Startseite Tarot online FAQ Tarot Astrologielexikon Artikel Astrologieschule Bücher Beratung
Newsletter Kartenbedeutung Legesysteme Tarotlexikon Vorträge Tarotschule Shop Chat

DIESES FORUM IST DEAKTIVIERT UND DIENT NUR NOCH ALS ARCHIV!

DAS AKTUELLE FORUM FINDEN SIE HIER

NEUANMELDUNGEN BITTE UNTER >> http://www.tarot.de/tarot-forum/ucp.php?

Tarot+Astro-Forum

Tarot und Astrologie von Hajo Banzhaf Foren

Lenormand Foren - Das ganze Forum ist umgezogen ! Bitte Lesen! Hier bitte nicht mehr schreiben oder anmelden!!!!! >> Das Lenormand Deutungsforum

Seiten in diesem Thema: 1
**DONOTDELETE**

verlassen - wie geht es weiter?
      #147163 - 01.12.2006 22:47

Hallo, wie würdet ihr diese 3er-legung deuten?

Meine Partnerin hat sich überraschend von mir getrennt. Ich liebe sie noch sehr.

Zur aktuellen Situation zog ich folgende Karten:

25 (Ring)+ 21 (Berg) + 11 (Ruten)



Im Hinblick auf die Entwicklung in der näheren Zukunft habe ich folgende Legung gezogen:

23 (Mäuse) + 22 (Wege) + 24 (Herz)

Würde mich sehr über eure Deutungshinweise freuen,

viele liebe grüße

suendi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
eremita
Mitglied (fleißig dabei)

Registriert: 08.05.2005
Beiträge: 548
Re: verlassen - wie geht es weiter? neu [Re: ]
      #147167 - 01.12.2006 23:05

Hallo,

die erste 3er-Kombi mit dem Berg in der Mitte deutet auf eine festgefahrene Situation hin, sowohl was die Beziehung als solche betrifft, als auch Gespräche, die euch nicht wirklich "rausretten" könn(t)en. QS sind die Vögel, die den Kummer und die Aufregung widerspiegeln.

Mit den Mäusen als "Randerscheinung" tue ich mich etwas schwer. Diese Kombi könnte entweder dafür stehen, dass man eine gefühlsmäßig getroffene Entscheidung bereuen könnte, aber auch für Entscheidungsunfähigkeit in Liebesdingen bis hin zur "Unwilligkeit" (im Sinne von "ist nicht wichtig") einen Wendepunkt in der Liebe herbeizuführen. Als QS hast du hier die Sterne als Karte für Klarheit und Klärung.

Hm, ob dir das weiterhilft?! Es sind nur drei Karten, da können schon viele Informationen enthalten sein, aber meiner Meinung nach zeitlich eher punktuell als über einen längeren Zeitraum hinweg.

alles Gute
eremita

--------------------
It's not what you leave behind.
It's what you let on board.
(Film - The Visitors)

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: verlassen - wie geht es weiter? neu [Re: ]
      #147169 - 01.12.2006 23:39

vielen dank für deine hilfe.

es ist so, dass sie sich dazu zwingt, alleine sein zu wollen, und zwar mit aller kraft. dafür macht sie sogar ein coaching, und betont immer wieder, wie toll es ist, alleine zu sein.

sie freut sich, micht zu sehen, wenn ich versuche, der situation mit fragen auf den grund zu gehen, die über geplänkel hinauslaufen, will sie immer "weg" und muss los. wir können also über konkrete ursachen nicht reden, sie nennt als trennungsgründe so etwas wie "immer wieder streit" (das war nicht so) und wird dabei nie konkret. ich glaube, sie hat gerade eine große persönliche krise.

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Trillian
Mitglied (gehört zum Inventar)

Registriert: 30.12.2001
Beiträge: 1919
Wohnort: Berlin
Re: verlassen - wie geht es weiter? neu [Re: ]
      #147173 - 02.12.2006 02:17

Hallo suendi,

ach man - das tut mir richtig leid!

Wie würdest Du es sehen wäre es umgekehrt? Angenommen - Du möchtest Dich von Deiner Partnerin lösen - aufgrund von einer "persönlichen Krise"?
Sind Partner denn nicht dazu da in persönlichen Krisen einander beizustehen? Warum will sie sich trennen? Fühlt sie sich alleine gelassen, unverstanden?

Zitat:


25 (Ring)+ 21 (Berg) + 11 (Ruten)




In Eurer Beziehung (Ring) gibt es massive (Berg) Hindernisse, die nur mit Gesprächen (Ruten) aufgelöst werden können.
Die Kraft die Du dazu brauchst, weiß ich nicht ob Du zu investieren bereit bist.
Ich glaube es erfordert von Deiner Seite viel Anstrengung.
Da Du sie liebst, wie Du sagst wäre es die Sache wohl wert - aber riskiere nicht zuviel - Du selbst darfst Dir dabei auch nicht zuviel "Steine" in den Weg legen. Versuche es zu akzeptieren und damit die Hindernisse zu umgehen, aber glaube auch an Dich! Ich sehe das Problem in einer großen Distanz zwischen Euch beiden - wenn sie darüber reden möchte ist gut wenn nicht dann ist es schade.
Bei Dir kannst Du auch schauen: Was blockiert/hemmt mich für eine liebevolle Beziehung?

Alles Liebe für Dich, für Euch!


--------------------
LG, Trillian

Fang jetzt an zu leben, und zähle jeden Tag als ein Leben für sich.

L. A. Seneca


Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: verlassen - wie geht es weiter? neu [Re: ]
      #147433 - 03.12.2006 23:01

Hallo suendi,

ich meine die Karten spiegeln genau das wider, was Du schreibst.

Ring - Berg - Ruten
Frustration in der Beziehung + Streit
Klärende Gespräche sind zur Zeit nicht möglich
Mäuse - Wege - Herz
Da meine ich, in nächster Zeit ändert sich nicht viel an der Situation..hm - eine Entscheidung zur Liebe wird die nächste Zeit nicht getroffen / bzw. sie kann den Weg zur Liebe hin nicht gehen?
Kopf hoch ! Das wird auch wieder besser

liebe Grüße
Nadja






Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
**DONOTDELETE**

Re: verlassen - wie geht es weiter? neu [Re: ]
      #147947 - 08.12.2006 16:17

liebe naadja, liebe trillian,

danke für licht ins dunkel bringen. in meiner situation werde ich jetzt erstmal versuchen, nur am mich zu denken, mir einen neue wohnung suchen, ein neues heim und leben aufzubauen...

das ist wohl im moment das einzige, was ich tun kann.

viele grüße von suendi

Extras: Beitrag drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thema: 1


Statistiken
0 registrierte Benutzer und 0 Besucher in diesem Forum.

Moderator:  Rosali 

Thema drucken

Rechte
      Sie können keine neuen Themen erstellen
      Sie können keine neuen Antworten erstellen
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiviert

Bewertung:
Thema gelesen: 3144

Bewerten Sie dieses Thema
 
Sprung zu

Kontakt | Datenschutzerklärung Homepage



UBB.threads™ 6.3.2