Beziehung zum Persönlichkeitsstrahl zu setzen.
So als Übersicht.

Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: jonas]
      #153282 - 13.01.2007 18:18

Lieber Jonas,

Die obige Strahlenreihe von Franzi stimmt mit der obligatorischen des API überein. Die Klammern sollen die Besonderheiten von den äußeren Planeten hervorheben, da diese ja kollektiv oder auch persönlich gelebt werden können. Herzlichen Dank an Franzi für das interessante Bild von Thomas Ring, dem "Gentleman der deutschen Astrologiesezene" aus den sechziger Jahren.

Dabei ist mir immer sein fünfter Strahl mit Saturn und Pluto-Neptun aufgefallen. Streng wissenschaftlich sortierte er das wenige aus dem vielen aus, schuf aber dadurch absolut brauchbare Ansätze für die humane Astrologie. Beinahe auf jeder Seite seiner vier Bände findet man den Hinweis "Achtung, Aussagegrenze!" Damit erkannte er, dass ein Horoskop sehr von der eigenen persönlichen Reife abhängt. Seine Sprache war wissenschaftlich und trotzdem von einer Klarheit. Er vermied es tunlichst Fremdwörter zu gebrauchen, brachte die deutsche Sprache wie schmückendess Beiwerk zu Papier.

Den Idealismus und die Hingabe mit den sechsten Strahl habe ich bei ihm nie ganz so wahrgenommen.

Alles liebe!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
jonas
Mitglied (Forums-Fossil)

Registriert: 02.07.2005
Beiträge: 2499
Wohnort: NRW,Köln
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Arnold]
      #153285 - 13.01.2007 18:25

Hallo lieber Arnold.

Stimmt schon, die Klammer hätte da bleiben können. Eigentlich wollte ich hauptsächlich den Persönlichkeitstrahl noch etwas mehr hervorheben.

Der 5.Strahl ist stark vorhanden, dieser harmoniert nicht direkt mit dem 6.Strahl, vielleicht war deshalb der 6.Strahl für einen außenstehenden nicht so direkt sichtbar. Im Inneren hat er den Strahl vielleicht mehr gespürt. Das kann er aber nur selber wissen.

Viele Grüße

Jonas

--------------------
Das Bild kommt von hier:

http://www.shamaya.at.tc/

Die Homepage ist nicht von mir!! Das Bild habe ich nicht gemalt. Musste nur die Quelle angeben, damit ich das Bild benutzen darf.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: jonas]
      #153290 - 13.01.2007 18:38

Hallo lieber Arnold und Jonas,

Was bin ich stolz dass ich die Horoskope hereinstellen konnte. Morgen gehts weiter mit. A. Bailey, H. Blavatsky,Bruno und Louise Huber, wenn ich diese ereinstellen darf.

Noch einen strahlenden Abend wünsch ich Euch.

Franzi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
ArnoldModerator
Moderator

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 4867
Wohnort: Kirchseeon/München
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Franzi]
      #153298 - 13.01.2007 19:37

Liebe Franzi,

Bruno und Louise hatten in ihren Kursen häufig ihre eigenen Horoskope als Beispiele hergenommen, da hat sicher niemand etwas dagegen, sobald du die Horoskope hier reinstellst.

Herzliche Grüße!

Arnold

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Arnold]
      #153359 - 14.01.2007 10:27



Seine Strahlen: 7 227 (624) 1

Herzliche Grüsse
Franzi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Franzi]
      #153360 - 14.01.2007 10:31



Ihre Strahlen: 1 711 (461) 3



Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Franzi]
      #153362 - 14.01.2007 10:37



Ihre Strahlen: 1 617 (511) 3

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Franzi
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 30.05.2005
Beiträge: 684
Wohnort: CH 1134 Chigny (Genfersee)
Re: Die praktische Anwendung der sieben Strahlen im Horoskop. neu [Re: Franzi]
      #153364 - 14.01.2007 10:45



Ihre Strahlen: 4 511 (777) 1

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1 | 2 | 3 | 4 | >> (alle anzeigen)


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Hajo, Arnold, Su-Sphinx, Aquarius-Sophia 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung: *****
Thema gelesen: 15938

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2